HTC U11, Dual-Sim, rot
348°Abgelaufen

HTC U11, Dual-Sim, rot

459€484,79€-5%Alternate Angebote
18
eingestellt am 20. Mär
Zurzeit hat es das HTC U11 in roter Farbe und als Dual-Sim Version auf Alternate im ZackZack Angebot


OS: Android 8.0 (via Update)
Display: 5.5", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, SLCD, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5
Kamera hinten: 12.0MP, f/1.7, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps
Kamera vorne : 16.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
Schnittstellen: USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 5.0, NFC
Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (vorne)
CPU: 4x 2.45GHz Kryo 280 + 4x 1.90GHz Kryo 280 (Qualcomm MSM8998 Snapdragon 835, 64bit)
GPU: Adreno 540
RAM: 4GB
Speicher : 64GB (UFS 2.1), microSD-Slot (shared, bis 2TB)
Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B28/B32/B38/B39/B40/B41)
Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Bandbreite (Download/Upload) 800Mbps/75Mbps (LTE)
Akku : 3000mAh, fest verbaut
Standby-Zeit : 336h
Gesprächszeit: 24.5h
SAR-Wert: 0.45W/kg (Kopf), 0.6W/kg (Körper)
Gehäuseform: Barren
Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Abmessungen: 153.9x75.9x7.9mm
Gewicht: 169g
SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
Besonderheiten: Dual-SIM, IP67-zertifiziert, Qualcomm Quick Charge 3.0, druckempfindlicher Rahmen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab das Handy seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Rennt und rennt, Akku hält angemessen, die Kamera ist wirklich top, besonders mit wenig Licht. Kann es nur empfehlen
18 Kommentare
3% Shoop nicht vergessen und es kommen noch 5,99€ Versand hinzu.
Hab das Handy seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Rennt und rennt, Akku hält angemessen, die Kamera ist wirklich top, besonders mit wenig Licht. Kann es nur empfehlen
Habe das Gerät auch, womit ich nicht zufrieden bin ist die Bildschirm Größe. Viel zu viel schwarzer Rand, dafür ist es ein echter Brecher. Ansonsten ein sehr gutes Gerät, auch wenn mir die Kamera App nicht so gut gefällt. Löst zu langsam aus und die Einstellungen für die Helligkeit sind viel zu hakelig und ungenau. Das war beim S7 Edge wesentlich feinfühliger einzustellen.
Kramer21vor 1 h, 14 m

Hab das Handy seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Rennt und …Hab das Handy seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Rennt und rennt, Akku hält angemessen, die Kamera ist wirklich top, besonders mit wenig Licht. Kann es nur empfehlen


Das Display ist etwas dunkel bei heller Umgebung..Rückseite ist kitschig..Farbe am Rand hat sich schon nach kurzer Zeit verabschiedet..
Ansonsten Top...
dm1988vor 1 h, 7 m

Habe das Gerät auch, womit ich nicht zufrieden bin ist die Bildschirm …Habe das Gerät auch, womit ich nicht zufrieden bin ist die Bildschirm Größe. Viel zu viel schwarzer Rand, dafür ist es ein echter Brecher. Ansonsten ein sehr gutes Gerät, auch wenn mir die Kamera App nicht so gut gefällt. Löst zu langsam aus und die Einstellungen für die Helligkeit sind viel zu hakelig und ungenau. Das war beim S7 Edge wesentlich feinfühliger einzustellen.


Findest du? Hatte davor ein S7 und finde die Kamera vom HTC nochmal ne Ecke besser.
War als es raus kam schon veraltet. Sony und HTC haben 2017 verschlafen und noch Smartphones mit viel zu wenig Display und viel zu viel Gehäuse auf den Markt gebracht wo andere schon 2016 deutlich weniger Rand hatten wie Samsung mit dem S7 Edge z.b.

Mal schauen wie es dieses Jahr wird. Ein HTC U12 mit 5,7 oder 5,8 Zoll in etwaiger Größe eines iPhone X könnte schon rocken. Sense hat mir neben Emui bei Android immer am besten gefallen...
Ich hab es seit ein paar Tagen und muss sagen, dass ich sehr positiv vom Design und der Verarbeitung überrascht bin. Hab es auf den Bildern auch immer hinter anderen Herstellern gesehen und auch mit 18:9 geliebäugelt, aber in der Praxis fühlt es sich super hochwertig an und echt nicht klobig.. Meiner Meinung nach muss nicht jedes Handy diesen neuen Trend mitgehen!
Bearbeitet von: "Shr3k" 20. Mär
RenoRainesvor 1 h, 22 m

viel zu wenig Display und viel zu viel Gehäuse


Noch einer der das aktuelle Werbegeblubber wiederholt. Langweilig.

Meine Kritikpunkte: Akku könnte einen Tick größer sein, die offscreen Tasten bitte vertikal zentriert im schwarzen Bereich und nicht unten am Rand. Dann hätte ich gerne bei farbigen Geräten die Gehäusefarbe auch vorne, wo ich sie sehe. So wie beim Honor 9. Unter dem Spigen Cover sieht man sonst davon nichts. Ansonsten, geiles Gerät, brauchbarer Preis. Hot!
Hat jemand einen Vergleich zum Google Pixel 2 bzw. LG V30? Vor allem, was die Kamera angeht bei Innenraumfotos und sich bewegenden Motiven wie Kinder?

Bin die ganze Zeit an überlegen was ich meiner Freundin empfehlen soll. Wirklich schwierig.
Was meint ihr lohnt sich der Umstieg von S8+ ?
Aramivor 20 m

Was meint ihr lohnt sich der Umstieg von S8+ ?


Eher weniger, da das ebenfalls ein aktuelles Top Smartphone ist. Beim S6 oder S7 hätte ich wohl ja gesagt
Dennizzvor 5 h, 40 m

Hat jemand einen Vergleich zum Google Pixel 2 bzw. LG V30? Vor allem, was …Hat jemand einen Vergleich zum Google Pixel 2 bzw. LG V30? Vor allem, was die Kamera angeht bei Innenraumfotos und sich bewegenden Motiven wie Kinder?Bin die ganze Zeit an überlegen was ich meiner Freundin empfehlen soll. Wirklich schwierig.


Also, zum Pixel 2 und zum v30 kann ich nichts sagen leider. Aber.... Mir ist es extrem wichtig meine Kinder, die nie stillhalten, zu fotografieren. Das klappt super mit dem Gerät. Durch den Dualfocus geht das echt super. Hatte davor das S7, das war auch super bei bewegten Motiven. Hatte danach kurz das g6, das ging nicht bei bewegten Motiven.
Kramer21vor 1 h, 22 m

Also, zum Pixel 2 und zum v30 kann ich nichts sagen leider. Aber.... Mir …Also, zum Pixel 2 und zum v30 kann ich nichts sagen leider. Aber.... Mir ist es extrem wichtig meine Kinder, die nie stillhalten, zu fotografieren. Das klappt super mit dem Gerät. Durch den Dualfocus geht das echt super. Hatte davor das S7, das war auch super bei bewegten Motiven. Hatte danach kurz das g6, das ging nicht bei bewegten Motiven.


Das kann ich genau so bestätigen. Ob das Pixel 2 und das V30 noch besser sind, ist die Frage. Soweit ich weiß, hat das Pixel 2 zwar starke Kamera-Algorithmen, aber ob das bei schlechten Lichtverhältnissen und bewegten Motiven so viel ausmacht, mag ich fast bezweifeln.

Vielleicht hilft das hier weiter:
curved.de/new…251
Dennizzvor 8 h, 36 m

Hat jemand einen Vergleich zum Google Pixel 2 bzw. LG V30? Vor allem, was …Hat jemand einen Vergleich zum Google Pixel 2 bzw. LG V30? Vor allem, was die Kamera angeht bei Innenraumfotos und sich bewegenden Motiven wie Kinder?Bin die ganze Zeit an überlegen was ich meiner Freundin empfehlen soll. Wirklich schwierig.


Ja habe mich für das Pixel 2 und gegen das HTC U11 entschieden. Die Kamera beim Pixel 2 hat natürlichere Farben. Bei kompletter Dunkelheit war konnte das HTC U11 etwas mehr rausholen, allerdings ist bei dunkleren Bildern wie in der Disko die Kamera vom Pixel 2 doch besser. Auch bei überbelichteten Verhältnissen kommt das Pixel 2 besser mit klar. Die Selfie Kamera ist seeehr viel besser als die vom HTC, einfach der Wahnsinn!! Viel Schärfer und natürlicher.

Also was die Kamera angeht definitiv Pixel 2. Die Bilder vom HTC machen aber auch eine super Figur.

Diesen "Trend" mit möglichst großem Display und kaum Rand kann ich nicht nachvollziehen. Denn umso empfindlicher macht es das Smartphone gegen Glasbruch. Auch wenn das Design veraltet ist hat mir das Pixel 2 auch besser gefallen da robuster. Das wäre es erstmal
Ich danke euch für euren Erfahrungsbericht.

Meine Freundin hat das LG G4 und es ist einfach noch unheimlich gut in Sachen Kamera und Performance.
Nur leider ist es durch unser Kind wohl schon zu oft runtergefallen und somit ist meine Freundin manchmal einfach nicht mehr erreichbar obwohl augenscheinlich alles in Ordnung ist.

Zur Auswahl waren iPhone 8 (plus), LG V30, HTC U11, Galaxy S8/9, Note 8 und Huawei Mate 10 und Pixel 2 XL.

iPhone ist raus wegen schlechter Sprachqualität (2 Stück getestet, zu dumpf), Mate 10 ist raus wegen Probleme bei Push laut vieler Userberichte, Galaxy S8 ist raus wegen zu hohem Schwerpunkt welches aus dem komischen 18:9 Display rührt und der in Berichten und auch bei Freunden berichteten Verlangsamung des Betriebssystems und nachlassender Akkuleistung, S9 ist zu teuer für das Gebotene.

Bleiben also LG V30, HTC U11 und eben das Pixel.

LG hat mit Abstand die schwächste Kamera aber ist optisch am schönsten.

HTC hat eigentlich alles zu einem guten Preis aber ist echt groß.

Und das Pixel 2 ist eben optisch nicht so der Bringer aber für diese unglaublich gute Kamera und Selfiekamera. Dann noch rasend schnell und der kostenlose Fotospeicher reizt auch. Wobei ich da noch Bauchschmerzen bekomme wenn Google alle unsere Fotos bekommt

Na mal schauen, was es wird...
Bearbeitet von: "Dennizz" 20. Mär
Kramer2120. Mär

Findest du? Hatte davor ein S7 und finde die Kamera vom HTC nochmal ne …Findest du? Hatte davor ein S7 und finde die Kamera vom HTC nochmal ne Ecke besser.


Die Bilder sind auch ne Ecke besser. Aber die Bedienung ist halt scheiße (schlechter). Zum einen eben die Verzögerung bei der Auslösung und zum anderen die Anpassung der Helligkeit. Es geht komplett über belichtet, Auswahl der Kamera und tiefste Nacht. Außerdem sperrt sowohl autofokus als auch die Helligkeit wenn man etwas zu langsam versucht hat den Helligkeits regler zu bewegen. Beim S7 war das schön feinfühlig und zu jeder Zeit perfekt dosierbar.
Zumindest meine Auffassung.

Was mich noch stört ist, dass die Vorderseite oben und unten verdammt ähnlich aussieht. Wenn man das Handy also falsch aus der Tasche zieht und versucht, mit dem Lautsprecher das Display zu entsperren, muss man sich nicht wundern.

Dass die LED nicht im "nicht stören Modus" abgeschaltet werden kann, ist auch lächerlich. Den privaten Modus aus dem S7 vermisse ich auch ein wenig.

Und ich werde sicherlich dafür geschlagen, aber Ich finde den Sound der Lautsprecher Mist. Irgendwie sehr dumpf und teotzsem blechern. Die Lautstärke ist hoch, aber als angenehm empfinde ich es nicht.
Dennizzvor 14 h, 38 m

Ich danke euch für euren Erfahrungsbericht.Meine Freundin hat das LG G4 …Ich danke euch für euren Erfahrungsbericht.Meine Freundin hat das LG G4 und es ist einfach noch unheimlich gut in Sachen Kamera und Performance.Nur leider ist es durch unser Kind wohl schon zu oft runtergefallen und somit ist meine Freundin manchmal einfach nicht mehr erreichbar obwohl augenscheinlich alles in Ordnung ist.Zur Auswahl waren iPhone 8 (plus), LG V30, HTC U11, Galaxy S8/9, Note 8 und Huawei Mate 10 und Pixel 2 XL.iPhone ist raus wegen schlechter Sprachqualität (2 Stück getestet, zu dumpf), Mate 10 ist raus wegen Probleme bei Push laut vieler Userberichte, Galaxy S8 ist raus wegen zu hohem Schwerpunkt welches aus dem komischen 18:9 Display rührt und der in Berichten und auch bei Freunden berichteten Verlangsamung des Betriebssystems und nachlassender Akkuleistung, S9 ist zu teuer für das Gebotene.Bleiben also LG V30, HTC U11 und eben das Pixel.LG hat mit Abstand die schwächste Kamera aber ist optisch am schönsten.HTC hat eigentlich alles zu einem guten Preis aber ist echt groß.Und das Pixel 2 ist eben optisch nicht so der Bringer aber für diese unglaublich gute Kamera und Selfiekamera. Dann noch rasend schnell und der kostenlose Fotospeicher reizt auch. Wobei ich da noch Bauchschmerzen bekomme wenn Google alle unsere Fotos bekommt Na mal schauen, was es wird...


Habe das lg g3, die Freundin das G4 und danach wieder das g5. Das G5 war so eine Katastrophe dass ich erstmal LG meide...es hat keine 1 1/2 Jahre durchgehalten. Zur Kamera kann ich dir sagen dass zum LG G4 und dem Pixel 2 Welten liegen! Das G4 ist aber nach wie vor ein solides Modell gewesen.
dm1988vor 1 h, 3 m

Die Bilder sind auch ne Ecke besser. Aber die Bedienung ist halt scheiße …Die Bilder sind auch ne Ecke besser. Aber die Bedienung ist halt scheiße (schlechter). Zum einen eben die Verzögerung bei der Auslösung und zum anderen die Anpassung der Helligkeit. Es geht komplett über belichtet, Auswahl der Kamera und tiefste Nacht. Außerdem sperrt sowohl autofokus als auch die Helligkeit wenn man etwas zu langsam versucht hat den Helligkeits regler zu bewegen. Beim S7 war das schön feinfühlig und zu jeder Zeit perfekt dosierbar.Zumindest meine Auffassung.Was mich noch stört ist, dass die Vorderseite oben und unten verdammt ähnlich aussieht. Wenn man das Handy also falsch aus der Tasche zieht und versucht, mit dem Lautsprecher das Display zu entsperren, muss man sich nicht wundern.Dass die LED nicht im "nicht stören Modus" abgeschaltet werden kann, ist auch lächerlich. Den privaten Modus aus dem S7 vermisse ich auch ein wenig.Und ich werde sicherlich dafür geschlagen, aber Ich finde den Sound der Lautsprecher Mist. Irgendwie sehr dumpf und teotzsem blechern. Die Lautstärke ist hoch, aber als angenehm empfinde ich es nicht.


In großen und ganzen stimmt ich dir zu;) Man muss aber auch sagen, dass das Meckern auf hohem Niveau ist. S7 war ein super Gerät, HTC U11 find ich nochmal ne ganze Ecke besser und schneller. Es könnte für mich auch etwas kleiner sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text