HTC U11 im MD Vodafone Tarif für 49€ + 14,99€/mtl. + 39,99€ Anschlussgebühr mit 50 Freiminuten+50 FreiSMS + 2GB Internet-Flat(ohne LTE)
536°

HTC U11 im MD Vodafone Tarif für 49€ + 14,99€/mtl. + 39,99€ Anschlussgebühr mit 50 Freiminuten+50 FreiSMS + 2GB Internet-Flat(ohne LTE)

449€514,95€ -13% Saturn Angebote
43
eingestellt am 1. Dez
Nächster Preis für das HTC U11 laut idealo : 514, 95 € Idealo

Preis Insgesamt für den Tarif : 24x 14,99 € + 49€ Für das Handy +39,99€ Anschlussgebühr = 448, 75€

Tarifdetails: 14,99 mtl. Mindestlaufzeit 24 Monate

2 GB Internet-Flat im Mobilcom Debitel Vodafone Netz
50 Frei Minuten+SMS

Ersparnis ~ 65 €

Über shoop gibt's jetzt noch 8 Euro Cashback!
Beste Kommentare

sanmyselfvor 7 h, 35 m

Kannst du bitte noch mit den LG G6 vergleichen?


Wie gesagt hatte ich alle 3 Probanden gleichzeitig da.

Am LG hat mir besonders gefallen:
+ Displaygröße. 6 Zoll und war bis auf wenige mm genau so groß wie das P10 (5,1), das S7 Edge und kleiner als das U11.
+ Die Weitwinkel Dual Kamera. Dualkamera hat das U11 ja auch, wie das P10, aber die arbeiten nunmal nach nem anderen Prinzip, die "normale" Kamera zu unterstützen und das Bild zu verbessern. Beim G6 erlaubt die Dualkamera Fish-eye ähnliche Aufnahmen (natürlich nicht so extrem). Kenne ich schon vom G5, welches meine Freundin hat und ist gerade im Urlaub absolut überzeugend und hilfreich! Dafür hat die Hauptkamera eine etwas höhere Brennweite. Sprich, auf dem Bild ist weniger drauf als auf einem normalen Bild der anderen. dafür kann man auf Weitwinkel umstellen und kriegt dann einen wesentlich größeren Bildausschnitt.
+ Akkulaufzeit: Ich habe mit dem G6 ne Standbyzeit von gut 108 Stunden hin bekommen. Gerät wurde in dieser Zeit nicht wirklich oft angeschaltet, hat aber fleißig Mails und Mydealz Schlagwortalarme gemeldet, Always on Display war dabei an. Überragend. Dafür war es in kürzester Zeit wieder voll geladen.
+ Fingerprint: Der Sensor an der Rückseite ist einfach ideal. Man hält das Handy eh fast immer so und der Sensor löst zuverlässig und rasend schnell aus.
Always on Display: Kenne ich vom S7 und ist in meinen Augen echt praktisch.
+ Knock Code: Finde ich ne gute Entsperrmöglichkeit, vor allem in Kombination mit Tap to Wake

Nicht so gefallen hat mir:
- Nur 32 GB Speicher. In meinen Augen nicht zeitgemäß, auch wenn MicroSD vorhanden.
- Kein Dual SIM: Gibt auch ne DS Variante, weiß ich. Meins hatte es nicht und auch wenn ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, find ich das schon wirklich brauchbar, gerade wenn man im Urlaub unterwegs ist finde ich das sinnig.
- Keine Benachrichtigungs LED... baut doch einfach das kleine Ding da ein, echt mal.

Das U11 ist es aus folgenden Gründen dann geworden:
Preis: Trivial. Aber so zahle ich über den Vertrag jeden Monat bequem meine 17€ und finanziere mir das Handy im Endeffekt. Ist mir lieber als so nen Batzen Geld raus zu hauen. Ist aber Geschmackssache.
Edge sense: Hat mich super neugierig gemacht und finde ich ziemlich cool. Mehr als Gimmick als tagtäglich im Einsatz, aber was man hat, das hat man.
Farbe: Ich hab das U11 in Blau und das ist einfach krass. Das G6 war schwarz und im Vergleich sehr langweilig.
Kopfhörer: Auch wenn mich hart anpisst, dass es keine 3,5mm Klinkenbuchse mehr gibt, ist der mitgelieferte Noise canceling Kopfhörer überragend. Mit Profil, welches auf die eigenen Ohren abgestimmt wird. Super!
Kamera: Das U11 macht wirklich sehr gute Bilder. Ich hab mich auch durch die durchweg guten Tests etwas locken lassen, bei denen das U11 zuletzt in so nem Benchmark Test für Kameras das bis zu diesem Zeitpunkt beste Ergebnis eingefahren hat. Hier muss man abwiegen, ob man die WW Kamera will oder so damit auskommt.
Hardware: Das U11 hat einfach die neuere Hardware. Aktueller Snapdragon und die 64 GB Speicher. Außerdem wird es wohl länger unterstützt als das G6. Mit dem V30 in den Startlöchern, wollte ich kein "altes" Gerät mehr kaufen. Und letzteres war mir dann vorerst zu teuer (und ich brauchte ein neues Gerät recht zügig)-

Abschließend noch nen paar Punkte:
- Das U11 ist recht "klobig". Ich finde man kann es sehr angenehm halten, aber mit Hülle ist es so breit, dass es kaum in eine ganz geöffnete Halterung passt. Außerdem kann man von vorne manchmal kaum erkennen wo oben und unten ist. Der Fingerabruck Sensor und der Lautsprecher am oberen Rand sehen zum verwechseln ähnlich (jetzt nicht bei vollem Sonnenschein, aber trotzdem). Hab schon oft genug versucht, über den Lautsprecher zu entsperren.
- Fingerabdruck Sensor beim U11 schlägt für mich bisher alles. Läuft bei allen neuen Geräten sehr gut, finde ich, aber keins war so schnell und Präzise wie das U11.
- Benachrichtigungs LED: Das G6 hat keine, dafür Always On Display. Beim U11 umgekehrt. Ich würde im Nach Hinein immer mehr Wert auf das AOD legen. Mir fällt gerade keine Situation ein, in der die LED praktischer wäre.

Zum P10:
- Kamera hat mir eigentlich am besten gefallen.
- Großes Gehäuse mit Full HD und 5,1 Zoll Bildschrim => Nein. Das war der ausschlaggebende Grund, mich dagegen zu entscheiden. Das P10 Plus war einfach zu teuer. Bei der Konkurrenz rechtfertigte das den Aufpreis nicht (hätte ich fast zwei G6 für bekommen).
- Das Bedienkonzept für die Homebuttons ist gewöhnungsbedürftig. Sieht aus wie bei jedem anderen Handy( S7, U11) mit zwei schwarzen Flächen neben dem Fingerabdruck Sensor. ÜBERRASCHUNG: Die Flächen sind einfach tot und verschwendet. Kein Touch. Stattdessen: Auf dem kleinsten Display der Bande auch noch On Screen Software Buttons... Ich hab die Bedienung dann so umgestellt, dass man alles über dne Fingerabdruck Sensor regeln kann ( der in diesem Setting nämlich wirklich NUR zum Entsperren da ist). Ein kurzer druck auf den Sensor zurück, ein langer ab auf den Homescreen. Nachdem ich lange das S7 hatte, erwischt man sich auch nach mehreren Tagen noch dabei, wie blöd auf die Ränder zu drücken, unter denen man "Zurück" und "Appwechsel" erwartet. Hier übrigens zum U11: Die Tasten sind genau vertauscht, im Vergleich zum S7 und meinen anderen Handys. Also "Zurück" links statt rechts. Sorgt immer wieder für Verwirrung.


Ich habe mich gegen das LG entschieden, weil meine Freundin schon das G5 hat und auf das G6 oder das V30 schielt. Zwei WW Dual Kamera Handys halte ich für Witzlos. Mit dem S7 hatte ich nen Handy, welches perfekt für Low Light Aufnahmen geeignet war. So haben sich beide sehr gut auf Reisen ergänzt. Das wollte ich auch wieder so in etwa weiterführen. Ich hoffe ich konnte nen paar Anhaltspunkte bieten. Wenn noch Fragen sind: Her damit.

gamermanuvor 53 m

Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~ …Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~411


Wegen 60€ Gewinn einen Vertrag abgeschlossen ?
43 Kommentare

Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft
Gleicher Vertrag für ~411

Muss man den Vertrag sofort aktivieren? Rufnummernmitnahme von md o2 möglich?

gamermanuvor 15 m

Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~ …Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~411


Wie war der Akku? Kamera wirklich so gut?

TubiTvor 9 m

Wie war der Akku? Kamera wirklich so gut?

Habs nicht geöffnet

gamermanuvor 53 m

Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~ …Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~411


Wegen 60€ Gewinn einen Vertrag abgeschlossen ?

TubiTvor 41 m

Wie war der Akku? Kamera wirklich so gut?


Habs aus dem letzten Deal. Akku hält sehr lange. Ich bekomme zwischen 7 und 8 Std. SOT und ca. 36 Std. Standby. Die Kamera macht erstaunlich gute Fotos - mindestens auf Niveau des M10 oder dem S8. Mit einem 6€ Case von Amazon ist es perfekt für mich.

Genkovor 8 m

Habs aus dem letzten Deal. Akku hält sehr lange. Ich bekomme zwischen 7 …Habs aus dem letzten Deal. Akku hält sehr lange. Ich bekomme zwischen 7 und 8 Std. SOT und ca. 36 Std. Standby. Die Kamera macht erstaunlich gute Fotos - mindestens auf Niveau des M10 oder dem S8. Mit einem 6€ Case von Amazon ist es perfekt für mich.


Kamera is sehr viel besser als das vom S8 Nur das neue Pixel 2 und das neuste Iphone haben minimal bessere Kameras !

taurusstiervor 16 m

Wegen 60€ Gewinn einen Vertrag abgeschlossen ?

Ne, benutze den Vertrag auch. Hab dringend einen gebraucht und meine Rufnummer portiert.

gamermanuvor 1 h, 15 m

Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~ …Hab das HTC U11 erst vor kurzem für 470 verkauft Gleicher Vertrag für ~411


Wer bezahlt so viel für Kauf von privat, wenn es vom shop direkt kaum teurer zu haben ist?

flyvor 9 m

Wer bezahlt so viel für Kauf von privat, wenn es vom shop direkt kaum …Wer bezahlt so viel für Kauf von privat, wenn es vom shop direkt kaum teurer zu haben ist?

Mir solls recht sein.

Wurde nach nur 2 Tagen auf Ebay Kleinanzeigen verkauft.

Ich bin mir sicher ich hätte noch mehr bekommen, hatt leider 2-3 Wochen gebraucht, bis das Gerät ankam.
Bearbeitet von: "gamermanu" 1. Dez

Handy Top, Vertrag Flopp. Hochwertiges LTE Handy mit Bandbreite max. 14,4 Mbit/s !!!!

Top Deal!

Bruwnoovor 40 m

Kamera is sehr viel besser als das vom S8 Nur das neue Pixel 2 und …Kamera is sehr viel besser als das vom S8 Nur das neue Pixel 2 und das neuste Iphone haben minimal bessere Kameras !


Ich kann es nur empfehlen. Bisher nur gut. Empfang, Haptik, Telefonie und Hardware wirklich klasse. Bin vom 10 umgestiegen und bereue den Schritt nicht. Die mitgelieferten Kopfhörer sind der Hammer. Meine 100€ Teufel Inears sind selbst nicht so kristallklar.

Ps. Oreo wird in Asien und den USA bereits verteilt. Die EU soll Mitte Dezember folgen.
Bearbeitet von: "Genko" 1. Dez

Würde es auch gerne mal testen brauche aber keinen Vertrag
Irgendwie gefällt mir das S8 nicht ganz so gut vertippe mich immer weil es so schmal ist.

Kommt bestimmt nochmal für 399€-449€ bei Staurn / Medimarkt vor Weihnachten denke ich
Bearbeitet von: "tschae" 1. Dez

Habe auch beim letzten Mal für 410 zugeschlagen.

Was mir gefällt:
Kamera ist sehr gut, muss sich bei Dunkelheit und schlechtem Licht noch beweisen, aber ich bin sonst sehr zufrieden.
- Akku ist auch gut, aber meiner Meinung nach nicht so stark wie im LG G6 und P10, welches ich zeitgleich hatte.

Der Preis ist hot!
Zahle noch 36,99 die nächsten 1,5 Jahre mit 5 GB

U11 hat immer noch z.Z. eine der besten Kameras (besser als S8 und Pixel)

Vergleichsbilder von dxomark.com:
dxomark.com/htc…der

Artikel

Ich habe es auch beim 410 Euro MD Deal geholt. Ich bin echt begeistert. Es läuft super geschmeidig, die Kamera ist klasse. Ganz besonders überrascht bin ich vom Akku. Ein tollles Gerät.

dm1988vor 23 m

Habe auch beim letzten Mal für 410 zugeschlagen.Was mir gefällt:Kamera ist …Habe auch beim letzten Mal für 410 zugeschlagen.Was mir gefällt:Kamera ist sehr gut, muss sich bei Dunkelheit und schlechtem Licht noch beweisen, aber ich bin sonst sehr zufrieden.- Akku ist auch gut, aber meiner Meinung nach nicht so stark wie im LG G6 und P10, welches ich zeitgleich hatte.


Kannst du bitte noch mit den LG G6 vergleichen?

noch ein paar Daten für interessierte Kreise
U11 vs Iphone X

Displayauflösung
1.440 x 2.560 Pixel Super-LCD (U11) vs 1.125 x 2.436 Pixel OLED
Pixeldichte 534 ppi (U11) gegen 463 ppi (IPhone X)

Arbeitsspeicher 4 Gbyte vs 3 Gbyte
Akku 3.000 mAh vs 2.716 mAh

interner Speicher 64 Gbyte vs 64 Gbyte
erweiterbar bis auf 2 TB (U11)

DualSim mit HybridSlot (s. Saturnseite, techn. Daten)

TubiTvor 5 h, 28 m

Wie war der Akku? Kamera wirklich so gut?


Nutze es seit Release, also 5 Monate. Akku top, immer 7-8h sot, kamera spitze, super Performance. Einfach rundum klasse.

sanmyselfvor 7 h, 35 m

Kannst du bitte noch mit den LG G6 vergleichen?


Wie gesagt hatte ich alle 3 Probanden gleichzeitig da.

Am LG hat mir besonders gefallen:
+ Displaygröße. 6 Zoll und war bis auf wenige mm genau so groß wie das P10 (5,1), das S7 Edge und kleiner als das U11.
+ Die Weitwinkel Dual Kamera. Dualkamera hat das U11 ja auch, wie das P10, aber die arbeiten nunmal nach nem anderen Prinzip, die "normale" Kamera zu unterstützen und das Bild zu verbessern. Beim G6 erlaubt die Dualkamera Fish-eye ähnliche Aufnahmen (natürlich nicht so extrem). Kenne ich schon vom G5, welches meine Freundin hat und ist gerade im Urlaub absolut überzeugend und hilfreich! Dafür hat die Hauptkamera eine etwas höhere Brennweite. Sprich, auf dem Bild ist weniger drauf als auf einem normalen Bild der anderen. dafür kann man auf Weitwinkel umstellen und kriegt dann einen wesentlich größeren Bildausschnitt.
+ Akkulaufzeit: Ich habe mit dem G6 ne Standbyzeit von gut 108 Stunden hin bekommen. Gerät wurde in dieser Zeit nicht wirklich oft angeschaltet, hat aber fleißig Mails und Mydealz Schlagwortalarme gemeldet, Always on Display war dabei an. Überragend. Dafür war es in kürzester Zeit wieder voll geladen.
+ Fingerprint: Der Sensor an der Rückseite ist einfach ideal. Man hält das Handy eh fast immer so und der Sensor löst zuverlässig und rasend schnell aus.
Always on Display: Kenne ich vom S7 und ist in meinen Augen echt praktisch.
+ Knock Code: Finde ich ne gute Entsperrmöglichkeit, vor allem in Kombination mit Tap to Wake

Nicht so gefallen hat mir:
- Nur 32 GB Speicher. In meinen Augen nicht zeitgemäß, auch wenn MicroSD vorhanden.
- Kein Dual SIM: Gibt auch ne DS Variante, weiß ich. Meins hatte es nicht und auch wenn ich nicht wirklich drauf angewiesen bin, find ich das schon wirklich brauchbar, gerade wenn man im Urlaub unterwegs ist finde ich das sinnig.
- Keine Benachrichtigungs LED... baut doch einfach das kleine Ding da ein, echt mal.

Das U11 ist es aus folgenden Gründen dann geworden:
Preis: Trivial. Aber so zahle ich über den Vertrag jeden Monat bequem meine 17€ und finanziere mir das Handy im Endeffekt. Ist mir lieber als so nen Batzen Geld raus zu hauen. Ist aber Geschmackssache.
Edge sense: Hat mich super neugierig gemacht und finde ich ziemlich cool. Mehr als Gimmick als tagtäglich im Einsatz, aber was man hat, das hat man.
Farbe: Ich hab das U11 in Blau und das ist einfach krass. Das G6 war schwarz und im Vergleich sehr langweilig.
Kopfhörer: Auch wenn mich hart anpisst, dass es keine 3,5mm Klinkenbuchse mehr gibt, ist der mitgelieferte Noise canceling Kopfhörer überragend. Mit Profil, welches auf die eigenen Ohren abgestimmt wird. Super!
Kamera: Das U11 macht wirklich sehr gute Bilder. Ich hab mich auch durch die durchweg guten Tests etwas locken lassen, bei denen das U11 zuletzt in so nem Benchmark Test für Kameras das bis zu diesem Zeitpunkt beste Ergebnis eingefahren hat. Hier muss man abwiegen, ob man die WW Kamera will oder so damit auskommt.
Hardware: Das U11 hat einfach die neuere Hardware. Aktueller Snapdragon und die 64 GB Speicher. Außerdem wird es wohl länger unterstützt als das G6. Mit dem V30 in den Startlöchern, wollte ich kein "altes" Gerät mehr kaufen. Und letzteres war mir dann vorerst zu teuer (und ich brauchte ein neues Gerät recht zügig)-

Abschließend noch nen paar Punkte:
- Das U11 ist recht "klobig". Ich finde man kann es sehr angenehm halten, aber mit Hülle ist es so breit, dass es kaum in eine ganz geöffnete Halterung passt. Außerdem kann man von vorne manchmal kaum erkennen wo oben und unten ist. Der Fingerabruck Sensor und der Lautsprecher am oberen Rand sehen zum verwechseln ähnlich (jetzt nicht bei vollem Sonnenschein, aber trotzdem). Hab schon oft genug versucht, über den Lautsprecher zu entsperren.
- Fingerabdruck Sensor beim U11 schlägt für mich bisher alles. Läuft bei allen neuen Geräten sehr gut, finde ich, aber keins war so schnell und Präzise wie das U11.
- Benachrichtigungs LED: Das G6 hat keine, dafür Always On Display. Beim U11 umgekehrt. Ich würde im Nach Hinein immer mehr Wert auf das AOD legen. Mir fällt gerade keine Situation ein, in der die LED praktischer wäre.

Zum P10:
- Kamera hat mir eigentlich am besten gefallen.
- Großes Gehäuse mit Full HD und 5,1 Zoll Bildschrim => Nein. Das war der ausschlaggebende Grund, mich dagegen zu entscheiden. Das P10 Plus war einfach zu teuer. Bei der Konkurrenz rechtfertigte das den Aufpreis nicht (hätte ich fast zwei G6 für bekommen).
- Das Bedienkonzept für die Homebuttons ist gewöhnungsbedürftig. Sieht aus wie bei jedem anderen Handy( S7, U11) mit zwei schwarzen Flächen neben dem Fingerabdruck Sensor. ÜBERRASCHUNG: Die Flächen sind einfach tot und verschwendet. Kein Touch. Stattdessen: Auf dem kleinsten Display der Bande auch noch On Screen Software Buttons... Ich hab die Bedienung dann so umgestellt, dass man alles über dne Fingerabdruck Sensor regeln kann ( der in diesem Setting nämlich wirklich NUR zum Entsperren da ist). Ein kurzer druck auf den Sensor zurück, ein langer ab auf den Homescreen. Nachdem ich lange das S7 hatte, erwischt man sich auch nach mehreren Tagen noch dabei, wie blöd auf die Ränder zu drücken, unter denen man "Zurück" und "Appwechsel" erwartet. Hier übrigens zum U11: Die Tasten sind genau vertauscht, im Vergleich zum S7 und meinen anderen Handys. Also "Zurück" links statt rechts. Sorgt immer wieder für Verwirrung.


Ich habe mich gegen das LG entschieden, weil meine Freundin schon das G5 hat und auf das G6 oder das V30 schielt. Zwei WW Dual Kamera Handys halte ich für Witzlos. Mit dem S7 hatte ich nen Handy, welches perfekt für Low Light Aufnahmen geeignet war. So haben sich beide sehr gut auf Reisen ergänzt. Das wollte ich auch wieder so in etwa weiterführen. Ich hoffe ich konnte nen paar Anhaltspunkte bieten. Wenn noch Fragen sind: Her damit.

das einzige was mich am U11 stört ist die extrem glatte Oberfläche. Da muss man aufpassen, dass einem das Teil nicht aus dem Fingern gleitet. Ich hatte vorher ein HTC One, da war die Rückseite aus Alu und leicht rauh. Ich fand dies besser gelöst.

Ach ja und der Lautsprecher ist nur noch Mono und zur Seite statt nach vorne gerichtet.

Gestern erst das U Ultra hier bestellt, möchte den Vertrag eigentlich nutzen, käme auch mit dem Volumen hin. Das U11 gefällt mir etwas besser. Hat jemand eine Ahnung wie brauchbar das Vodafone UMTS in Dortmund ist und ob das noch weiter zurückgebaut wird?

Edit: Das Ding hat ja Dualsim, Anfrage hat sich damit erledigt. Storniert und hier bestellt. Danke für den Deal!
Bearbeitet von: "Turnbeutel" 2. Dez

Beim letzten deal von media markt ein u11 mit toten pixeln bekommen.. Support: dauert lange wird nach Polen geschickt.. Bei Displaytausch dann Rückseite etwas schief verklebt.

Ansonsten top handy, etwas zuviel apps drauf, seeehr glatte rückseite (rutscht überall runter mit 1% gefälle)
Bearbeitet von: "edison" 2. Dez

dm1988vor 6 h, 32 m

Benachrichtigungs LED: Das G6 hat keine, dafür Always On Display. Beim U11 …Benachrichtigungs LED: Das G6 hat keine, dafür Always On Display. Beim U11 umgekehrt. Ich würde im Nach Hinein immer mehr Wert auf das AOD legen.


Ich kann dir AC Display empfehlen, ist m.E. ein brauchbarer Ersatz

mm142vor 19 h, 50 m

Muss man den Vertrag sofort aktivieren? Rufnummernmitnahme von md o2 …Muss man den Vertrag sofort aktivieren? Rufnummernmitnahme von md o2 möglich?

Das ist ein Schubladenvertrag ohne lte (deswegen ist er auch praktisch kostenlos), würde ich nicht verwenden. Highend Phone und das passt nicht zusammen.

eine Datenflat für den 2ten Slot ist auch ganz nett

10 GB LTE Telekom (MD-Tarif) max 150 MBit/s für 12,99
amazon.de/mob…h=1

oder
12 GB LTE Vodafone (MD-Tarif) max 500 MBit/s für 14,99
handyflash.de/tar…htm

Kündigen nicht vergessen, sonst wird teuerer.
VG hyperstream

Lustperlentauchervor 7 h, 42 m

Ich kann dir AC Display empfehlen, ist m.E. ein brauchbarer Ersatz


Das Display vom U11 ist ja nen IPS Display. Das kostet natürlich nen Heidenstrom, weil ja das ganze Display dann irgendwo beleuchtet werden muss, bei nem LED Display können ja nur die nötigen Pixel schalten bzw verbrauche weniger Strom dabei (Soweit ich das verstanden habe). Außerdem hab ich keine Lust, dass sich ggf was ins Display einbrennt.

In 2-3 Jahren kriegt mein U11 nen NAchfolger, der dann wieder mit AOD augestattet ist.

wer sich mit einer Zusatzsim mit der Datenflat von Vodafone auf 500 MBit/s freut, sollte vorher die
max. mögliche Auslastung in der Umgebung prüfen, in der Praxis sind eher die 50 MBit/s die Regel
vodafone.de/hil…tml

ansonsten Telekom mit der max.mögl. LTE-Geschwindigkeit (s. Dialogfenster 150 o.300 MBit/s), realistisch sind auch eher 50 MBit/s (47 MBit/s gemessen)
telekom.de/sta…bau

max.mögl. LTE-Geschwindigkeit im größten Mobilfunknetz D (nach Mobilfunkanschlüssen) Telefonica/O2
realistische Werte: nicht geprüft
o2online.de/ser…ng/

Soll ich zuschlagen oder nicht? .... Den Vertrag brauche ich nicht, möchte jetzt aber langsam mal mein LG G4 ablösen. Die Kamera ist mir fast das Wichtigste. Ich hätte jetzt aber schon noch etwas Zeit... Was meint ihr?

dm1988vor 12 h, 18 m

Das Display vom U11 ist ja nen IPS Display. Das kostet natürlich nen …Das Display vom U11 ist ja nen IPS Display. Das kostet natürlich nen Heidenstrom, weil ja das ganze Display dann irgendwo beleuchtet werden muss, bei nem LED Display können ja nur die nötigen Pixel schalten bzw verbrauche weniger Strom dabei (Soweit ich das verstanden habe). Außerdem hab ich keine Lust, dass sich ggf was ins Display einbrennt.In 2-3 Jahren kriegt mein U11 nen NAchfolger, der dann wieder mit AOD augestattet ist.



Das Display wird bei AC Display dann aktiviert, wenn du das Gerät aus der Tasche holst oder über den Annäherungssensor streichst. Es zeigt dir dann Uhrzeit und Benachrichtigungen und schaltet sich dann wieder aus.

Lustperlentauchervor 1 h, 11 m

Das Display wird bei AC Display dann aktiviert, wenn du das Gerät aus der …Das Display wird bei AC Display dann aktiviert, wenn du das Gerät aus der Tasche holst oder über den Annäherungssensor streichst. Es zeigt dir dann Uhrzeit und Benachrichtigungen und schaltet sich dann wieder aus.


Ist für mich eher relevant wenn das Handy irgendwo rumliegt. Hab schon gesehen, dass man die Aktivierungsregeln bei diesen Apps konfigurieren kann. Aber Danke für die Tipps!

Besteht da eine Möglichkeit, die Anschlussgebühr erstattet und/oder eine Gutschrift für die Rufnummernmitnahme zu erhalten? Ist ja eigentlich Standard bei mobilcom-debitel.

Das würde mich auch brennend interessieren... Ist das mit der Anschlussgebühr Rückerstattung allgemeingültig oder muss dies explizit bei dem Angebot notiert sein?

3PIOMvor 7 h, 7 m

Das würde mich auch brennend interessieren... Ist das mit der …Das würde mich auch brennend interessieren... Ist das mit der Anschlussgebühr Rückerstattung allgemeingültig oder muss dies explizit bei dem Angebot notiert sein?



Ich hatte an anderer Stelle (handyhase.de) diese Frage ebenfalls gestellt und die Antwort erhalten, bei MD-Verträgen, welche via Media Markt/Saturn abgeschlossen werden, keinerlei Erstattung der Anschlussgebühr bzw. Bonus bei Rufnummernmitnahme möglich sei. Das deckt sich auch mit meiner kleinen Recherche, denn ich habe bei Media Markt/Saturn keinen einzigen MD-Vertrag mit Erstattungsmöglichkeit entdeckt.

Dementsprechend kann man also 65-70 € zu den oben genannten Kosten addieren, sofern man seine Nummer mitnehmen möchte.

dm19882. Dez

Stuff 17€ im Monat



Darf man fragen in Welchem Tarif du das U11 gekauft hast? Leider ist mir dieser etwas zu schwach. Hatte gehofft du hast eventuell einen besseren gefunden! Danke fürs Antworten!

Bruwnoovor 23 m

Darf man fragen in Welchem Tarif du das U11 gekauft hast? Leider ist mir …Darf man fragen in Welchem Tarif du das U11 gekauft hast? Leider ist mir dieser etwas zu schwach. Hatte gehofft du hast eventuell einen besseren gefunden! Danke fürs Antworten!


War leider der gleiche Vertrag, die 17€ waren mit der Grundgebühr verrechnet (hatte keinen bock auf nen krummen Betrag). Waren in meinem Fall aber nur 11€ Zuzahlung, deswegen einen Ticken günstiger.
Viel Glück bei deiner Suche! Wenn dir nen Winsim Vertrag oder sowas reicht, bist du hier aber immer noch günstiger und kannst durch Dual SIM beide Verträge gleichzeitig nutzen.

edison2. Dez

Beim letzten deal von media markt ein u11 mit toten pixeln bekommen.. …Beim letzten deal von media markt ein u11 mit toten pixeln bekommen.. Support: dauert lange wird nach Polen geschickt.. Bei Displaytausch dann Rückseite etwas schief verklebt. Ansonsten top handy, etwas zuviel apps drauf, seeehr glatte rückseite (rutscht überall runter mit 1% gefälle)


Hmm, schade.. Dumm gelaufen. Meins war zum Glück einwandfrei. Ich benutze zwar ein Case, doch hinten waren schon nach einpaar Stunden Einrichtung viele Flecken. Das fand ich nicht so gut, ansonsten klasse Gerät. Auch der Akku hält länger als beim 10'er, hätte mich aber über ein etwas größeres Akku nicht beschwert. Schafft am Ende des Tages immer noch seine 20-30%. Beim Vorgänger waren es nur 7-8%

3PIOM4. Dez

Das würde mich auch brennend interessieren... Ist das mit der …Das würde mich auch brennend interessieren... Ist das mit der Anschlussgebühr Rückerstattung allgemeingültig oder muss dies explizit bei dem Angebot notiert sein?


Hat leider nicht geklappt. Als Mydealzer habe ich es natürlich versucht und wurde dann mit 0,19 von Mobilcom-Debitel verrechnet. Naja

Ich war am mittwoch bei Saturn weil ich mir das U11 noch mal genauer anschauen wollte. Nachdem ich am hin und herüberlegen war zwischen HTC U11 , Nokia 8 von Amazon ES für 400 und dem Oneplus 5T mit dem neuen 18:9 Display.

Hatte mich dann eigentlich schon entschieden es direkt mitzunehmen, bis mir dann der Saturn / Mobilcom mitarbeiter erzählte das geht nicht im Laden, sondern nur online. Dachte eigentlich man kriegt im Laden die gleichen konditionen / kann das direkt dort machen wenn man ihm das angebot schon auf der Saturn Website zeigen kann. Leider nicht der Fall.

Das ging mir so auf den Sack, dass ich das Oneplus 5T bestellt habe. Auch wenn das U11 nichts dafür kann :P
Derzeit gibt es bei Oneplus noch den Zubehör Sale, ab 40 Euro 5 Euro rabatt und ab 60 Euro 15 Euro rabatt.
Zusammen mit Studentenrabatt und Zubehörsale habe ich das 5T für 496 Euro inkl. Case, Cover und Kophörern bekommen. Andererseits hat das U11 recht gute dabei, mit gutem case und displaycover landet man also fast beim gleichen preis. Ist halt dann die Frage, bessere Kamera und Sense UI oder 18:9 6" Display, etwas mehr Akkulaufzeit und Oneplus Image Community ?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Qayz. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text