HTC/Google G1 für 139 Euro @gethandy
-22°Abgelaufen

HTC/Google G1 für 139 Euro @gethandy

19
eingestellt am 17. Mär 2011
Das erste Android-Handy überhaupt. Ich kann ehrlich gesagt gerade nicht so genau einschätzen wie gut der Preis ist, da ich das G1 nie wirklich auf dem Schirm hatte.

Mit T-Mobile Branding, aber frei für alle Netze. Kommt mit Android 1.6, kann aber mit Custom-Rom auf Froyo 2.2 geupdated werden.
cyanogenmod.com/blo…rc1

Über qipu gibt es noch 2,50 Euro Cashback.

Slider • GPRS/EDGE/HSDPA • GPS • OS: Android • CPU: 528 MHz Qualcomm MSM7201A • RAM/ROM: 192MB/256MB • Quadband • vollständige Tastatur • Farbdisplay (65.536 Farben, 320x480 Pixel, 3.2", kapazitiver Touchscreen) • Vibracall • polyphone Klingeltöne • Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (3.2MP, AF) • Bluetooth 2.0 • USB • WLAN (802.11b/g) • micro-SD Slot • Standbyzeit: ~400h • Gesprächszeit: ~5h • Größe: 117x55.7x17.1mm • Gewicht: 158g

19 Kommentare

Moderator

nääh - also da nehm ich lieber das Hero oder Magic...
oder das Tattoo für schlappe 70...

Und ich denke bei dem Preiskämpfen um Android heutzutage kann man getrost zu einem neuen Modell greifen - für 140€ bekommt man da weitaus besseres...

Für das Gerät ist der Preis sehr günstig. Aber 1.6 ist einfach zu alt und die Customs verschlimmbessern ja eher.
Wenn man die Tastatur braucht hot.

Hot, für Vielschreiber interessant.

wo gibts denn das tattoo für schlappe 70 ??

Für den Preis holt man sich ein LG Optimus One, das bekommt auch das 2.3 Update im April/Mai.

Na ja, ist ja schon wirklich veraltet, für ein wenig mehr bekommt man schon das Motorola Milestone gebraucht. Aber mit ner Rom läuft es sehr flüssig und die Tastatur finde ich immer noch als die beste die ich je hatte. Der Preis
ist natürlich schwer vergleichbar da das Handy ja nicht mehr produziert wird. Aber gute Gebrauchte gehen immer noch für +/-120€ weg und manche Händler verlangen für Neugeräte immer noch über 300€. Eindeutig HOT!

Da würde ich doch eher zu dem hier greifen
cgi.ebay.de/Ace…b9e

acer S100 bzw A1 - fast 1 GHz CPU, 5 Mio Pixekamera, Multitouch, große Auflösung und auch sonst ein Allroundtalend für den Preis.
Hat iPhone Charakter mit Multitouch usw.

Zum G1 , das habe ich selber gehabt:
hHat einen superlahmen CPU - angry Birds kannst vergessen, auch ist es sonst super alt - die >
Die Kamera ist ein Graus - nur GPRS möglich, kein HSPDA oder UMTS möglich (beim G1) - auch sonst nicht zu Empfehlen - geht bei ebay schon unter 100 Euro über die Theke

Auf der Internetseite von gethandy steht:

Alle Handys mit einem T-Mobile-Branding haben zwar keinen Sim-Lock, dafür aber einen Net-Lock.

Zitat:
"Einen Net-Lock gibt es nur bei gebrandeten Handys und Smartphones (MDAs) von T-Mobile"

Das bitte im Hinterkopf haben...

ginger

Zum G1 , das habe ich selber gehabt:hHat einen superlahmen CPU - angry Birds kannst vergessen, auch ist es sonst super alt - die >Die Kamera ist ein Graus - nur GPRS möglich, kein HSPDA oder UMTS möglich (beim G1) - auch sonst nicht zu Empfehlen - geht bei ebay schon unter 100 Euro über die Theke



FALSCH! HSDPA problemlos möglich! ging von anfang an! man sollte nur keine base karte nehmen
aber das handy ist mittlerweile über 2 jahre alt. ich hab damals 240€ bezahlt, von daher finde ich den preis nicht so gut. aber es war ein tolles gerät, insbesondere die tastatur!

edit: das handy hat definitiv _keinen_ SIM/NET lock

SSD

[quote=ginger]edit: das handy hat definitiv _keinen_ SIM/NET lock



Lies außer mir keiner die FAQ? Klickt doch mal auf das Fragezeichen rechts neben der Handybezeichnung!

Zitat:
"Kann man gebrandete Handys mit jeder SIM-Karte nutzen?
Telefonie, SMS-Empfang/-Versandt, fotografieren und alle anderen netzunabhängigen Funktionen sind von Beginn an mit jeder beliebigen SIM-Karte nutzbar (außer Net-Lock-Geräte von T-Mobile)."

es gibt dieses handy nicht mit netlock. meines hat auch das t-mobile branding. das haben alle geräte (ausser denen, die damals direkt von google bezogen wurden). es ist nur optisch gebranded.
einen netlock gabs in den vergangenen 2,5 jahren nicht. und mich würde es schon sehr wundern, wenn sie die restbestände wieder ausgepackt haben um die handys zu locken.

Hab das G1 immer noch seit dem Zeitpunkt wo es raus gekommen ist. Mit CyanogenMod 6.1 (Android Version 2.2.1) läufts wirklich super. Die Tastatur ist ungeschlagen.

Klar, dass das nicht so flott ist wie ein 1Ghz Handy der neuesten Generation. Auch zu erwähnen ist, dass es nicht Flash 10 unterstützt. Ansonsten gibts es derzeit für mich noch keinen Grund, ein neues Handy zu kaufen. Von daher kann ich es nur empfehlen.

Wow, dass hier so viele die als Alternativen Handys ohne Tastatur auflisten ist schon erstaunlich ... Natürlich kosten die Geräte fast gleich viel, aber die Tastatur ist normalerweise immer ein Punkt, bei dem beim Preis aufgeschlagen wird

Das Milestone ist auch nur so ne halbe Alternative .... Gelockter Bootloader, grausamen Support durch Motorola (wow, es gibt seit gestern 2.2 aber so was von buggy ....) und einzig in der Grafikleistung besser

ich hatte das g1 damals direkt am anfang
hat 2jahre seinen dienst geleistet
man kommt auch mit 1.6 zurecht
aber wenn man dann mal 2.2 oder 2.3 sieht will man nicht mehr zurück

PS: ich hab mein 2jahre alt gebrauchtes mit OVP für 90e im Dez10 verkauft
also wars ja ein gutes geschäft für mich

Ich hatte auch mal kurz ein G1. Von der Bedienbarkeit eigentlich sehr gut. Die Tastatur ist besser als bei meinem Milestone. Ich hab es allerdings aufgrund der katastrophalen Akku-Leistung recht zügig wieder verkauft. Der Akku hat mit Mühe und Not einen Tag gehalten, mein Milestone schafft locker 3 Tage.

Moderator

mangosunburst

wo gibts denn das tattoo für schlappe 70 ??


erwischt - sind 85€ hukd.mydealz.de/dea…572

@hansemeierleier:
es lohnt sich kaum 140€ in ein 2 jahre altes Telefon zu investieren
es kommen dieses Jahr viele neue auf den Markt die den Preis nach unten drücken:
Android-Handy-LG-Optimus-Chat.jpg

@ SSD

Wie kann man beim G1 denn auf UMTS umstellen ?
Würde mich wirklich interessieren.
Danke für eine Anleitung bzw Tutorial

Für den Preis lieber ein (aktuelles!) ZTE Blade aus GB/Schweiz bestellen...

@ginger
ich verstehe dich nicht ganz...
das handy funkt eignetlich immer mit UMTS.
schau mal unter einstellungen/drahtlos & netzwerke/mobile netzwerke/ dort kann man "nur 2g netzwerke" auswählen. ist dort _kein_ hacken sollte UMTS funktionieren. ist dort ein hacken gesetzt, dann wird das handy nur GSM (also GPRS/EDGE) verwenden.

du kannst auch unter einstellungen/telefoninfo/status bei "mobiler netzwerktyp" kontrollieren womit du verbunden bist.

ich hoffe das hilft dir weiter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text