HTPC-Gehäuse DIGITAINER mit DVD-Brenner, Netzteil, Kartenleser, Frontanschlüsse im HIFI Format
130°Abgelaufen

HTPC-Gehäuse DIGITAINER mit DVD-Brenner, Netzteil, Kartenleser, Frontanschlüsse im HIFI Format

72
eingestellt am 11. Nov 2010heiß seit 11. Nov 2010
Gerade kam diese Meldung

Achtung: Der 5 Euro-Gutschein bei Pollin funktioniert nur, wenn man ihn zugeschickt bekommen hat. Ansonsten wird er einfach nicht berücksichtigt.

HTPC im HIFI Format (42 cm Breit)

29,95€ + 4,85€ Versand + 0,25 Verpackungspauschale - 5€Gutschein = 30,05€

Pollin 5€ Gutschein 62-991 209

Produktbeschreibung vom Gehäuse

Elegantes, hochwertiges Gehäuse mit integriertem DVD-Brenner, sehr leisem Netzteil, Frontpanel mit Cardreader und Fernbedienungsempfänger für X10 Funkfernbedienungen. Geeignet für Standard-Komponenten, wie Micro-ATX Mainboard, 8,9 cm (3,5") Festplatt
Ideale Basis zum Bau eines Wohnzimmer-PCs, VDRs, Fileservers usw.

Technische Daten:
ATX-Netzteil FORTRON FSP150-60MDN, 150 W
- Eingang: 110...120 V~ und 200...240 V~
- Ausgang: +3,3 V/10 A, +5 V/12 A, +12 V/6 A, +5 Vsb/2 A, -5 V/0,2 A, -12 V/0,5 A
- Anschlüsse: 20-Pin ATX + 4-Pin P4, 5 Laufwerksstecker (1x Floppy, 4x DVD/HDD)
- sehr leiser (kaum hörbar) 80 mm Lüfter
- Netzschalter
- Maße ohne Lüfter (BxHxT): 150x85x83 mm
Multiformat DVD-Brenner PIONEER DVR-106DB
- IDE-Interface
- CDs und DVDs lesen und beschreiben
- Schreibgeschwindigkeiten: CD-R 16x, CD-RW 10x, DVD-R 4x, DVD-RW 2x
Fernbedienungsempfänger X10 20018267
- interner USB-Anschluss mit Standardbelegung
- 433 MHz
Frontpanel mit Cardreader 20017349
- Cardreader (SD, MMC, CF, MS, SM), USB 2.0 (gelber, 10-poliger Stecker), 4 Status-LEDs
- 2x USB 2.0 (weißer Stecker), 2x FireWire (schwarzer, 10-poliger Stecker), Video und S-Video (gelber, 4-poliger Stecker), 5x Audio (3x Klinke = blauer, 10-poliger Stecker, 2x Cinch = schwarzer, 4-poliger Stecker)
Besonderheiten: 4 Slots für Steckkarten mit normaler Bauhöhe, Scartbuchse auf der Rückseite, Micro-ATX Mainboard einbaubar.
Maße (BxHxT): 420x145x350 mm.
Lieferumfang: Gehäuse mit den angegebenen Komponenten, 2 IDE-Kabel.

passende Fernbedienung für 8,80€
(Empfänger ist bereits im Gehaüse verbaut)

cgi.ebay.de/Med…858
oder für 9,90€ mit zusätzlichem Empfänger
cgi.ebay.de/Med…708

Sata Stromadapter für 0,55€

pollin.de/sho…tml

BluRay ROM 54,88€

cgi.ebay.de/NEU…841



Hier mal eine Hardwarevariante mit X2 2,8 Ghz, ATI HD Grafik, BluRay, 2TB HDD und silent Kühler für rund 265€

http://sv1.imagefire.net/image/f1328008ff34.jpg

und als 3D Variante für 355€

http://sv1.imagefire.net/image/2eba4f3ed93f.jpg

72 Kommentare

Klasse sache danke!

Hab eh grad sowas gesucht gut der pioneer dvd brenner is etwas in die jahre gekommen erfüllt aber seinen zweck.

danke für diesen deal!
greetz@all

Nur noch ein Atom Mainboard mit Ion Grafik



ATOM Boards sind aber doch (immer?) ITX Boards, oder?
Das hier ist aber ein mATX Gehäuse. Da gibts zwar auch günstige Boards, aber ITX wäre schöner.

mATX ist aber größer und ITX ist kleiner... somit kannste da auch nen ITX reinbauen^^

Nur noch ein Atom Mainboard mit Ion Grafik



ATOM Boards sind aber doch (immer?) ITX Boards, oder?
Das hier ist aber ein mATX Gehäuse. Da gibts zwar auch günstige Boards, aber ITX wäre schöner.

mhh...warum jetzt mein Kommentar doppelt drin steht versteh ich nicht ganz...aber egal.
Naja, bringt aber nix, wenn der Abstand zw. PCI Karten und Anschlussterminal anders ist bzw. man keine Befestigungspunkte im Gehäuse hat ;-)

guter preis, bei ebay kostet das gehäuse allein 26€ inkl., die gleichen komponenten wie hier kostet 56€ inkl.

falls sich jemand fragt warum so günstig, das sind alte bestände von medion. den niemand anderes hat vor JAHREN, diese dinger rausgebracht (damals als komplett lauffähige geräte). hier werden anscheinend übrig gebliebene baussätze verkauft.

http://wiki.easy-vdr.de/index.php/Digitainer_mit_easyVDR#Den_Digitainer_gibt_es_vier_Varianten:

Hammer Preis!
Gerade wenn man bedenkt, dass man hier Gehäuse, Netzteil und DVD-Brenner bekommt.

Zum oben aufkeimenden Thema:
(Mini)-ITX Mainboards sind zu ATX und microATX Gehäusen zu 100% Kompatibel.
Das betrifft nicht nur die Verschraubung und Anordnung der PCIe (ist bei Mini ITX ja eh nur einer) Slots, sondern auch die Stromversorgung (20 + 4 Pin).

Hab eben mal geschaut.
Die ganz günstigen Einsteiger-Atom-Boards gibt's schon für um die 50 Euro.
Wichtig ist dann vielleicht, dass sie passiv gekühlt sind.
Gibt von Asrock auch so ein paar Dinger mit so einem kleinen aktiv Lüfter, muss man glaube ich nicht haben.

Hier mal ein durchschnittsbeispiel (preislich) von Alternate:
alternate.de/htm…rue

Sollte für einen WohnsimmerPC reichen, da ist dann ja eh die Festplattenkapazität wichtiger.
RAM bekommt man inzwischen ja auch schon hinterhergeworfen.

Bin ich der Einzige, bei dem die Rechnung nicht aufgeht? Ich komme auf 29,80...

29,95€ + 4,85€ Versand - 5€Gutschein = 30,05€

29,95€ + 4,85€ Versand - 5€Gutschein = 30,05€



Bin ich der Einzige, bei dem die obige Rechnung nicht aufgeht? Ich komme auf 29.80...

Verfasser

29,95€ + 4,85€ Versand - 5€Gutschein = 30,05€

anonymikus

Hab eben mal geschaut.Die ganz günstigen Einsteiger-Atom-Boards gibt's schon für um die 50 Euro.


habe die 0,25€ Verpackungspauschale vergessen
[Fehlendes Bild]



Die kannst du vergessen, da die OnboardGarfik nicht für Full HD taugt und diese Boards keinen PCI-Express Slot für eine richtige Grafig haben.
Und der 1.6GHz Singlecore ist auch zu schwach.
Da kannst du dir lieber ein Bundle mit PCI Express und nem P4 bei Ebay schießen, dazu noch eine ATI HD 4350 mit HDMI, das wäre etwas billiger als ein AtomIon, aber das frist mehr Strom und der P4 Lüfter würde mehr Krach machen
Bei Pollin gibt es zwar ein billiges Board mit Via C7 1,6GHz und PCI-Express für 50€ iin Verbindung mit einer HD4350 liefen Filme in Full HD nicht flüssig.
da habe ich mir lieber soetwas geholt, in verbindung mit der HD 4350 und 2GB Ram echt top




+ IDE auf SATA -Adapter. Oder aktuellen Brenner einbauen.
+ Stromadapter für SATA. Oder älteres Board rein.
-----------------------------------------------------
Bastelkiste

wer noch ein 30€ tradoria gutschein hat kriegt ein atom board schon für ca. 32€. dann nur noch ram + speicher schon ist der htpc gebaut, vll noch tv-karte.

+ IDE auf SATA -Adapter. Oder aktuellen Brenner einbauen.
+ Stromadapter für SATA. Oder älteres Board rein.
-----------------------------------------------------
Bastelkiste

Verfasser

reishasser

hier werden anscheinend übrig gebliebene baussätze verkauft.


das ist dím allgemeinen das Geschäftsmodell von Pollin [Fehlendes Bild]

scharikoff

+ IDE auf SATA -Adapter. Oder aktuellen Brenner einbauen.+ Stromadapter für SATA. Oder älteres Board rein.----------------------------------------------------- Bastelkiste


Ich würde den Brenner eh ausbauen und ein BluRay Rom für 55€ reinbauen, alles andere ist für einen HTPC eh zu alt
und die Stromadapter kann man für 0,55€ mitbestellen


An sich ein gutes Schnäppchen, aber das Netzteil macht mir nicht grade den besten Eindruck. Wie "reishasser" schon schreibt, das sind Restbestände von vor 5-6 Jahren. Dementsprechend ist die im Netzteil verbaute Technik komplett veraltet. Von Energieeffizenz und Energie sparen war damals noch keine Rede. Effizenz-Werte unter 70% waren keine Seltenheit. Wenn der PC also unter Vollast 150W aus dem Netzteil zieht, zieht das Netzteil im ungünstigsten Fall 215W(!) aus der Steckdose.

Aber selbst das dürfte bei dem Gesamtpreis zu verschmerzen sein.

Dennis11

wer noch ein 30€ tradoria gutschein hat kriegt ein atom board schon für ca. 32€. dann nur noch ram + speicher schon ist der htpc gebaut, vll noch tv-karte.

Ich hab noch einen tradoria Gutschein, welches Board würdest du denn nehmen ?

ich würde den
Biostar A880G+
nehmen mit 880G chip, würde dann auch ne bessere CPU und anderes NT einbauen etc.

Dennis11

wer noch ein 30€ tradoria gutschein hat kriegt ein atom board schon für ca. 32€. dann nur noch ram + speicher schon ist der htpc gebaut, vll noch tv-karte.



Hol dir gar kein Atom board, das Gehäuse schluckt ja mATX, mit einem billigen AM2+ Board mit Sempron fährst du besser und ungefähr gleich teuer. Zudem ist die Onboard Grafik von AMD bzw. Nvidia dem Intel GPU weit überlegen

was braucht man alles um filme in 3d anzuschauen?

Danke für die Info, dann werde ich da morgen gleich mal vorbei fahren

Das Netzteil ist sicher auch bei den jetzigen 35-45 Nm Prozessoren und Grafikkarten unterdimensioniert.

Nein, unterdimensioniert ist das Netzteil nicht, aber nur solange man keine starke Graka einbaut. Eine kleine Low-End Graka wäre evtl. noch drin. Wenn man nur eine onboard-Graka verwendet reicht das Netzteil in jedem Fall aus!

Für alle die noch kein Board haben, besser als Atom ...
geizhals.at/deu…tml

Verfasser

pleite

was braucht man alles um filme in 3d anzuschauen?


Einen Fernseher der das kann
Power-DVD
und alles was die fordern

Systemanforderungen für Blu-ray 3D mit Hardware-Beschleunigung
Betriebssystem
* Microsoft Windows 7, Vista* und XP SP3* (Windows XP Service Pack 3 ist notwendig)
Prozessor (CPU)
* Intel Pentium D 950 (3 GHz), AMD Athlon 64 X2 4600+ (2,4GHz) oder mehr
Systemspeicher (RAM) 2 GB
Grafikkarte (GPU)
Intel Graphic Media Accelerator HD (Intel Core i3/i5), NVIDIA Geforce GTX 400-Serie und Gefore GT 240/320/330/340, ATI Radeon HD 6800-Serie
Abspielgeräte
3D-Anzeige und 3D-Brillen sind notwendig (NVIDIA 3D Vision*, 3D Ready HDTV, Micro-polarizer LCD oder Anaglyfische Rote/Blau-Brllen). HDCP-kompatibler Schirm für digitalen Output
* PowerDVD mit NVIDIA 3D Vision wird nicht unter Windows Vista und XP unterstützt.
Systemanforderungen für Blu-ray 3D ohne Hardware-Beschleunigung
Betriebssystem
* Microsoft Windows 7, Vista* und XP SP3* (Windows XP Service Pack 3 ist notwendig)
Prozessor (CPU)
* Intel Core 2 Duo E6750 (2,66 GHz), AMD Phenom 9450 (2,1 GHz) oder mehr
Systemspeicher (RAM)* 2 GB
Grafikkarte (GPU)
Intel G45, ATI Radeon HD2400, NVIDIA GeForce 8600GT oder mehr
Abspielgeräte
3D-Anzeige und 3D-Brillen sind notwendig (NVIDIA 3D Vision*, 3D Ready HDTV, Micro-polarizer LCD oder Anaglyfische Rote/Blau-Brllen). HDCP-kompatibler Schirm für digitalen Output
* PowerDVD mit NVIDIA 3D Vision wird nicht unter Windows Vista und XP unterstützt.


PeterFox

Das Netzteil ist sicher auch bei den jetzigen 35-45 Nm Prozessoren und Grafikkarten unterdimensioniert.



bei meinem HTPC mit Intel E2180 , Abit I-S71, ATI Radeon HD 4350 512MB, 2GB RAM, 320GB 2,5" , und BluRay / DVD Combo Slimline reicht das 125Watt Dell Optiplex Netzteil dicke aus, unter Vollast zieht die Kiste niemals mehr als 98Watt (Laut Steckdosen Messgerät) also ist da der Miese Wirkungsgrad von dem Teil schon mit drin.


Wer noch ein Board mit CPU und h.264 fähiger Onboardgrafik sucht, das man später noch aufrüsten kann, kann es bei Pollin gleich für 89,95€ mitbestellen
technische Daten:
- CPU: Intel Celeron E3300, Sockel LGA775, 2,5 GHz, 1 MB L2-Cache, 65 W
- Mainboard: ASRock G41C-VS, Micro-ATX (24/4-Pin), 224x198 mm
- Chipsatz: Intel G41/ICH7
- Speicher: 2 Bänke für DDR2-RAM (max. 800 MHz/8 GB) + 2 Bänke für DDR3-RAM (max. 1333 MHz, 8 GB)
- Grafik on Board: Intel GMA X4500, max. 1759 MB, 2048x1536 Pixel
- Sound on Board: 5.1 Kanal Premium Level HD-Audio, Realtek ALC662
- Anschlüsse intern: 2x SATA II, IDE, PCIe x16, PCI, 4x USB 2.0, Audio, LPT
- Anschlüsse extern: 2x PS/2, VGA, COM, LAN (10/100 Mbps, unterstützt Wake on LAN), 4x USB 2.0, 3x Audio
Lieferumfang: Mainboard mit CPU und Kühler, Blende, Treiber-CD.

Achtung: Der 5 Euro-Gutschein bei Pollin funktioniert nur, wenn man ihn zugeschickt bekommen hat. Ansonsten wird er einfach nicht berücksichtigt.

Funkfernbedienung leider ausverkauft.
Welche alternativen Fernbedienungen gibt' denn für den eingebauten Empfänger. 433MHz klingt ja nach Standard... oder ist das eine proprietäre Schnittstelle von Medion?

Die Fernbedienung ist eine X10.

Kannst fast jede davon nehmen.

Hier gibt es ne kleine übersicht:

http://www.x10receiver.net/info_supportedremotes

http://www.x10receiver.net/support_faq?web

wie komme ich an den 5Euro Gutschein?

Da juckt es mir in den Fingern, anders als viele andere flache htpc-Gehäuse passen hier Standard-Karten hinein, man ist also nicht durch Low-Profile-Karten in der Auswahl beschränkt.
Zum Thema Atom: Verbraucht zwar weniger (mein htpc zwischen 42 und 55W) allerdings nervt es schon wenn bei der Wiedergabe von Videos alles so grenzwertig in der Leistung ist.Ich hab nen 1920x1200 Bildschirm drannhängen, da bedarf es einer feinfühligen Justage der Treiber.
PS: Eine X10 nutze ich auch, klasse bei nem htpc wenn man aus jeder Ecke der Wohnung mit einer Funkfernbedienung steuern kann ;-)

wie komme ich an den 5Euro Gutschein?

...

wie komme ich an den 5Euro Gutschein?

Noch ein Nachtrag zur Fernbedienung ich habe 4 verschiedene X10 und die mit der besten Reichweite ist folgende:

http://www.x10receiver.net/pics/x10remotes/x10remote2.png

Hat auch mit die beste Tastenbelegung für Windows Media Center.

Danke für den Link zu den Fernbedienungen. Sieht ja wirklich gut aus mit dem Angebot und ist gegenüber IR ein echter Quantensprung :-)

Verfasser

kantenah

wie komme ich an den 5Euro Gutschein?


Da der anscheinend nur zählt wenn du ihn zugeschickt bekommen hast, musst du wohl Kunde bei Pollin sein

Verfasser

Für alle die eine gute Austattung wollen, hier mal ein Beispiel für ~265€ ( - 3% Qipu Cashback
(Bild vergrößern > Rechtsklick > Grafik anzeigen)
inkl. BluRay und 2TB HDD

[Fehlendes Bild]


Und das ganze noch als 3D taugliche Variante für rund ~355€ mit einer etwas besseren Geforce GT 430


[Fehlendes Bild]



Passt da wirklich nen normales ATX-Netzteil rein? Das sieht mir so eng aus...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text