HU+AU ("TÜV") zum Festpreis von 79€ bei pitstop
299°

HU+AU ("TÜV") zum Festpreis von 79€ bei pitstop

24
eingestellt am 5. Maiheiß seit 5. Mai
Da der Euromaster-Deal so ungewöhnlich heiß geworden ist, obwohl der dort genannte Preis nur bei wenigen Filialen realisiert werden kann, hier eine interessante Alternative für eure nächste Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung.

HU+AU für 79 Euro bei pitstop

Bei pitstop könnt ihr HU+AU bei Online-Buchung derzeit zum Aktionspreis von 79 Euro bekommen - das ist ca. 20 Euro unter dem "Normalpreis" bei den TÜV/Dekra/GTÜ-Stationen.

Der "Vorab-Check" von pitstop

Der Haken: pitstop möchte natürlich einen "Vorab-Check" durchführen, um mögliche Mängel vor der Prüfung beheben zu können. Der günstige Preis für HU/AU wird natürlich dafür genutzt, Neukunden für die Werkstatt zu gewinnen.

Informiert euch vor der Terminbuchung über eure lokale Filiale!

Genauso wie bei ATU oder Euromaster hängt es aber ganz stark von der jeweiligen Filiale ab, wie aufdringlich möglicherweise unnötige oder nicht TÜV-relevante Reparaturen empfohlen werden. Informiert euch daher im Bekanntenkreis über eure Filiale vor Ort oder schaut euch z.B. Filial-Bewertungen bei Google oder Facebook an - bei zu schlechten Bewertungen lasst es lieber...

Beste Kommentare

Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu gemacht. Keine 15 min später ruft der Pit Stop Mechaniker an. Der kriegt kein TÜV. Bremsflüssigkeit und andere kleine Mängel. Motor undicht. Ölverlust soll stark sein. Habe dem Mechaniker dann erzählt das er seine Märchen für sich behalten soll. Habe selbst alles neu gemacht da ich mal bei Audi gelernt habe. Sieha da. Welch ein Wunder. Ohne Mängel bestanden. Aber leider ist das bei vielen Werkstätten so! Auch Audi Volkswagen Opel Vertragswerkstatt
Bearbeitet von: "Darklordvader" 5. Mai
24 Kommentare

Ist das da nicht der Normalpreis?
Avatar

GelöschterUser755622

Ich kannte dieses Angebot noch nicht, habe mein Auto noch nicht so lange.
Jetzt weiß ich, wo ich nächstes Jahr meinen TÜV machen lasse

Hot.

Verfasser


Puh - kann ich nicht sagen. Wird jedenfalls als Angebot beworben (aber ohne Ablaufdatum).

Aber im Gegensatz zu ATU- und Euromaster-Angeboten ist hier weit und breit nix darüber zu finden, obwohl das scheinbar derzeit der Bestpreis ist (vom Euromaster-Tankgutschein mal abgesehen).

88 Euro oft bei Euromaster dann allerdings inc. 15-20 Euro Tankgutschein, ist regelmässig im 3-4 Monatsabstand on.

Verfasser


duselvor 10 m

88 Euro oft bei Euromaster dann allerdings inc. 15-20 Euro Tankgutschein, …88 Euro oft bei Euromaster dann allerdings inc. 15-20 Euro Tankgutschein, ist regelmässig im 3-4 Monatsabstand on.



Hier vor Ort nimmt Euromaster leider 97€ - da bringt auch der 20 Euro Tankgutschein aus der aktuellen Aktion nicht viel.

dafür nen aufschlag bei fälligen reparaturen. der klassiker

Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu gemacht. Keine 15 min später ruft der Pit Stop Mechaniker an. Der kriegt kein TÜV. Bremsflüssigkeit und andere kleine Mängel. Motor undicht. Ölverlust soll stark sein. Habe dem Mechaniker dann erzählt das er seine Märchen für sich behalten soll. Habe selbst alles neu gemacht da ich mal bei Audi gelernt habe. Sieha da. Welch ein Wunder. Ohne Mängel bestanden. Aber leider ist das bei vielen Werkstätten so! Auch Audi Volkswagen Opel Vertragswerkstatt
Bearbeitet von: "Darklordvader" 5. Mai

Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hier der Deal ist
Bearbeitet von: "Dopeasfuck" 5. Mai

Verfasser

Dopeasfuckvor 10 m

Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hie …Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hier der Deal ist



Dann schreib doch mal wo und mit welchen Angeboten - unter 80 Euro hab ich aktuell sonst nix gefunden. TÜV/Dekra direkt fängt bei ca. 100€ an.

Dopeasfuckvor 14 m

Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hie …Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hier der Deal ist



HU + AU kostet beim TÜV Rheinland mittlerweile 97€. War am letzten Mittwoch erst da gewesen. Wieviel es bei Dekra oder GTÜ weiß ich allerdings nicht.

Wo gibt's nen Deal für Motorräder?

Dopeasfuckvor 19 m

Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hie …Also ich hab noch nie mehr als 80€ fürn TÜV geblecht... Keine Ahnung wo hier der Deal ist


Na dann wach mal auf... die Preise haben dieses Jahr angezogen :{.

Herzcaspervor 2 m

Wo gibt's nen Deal für Motorräder?


Brauch ich auch

melindaoehlervor 1 h, 5 m

Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu …Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu gemacht. Keine 15 min später ruft der Pit Stop Mechaniker an. Der kriegt kein TÜV. Bremsflüssigkeit und andere kleine Mängel. Motor undicht. Ölverlust soll stark sein. Habe dem Mechaniker dann erzählt das er seine Märchen für sich behalten soll. Habe selbst alles neu gemacht da ich mal bei Audi gelernt habe. Sieha da. Welch ein Wunder. Ohne Mängel bestanden. Aber leider ist das bei vielen Werkstätten so! Auch Audi Volkswagen Opel Vertragswerkstatt


Das kann ich nur bestätigen. Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Zunächst erscheint es aufgrund fadenscheiniger Behauptungen über irgendwelche Defekte (in meinem Fall war es der Zahnriemen, den man nicht von außen sehen konnte!) unmöglich die HU erfolgreich zu bestehen. Man musste schon sehr hartnäckig sein, um eine Vorführung beim TÜV-Prüfer zu erwirken, ohne zusätzlich und unnötig Geld bei pitstop zu lassen. Es lässt ein systematisches Vorgehen vermuten.
Bearbeitet von: "uef2" 5. Mai

Habe heut knapp 95 bezahlt... Beim tüv direkt.

Ich bezahle alle 2 Jahre 85 € direkt beim DEKRA und da wird es auch süchtig kontrolliert und nicht wie bei Pitstop kommt so ein komischer TÜV-Prüfer und sagt oh die Bremsen sind ja alt Pitstop muss es erneuern für 50 € blablabla alles nur Müll geht lieber direkt zur TÜV oder zu DEKRA alles andere sind Lockangebote und teure Reparaturen durchzuführen

uef2vor 15 m

Das kann ich nur bestätigen. Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Zunächst er …Das kann ich nur bestätigen. Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Zunächst erscheint es aufgrund fadenscheiniger Behauptungen über irgendwelche Defekte (in meinem Fall war es der Zahnriemen, den man nicht von außen sehen konnte!) unmöglich die HU erfolgreich zu bestehen. Man musste schon sehr hartnäckig sein, um eine Vorführung beim TÜV-Prüfer zu erwirken, ohne zusätzlich und unnötig Geld bei pitstop zu lassen. Es lässt ein systematisches Vorgehen vermuten.

Kann das allesBestätigen Geht lieber direkt zum TÜV oder DEKRA Zahlt dir auch nur maximal 5 € oder so mehr Aber müsst keine unnötigen teure Reparaturen machen

PUUUUUUUH immer diese Trittbrettfahrer

blöd wenn der geschulte pitstop-Monteur dann feststellt, dass die HU/AU nur mit einer Erneuerung der Bremsen, des Auspuffs etc. bestanden werden kann

PS: die HU/AU beim TÜV direkt kostet ca. 99 € und da will Euch dann niemand irgendwelche Neuteile unbedingt andrehen

PPS: vielleicht noch einen Extra-Deal für die HU/AU bei ATU noch - fehlt in diesem Reigen
Bearbeitet von: "jannie911" 5. Mai

dealzer17vor 3 h, 16 m

Ich kannte dieses Angebot noch nicht, habe mein Auto noch nicht so …Ich kannte dieses Angebot noch nicht, habe mein Auto noch nicht so lange.Jetzt weiß ich, wo ich nächstes Jahr meinen TÜV machen lasse Hot.


Auf Kunden wie dich warten die ...
Hast ja noch Zeit, lies die Kommentare, google mal und Du wirst kein Abzock- Opfer.

Was isn mit den Tüv Deals los

melindaoehlervor 17 h, 43 m

Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu …Günstig. Aber aufpassen muss man bei denen schon. Audi A3. Alles neu gemacht. Keine 15 min später ruft der Pit Stop Mechaniker an. Der kriegt kein TÜV. Bremsflüssigkeit und andere kleine Mängel. Motor undicht. Ölverlust soll stark sein. Habe dem Mechaniker dann erzählt das er seine Märchen für sich behalten soll. Habe selbst alles neu gemacht da ich mal bei Audi gelernt habe. Sieha da. Welch ein Wunder. Ohne Mängel bestanden. Aber leider ist das bei vielen Werkstätten so! Auch Audi Volkswagen Opel Vertragswerkstatt


Ähnlich bei mir: Vorab habe ich mein Fahrzeug selbst gecheckt (soweit möglich). Bei der Abgabe bei Pitstop hingewiesen, dass ich nicht angerufen werden möchte. 2 Stunden später während einer Besprechung kam dann ein Anruf: die Bremsscheiben wären durch. Ich habe dann erläutert, dass ich die Scheiben gemessen hätte und diese noch 2mm über deren Abnutzungsgrenzen seien. -> TÜV ohne Mängel.
Ich hatte bei Pitstop gleichzeitig die Bremsbeläge in Auftrag gegeben, weil die wirklich runter waren und ich es nicht billiger selbst machen könnte. Ölwechsel war auch noch und der ist bei großem Motoren dort wirklich günstig mydealz.de/dea…455

Fazit: HU bei Pitstop nur mit einem augenscheinlich mängelfreien Fahrzeug und dickem Fell.
Ob ich in zwei Jahren darauf nochmal Lust habe? ... ? ....
Bearbeitet von: "mobylette" 6. Mai

Komme gerade vom Pitstop und kann leider auch nur abraten.
Danke für die Vorwarnungen hier, sonst hätte ich glatt am Telefon den Auftrag erteilt.

Man wollte mir auf Biegen und Brechen weissmachen, dass die Frontscheibe ausgetauscht werden muss wegen eins Steinschlages und der Tüvprüfer den Wagen deshalb nicht durch den Tüv läßt. Habe mir dann erstmal den Steinschlag zeigen lassen, denn ich dann mit einem trockenen Taschentuch ohne Probleme entfernen konnte, da es nur ein Wasserfleck an er Scheibeninnenseite war. o_0
Den Austausch wollte man mir zuvor am Telefon schmackhaft machen, da ich ja "nur" 150€ zahlen muss und die Versicherung dank Teilkasko den Rest übernimmt.
Zudem wollte man 20€ erhöhte Prüfgebühr von mir. Wagen war fristgerecht in der Werkstatt abgegeben worden, konnte jedoch im Juni nicht mehr begutachtet werden.

Bin dann erstmal heim und hab mit TÜV&co telefoniert.
Ergebnis: 20% auf TÜV-Gebühr ohne AU-Gebühr
Laut TÜV ca. 72,90€ -> 72,90*20%=14,58€
20€ nicht. Wie es zu den 20€ kommt? Pitstop muss dem TÜV-Prüfer selber 100€ zahlen.
Würden also sonst Minus machen, wenn nix zu machen wäre.
Wurde dann also über Erhöhung der erhöhten Prüfgebühr gelöst...

Also inbesondere bei Steinschlag gegenprüfen!!!

War eigentlich bisher zufrieden, aber mein Vertrauen ist jetzt schon arg erschüttert.
Wenn Mängel gesehen werden, die nicht da sind ist die Wahrscheinlichkeit doch recht hoch, dass tatsächliche Mängel übersehen werden.
Bearbeitet von: "stibaer" 3. Jul

So gestern TÜV gemacht ohne diesen Vorcheck... gab keine Probleme konnte mich nicht beschweren. Und TÜV kostet sonst 104€ hier in Hamburg.

War heute bei Pitstop in Pforzheim um den Tüv zu machen. Diesen Vorcheck habe ich nicht gebucht. Eines vorab - Mir war schon im voraus bewusst, dass ich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht durchkomme, da mein Auto einige Mängel hat.
Hatte den Termin auf 10.30 Uhr festegelgt. Als ich dort ankam, sagte mir ein Mitarbeiter, dass ich telefonisch Bescheid bekomme, sobald mein Fahrzeug fertig ist. Auf meine Nachfrage, wie lange ich zu warten habe, antwortete mir der Mitarbeiter: "Das kommt ganz darauf an, wann der Tüv Prüfer eintrifft. Das kann noch vormittags sein oder erst am Nachmittag." Na toll, dachte ich mir... für was dann nen Termin
Als ich dann gegen 14 Uhr eine Nachricht durch Tanktaler bekam, dass mein Fahrzeug bewegt wurde, machte ich mich auf den Weg zu Pitstop und sah mein Auto in der Werkstatt, mit geöffneter Motorhaube.... Tüv Prüfer war aber noch keiner da. Also beobachtete ich erst einmal, was der Mitarbeiter da an meinem Auto macht. Leider konnte ich aus der Entfernung nichts erkennen weshalb ich mich dann dem Gelände näherte und mich in den Wartebereich setzte. Keine 2 Minuten später kam der Mitarbeiter, welcher an meinem Auto war und fragte nach meinem Anliegen. Ich sagte ihm, dass ich darauf warte, dass mein Auto fertig gemacht wird (Zeigte dabei auf mein Auto mit dem Finger). Er meinte dann nur so: "Das wird heute nicht mehr fertig. Die Mängel sind zu gravierend und die Teile müssen erst einmal bestellt werden". Ich musste innerlich so lachen und sagte ihm, dass ich nur die Tüv abnahme zahle und sonst nichts vereinbart war. Und zudem der Prüfer mir die Mangelliste ausstellen soll, damit ich die Dinge austasche/repariere.
Der Mitarbeiter war richtig pissig und meinte, er hätte schon das Licht von der Kennzeichenbeleuchtung ersetzt, weil dies defekt war. Erneut sagte ich ihm, dass keine Reparatur vereinbart war und bat ihn darum, es wieder auszubauen. Angepisst lief er zum Kofferraum und nahm die Lampe raus. Vermutlich die, die schon von mir drin war und eigentich funktionierte...
Halbe Stunde später kam dann der Prüfer und machte seine Arbeit.
Am Ende hat er mir die Mängelliste ausgehändigt und wir haben uns noch ein wenig unterhalten. War auf jeden Fall ein korrekter Dude, der Prüfer.
Jetzt heißt es für mich die Mängel beseitigen und innerhalb eines Monats wieder erscheinen. 20€ kostet die Nachprüfung. Aber bei Shitstop werde ich diese Gewiss nicht machen! Gehe dann direkt zum Tüv, dann geht auch nur 30mins und nicht wieder nen ver***kten halben Tag!!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text