546°
Huawei Ascend G510 für 139€ @Expert Klein (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Dual-Core, 512MB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1

Huawei Ascend G510 für 139€ @Expert Klein  (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Dual-Core, 512MB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1

ElektronikExpert klein Angebote

Huawei Ascend G510 für 139€ @Expert Klein (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Dual-Core, 512MB RAM, 5 Megapixel Kamera, Android 4.1

Preis:Preis:Preis:139€
Idealo: 162€


Marktstart: 1. Quartal 2013
Bauart: Smartphone
Netz: Quad-Band (GSM 850/900/1800/1900 MHz)
Betriebssystem: Android 4.1 Jelly Bean
Akku
Akku: Li-Ionen 1750 mAh
Standby: 13,3 Tage
Sprechzeit: 5,5 Stunden
Maße:
Größe: 134 x 67 x 10 mm
Gewicht: 150 g
SAR-Wert: 0,59 W/kg (mittel)
Prozessor:
Prozessor-Name: Qualcomm MSM8225
Prozessor-Geschwindigkeit: 1,2 GHz
Anzahl Prozessor-Kerne: Dual-Core
weitere Features
NFC




bluecreator.de/Akt…655

Beliebteste Kommentare

Ich versteh nicht warum die Hersteller immer so beim RAM knausern

512MB Ram in Kombi mit Android sind für mich absolutes NoGo, unter 1GB gibts nix

freundin hatte mir vorm urlaub auch das handy geschenkt, geht morgen wieder zurück, schaltet sich oft von selber aus, überhitzt beim gamen sehr start, teilweise über 50 grad wird es heiss.desdo mehr sage ich immer wieder kein mensch braucht nen scheiss smartphone^^ ich brauch garkein handy^^ hab festnetz und inet zuhause das reicht locker, wer mich erreichen will, soll halt zuhause öfter anrufen^^

33 Kommentare

Amazon soll mal mitziehen & dann morgen in der -10%-Amazon WHD-Aktion ein paar Geräte in den Umlauf bringen

Klingt interessant.

Jetzt kann ich endlich die Gutscheine loswerden.
hukd.mydealz.de/dea…878

Dann komme ich auf 120€ und kann mir für 11€ noch was aussuchen.

Dual-Sim und ich wäre dabei.

freundin hatte mir vorm urlaub auch das handy geschenkt, geht morgen wieder zurück, schaltet sich oft von selber aus, überhitzt beim gamen sehr start, teilweise über 50 grad wird es heiss.desdo mehr sage ich immer wieder kein mensch braucht nen scheiss smartphone^^ ich brauch garkein handy^^ hab festnetz und inet zuhause das reicht locker, wer mich erreichen will, soll halt zuhause öfter anrufen^^

Ich versteh nicht warum die Hersteller immer so beim RAM knausern

512MB Ram in Kombi mit Android sind für mich absolutes NoGo, unter 1GB gibts nix

54321dealer2012

Ich versteh nicht warum die Hersteller immer so beim RAM knausern512MB Ram in Kombi mit Android sind für mich absolutes NoGo, unter 1GB gibts nix


unter 2gb bei Android find ich sogar

In diesem Preissegment läuft eh nur Windowsphone flüssig

54321dealer2012

Ich versteh nicht warum die Hersteller immer so beim RAM knausern512MB Ram in Kombi mit Android sind für mich absolutes NoGo, unter 1GB gibts nix



Für 2 GB musst du aber deutlich tiefer in die Tasche greifen

mind. 1gb sollte es schon sein. 2gb nur für die edlen herrschaften.

Also nach vielen vielen Geraeten und noch mehr Erfahrungen kann ich bestaetigen, dass nur 2GB wirklich ausreichend sind. Wer noch nicht erlebt hat wie anderst die Erfahrung mit einem 2GB Modell ist kann sich den Unterschied nicht vorstellen.
Einige wenige 1GB Modelle sind gar nicht schlecht aber fuer einen kaum hoeheren Preis kriegt man schon ein billiges 2GB Modell wie das Nexus4.

In letzter Zeit gab es hier im Forum ja einige wirklich sehr gute Android-Deals aber die 512MB Modelle sind wirklich rausgeschmissenes Geld.

Sampy

Also nach vielen vielen Geraeten und noch mehr Erfahrungen kann ich bestaetigen, dass nur 2GB wirklich ausreichend sind. Wer noch nicht erlebt hat wie anderst die Erfahrung mit einem 2GB Modell ist kann sich den Unterschied nicht vorstellen.Einige wenige 1GB Modelle sind gar nicht schlecht aber fuer einen kaum hoeheren Preis kriegt man schon ein billiges 2GB Modell wie das Nexus4.In letzter Zeit gab es hier im Forum ja einige wirklich sehr gute Android-Deals aber die 512MB Modelle sind wirklich rausgeschmissenes Geld.

hatte links samsung s3 1gb und rechts s3 2gb vor mir liegen. unterschied extrem minimal! du müsstest schon alle möglichen apps gleichzeitig bedienen wollen, um einen wesentlichen unterschied zu erkennen.

Wie sieht da der direkte Vergleich zwischen dem y300 und dem g510 aus?

Y300 hat 200 Mhz weniger, kein NFC,
"nur" ein 4 Zoll Display, das du wenigstens noch gut in die Hosentasche bekommst. Dazu einen Akku 200 mAh mit mehr, das macht sich durch das kleinere Display durch eine bessere Akkulaufzeit sicher bemerkbar.
Ich komme mit den 512 Mb ram gut klar, spiele aber nicht viel mit dem smartphone, nutze eher zweckmäßige apps.

Wenns dich genauer interessiert, lies dir doch einfach die Tests durch .

marcorichter007

Amazon soll mal mitziehen & dann morgen in der -10%-Amazon WHD-Aktion ein paar Geräte in den Umlauf bringen

auf handys gibts eh nix in den whds

Okay, scheitert eh vorerst daran, dass ich in Umgebung Tübingen/Reutlingen/Stuttgart keine ExpertKlein Filiale habe

lucek

hatte links samsung s3 1gb und rechts s3 2gb vor mir liegen. unterschied extrem minimal! du müsstest schon alle möglichen apps gleichzeitig bedienen wollen, um einen wesentlichen unterschied zu erkennen.



Ja. Das S3 ist eines der wenigen Androiden die auch mit 1GB nicht uebel sind. Trotzdem - wenn man den Browser richtig ausnutzt...mit vielen Tabs usw. kommt man auch schnell an die Grenzen. Dann werden Seiten aus dem RAM geschmissen und wieder neu geladen wenn man zu dem entsprechenden Tab wechselt.
Von den 1GB ist echt nur ein Teil frei, weil Linux ja auch was braucht. Wenn man also viel RAM mit dem Browser belegt ist kaum noch fuer sonstwas uebrig und das System wird langsam.

Und wie üblich fehlt die Auflösung. Diese ist mit 854x480 natürlich auch reichlich niedrig für die Displaygröße. Aber für Leute mit schlechten Augen sicher ganz gut. Also das perfekte Seniorenhandy.

Hat den Titel sonst noch wer nach dem Motto "4,5 Zoll sind klein" Interpretiert? Wollte schon fragen wo das noch enden soll...

Gefühlt könnte mein S2 schon mehr RAM vertragen, laut dem Taskmanager liege ich gerade bei 734/826MB (aufm Homescreen, Whatsapp und FB im Hintergrund). Mein nächstes Smartphone hat 2GB

Sampy

Also nach vielen vielen Geraeten und noch mehr Erfahrungen kann ich bestaetigen, dass nur 2GB wirklich ausreichend sind. Wer noch nicht erlebt hat wie anderst die Erfahrung mit einem 2GB Modell ist kann sich den Unterschied nicht vorstellen.Einige wenige 1GB Modelle sind gar nicht schlecht aber fuer einen kaum hoeheren Preis kriegt man schon ein billiges 2GB Modell wie das Nexus4.In letzter Zeit gab es hier im Forum ja einige wirklich sehr gute Android-Deals aber die 512MB Modelle sind wirklich rausgeschmissenes Geld.

Bei den ganzen Kommentaren über den RAM frage ich mich ja schon, ob alle wissen, dass der Arbeitsspeicher bei einem Android-Gerät anders verwendet wird, als auf einem Computer?
Auf einem mobilen Gerät ist die Akkulaufzeit sehr wichtig. Speicher wieder freizugeben verbraucht Strom. Deshalb wurde Android so designed, dass ein Programm nach Benutzung zunächst im Speicher "geparkt" und nicht direkt freigegeben wird. Wird es kurze Zeit später wieder gebraucht, so kann es direkt wieder im Speicher angesprochen werden. Werden jedoch andere Programme geladen, die mehr Speicher benötigen, als noch zur Verfügung steht, müssen geparkte Programme beendet werden.
Deshalb, liebe Freunde, bringen Angaben bei Android 499/512 Mb Ram belegt oder 1999/2048 Ram belegt recht wenig.
In dem Sinne, einen schönen Tag noch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text