Huawei Ascend P2 16GB LTE Weiß für 307€
223°Abgelaufen

Huawei Ascend P2 16GB LTE Weiß für 307€

26
eingestellt am 7. Sep 2013heiß seit 7. Sep 2013
Bei Handyattacke.de zum bisher tiefsten Preis verfügbar:

Quad-Core K3V2: 4x 1,5 GHz
11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen
1280 x 720 Pixel Auflösung
Android 4.1 Jelly Bean Betriebssystem
13 Megapixel Hauptkamera, FullHD HDR Movie Support,LED-Blitzlicht
Micro USB mit MHL und OTG Funktion (über optionalen Adapter)
Lieferumfang: Handy, Akku, Netzteil, USB Kabel
2420 mAh Akku ,16 GB intern, 136 mm Länge ,4G ,1 GB Ram

299€ + 8€ VSK = 307€
FARBE: WEISS

Wer Schwarz will bleibt bleibt noch 11€ unterm alten Preis und landet bei 328€ inkl. VSK bei redcoon: redcoon.de/B47…216

Dasselbe Handy wurde vor 1 Woche mit einem Preis von 339,- hot gevotet: mydealz.de/dea…855

Es belegt den 11. Platz auf der connect.de Bestenliste und ist 421/500 Punkten noch vor dem iPhone 5.

Beste Kommentare

bungy

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold



NoName? Du weißt schon das Huawei ca. 140.000 Mitarbeiter hat und Marktführer in der Produktion von Geräten der Kommunikationstechnologie ist? Zu sagen das Huawei NoName ist, ist ziemlich dämlich!

Ich gebe euch mal zwei Tipps:

1. Ignoriert das Gelaber der "Fachleute" hier von wegen Nexus 4, Galaxy S4 oder blablabla. Keiner von denen hat je ein Huawei länger als 5 MInuten genutzt. Wetten.

2. Legt 30 € drauf und holt euch das Ascend P6. Ist in allen Punkten besser als das P2. Woher ich das weiß?

Ich habe beide im Dauertest gehabt:

Ascend P2: mobi-test.de/bet…ht/

Ascend P6: mobi-test.de/bet…al/

jochux

300,- Otternasen für nen Chinaböller?



lieber 600,- Lerchenzungen für ne Apfelsine
26 Kommentare

... 1.5 GHz Quad core-Prozessor ...

Edit:

Negativ

- Speicher nicht erweiterbar
- AKku nicht austauschbar.

Verfasser

Ja gut bei 16GB Speicher lässt sich drüber streiten, schön wäre es, aber m.M.n. nicht notwendig. Wegen dem Akku: Wenn du es drauf anlegst lässt sich dieser genau wie auch beim iPhone 5 tauschen, dazu gibts tutorials auf youtube.

foodtsidkuh

... 1.5 GHz Quad core-Prozessor ...Edit:Negativ- Speicher nicht erweiterbar- AKku nicht austauschbar.



Hahahhaha immer die gleichen "Negative" .. sind auch noch meistens die die noch nie einen Ersatzakku gekauft haben lol
Naja bei Android muss das schon sein wenns sich immer aufhängt bleibt oft nur Akku raus/rein

foodtsidkuh

Negativ- Speicher nicht erweiterbar


Schon gesehen, das Ding kann USB OTG - Speicher so viel du leisten kannst.


Ich wollte es eigentlich einfach nur ergänzen, weil es leider nicht in deiner Deal-beschreibung stand und ich diese Punkte doch eigentlich ziemlich wichtig finde, bevor ich mir eins hole . Mehr nicht
(Und ja, ich persönlich mag diese bevormunden der Hersteller einfach nicht.)


Neo777

Ja gut bei 16GB Speicher lässt sich drüber streiten, schön wäre es, aber m.M.n. nicht notwendig. Wegen dem Akku: Wenn du es drauf anlegst lässt sich dieser genau wie auch beim iPhone 5 tauschen, dazu gibts tutorials auf youtube.

foodtsidkuh

... 1.5 GHz Quad core-Prozessor ...Edit:Negativ- Speicher nicht erweiterbar- AKku nicht austauschbar.

foodtsidkuh

Negativ- Speicher nicht erweiterbar


Ich verstehe deine Aussage nicht, denn du hast mir gerade selber noch ein Argument geliefert, warum ein austauschbarer Akku u.a. auch sinnvoll ist, was mir selbst nicht mal einfiel.




Jodan

Schon gesehen, das Ding kann USB OTG - Speicher so viel du leisten kannst.


Naja... ist natürlich ein Argument... wenn man damit leben kann, dass sein Handy dicker wird und man es immer wieder raus stecken muss, zum Laden...


dann doch lieber ein Nexus 4!
Prozessor um einiges schneller als der vom Huawei!

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold

foodtsidkuh

... 1.5 GHz Quad core-Prozessor ...Edit:Negativ- Speicher nicht erweiterbar- AKku nicht austauschbar.



Die Geschichte mit dem Akku ist totaler Schwachsinn! Ich habe ein Nexus 4 mit Custom Rom und hatte schon diverse Freezes und ich habe es auch ohne Akku raus/rein wieder zum laufen bekommen. Powerbutton länger gedrückt halten hat bei Android den gleichen Effekt!

bungy

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold



NoName? Du weißt schon das Huawei ca. 140.000 Mitarbeiter hat und Marktführer in der Produktion von Geräten der Kommunikationstechnologie ist? Zu sagen das Huawei NoName ist, ist ziemlich dämlich!

300,- Otternasen für nen Chinaböller?

jochux

300,- Otternasen für nen Chinaböller?



lieber 600,- Lerchenzungen für ne Apfelsine

Nichautauschbarer Akku = absolutes NOGO

Nö, da habe ich doch vor 1 Woche lieber 50,- mehr bazahlt und für 350,- ein niegelnagelneues S4 aus einer Vertragsverlängerung gekauft.

Stichwort: Ebay-Kleinanzeigen...

bungy

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold



Huawei jetzt drittgrößter Smartphone-Hersteller weltweit

[Fehlendes Bild]

bungy

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold



Kannst trotzdem in die Tonne hauen

bungy

Also 300€ für NoName Schrott ist Icecold



Hast huawei Handys denn schon mal ausprobiert? Klingt nicht so

o

Ich gebe euch mal zwei Tipps:

1. Ignoriert das Gelaber der "Fachleute" hier von wegen Nexus 4, Galaxy S4 oder blablabla. Keiner von denen hat je ein Huawei länger als 5 MInuten genutzt. Wetten.

2. Legt 30 € drauf und holt euch das Ascend P6. Ist in allen Punkten besser als das P2. Woher ich das weiß?

Ich habe beide im Dauertest gehabt:

Ascend P2: mobi-test.de/bet…ht/

Ascend P6: mobi-test.de/bet…al/

welzepit

Ich gebe euch mal zwei Tipps:1. Ignoriert das Gelaber der "Fachleute" hier von wegen Nexus 4, Galaxy S4 oder blablabla. Keiner von denen hat je ein Huawei länger als 5 MInuten genutzt. Wetten.2. Legt 30 € drauf und holt euch das Ascend P6. Ist in allen Punkten besser als das P2. Woher ich das weiß?Ich habe beide im Dauertest gehabt:Ascend P2: http://mobi-test.de/betriebssysteme/android/huawei-ascend-p2-im-dauertest-die-ubersicht/Ascend P6: http://mobi-test.de/betriebssysteme/android/huawei-ascend-p6-im-kurztest-dunner-androide-mit-ecken-und-kanten-aber-viel-potential/

Selbst das oft genannte Nexus 4 muss da passen in der Summe passen.

korregiere das mal. hört sich scheiße an. (_;)

welzepit

Ich gebe euch mal zwei Tipps:1. Ignoriert das Gelaber der "Fachleute" hier von wegen Nexus 4, Galaxy S4 oder blablabla. Keiner von denen hat je ein Huawei länger als 5 MInuten genutzt. Wetten.2. Legt 30 € drauf und holt euch das Ascend P6. Ist in allen Punkten besser als das P2. Woher ich das weiß?Ich habe beide im Dauertest gehabt:Ascend P2: http://mobi-test.de/betriebssysteme/android/huawei-ascend-p2-im-dauertest-die-ubersicht/Ascend P6: http://mobi-test.de/betriebssysteme/android/huawei-ascend-p6-im-kurztest-dunner-androide-mit-ecken-und-kanten-aber-viel-potential/



Interessanter Testbericht. Habe ein Ascend Mate, das hat im Prinzip dieselbe Ausstattung wie das P6, aber ein 6,1" Display und ohne Alu-Applikation, sondern komplett aus Plastik. Es läuft noch mit EmotionUI 1.5 und Android 4.1.2, ein Update auf Android 4.2 soll aber wohl noch dieses Jahr kommen, wenn man Aussagen in diversen Foren glauben darf.
Das mit den gelegentlichen kurzen "Hängern" wie im P2 Testbericht kann ich für das Mate ebenfalls bestätigen, scheint also ein generelles Problem bei Huawei's Android 4.1 ROMs zu sein. Hat mich bisher nicht weiter gestört, weil ich mit dem Gerät kaum spiele. Habe heute gesehen, dass es ein Systemupdate gibt und installiere es gerade, mal sehen obs jetzt damit behoben ist.
Die Qualität der 8MP-Kamera finde ich für ein Smartphone OK, aber nicht besonders. Andere Smartphones sind in der Hinsicht aber auch nicht besser.
Davon abgesehen, ist das Gerät für die 300,- EUR, die ich dafür bezahlt habe absolut klasse, ich kann es nur empfehlen. Alle die hier behaupten, Huawei verkauft nur China-Billigschrott, haben keine Ahnung.

Wenn nach 12 Monaten der Akku platt ist -weil tolle China-Qualität- möchte ich mal sehen, wie dämlich ihr dann aus der Wäsche schaut.

Akkus haben nämlich nur 6 Monate Garantie...

Acronicta

Wenn nach 12 Monaten der Akku platt ist -weil tolle China-Qualität- möchte ich mal sehen, wie dämlich ihr dann aus der Wäsche schaut.Akkus haben nämlich nur 6 Monate Garantie...



Kommt drauf an wo man kauft... Amazon würde das Ding bestimmt auch nach nem Jahr austauschen

Aber ich stimme dir zu, nicht austauschbare Akku - Handys würde ich nie kaufen

Auch die Akkus von Apple, Samsung etc werden meistens in Fernost produziert... Argumentation in die Richtung eher undienlich.

Bockel

Interessanter Testbericht. Habe ein Ascend Mate, das hat im Prinzip dieselbe Ausstattung wie das P6, aber ein 6,1" Display und ohne Alu-Applikation, sondern komplett aus Plastik. Es läuft noch mit EmotionUI 1.5 und Android 4.1.2, ein Update auf Android 4.2 soll aber wohl noch dieses Jahr kommen, wenn man Aussagen in diversen Foren glauben darf.Das mit den gelegentlichen kurzen "Hängern" wie im P2 Testbericht kann ich für das Mate ebenfalls bestätigen, scheint also ein generelles Problem bei Huawei's Android 4.1 ROMs zu sein. Hat mich bisher nicht weiter gestört, weil ich mit dem Gerät kaum spiele. Habe heute gesehen, dass es ein Systemupdate gibt und installiere es gerade, mal sehen obs jetzt damit behoben ist.Die Qualität der 8MP-Kamera finde ich für ein Smartphone OK, aber nicht besonders. Andere Smartphones sind in der Hinsicht aber auch nicht besser.Davon abgesehen, ist das Gerät für die 300,- EUR, die ich dafür bezahlt habe absolut klasse, ich kann es nur empfehlen. Alle die hier behaupten, Huawei verkauft nur China-Billigschrott, haben keine Ahnung.



Das Mate habe ich auch getestet und bin einfach nur begeistert, auch wenn ein paar Mängel hat. Aber für den Preis...

mobi-test.de/tab…ht/

Acronicta

Wenn nach 12 Monaten der Akku platt ist -weil tolle China-Qualität- möchte ich mal sehen, wie dämlich ihr dann aus der Wäsche schaut.Akkus haben nämlich nur 6 Monate Garantie...



Immer wieder diese Experten hier bezgl. China-Qualität und Wechselakku-Fetischisten. Wahscheinlich habt Ihr nie ein Ascend P2 oder P6 in der Hand gehalten, aber urteilt gleich über die Qualität: kommt ja aus China, also kann es nix wert sein. Apple beispielweise produziert natürlich in USA (wer Ironie findet, darf sie behalten).
Seien wir doch mal ehrlich: so ein Smartphone-Akku sollte locker mind. 2 Jahre halten, also die typische Lebenszeit eines Smartphones heutzutage. Und selbst danach oder falls der Akku doch schon früher in die Knie geht: im Internet gibt es für die meisten Geräte Anleitungen, wie man den Akku selber austauschen kann, das geht nämlich in den meisten Fällen ohne grosse Probleme. Aber wenn man zu faul ist, deswegen mal Google anzuwerfen, kramt man lieber wieder die alte Mär raus, dass man das Smartphone wegschmeissen kann wenn der Akku fertig ist.

Acronicta

Wenn nach 12 Monaten der Akku platt ist -weil tolle China-Qualität- möchte ich mal sehen, wie dämlich ihr dann aus der Wäsche schaut.Akkus haben nämlich nur 6 Monate Garantie...



Komm mal wieder runter. Ich hab nie etwas gegen China bzw. Huawei gesagt.


Und zu der Wechselakku Geschichte, ich habe nur gesagt ICH würde mir nie eins mit festem kaufen und hätte auch keine Lust ewig nach Anleitungen zu suchen. Dann kaufe ich es mir nämlich einfach nicht. So etwas will ich nicht unterstützen, nur weil die Hersteller es so wollen und bauen muss ich es nicht gut finden.

Aber es kann natürlich jeder machen wie er möchte.
Es war ausschließlich meine Meinung? Ich darf ja wohl noch meine Meinung haben und schreiben?

Das Huawei Ascend P2 gibts nun schon für 299€. Einfach idealo befragen oder ebay.

mfg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text