Huawei Ascend P7 mini Black LTE (4.5 Zoll). 8 MP Kamera, 1,2 GHz Quad-Corefür 229€ (Vorbestellung)@Amazon.de
260°Abgelaufen

Huawei Ascend P7 mini Black LTE (4.5 Zoll). 8 MP Kamera, 1,2 GHz Quad-Corefür 229€ (Vorbestellung)@Amazon.de

Deal-Jäger 26
Deal-Jäger
eingestellt am 3. Jun 2014heiß seit 3. Jun 2014
Vergleichspreis 266,70 €

Der gute Preis kommt wahrscheinlich zustande weil es gerade nicht lieferbar ist.

Testbericht
computerbild.de/art…tml

Highlights & Details

11,4 cm (4,5") qHD In-cell TFT Touch Display
1,2 GHz Quad-Core-Prozessor
8 GB interner Speicher (erweiterbar mit microsSD-Karte bis 32 GB)
Superschnelles LTE/4G (Cat 4 mit 150/50 MBit/s)
NFC, Bluetooth® 4.0, WLAN und GPS
8 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus, LED-Blitz und Videolicht
5 Megapixel Frontkamera
Großartige Foto- und Verschönerungseffekte für die besten Bilder
Intelligente Erkennungssoftware machen Fotos noch besser
Schlankes, elegantes Design
Android 4.3 Jelly Bean + Emotion UI 2.0 Lite

Beste Kommentare

Ich finde die Auflösung ist ein Witz 960x540 sollten bei einem Mittelklasse Smartphone Tabu sein



bei 230€ schon



Ne aber Full HD muss sein. Pixeldichte sollte mindestens 400 ppi betragen. Bei dem Preis hätte man sich auch mit weniger zufriedengeben können aber qHD ? Das ist doch ein Witz.

26 Kommentare

Wie kommt man auf den Dealpreis?


Aaaahh gotcha amazon.de/gp/…new


Hier noch ein Vergleich zum Vorgänger

androidpit.de/hua…ich


Edit: ich hol mir erst mal nen Kaffee, das ist ja das Mini

Verfasser Deal-Jäger


Du musst Amazon als Händler auswählen ^^

Ein Computerbild-Test ... wahrscheinlcih wird negativ bewertet, dass man wider erwarten nicht den Apple Store drauf bekommt.

Imho zu teuer für das gebotene. Für ca. nen 100er mehr bekommt man das Z1 compact das in den meisten Belangen weit überlegen ist.

Verfasser Deal-Jäger


Und was bekommt man für 200€ mehr?

Für 300 Euro mehr gibts das S5.X)

Ich finde das P7 und P7 mini durchaus interessant. Wenn es im Laden verfügbar ist, werde ich es mal anschaun, und mal sehen, wie sich die Preise entwickeln...

Ich finde die Auflösung ist ein Witz 960x540 sollten bei einem Mittelklasse Smartphone Tabu sein



Leider gibt es keine Alternative zum P6,
sofern man Wert auf Design und Schlankheit sowie Wertigkeit den Fokus legt.
Mir gefällt das schlichte Design, auch wenn es vom iPhone4 kopiert wurde. Genauso gibt es kein dünneres am Markt, das 6er ist in diesem Bereich nunmal BestofClass. Da tröstet auch kein ultra octacore.
Auserdem fühlt es sich für mich subjektiv und persönlich sehr wertig an.
Habe das S3 Mini als Zweitgerät im Einsatz, das sind einfach Welten.



Bei nur 4.5" Diagonale gar kein Problem.



bei 230€ schon



Genau, weil auch bei 5" geht unter 4K garnix....



Ne aber Full HD muss sein. Pixeldichte sollte mindestens 400 ppi betragen. Bei dem Preis hätte man sich auch mit weniger zufriedengeben können aber qHD ? Das ist doch ein Witz.

Lieber das P6

Mini ist Out.



Besonders, da das menschliche Auge auf "Benutzungsentfernung" Pixeldichten über 300dpi nicht mehr unterscheiden kann.

Du hörst bestimmt auch riesige Unterschiede zwischen Lautsprecherkabeln.



Was das eigentlich für ein Käse? Du machst natürlich deutliche Unterschiede zwischen HD und FullHD (z.B. P6 / S4) bei jeweils größerem Display aus. Da fallen 960x540 bei 4.5" selbstverständlich pixelig aus.

verdammt hab heute erst nach nem guten Preis für das "normale" P7 geschaut . Ich hoffe, dass für die große Version auch mal ein Schnapper kommt.



bei meinem x9 stört es mich nicht, bin sehr zufrieden mit der auflösung



Ein iPhone 5, als B-Ware sogar mit mehr als 16GB Speicher ....

Das Telefon hier zielt auf dem Markt der Kleinen und da ist nun mal grad das Z1c der Platzhirsch. Kostet mehr ist aber allein schon wegen RAM zukunftssicherer. Von netten Gimmiks wie IP58 ganz zu schweigen.

Sicher super Preis, wenn man nciht über den Tellerrand schaut. Ich jedenfalls würde hier 229,– € sparen. ;-)



Die Sache ist die, du kaufst dir ein schönes Designhandy was wirklich schick aussieht und edel wirkt, dein Nachbar holt ein Iphone4 raus. Ihr beide schaut euch lächelnd an bis ihr die Displays anmacht 245ppi gegen 326ppi. Dann sagste deinem Nachbar am besten noch, dass es neu ist X)

Da zeigt sich doch wie gut das Moto G ist. Für unter 150€ mit 1280x720er Display.



Wer dem Apple Retina Mist glaubt ist natürlich selber Schuld. Falls du tatsächlich keinen Unterschied bei 45 cm Entfernung erkennen solltest würde ich dir den nächsten Brillen Deal empfehlen.



Irgendwie muss er doch seinen kleinen Pipi kompensieren.



Und ohne Speicher

PS: Das Moto G LTE dürfte das P7 Mini aber auf jeden Fall nass machen.



Leute gibts...
Was vergleichst du mit deinem Nachbarn denn sonst noch?

Ich habe zwischenzeitlich das dritte Huawei Handy im Einsatz / bzw. in der Family im Einsatz... Die Teile - je nach Preisklasse - sind meiner Meinung nach sehr gut...

G510 Einstieg
Ascend P1 (mein Langzeithandy)
G525 Mittelklasse...

Das einzigste was einem bei Huawei klar sein muss ist die schlechte bis nicht vorhanden Versorgung mit Updates auf neuere Androidversion.
Innerhalb der installierten Version werden Bugs behoben, aber nicht mehr.

D.h. in dem Fall muss man immer auf Custom Roms zurückgreifen....
Da hat das erwähnte Moto G für ca. 150€ Einstiegsvariante schon einen Charme... Und die Updateversorgung bisher ist top 4.4.3 ist dafür ja schon draussen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text