169°
ABGELAUFEN
Huawei Ascend P7 mini für 107,95 € @ Allyouneed

Huawei Ascend P7 mini für 107,95 € @ Allyouneed

Handys & TabletsAllyouneed Angebote

Huawei Ascend P7 mini für 107,95 € @ Allyouneed

Preis:Preis:Preis:107,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo:139,90€

Neu & OVP
24 Monate Gewährleistung
ohne Branding / ohne Simlock
deutsche Bedienungsanleitung nur per Mail auf Anfrage
innerhalb 24 Stunden versandfertig, ab Zahlungseingang
Produktmerkmale

Batterie 2.000 mAh, Li-Ionen
Betriebssystem Android 4.3 Jelly Bean
Display 540 x 960 Pixel (4,5"/11,43 cm) 245 ppi
Gewicht 115 g
Kamera 8 MP Hauptkamera, 4,9 MP Frontkamera
Konnektivität Wi-Fi 802.11 b/g/n, LTE/UMTS/GPRS, Bluetooth 4.0, NFC, GPS, Radio mit RDS
Maße 131,2 x 65,3 x 7,8 (mm)
Produktname Ascend P7 Mini
Produkttyp Smartphone
Prozessor Qualcomm Snapdragon 400 MSM8926, 4 x 1,2 GHz
RAM 1 GB
Speicher 8 GB intern
Farbe schwarz

17 Kommentare

Android 4.3?!?

Cold. Sorry.

Moto G 2013(!) bekommt übrigens auch einen Stagefright Fix. ( stadt-bremerhaven.de/mot…ix/ ).

Das Teil hier wohl nicht, oder? Dann würde ich das nicht kaufen. Egal wie gut die Hardware-Specs auch sein mögen.

Hört auf, den Firmen ihren Elektro-Schrott abzukaufen. Unterstützt lieber die Firmen, die sich mehr als 3 Monate um Software-Updates kümmern.

So toll ist der Preis übrigens auch nicht. Ende 2014 war der Preis schon mehrfach bei 120 Euro. Der Vergleichspreis ist nur so hoch, weil das Modell kaum noch lieferbar ist, sprich eigentlich schon abgekündigt ist. Geizhals hat nur noch 4 Händler, die liefern können, davon nur einer, der es auch lagernd hat.

egghat

Android 4.3?!? Cold. Sorry.



Aktuelles Update ist Android 4.4.2 mit EMUI 3.0

egghat

Android 4.3?!? Cold. Sorry.



Naja, immerhin etwas. Aber kein 5.0 oder 5.1 und höchstwahrscheinlich auch kein Stagefright-Fix.

Ich finde nicht, dass man sowas überhaupt verkaufen darf. Ich habe eigentlich 2 Jahre Gewährleistung. Und bekannte Sicherheitslöcher sind ein Defekt. Weiss nicht, warum das bei Smartphones (und IT generell) immer ignoriert wird. Wenn man ein Paket aus Hard- und Software verkauft, sollte man zwei Jahre dafür geradestehen müssen. Warum die Politiker keine Gesetze machen, die die Hersteller dazu verpflichten, ist mir ein Rätsel.

egghat

Android 4.3?!? Cold. Sorry.



Ich kann deine Argumentation verstehen. Aber mit ein bisschen Know How (MMS Einstellungen beispielsweise findet jeder) kann man diese Lücke auch selbstständig schließen.

guter Preis im Moment


egghat

Hört auf, den Firmen ihren Elektro-Schrott abzukaufen. Unterstützt lieber die Firmen, die sich mehr als 3 Monate um Software-Updates kümmern.



Genau....kauft Windowsphones!

X)

Das Problem mit den Softwareupdates bei Android würde es so gar nicht geben, wenn nicht jeder Hersteller meinen würde, seine eigene Oberfläche draufpfropfen zu müssen ...

Ich sehe bei diesem Modell ehrlich gesagt praktisch keine Vorteile zu meinen Y550, das ich für rund 80 Euro erhalten habe. Beim Design ist es natürlich eine Geschmacksfrage - ich bevorzuge eher dien "runden" Designs, also ebenfalls mein Y550.

Krueck83

Ich kann deine Argumentation verstehen. Aber mit ein bisschen Know How (MMS Einstellungen beispielsweise findet jeder) kann man diese Lücke auch selbstständig schließen.



Die Lücke ist damit nicht geschlossen, nur ein Weg, auf dem eine verseuchte Datei auf das Smartphone kommen kann. Prinzipiell kann die "verseuchte" Video-Datei über alle Wege eindringen: Dateitransfer, WhatsApp, Internet-Browser,… Das Framework, das den Fehler enthält, wird an sehr vielen Stellen benutzt. MMS war nur so kritisch, weil es da alles automatisch abläuft.

Critter21

Genau....kauft Windowsphones! X)



Zumindest aus dem Grund ist das nicht das Dümmste. Wenn ich sehe, dass mein uraltes (Testhandy) Nokia Lumia 520 noch ein Update bekommen wird, ist das schon sehr beeindruckend.

Critter21

Genau....kauft Windowsphones! X)



Jupp.....so sollte es sein!!! :-)



Genau in diesem Punkt hat die "Masse" der Smartphonekäufer entschieden, dass unterschiedliche GUIs und eigene Apps verkaufsfördernder sind. Auch wenn Sie häufig das System ausbremsen oder einfach keinen Mehrwert bieten - die Leute wollen das.
Wie sonst können sich Geräte mit Klavierlack Optik oder Glare-Type-Display durchsetzen, obwohl Sie im Alltag störend sind?

besucherpete

Das Problem mit den Softwareupdates bei Android würde es so gar nicht geben, wenn nicht jeder Hersteller meinen würde, seine eigene Oberfläche draufpfropfen zu müssen ...

Krueck83

Ich kann deine Argumentation verstehen. Aber mit ein bisschen Know How (MMS Einstellungen beispielsweise findet jeder) kann man diese Lücke auch selbstständig schließen.


Sollte auch nur ein Beispiel sein. Unbekannte Dateien oder EMails sollte sowieso niemand öffnen. Ja ich weiß, in der Realität sieht das leider anders aus... -_-

Ich find den Deal gut. Mit NL-GS sinds 103€ - für quasi die gleichen Specs wie beim LG G2 Mini.

Xeswinoss

Ich find den Deal gut. Mit NL-GS sinds 103€ - für quasi die gleichen Specs wie beim LG G2 Mini.



Außer dass das LG G2 Mini noch 5.0.2 bekommen hat.

Verstehe nicht warum Jeder Android 5 will. Sehe da keinen Vorteil ggü 4.x

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text