305°
ABGELAUFEN
Huawei Ascend Y300 Schwarz für 74€ @Smartkauf

Huawei Ascend Y300 Schwarz für 74€ @Smartkauf

ElektronikSmartkauf Angebote

Huawei Ascend Y300 Schwarz für 74€ @Smartkauf

Moderator

Preis:Preis:Preis:73,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 85€

Testberichte fallen gut aus.
testberichte.de/p/h…tml

Daten:
Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • CPU: 2x 1.00GHz (Qualcomm MSM8225) • GPU: Adreno 203 (Qualcomm MSM8225) • RAM: 512MB • OS: Android 4.1 • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (262.144 Farben, 800x480 Pixel, 4", kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 5MP, AF, LED-Blitz; 2.: VGA) • Bluetooth 2.1 • Micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • 4GB Speicher • microSD-Card Slot (bis zu 32GB) • Standby-Zeit: 320h • Gesprächszeit: 5.3h • Akku: 1950mAh, wechselbar • Größe: 124.5x63.8x11.2mm • Gewicht: 130g • SAR-Wert: 0.712W/kg • SIM-Formfaktor: Mini-SIM • Besonderheiten: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor

20 Kommentare

Naja, der Nachfolger Y330 ist billiger (kann aber auch weniger), der inoffizielle Nachfolger Y530 kostet nicht viel mehr und ist deutlich besser.. ich würde eher zwischen den beiden aktuellen Geräten wählen.

Moderator

taurui

Naja, der Nachfolger Y330 ist billiger (kann aber auch weniger), der inoffizielle Nachfolger Y530 kostet nicht viel mehr und ist deutlich besser.. ich würde eher zwischen den beiden aktuellen Geräten wählen.


Ab 104€
idealo.de/pre…tml

Das Y330 ist keine Konkurrenz zum Y300. Vom Namen her vielleicht der Nachfolger, technisch aber schlechter.

ich bräuchte ja mal ein smartphone, mir reicht ein Einsteigermodell auch vollkommen aus. Aber ein bisschen größer darf das Display schon sein

taurui

Naja, der Nachfolger Y330 ist billiger (kann aber auch weniger), der inoffizielle Nachfolger Y530 kostet nicht viel mehr und ist deutlich besser.. ich würde eher zwischen den beiden aktuellen Geräten wählen.



Inwiefern besser?
"großer Bldschirm" = besser ?
Von den Daten her fällt mir da spontan nichts "besseres" auf...

Y530 deutlich besser???? Nöö?! Und wenn nur maginal.

--->‌ da

Also den deutlichen Aufpreis von hier knapp 74€ zu 105€ wäre es mir nicht wert

hot

schon jemand getestet, ob sich das ding framaroot oder towelroot oder ähnlichem rooten lässt?

bei 50€ schlag ich zu wegen cm ^^

Nicky

schon jemand getestet, ob sich das ding framaroot oder towelroot oder ähnlichem rooten lässt?



Das Y300 lässt sich definitiv rooten, gibt auch schon nen paar CFW´s ! Wie stabil die allerdings sind, kann ich nicht sagen...

...

Ich nutze das Y300 seit ein paar Monaten mit CyanogenMod11. Bin ziemlich zufrieden, jedenfalls viel besser als StockRom. Ab und zu stürzt es mal ab (einmal die Woche). Sehr performantes Gerät (für 70€).

Wem rooten und flashen nichts ausmacht, wenig geld ausgeben möchte, hier das richtige gerät.

Rooten geht, aber man muss einen Freischaltcode bei Huawei anfordern.
ABer ehrlich gesagt, würde ich es nicht noch mal kaufen, denn 512 MB sind eine Zumutung und der Prozessor trotz zweier Kerne auch. Display ist draußen nicht hell genug. Finger weg.

Ergänzung: die Laufzeit ist der Burner. Bei geringer Nutzung ist eine Woche kein Problem.

Das Y300 ist ein klasse Einsteigerphone ! Habe kürzlich nur wegen des größeren Displays und des aktuelleren Androids auf das Y530 gewechselt. Ich hätte somit das Y300 quasi als "neu", ohne jedweden Kratzer oder Gebrauchsspuren, inkl. kompletten Zubehör und OVP für 65,-€ abzugeben.

SirUnreal

Rooten geht, aber man muss einen Freischaltcode bei Huawei anfordern. ABer ehrlich gesagt, würde ich es nicht noch mal kaufen, denn 512 MB sind eine Zumutung und der Prozessor trotz zweier Kerne auch. Display ist draußen nicht hell genug. Finger weg. Ergänzung: die Laufzeit ist der Burner. Bei geringer Nutzung ist eine Woche kein Problem.


Hat er vollkommen recht, mehr sind dazu nicht zu schreiben. Ich nutze das Teil als Musikgerät und kann mich nicht wirklich beschweren, Display wäre für mich persönlich der einzige Knackpunkt, aber nunja irgendwo muss ja bei der "Kette" gespart werden.

74€ sind für mich aber nicht mehr zeitgemäß, unter 50€ würde ich es empfehlen.

Freiachaltcode zum Rooten kann man auch selber auslesen. Gibt dazu r
ein Tut bei Android-Hilfe

Ich hatte es vor nem Jahr für 99 gekauft, bei ebay jetzt 44 bekommen. War es wert - aber das Ace 3 für 105 Euro ist schon gefühlte Welten besser. Für Leute wie mich, die dazu tendieren, die Dinger kaputtzumachen aber trotzdem empfehlenswert

Nicky

schon jemand getestet, ob sich das ding framaroot oder towelroot oder ähnlichem rooten lässt?


Das ist eigentlich nicht notwendig da sich das Gerät auch so recht einfach rooten lässt (zuvor den Bootloader entsperren falls der gesperrt ist) (relativ ähnlich einfach wie das Huawei Ascend G330 welches ich besitze)

Towelroot wird nicht funktionieren da Android 4.4 Kitkat die Mindestanforderung für Towelroot ist wenn ich mich nicht irre

Nicky

schon jemand getestet, ob sich das ding framaroot oder towelroot oder ähnlichem rooten lässt?



habs eben mit dem alten huawai y300 aus der schublade ausprobiert. funktioniert. kommt nicht auf die android version, sondern auf die version des linux kernel an.

Nicky

schon jemand getestet, ob sich das ding framaroot oder towelroot oder ähnlichem rooten lässt?



Okay dann war die Information falsch jedenfalls sollten doch paar recht gute Custom Roms existieren :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text