Huawei Ascend Y550 (LTE, 4,5 Zoll IPS, 1,2 GHz Quad-Core, 5 MP, Android 4.4) für 129€ @Media Markt
298°Abgelaufen

Huawei Ascend Y550 (LTE, 4,5 Zoll IPS, 1,2 GHz Quad-Core, 5 MP, Android 4.4) für 129€ @Media Markt

Deal-Jäger 36
Deal-Jäger
eingestellt am 25. Sep 2014
Vergleichspreis 149€

Bei Abholung im Media Markt spart ihr euch die Versandkosten in höhe von 1,99€.
Es sind die Farben Schwarz & Weiß verfügbar.

Highlights & Details

11,43 cm (4,5") IPS Multi-Touch Display 854 x 480 Pixel
1,2 GHz Quad-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher 1 GB
Ultraschnelles Internet dank LTE Cat.4
4 GB Speicher (erweiterbar durch microSD um bis zu 32 GB)
5 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus, LED-Blitz und Videolicht
2 Megapixel Frontkamera
Bluetooth® 4.0, dlna und WLAN
Android 4.4 KitKat + Emotion UI 2.3

36 Kommentare

Warum kein Dual Sim - es ware zu schön gewesen ^^

Deal ist aber HOT!

Nicht uninteressant, aber laut Test ist das die UVP:
netzwelt.de/new…tml

Ich würde eher zur Moto G mit LTE raten (Allerdings auch 50 € Aufpreis) . Wenn man beide Geräte "nebeneinanderstellt", merkt man deutlich die bessere Performance und Auflösung des Moto G. (Muss zugeben, dass es ein Messegerät ist). Was die 64 Bit Architektur letztenendes bringt, kann ich allerdings nicht beantworten.

Wer sich den Aufpreis sparen möchte, bekommt dennoch ein solides Gerät. Fühlte sich gut an, und das untere Bezel ist durch die Tasten gut ausgenutzt.

izzet752

Ich würde eher zur Moto G mit LTE raten (Allerdings auch 50 € Aufpreis) . Wenn man beide Geräte "nebeneinanderstellt", merkt man deutlich die bessere Performance und Auflösung des Moto G. (Muss zugeben, dass es ein Messegerät ist). Was die 64 Bit Architektur letztenendes bringt, kann ich allerdings nicht beantworten. Wer sich den Aufpreis sparen möchte, bekommt dennoch ein solides Gerät. Fühlte sich gut an, und das untere Bezel ist durch die Tasten gut ausgenutzt.


64 bit bringt so lange nichts bis Android 64 bit unterstützt.

izzet752

Ich würde eher zur Moto G mit LTE raten (Allerdings auch 50 € Aufpreis) . Wenn man beide Geräte "nebeneinanderstellt", merkt man deutlich die bessere Performance und Auflösung des Moto G.



Direkter Konkurrent wäre wohl eher das Moto E.

Brauche ein neues Handy und will nicht viel ausgeben. Ist dieses Handy besser als das aktuelle 130€ Handy von Aldi?

Das gibts gerade bei Aldi: chip.de/new…tml

Preis ist soweit ok.
Was mich stört sind die 4 GB Speicher. Da für den Normalnutzer die Auslagerung von Daten auf externe SD unter KK nicht so einfach ist. Da wären 8 GB interner Speicherplatz sehr viel besser.

@joed

Da hast du wahrscheinlich Recht, allerdings würde ich in diesem Fall eher 50 € investieren anstatt 20 € zu sparen.

Das Moto E läuft in der Tat zwar auch geschmeidig, hat aber keine Taschenlampenfunktion, kein LTE und fühlt sich meiner Meinung nach billig an.

Darüberhinaus hat es nur 4,3 Zoll, wovon nochmal ein wenig für die virtuellen Tasten draufgeht (bei Wurstfingern, wie bei meinem nachteilig).

izzet752

Ich würde eher zur Moto G mit LTE raten (Allerdings auch 50 € Aufpreis) . Wenn man beide Geräte "nebeneinanderstellt", merkt man deutlich die bessere Performance und Auflösung des Moto G.



Warum? Moto G is preislich naeher am Y550 als ein Moto E.

@quarterback

Das s3 mini habe ich auch im Haushalt. Zum einen finde ich den Preis zu hoch, (gibt es das nicht gerade in rot für 100€ bei MM?) Zum anderen out of the Box doch arg langsam. Ich würde eher zu den Motorolas oder dem Huawei raten.

Edit: Ist wohl die neue Version, die habe ich nicht getestet aber ich glaube nicht, dass sich das arg unterscheidet.

JoeD

Nicht uninteressant, aber laut Test ist das die UVP: http://www.netzwelt.de/news/148699-ascend-y550-huawei-kuendigt-lte-smartphone-129-euro.html



Der Preis ist gut, aber eine Ersparnis von 0€ ist nicht wirklich ein Deal...

Verfasser Deal-Jäger

JoeD

Nicht uninteressant, aber laut Test ist das die UVP: http://www.netzwelt.de/news/148699-ascend-y550-huawei-kuendigt-lte-smartphone-129-euro.html


idealo.de/pre…tml

JoeD

Nicht uninteressant, aber laut Test ist das die UVP: http://www.netzwelt.de/news/148699-ascend-y550-huawei-kuendigt-lte-smartphone-129-euro.html


Ok, du hast gewonnen. In dem Artikel oben ist die Rede von einem UVP von 129€, darauf hat sich meine Aussage bezogen.

Nur 1,99 € Porto? Da ist ja Media Markt recht günstig bei den Versandkosten.8)

Hab mir gerad schon das p8 vom efox-shop bestellt, darum brauch ich erst mal kein anderes Phone mehr.

Für 129,- €?

Würde auf jedenfall warten, Huawei haben relativ rasche Preisverfall, wird es bald für 100€ geben; als B-Ware (Rücksender und Vorführgeräte halt) dann auch unter <100.

Das Gerät bietet kein besonderes Feature, wo ich mir sag, dass ich es unbedingt als erster für den UVP haben will.
Ist aber auf jedenfall ein gutes Gerät mit QuadC+IPS+LTE, was ich mir irgendwann kaufen würde

Ich steige derzeit von einem Huawei P1 auf ein Cubot S208 um.
5", Quad Core CPU (MTK....), 1GB, 16GB interner Speicher, DUAL SIM, für 95€ mit 10% Paypal/Ebaygutschein.... :-)

Das Teil hat natürlich Nachteile:
- Partitionierung im Standard 1GB für Apps ist müll.
Dafür gibts anpassungsmöglichkeiten
- der Standardlauncher ist nicht so der hit, teilweise wird er als virus erkannt... -> kann durch ander Launcher wie z.B. "Nova" ersetzt werden
- derzeit nur Android 4.2.2 (vielleicht gibts da ja mal Custom Roms... wer weiss)

Die ersten beiden "Problemchen" kann man mit passenden Tools in ca. 30 Minuten arbeit beseitigen...

Sehr fraglich, warum Huawei solche Modelle rausbringt. Im Grunde ist nur das LTE wirklich sonderbar für manche Leute. Ich würde mir lieber ein Huawei G6 für aktuell ca. 155€ holen. Das hat quasi die gleiche Hardware, ein schlankeres und schönes Design und ist dann auch noch fast 40g leichter. Dafür hat es nur Android 4.3. Und wer sich ein solches Gerät ohne richtige Quantität an Kundenrezensionen bestellt und/oder hier dieses Angebot als hot bewertet, der soll in die Hölle fahren!!!

Wer nicht unbedingt Android braucht, aber LTE für nen günstigen Preis möchte, dem kann ich aus eigener Erfahrung das Nokia Lumia 625 empfehlen. Hat mich als Huawei und Android Verfechter schnell überzeugt...

Mir gefällt, dass das Y550 neben LTE auch einen austauschbaren Akku hat.

Affensohn

Sehr fraglich, warum Huawei solche Modelle rausbringt. Im Grunde ist nur das LTE wirklich sonderbar für manche Leute. Ich würde mir lieber ein Huawei G6 für aktuell ca. 155€ holen. Das hat quasi die gleiche Hardware, ein schlankeres und schönes Design und ist dann auch noch fast 40g leichter. Dafür hat es nur Android 4.3. Und wer sich ein solches Gerät ohne richtige Quantität an Kundenrezensionen bestellt und/oder hier dieses Angebot als hot bewertet, der soll in die Hölle fahren!!!



wegen was lohnen sich die 25 euro mehr? wegen design u. gewicht? hat das g6 auch lte (versteh den Satz mit dem "sonderbar" nicht)?

happyhardcore

Ich steige derzeit von einem Huawei P1 auf ein Cubot S208 um. 5", Quad Core CPU (MTK....), 1GB, 16GB interner Speicher, DUAL SIM, für 95€ mit 10% Paypal/Ebaygutschein.... :-) Das Teil hat natürlich Nachteile: - Partitionierung im Standard 1GB für Apps ist müll. Dafür gibts anpassungsmöglichkeiten - der Standardlauncher ist nicht so der hit, teilweise wird er als virus erkannt... -> kann durch ander Launcher wie z.B. "Nova" ersetzt werden - derzeit nur Android 4.2.2 (vielleicht gibts da ja mal Custom Roms... wer weiss) Die ersten beiden "Problemchen" kann man mit passenden Tools in ca. 30 Minuten arbeit beseitigen...



Mit welchen tools konntest du days machen?

@wankman: g6 hat kein LTE. dafür aber das p7 mini, was quasi identisch ist mit dem g6 bis auf den aspekt mit dem LTE, kostet aber leider 185€. es geht im endeffekt darum, dass ein großer teil der menschen eher kleinere smartphones mag. deswegen sind auch s4 mini und s5 mini zum teil beliebter als die größeren modelle von samsung galaxy. meine obergrenze sind smartphones mit 4,5 oder eventuell noch 4,7zoll displays. und das huawei g6 macht das schon ziemlich toll mit dem schlanken design, welches ursprünglich vom p6 kommt. für ein 4,5zoll handy ist es unglaublich handlich und leicht. und es ist richtig leicht. diese komfortablen vorteile sind mir den aufpreis einfach viel mehr wert, auch wenn ich ein sparfuchs bin.

Ist ja wahrscheinlich Ansichtssache: Aber Huawei sehen einfach billig aus.

happyhardcore

Ich steige derzeit von einem Huawei P1 auf ein Cubot S208 um. 5", Quad Core CPU (MTK....), 1GB, 16GB interner Speicher, DUAL SIM, für 95€ mit 10% Paypal/Ebaygutschein.... :-) Das Teil hat natürlich Nachteile: - Partitionierung im Standard 1GB für Apps ist müll. Dafür gibts anpassungsmöglichkeiten - der Standardlauncher ist nicht so der hit, teilweise wird er als virus erkannt... -> kann durch ander Launcher wie z.B. "Nova" ersetzt werden - derzeit nur Android 4.2.2 (vielleicht gibts da ja mal Custom Roms... wer weiss) Die ersten beiden "Problemchen" kann man mit passenden Tools in ca. 30 Minuten arbeit beseitigen...



ich hab die tools (vroot, irgendein ein mtk tool, die passenden .ebr files... ) jetzt nicht im Kopf... aber Google findet das schnell :-)...
hört sich komplizierter an als es ist...
denke 30 min. aufwand

pius9

Ist ja wahrscheinlich Ansichtssache: Aber Huawei sehen einfach billig aus.



zumindest in diesem Preissegement, aber ein Huawei Honor 6 sieht schon ganz edel aus. Das P6 und P7 wirken übrigens auch hochwertig!

Das einzige was mich davon abhält ist die Software..

Hackeschnitz_Erna

Warum kein Dual Sim - es ware zu schön gewesen ^^ Deal ist aber HOT!


Leider LTE und Dual SIM gleichzeitig gibt es noch nicht. Würde ich auch dann sofort zuschlagen.

Weiß jemand wieviel Speicher vom System belegt wird?

ne dumme frage, welches Handy ist besser, dieses oder der Nokia Lumina 630? Letzteres kostet auch nur knapp 130 €.

Wenn ich kein LTE brauche, ist das Moto G doch der bessere Kauf oder? Auch zurzeit für das Geld zu haben

4Gb interner Speicher sollten auch mit theoretischer Erweiterungsmöglichkeit ein absolutes Ausschlusskriterium für diejenigen sein, die auch nur mehr als eine handvoll an weiteren Apps installieren wollen. Zum einen belegt davon die Hälfte das System, die andere Hälfte nehmen sich dann Updates der Systemapps. Abgesehen davon, dass sich immer mehr Apps überhaupt weigern verschobene zu werden und das ganze unter KitKat ein noch viel größerer Krampf ist.

hat das BLE?

doctorgonzo

Wenn ich kein LTE brauche, ist das Moto G doch der bessere Kauf oder? Auch zurzeit für das Geld zu haben


jop!

Hackeschnitz_Erna

Warum kein Dual Sim - es ware zu schön gewesen ^^ Deal ist aber HOT!


Das Ascend P7 gibt es als Dual-SIM version.

Lieferung in 12-13 Werktagen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text