Huawei E5330 Mobiler Hotspot (21,6 MBit/s) für 26,33€ (MyMemory)
373°Abgelaufen

Huawei E5330 Mobiler Hotspot (21,6 MBit/s) für 26,33€ (MyMemory)

Deal-Jäger 26
Deal-Jäger
eingestellt am 8. Mär
Bei MyMemory erhaltet ihr den mobilen Hotspot Huawei E5330 derzeit für 26,33€ inkl. Versand, benutzt den Gutscheincode vbox5 im Warenkorb um auf den Dealpreis zu kommen. Der Hotspot hat einen Sim Lock, diesen könnt ihr über eBay für 0,99 Pfund freischalten lassen.

eBay - Unlock Code ->

Preisvergleich 39€

  • Abmessungen: 92.8 x 60 x 13.8 (BxHxT)
  • Gewicht: 120g (inkl. Akku)
  • 3G (UMTS) Frequenzen: 900/2100 MHz (Dualband)
  • HSPA+: bis zu 21,6 MBit/s
  • HSUPA: bis zu 5,76 MBit/s
  • 2G (GSM) Frequenzen: 850/900/1800/1900 MHz (Quadband)
  • EDGE/GPRS: Ja/Ja
  • WLAN: 2,4 GHz, 802.11 b/g/n (WEP/WPA-PSK/WPA2-AES)
  • Akku-Typ: Li-Polymer
  • Akku-Kapazität: 1500 mAh
  • Betriebszeit: bis zu 6 Stunden
  • Wi-Fi Protokoll: 802.11 b/g/n
  • Stromversorgung über USB
  • Mehrfarbiges LED Display

Beste Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

wwgknvor 3 m

UMTS Router ist super cold.



13595318-48hIG.jpg
Glückwunsch zum ersten Kommentar.

HBWvor 21 m

Geht doch mit jedem Smartphone ganz leicht einzustellen - zum Nulltarif. …Geht doch mit jedem Smartphone ganz leicht einzustellen - zum Nulltarif. Ich sehe den Vorteil von speziell diesem "Hotspot" nicht. Wenn er eine standfeste Stromversorgung hätte? Wie sieht's mit der Erwärmung bei Dauerbetrieb aus? Gibt's 'ne externe Antenne oder wenigstens was Besseres als in den Smartphones? Und dann ein Gerät mit Simlock irgendwo aus dem Ausland, wo unser deutsches Verbraucherrecht nicht gilt????? Schnäppchengier frisst Hirn.


Du scheinst keinerlei Reise unternommen zu haben...

Wie bitte soll ich nen Hotspot im Fahrzeug für MItfahrer einstellen, wenn das Mobiltelefon von Spotify streamt um Musik im Auto zu haben?

Wie bitte soll ich meine Bilder unterwegs direkt hochladen (Laptop - DSLR! Hotelwlan ist oftmals grottig), ohne meine Simkarte zu tauschen (extra Vertrag mit 6GB Datenvolumen) nun auf meinem Mobiltelefon das ganze "zum Nulltarif" einstellen, wenn mein Datenvolumen dort nur 1GB beträgt?

Kaum Erwärmung im Vergleich zum Mobiltelefon, ist besser als das Smartphone (verglichen mit Phonebox im Audi auf der BAB sowie unter freiem Himmel im Park bei LTE. Ich bin mehr als zufrieden, ist immer im Rucksack dabei.

Unwissenheit frisst Hirn? Das Teil kostet 20€ und hält die zwei Jahre problemlos durch.
Bearbeitet von: "Strelogs" 8. Mär
26 Kommentare

Ich bräuchte mal einen mit LTE800 Fähigkeit für im Auto.
Aber irgendwie sind die mir alle viel, viel zu teuer.

Redaktion

Preis ist HOT!

UMTS Router ist super cold.

Verfasser Deal-Jäger

wwgknvor 3 m

UMTS Router ist super cold.



13595318-48hIG.jpg
Glückwunsch zum ersten Kommentar.

Geht doch mit jedem Smartphone ganz leicht einzustellen - zum Nulltarif. Ich sehe den Vorteil von speziell diesem "Hotspot" nicht. Wenn er eine standfeste Stromversorgung hätte? Wie sieht's mit der Erwärmung bei Dauerbetrieb aus? Gibt's 'ne externe Antenne oder wenigstens was Besseres als in den Smartphones?
Und dann ein Gerät mit Simlock irgendwo aus dem Ausland, wo unser deutsches Verbraucherrecht nicht gilt????? Schnäppchengier frisst Hirn.

HBWvor 21 m

Geht doch mit jedem Smartphone ganz leicht einzustellen - zum Nulltarif. …Geht doch mit jedem Smartphone ganz leicht einzustellen - zum Nulltarif. Ich sehe den Vorteil von speziell diesem "Hotspot" nicht. Wenn er eine standfeste Stromversorgung hätte? Wie sieht's mit der Erwärmung bei Dauerbetrieb aus? Gibt's 'ne externe Antenne oder wenigstens was Besseres als in den Smartphones? Und dann ein Gerät mit Simlock irgendwo aus dem Ausland, wo unser deutsches Verbraucherrecht nicht gilt????? Schnäppchengier frisst Hirn.


Du scheinst keinerlei Reise unternommen zu haben...

Wie bitte soll ich nen Hotspot im Fahrzeug für MItfahrer einstellen, wenn das Mobiltelefon von Spotify streamt um Musik im Auto zu haben?

Wie bitte soll ich meine Bilder unterwegs direkt hochladen (Laptop - DSLR! Hotelwlan ist oftmals grottig), ohne meine Simkarte zu tauschen (extra Vertrag mit 6GB Datenvolumen) nun auf meinem Mobiltelefon das ganze "zum Nulltarif" einstellen, wenn mein Datenvolumen dort nur 1GB beträgt?

Kaum Erwärmung im Vergleich zum Mobiltelefon, ist besser als das Smartphone (verglichen mit Phonebox im Audi auf der BAB sowie unter freiem Himmel im Park bei LTE. Ich bin mehr als zufrieden, ist immer im Rucksack dabei.

Unwissenheit frisst Hirn? Das Teil kostet 20€ und hält die zwei Jahre problemlos durch.
Bearbeitet von: "Strelogs" 8. Mär

Search85vor 28 m

[Bild] Glückwunsch zum ersten Kommentar.


Und er hat aber recht, only 3G ist halt nicht mehr zeitgemäß.

Ohne LTE = cold

wer ihn haben will, kann ihn für nen zwanni von mir haben;) pn

Hab das Ding seit Jahren, hat immer gute Dienste geleistet

Holt Euch lieber einen gebrauchten Vodafone R216 , denn der kann auch 4G :

ebay.de/sch…684


...frei für alle Netze....bis zu 10 Teilnehmer....
Bearbeitet von: "Steve096" 8. Mär

UMTS??? Wo gibt es noch Masten?? Only UMTS ist sowas von Cold...

Search85vor 1 h, 41 m

[Bild] Glückwunsch zum ersten Kommentar.



Hautpsache nen User angemosert - du bist UltraCold

smarx1vor 37 m

Holt Euch lieber einen gebrauchten Vodafone R216 , denn der kann auch 4G …Holt Euch lieber einen gebrauchten Vodafone R216 , denn der kann auch 4G :http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=vodafone r216&LH_Complete=1&LH_Sold=1&rt=nc&_trksid=p2045573.m1684...frei für alle Netze....bis zu 10 Teilnehmer....



die Preisdifferenz hast du aber schon bemerkt oder?

Strelogsvor 1 h, 19 m

Wie bitte soll ich nen Hotspot im Fahrzeug für MItfahrer einstellen, wenn …Wie bitte soll ich nen Hotspot im Fahrzeug für MItfahrer einstellen, wenn das Mobiltelefon von Spotify streamt um Musik im Auto zu haben? Wie bitte soll ich meine Bilder unterwegs direkt hochladen (Laptop - DSLR! Hotelwlan ist oftmals grottig), ohne meine Simkarte zu tauschen (extra Vertrag mit 6GB Datenvolumen)


Den Krach stellst du sowieso aus, du sollst dich ja auf's Fahren konzentrieren .
Und das mit dem Simkarte tauschen sehe ich umgekehrt - meine mit dem Volumen ist im Smartphone, es wäre mir lästig, sie rausfriemeln und in den "Hotspot" stecken zu müssen.

Danke für die Erfahrungen, z.B. Erwärmung. Bei meinem Smartphone kamen mir Zweifel, ob das in einem längeren Betrieb ratsam wäre. Was heisst "besser als das Smartphone"? Empfindlicherer Empfang? Höherer Datendurchsatz, alles andere gleich?

Da, wo's der Deal empfiehlt, würde ich trotzdem nicht kaufen.

heavymettlvor 59 m

wer ihn haben will, kann ihn für nen zwanni von mir haben;) pn



Wenn heavymettl seinen verkauft hat, biete ich einen neuen (inkl. "alter" Rechnung) simlock-freien auch an.
Kostenpunkt: € 20,-/frei Haus
Bearbeitet von: "mdgenius" 8. Mär

timkawa12vor 5 m

die Preisdifferenz hast du aber schon bemerkt oder?



Log' Dich ein, er hat einen Link auf die Ebay-Historie gesetzt. Da sind welche auch für 18,20 oder 16,45 Euro verkauft worden.

Der Nachteil ist, daß die Geräte, die sich dann damit verbinden, per WLAN verbunden sind.

Viele Apps sind aber so konfiguriert, daß sie große Dateien laden, wenn sie per WLAN verbunden sind.

Dann lieber kein mobilen Hotspot nutzen.

timkawa12vor 2 h, 34 m

die Preisdifferenz hast du aber schon bemerkt oder?



Meinen Link hast Du mal angeklickt ? (sorry, wusste nicht, dass man die Historie nur sieht, wenn man eingeloggt ist)

Bei Amazon Marketplace 39,99€ plus Versand
amazon.de/gp/…216

Bearbeitet von: "Steve096" 8. Mär

chrisulmvor 1 h, 34 m

Der Nachteil ist, daß die Geräte, die sich dann damit verbinden, per WLAN v …Der Nachteil ist, daß die Geräte, die sich dann damit verbinden, per WLAN verbunden sind.Viele Apps sind aber so konfiguriert, daß sie große Dateien laden, wenn sie per WLAN verbunden sind.Dann lieber kein mobilen Hotspot nutzen.


Du kannst jedes Wifi-Netzwerk als getaktete Verbindung einstellen, dann wird nichts mehr geladen

3G

HBWvor 4 h, 51 m

Den Krach stellst du sowieso aus, du sollst dich ja auf's Fahren …Den Krach stellst du sowieso aus, du sollst dich ja auf's Fahren konzentrieren . Und das mit dem Simkarte tauschen sehe ich umgekehrt - meine mit dem Volumen ist im Smartphone, es wäre mir lästig, sie rausfriemeln und in den "Hotspot" stecken zu müssen.Danke für die Erfahrungen, z.B. Erwärmung. Bei meinem Smartphone kamen mir Zweifel, ob das in einem längeren Betrieb ratsam wäre. Was heisst "besser als das Smartphone"? Empfindlicherer Empfang? Höherer Datendurchsatz, alles andere gleich?Da, wo's der Deal empfiehlt, würde ich trotzdem nicht kaufen.



Ja, ich möchte meinen Mifi-Hotspot auch nicht mehr missen ... habe beides, mit und ohne LTE ... beides für seinen jeweiligen Zweck gut nutzbar.

Warum ich den nutze, OBWOHL ich auch ne Karte mit 7,5GB im Handy habe, grade wenn ich unterwegs bin:

Der Hotspot ist DEUTLICH empfindlicher als das Handy, zudem kann ich an meinen LTE-Hotspot auch noch eine externe Antenne anschließen ... bzw. sogar zwei für MiMo. Und ... ich kann das Ding da platzieren, wo ich guten Empfang habe, was nicht zwangsweise da ist, wo ich bequem surfen will. Sprich: In der Ferienwohnung lege ich das Ding ans Fenster, auf den Balkon oder wo auch immer und surfe trotzdem auf dem Sofa sitzend. Und der Handy-Akku hält auch noch länger, weil ich nur den (guten) WLAN-Empfang nutze, statt Mobilfunk. Letzteres ist auch unterwegs ganz praktisch ... zumal der Mifi samt angeschlossener Powerbank, wenn nötig, im Rucksack, Koffer usw. verschwinden kann. Viele Hotspots haben zudem noch nette Gimmiks ... z.B. einen Slot für eine micro-SD-Karte ... auf die aber leider meistens nur sehr umständlich zugegreifen werden kann. Oder auch für Hotels ganz praktisch ... der Hotspot verbindet sich mit dem lokalen WLAN ... und deine Geräte weiterhin über den Hotspot ... sprich, wer mit mehreren Handy, Tablets, Laptops, usw. unterwegs ist, muss nicht an jedem neuen WLAN-Hotspot die Zugangsdaten neu eingeben. (und als Nebeneffekt kann man sich so z.B. auch bezahlte Hotspots wie die der Telekom mit nur einmal zahlen teilen )
Und zu guter Letzt: Ich kann die SIM im Hotspot leicht wechseln, ohne das Handy rebooten zu müssen, es zu öffnen usw. ... denn das kann man auch mit einem Dual-SIM-Gerät nicht vermeiden. So nutze ich dann auch einfach mal bequem Prepaid-Karten auf, je nachdem was vor Ort den besten Empfang hat. Oder die immer wieder auftauchenden rechnerisch kostenlosen Datenverträge über Mobilcom, ganz ohne Risiko von Drittanbieter-Abrechnungen, die - wenn nicht gesperrt - am Handy auch noch zuschlagen können.

Zum Gerät hier: Wem UMTS reicht, z.B. weil der Vertrag eh nicht mehr unterstützt: Ok
Ansonsten würde ich auch zu LTE greifen, einfach weil es mehr Möglichkeiten bietet.

Hat jemand eine Empfehlung für eine Android App die das Tethering auch dann erlaubt wenn Vodafone (Smartfone Special /Netzbetreiber) es versucht zu verhindern?

Würde so ein hier beworbener Hotspot das Tethering "Hotspotten" auch dann erlauben wenn , wie in meinem Fall Vodafone es sperrt?

marcometer8. März

Ich bräuchte mal einen mit LTE800 Fähigkeit für im Auto.Aber irgendwie si …Ich bräuchte mal einen mit LTE800 Fähigkeit für im Auto.Aber irgendwie sind die mir alle viel, viel zu teuer.



Ich habe mir letztens einen ZTE mf910 gebraucht über ebay Kleinanzeigen für EUR 45 inkl. Versand gekauft.
Top Gerät, läuft mit einer Vodafone und mit einer mobilcom debitel (Telekomnetz) Sim inkl. LTE super rund. Webinterface ist aufgeräumt, intuitiv,leicht und einfach zu bedienen.

HoodBoy8. Mär

Du kannst jedes Wifi-Netzwerk als getaktete Verbindung einstellen, dann …Du kannst jedes Wifi-Netzwerk als getaktete Verbindung einstellen, dann wird nichts mehr geladen



Geht das auch am Smartphone mit Android oder Ipad, eine getaktete Verbindung einzustellen?

chrisulmvor 17 h, 57 m

Geht das auch am Smartphone mit Android oder Ipad, eine getaktete …Geht das auch am Smartphone mit Android oder Ipad, eine getaktete Verbindung einzustellen?


Android kann das:
Settings > Data usage > Menütaste oder drei Punkte anklicken > Network restrictions.
Dort das zu taktende Wifi auswählen.
Mein Handy ist auf englisch, sollte aber einfach zu finden sein.

Wie das bei IOS geht weiß ich nicht, habe keine Apple Geräte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text