195°
ABGELAUFEN
Huawei E5377 weiß für 61,25€ @ eBay - Mobiler WLAN Hotspot mit LTE & WLAN Repeater
Huawei E5377 weiß für 61,25€ @ eBay - Mobiler WLAN Hotspot mit LTE & WLAN Repeater
ElektronikEBay Angebote

Huawei E5377 weiß für 61,25€ @ eBay - Mobiler WLAN Hotspot mit LTE & WLAN Repeater

Redaktion

Preis:Preis:Preis:61,25€
Zum DealZum DealZum Deal
memoryking777 verkauft den Huawei E5377 zu einem guten Kurs auf eBay. Händler = China, Versand aber aus Büsingen.

Spannend ist das Gerät, da man sich so z.B. in den Telekom Hotspot oder Hotel Hotspot einwählen kann und dann das WLAN mit mehr als einem Gerät teilen kann.

Im Preisvergleich legt man 90€ hin.

Für vergleichbare LTE Router legt man 80€ und mehr hin.

Auf Amazon vergeben 24 Käufer 4,5 von 5 Sterne.

Hier gibt es einen Test: maxwireless.de/201…ot/

Specs: Modem: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite: 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Schnittstellen: WLAN 802.11a/b/g/n, Micro-USB 2.0 • Abmessungen: 98x57.1x14.4mm • Gewicht: 82g • SIM-Formfaktor: Mini-SIM • Besonderheiten: Akkubetrieb (1500mAh), Hotspot (11 Geräte), Display, microSD-Slot, Antennenanschluss (Mobilfunk)

16 Kommentare

Händler = China
Versand aus Büsingen
Und was ist dann mit Garantie, falls was sein sollte? Kennt sich jemand aus?

Preis ist aber hot, 60€ wären im "Schrottfall" auch verkraftbar.
Bearbeitet von: "SchlauerFux" 1. Feb

Danke. Passt perfekt zu meinem Huawei Matebook das in den nächsten Tagen kommt

Ich habe gerade in der Auktion folgendes gelesen:
"Mehrwertsteuer
Diesen Artikel bieten wir mehrwertsteuerfrei ab Büsingen/Deutschland an.
Büsingen gehört zum deutschen Staatsgebiet aber weder zum deutschen Steuergebiet noch zum Zollgebiet
der EU. Deshalb ist die zollfreie Liefermenge auf einen Warenwert von täglich € 22,-- je Käufer begrenzt.
Lieferungen über dem Wert von € 22,-- sind abgabenpflichtig !"


Es könnte also auch gut sein, dass da tatsächlich noch Zoll draufkommt dann wären es ca. 73€ aber immernoch billiger als PVG

Ich frage mich ob so was Sinn macht, ich habe meinen Huawei LTE Mobil Router wieder verkauft und gegen ein kleines LTE Smartphone (LG Spirit 4G) ersetzt. Die Akkulaufzeit des Huawei LTE Mobil Router war so schlecht und daher für mich unbrauchbar. Ich hatte einen Huawei baugleich mit Vodafone R219! Das LG Spirit 4G hätte für 66€ bei eBay wow erstanden!

Büsingen ist nicht deutsches Zollgebiet. Bei Werten über 22,00 € sind Zollabgaben fällig.

Wenn mit Steuer nicht mehr interessant, da ist mir eine EU-Garantie wichtiger als 10€ Ersparnis. Schade China-Ware.

Verfasser Redaktion

Das mit Büsingen wusste ich ehrlich gesagt nicht ^^

"Einfuhren aus Büsingen bzw. Helgoland in das umsatzsteuerrechtliche Inland unterliegen somit der deutschen Einfuhrumsatzsteuer". Quelle: zoll.de/DE/…tml

Also Einfuhrumsatzsteuer plus evtl. Zollabgaben. Wahrscheinlich beim Zoll abholen und warten.

COLD. Solche Informationen gehören in den Dealtext.

Verfasser Redaktion

MZWKvor 16 m

"Einfuhren aus Büsingen bzw. Helgoland in das umsatzsteuerrechtliche …"Einfuhren aus Büsingen bzw. Helgoland in das umsatzsteuerrechtliche Inland unterliegen somit der deutschen Einfuhrumsatzsteuer". Quelle: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Steuern/Einfuhrumsatzsteuer/Geltungsbereich/geltungsbereich_node.htmlAlso Einfuhrumsatzsteuer plus evtl. Zollabgaben. Wahrscheinlich beim Zoll abholen und warten. COLD. Solche Informationen gehören in den Dealtext.


Büsingen ist doch nur ein Platzhalter Der verschickt ganz normal aus China an deine Adresse
soporvor 28 m

Wenn mit Steuer nicht mehr interessant, da ist mir eine EU-Garantie …Wenn mit Steuer nicht mehr interessant, da ist mir eine EU-Garantie wichtiger als 10€ Ersparnis. Schade China-Ware.


naples2014vor 30 m

Büsingen ist nicht deutsches Zollgebiet. Bei Werten über 22,00 € sind Zol …Büsingen ist nicht deutsches Zollgebiet. Bei Werten über 22,00 € sind Zollabgaben fällig.


Es kommt wohl nicht aus Büsingen... sondern aus China und wird dir ganz normal wie alle Gearbest Sachen nach Hause zugestellt. Die Chinesen können nur keine Rechnung mit Mwst. ausstellen und deshalb schreiben die das bei eBay dazu.
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 1. Feb

Spannend ist das Gerät, da man sich so z.B. in den Telekom Hotspot oder Hotel Hotspot einwählen kann und dann das WLAN mit mehr als einem Gerät teilen kann.



bedeutet das, man kann zugangsdaten für hotspots eingeben und das teil macht ein zweites wlan als share auf.
das habe ich schon lange gesucht und leider kann das der TP Link m7350 nicht.
Wie nennt man diese funktion eigentlich?

Verfasser Redaktion

aat81vor 3 m

Spannend ist das Gerät, da man sich so z.B. in den Telekom Hotspot oder …Spannend ist das Gerät, da man sich so z.B. in den Telekom Hotspot oder Hotel Hotspot einwählen kann und dann das WLAN mit mehr als einem Gerät teilen kann.bedeutet das, man kann zugangsdaten für hotspots eingeben und das teil macht ein zweites wlan als share auf.das habe ich schon lange gesucht und leider kann das der TP Link m7350 nicht.Wie nennt man diese funktion eigentlich?


WLAN Repeater und ja genau das ist das. Du hinterlegst zB die WLAN-Logins bei dir daheim und das Gerät wechselt bei Reichweite automatisch von LTE auf Repeater-Modus.

El_Lorenzovor 2 m

WLAN Repeater und ja genau das ist das. Du hinterlegst zB die …WLAN Repeater und ja genau das ist das. Du hinterlegst zB die WLAN-Logins bei dir daheim und das Gerät wechselt bei Reichweite automatisch von LTE auf Repeater-Modus.



ok. also hinterlege ich das WLAN passwort in welchem Format auch immer (z.b. WPA2) oder kann ich auch zugangsdaten hinterlegen, wie sie manchmal noch zusätzlich bei hotels im browser gefordert sind, z.b. zimmernummer und nachname (hatte ich schon mal in indien z.b.). Dort musste man halt das WLAN bezahlen (pro client). deswegen frage ich
Bearbeitet von: "aat81" 1. Feb

Verfasser Redaktion

aat81vor 6 m

ok. also hinterlege ich das WLAN passwort in welchem Format auch immer …ok. also hinterlege ich das WLAN passwort in welchem Format auch immer (z.b. WPA2) oder kann ich auch zugangsdaten hinterlegen, wie sie manchmal noch zusätzlich bei hotels im browser gefordert sind, z.b. zimmernummer und nachname (hatte ich schon mal in indien z.b.). Dort musste man halt das WLAN bezahlen (pro client). deswegen frage ich


Ich habe das so verstanden: Du wählst dich mit dem Teil auf das WLAN deiner Wahl ein -> dann öffnet sich ja z.B. das Browserfenster wo du Zimmernummer/Nachname eingeben musst und wählst dich ein. Die Verbindung steht dann zwischen dem Huawei und dem WLAN des Hotels. Und dann kannst du dich auf das WLAN des Huawei einwählen - mit bis zu 10 Geräten und das kleine Huawei schickt dann alles über die eine Verbindung zum Hotel-WLAN.

El_Lorenzovor 4 m

Ich habe das so verstanden: Du wählst dich mit dem Teil auf das WLAN …Ich habe das so verstanden: Du wählst dich mit dem Teil auf das WLAN deiner Wahl ein -> dann öffnet sich ja z.B. das Browserfenster wo du Zimmernummer/Nachname eingeben musst und wählst dich ein. Die Verbindung steht dann zwischen dem Huawei und dem WLAN des Hotels. Und dann kannst du dich auf das WLAN des Huawei einwählen - mit bis zu 10 Geräten und das kleine Huawei schickt dann alles über die eine Verbindung zum Hotel-WLAN.



dann wäre das ein super feature und das erste mal, dss ich sowas höre

aat81vor 1 h, 53 m

dann wäre das ein super feature und das erste mal, dss ich sowas höre



Ich habe das teil. kann ich empfehlen.

vorteile:
- android smartphones haben probleme mit bluetooth und wlan tethering... mit dem teil löst sich das problem.
- wlan repeater (ideal wenn man ein internet ticket hat (z.b. hotel oder hotspot) und mehrere bedienen will z.b. family, friends.)
- wlan extender
- man kann telefonieren und im internet sein, da getrennte Geräte

ob man ein zweites handy verwendet dafür, naja... ich mag die tatsache eines webinterfaces und das teil ist winzig...

hab meinen letzten huawei mit einem simkarten-adapter geschreddert. aber so ein extra-gerät statt billig-smartphone ist schon schön. man kann es mit einem knopfdruckeinschalten und es ist dann funktionstüchtig. beim smartphone muss man erstmal swipen/drücken und evtl vorher noch hochfahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text