863°
ABGELAUFEN
Huawei Honor Holly - 5'' HD IPS Display, Dual Sim, 4x 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 16GB Speicher (erweiterbar), Android 4.4 für 92,49€ @Conrad.de
Huawei Honor Holly - 5'' HD IPS Display, Dual Sim, 4x 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 16GB Speicher (erweiterbar), Android 4.4 für 92,49€ @Conrad.de

Huawei Honor Holly - 5'' HD IPS Display, Dual Sim, 4x 1,3 GHz Quadcore, 1GB RAM, 16GB Speicher (erweiterbar), Android 4.4 für 92,49€ @Conrad.de

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:92,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 117,99 €

Das Huawei Honor Holly ist bei Conrad wieder bestellbar und wird versandkostenfrei geliefert, durch den 7,50€ Gutschein kommt ihr auf einen Preis von 92,49€.

Technische Daten:

12.7 cm (5") LCD-IPS-HD-Display 1280 x 720 Pixel
1.3 GHz Quad-Core-Prozessor
16 GB interner Speicher (erweiterbar durch MicroSD um bis zu 32 GB)
1 GB Arbeitsspeicher
8 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus
2 Megapixel Frontkamera
Dual-SIM: Zwei Micro-SIM-Steckplätze
Android 4.4 KitKat

85 Kommentare

2 Stück für 93 €? Hot!

hmm, kein lte und ne miese kamera. naja. vll was für meine mum

Wow...die Ausstattung kommt ja bald an mein Galaxy S3 ran, für welches ich vor gerade mal 3 Jahren noch gut 500€ gelöhnt habe...das ging schnell.
Wobei die Aussage "1,3GHz Quad Core Prozessor" nicht gerade viel Aussagt, um welchen SoC handelt es sich genau und welche Kerne sind verbaut? Das würde den Anwender in wirklichkeit interessieren (hoffe ich zumindest, mich schon).
Aber, für den Preis, selbst wenn es nur ein Cortex A7 wäre kann man da nicht meckern.

Das müsste aber auch heißen, dass es Geräte mit 2GB RAM und nem schnelleren SoC für 150€ geben kann.

Die Unterschiede zum 500€ teuren SGS3 finden sich dann aber sicherlich im Detail, z.B. Wiedergabequalität des Audiochips usw.

Ich hab das Hauwei Y300 für 80€ für günstig gehalten, aber dagegen wirkt es wie Elektroschrott.

Kommentar

Ustrof

Wow...die Ausstattung kommt ja bald an mein Galaxy S3 ran, für welches ich vor gerade mal 3 Jahren noch gut 500€ gelöhnt habe...das ging schnell. Wobei die Aussage "1,3GHz Quad Core Prozessor" nicht gerade viel Aussagt, um welchen SoC handelt es sich genau und welche Kerne sind verbaut? Das würde den Anwender in wirklichkeit interessieren (hoffe ich zumindest, mich schon). Aber, für den Preis, selbst wenn es nur ein Cortex A7 wäre kann man da nicht meckern. Das müsste aber auch heißen, dass es Geräte mit 2GB RAM und nem schnelleren SoC für 150€ geben kann. Die Unterschiede zum 500€ teuren SGS3 finden sich dann aber sicherlich im Detail, z.B. Wiedergabequalität des Audiochips usw.

drei Jahr sind im Technikbereich eben ne ganz schön lange Zeit. Bei Samsung zahlt man zusätzlich für den Namen, da doch begehrter als Huawei...

Also in den techn. Spezifikationen sollten zumindest die Frequenzen in 2G, 3G und ggf. 4G/LTE genannt werden.
Ich finde das immer am Rande des Betrugs, wenn bei einem Smartphone es nicht mitgenannt wird und natürlich dann irgendetwas fehlt. Oder benutzen die Leute Smartphones heute nicht mehr für Daten?

Wie hier 4G - was komplett fehlt. Nun kann man sagen: Könnte man sich bei dem Preis denken.
Kann man sich aber nicht. Gestern gabs das Phicomm nur wenig teurer mit LTE.
siehe hier

Schnaeppchenfuchs111

drei Jahr sind im Technikbereich eben ne ganz schön lange Zeit. Bei Samsung zahlt man zusätzlich für den Namen, da doch begehrter als Huawei...


Naja, aber seinerzeit war das SGS3 auch technisch gesehen absolut Top und nahezu Konkurrenzlos. Beim S6 ist das z.B. vom SoC her zwar auch fast so, aber zu viele Faktoren schmälern dann wieder das Potenzial welches das Gerät haben könnte...Glasrückseite, kein µSD-Slot, Knox, sowas braucht doch echt kein Mensch.

Achja und der Speicher von 16GB, ist damit auf dem gleichen Niveau wie ein 600€ iPhone mit dem Unterschied dass man hier ne Karte reinschieben kann.
Sicher dass es nur 32GB kann? SDXC wird es doch bestimmt auch können.

Und was die Zeit angeht...nun ja, einerseits kann man sagen 3 Jahre sind viel, anderseits ist mein PC teils älter als 3 Jahre (z.B. CPU, 2011) und dennoch auch heute noch vergleichsweise schnell. Aber, der Smartphone-Markt ist ja noch nicht so alt.

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....

z0mtec

Gab es gerade: 162 + Kommentare hier


7719092-hbbiy

.....veraltete Hardware - viel zu teuer

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....


2-3 Jahre ist echt schwer zu sagen.

Wenn dir die Software nicht so wichtig ist, würde ich sagen, nimm einen der großen chinesischen hersteller (xiaomi, huawei, zte oppo). Ansonsten Motorola.

paulchen3000

2 Stück für 93 €? Hot!


Wie 2 Stück für 93!?

Admin

paulchen3000

2 Stück für 93 €? Hot!


weil auf dem Bild zwei abgebildet sind. ^^

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....



Huawei Honor 7

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....



LG G2

Das Honor ist ein solides Gerät im Einstiegsbereich. Habe es als Zweitgerät seit Release. In der Praxis immer mal wieder etwas träge im Vergleich zum IPhone 6 z.b.
Gute Akku Laufzeit und wenig schnick schnack.

thehmpf

Das Honor ist ein solides Gerät im Einstiegsbereich. Habe es als Zweitgerät seit Release. In der Praxis immer mal wieder etwas träge im Vergleich zum IPhone 6 z.b. Gute Akku Laufzeit und wenig schnick schnack.



Finde ich auch, eigentliche schon fast Betrug, bei apps starten und so braucht es ca. 1-2 Sekunden länger als das Iphone6 zb.

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....




definitiv hot - vielen Dank !

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....




Ich möchte bei Android bleiben - Apple kommt mir nichts in Haus und Windows OS naja nicht so mein Ding.

ja, LG G2 ist immer noch zu empfehlen.

erledigt - von der Austattung auch gut.

hatte den Vergleich zwischen Holly und ZTE Blade 4G... (leider ist das bei smartkauf ausverkauft, gibts aber noch für 106 € bei "?")

Würden von den beiden das ZTE bevorzugen, solange man auf Dual-Sim verzichten kann... Der Bildschirm vom ZTE ist viel besser als beim Holly... die Akkulaufzeit auch... und 4G ist auch vorhanden...

Holly ist für den Preis sicher ok... aber wenn ich zwischen beiden wählen kann, würde ich das ZTE nehmen....

beckenpower

ja, LG G2 ist immer noch zu empfehlen.



ist LTE fähig... hat aber keinen SD Slot und Akku ist fest... ansonsten super Gerät... sehr klein, trotz großem Full HD Bildschirm... super Akkulaufzeit für Smartphoneverhältnisse... etc. etc.

Doogee X5 wäre noch mal eine Ecke günstiger.

thehmpf

Das Honor ist ein solides Gerät im Einstiegsbereich. Habe es als Zweitgerät seit Release. In der Praxis immer mal wieder etwas träge im Vergleich zum IPhone 6 z.b. Gute Akku Laufzeit und wenig schnick schnack.



das ist der Grund warum kein Android mehr in meine Hosentasche kommt!

nicht mein Fall.. Cold

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....


Warten auf:
LG G3 (32GB) Deal g
evtl. G4-Deal, geht immer schnell bei denen
Honor6

Ich bin momentan auf der Suche nach 2 Smartphones um mein Galaxy S2 und ein S3 zu ersetzen da diese mehr oder weniger noch funktionieren. Und ich habe mich schon durch diverse Rankings und Testberichte gelesen und bin echt überfragt welches nun wirklich taugt bzw. man langfristig Freude damit hat.
Folgende Grundparameter Stelle ich mir vor:
CPU: Quadcore oder besser
RAM: 2GB
BS: Android
4G/LTE Fähig
Großerspeicher oder Platz für eine Speicherkarte
vernünftige Kamera

Optionale:
- Lollipop drauf oder Update geplant
- wechselbarer akku

Das Holly taucht auch zahlreich in den Conrad B-Waren auf: Für 89,- EUR.

Scheint eine hohe Rücklaufquote zu haben...

Habe es jetzt hier und finde es super

Strahlungsleck

Mal eine Frage an die Technik-Experten - habt ihr eine Empfehlung für ein Smartphone was Preis/Leistungstechnisch für die nächsten 2-3 Jahren gut aufgestellt ist ? Muss kein top Aktuelles Galaxy S6 sein....



Ab.. Sony z1.. Galaxy s4... LG g2.
Achte auf mindestens 2gb RAM

Ustrof

Wow...die Ausstattung kommt ja bald an mein Galaxy S3 ran, für welches ich vor gerade mal 3 Jahren noch gut 500€ gelöhnt habe...das ging schnell. Wobei die Aussage "1,3GHz Quad Core Prozessor" nicht gerade viel Aussagt, um welchen SoC handelt es sich genau und welche Kerne sind verbaut? Das würde den Anwender in wirklichkeit interessieren (hoffe ich zumindest, mich schon). Aber, für den Preis, selbst wenn es nur ein Cortex A7 wäre kann man da nicht meckern. Das müsste aber auch heißen, dass es Geräte mit 2GB RAM und nem schnelleren SoC für 150€ geben kann. Die Unterschiede zum 500€ teuren SGS3 finden sich dann aber sicherlich im Detail, z.B. Wiedergabequalität des Audiochips usw. Ich hab das Hauwei Y300 für 80€ für günstig gehalten, aber dagegen wirkt es wie Elektroschrott.



Aber 500 Euro sind ja auch nicht mehr soooooo aktuell

Das perfekte Einsteigersmartphone. HOT!

ich frag jetzt mal doof: ist es schlechter oder besser als ein Samsung S4 Mini?

Top!

Conrad liefert es nicht mehr aus.
Hatte es mir vor ein paar Tagen bestellt, vorgestern kam die Nachricht von Conrad: Ware sei vergriffen...
Eine mengenmäßige Beschränkung in der Webseite zu implementieren ist das Einfachste überhaupt, aber solange der Kauf nicht verbindlich ist, sonder nur ein "Online Katalog" darstellt, werden ordentlich die Daten der Kunden einkassiert und die Kohle auch. (habe sofort Überweisung gemacht)

Nun warte ich auf die Rückbuchung meines Geldes.

Conrad hat mir ein sehr negatives Kauferlebnis bereitet. Den Laden werde ich in Zukunft meiden. Und die Daten haben Sie eindeutig eingesackt..


Ich habe gerade dort angerufen. Das Handy ist eindeutig nicht mehr vorrätig ! Es geht um reine Datenerhebungen...

was mit euren Daten dann weiter passiert, müsst ihr mal in den Datenschutzrichtlinien lesen.... hier nur ein kurzer Auszug, der für Enverbraucher wichtig ist:
"Sie können der Datenerhebung, -speicherung und Nutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Bezug auf die von Ihnen für den Besuch dieses Online-Shops verwendeten Endgeräte über folgenden Link widersprechen: infoscore-tracking-technology.de/opt…769. "

Mfg

renkal

ich frag jetzt mal doof: ist es schlechter oder besser als ein Samsung S4 Mini?



kann man nicht vergleichen...

S4 mini ist:
- viel kleiner
- hat LTE
- hat nur 8 GB Speicher, dafür aber SD-Kartenslot
- hat keine Benachrichtigungs-LED

Der DeaL IST SUUUUPER COLD

Moderator

Viktorious

Der DeaL IST SUUUUPER COLD



Sagst du nur weil´s bei Conrad schlecht gelaufen ist... oO

mydealz.de/dea…e=2
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text