Huawei Mate 10 Pro für 568,09 € bei Amazon.it als WHD
237°Abgelaufen

Huawei Mate 10 Pro für 568,09 € bei Amazon.it als WHD

568,09€690,06€-18%Amazon.it Angebote
32
eingestellt am 3. Jan
Wer aktuell auf der Suche nach einem Mate 10 Pro ist, sollte mal Amazon.it im Auge behalten. Dort gab es gerade das Gerät bei Warehousedeals für 568,09 € inkl. Versand nach Deutschland. Vergleichspreis für WHD in Deutschland liegt aktuell bei 690,06 €. Neupreis ist lt. idealo 719,99 €.

Bei Warehousedeals handelt es sich um Retouren, sowie gebrauchte Artikel die direkt von Amazon verkauft werden. Den Zustand kann man direkt der Artikelbeschreibung entnehmen.

  • Weitere Infos zur Bestellung:
    • Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich
    • EU-weit 30-tägiges Amazon Rückgaberecht
    • EU-weit 24 Monate Gewährleistung (Inanspruchnahme über Amazon Shop des jeweiligen Lands)
    • Bei Rückgabe erstattet Amazon den Kaufpreis + Standard-Versandkosten
    • Retoureschein wird im Amazon Shop des jeweiligen Lands beantragt

1107555.jpg
PS: Somit auch nur noch 70 € teurer als das Honor View 10 für 499 €, das als günstigere Variante gehandelt wird.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.

Du vergleichst das S8 mit dem mate 10 pro? Du Lappen!
32 Kommentare
und weg...
War es da? Sehe nur das:
16024880-DA7QL.jpg
War bestimmt wieder nur 1 Gerät verfügbar und dafür wieder ein extra Deal...
Der Deal soll sicherlich nur darauf hinweisen, dass es das Gerät im WHD zu dem Preis geben kann. Sieht so aus, als ob der Dealersteller das einzige Gerät gekauft hat...
DaHoeck3. Jan

War es da? Sehe nur das:[Bild]


Ja, war das schwarze/graue Gerät, also da bist du genau richtig

BurgerBrater3. Jan

Der Deal soll sicherlich nur darauf hinweisen, dass es das Gerät im WHD zu …Der Deal soll sicherlich nur darauf hinweisen, dass es das Gerät im WHD zu dem Preis geben kann. Sieht so aus, als ob der Dealersteller das einzige Gerät gekauft hat...


Dazu sollte eigentlich der Deal dienen, Interessenten auf den günstigen Preis in IT hinzuweisen. Ich habe zwar auch das Gerät bestellt, es war jedoch noch eins vorhanden zum Zeitpunkt der Erstellung. Ich gehe von aus, es handelt sich nicht um einen Preisfehler, deshalb kommen sicher noch weitere Rückläufer zu dem Preis dazu, einfach mal im Auge behalten
Bearbeitet von: "hasche" 3. Jan
Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes Handy nicht so viel ausgeben.
Iphonemonster3. Jan

Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes H …Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes Handy nicht so viel ausgeben.


Erzähl uns mehr.
Distickstoffmonoxid3. Jan

Erzähl uns mehr.


Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.
Bearbeitet von: "Iphonemonster" 3. Jan
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.

Du vergleichst das S8 mit dem mate 10 pro? Du Lappen!
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.


Recht hast du, aber so ist nunmal die der Verlauf der Preisentwicklung. Angebot und Nachfrage halt! Und nicht zu vergessen, künstlich knappheit, somit wird zusätzlich ein hoher Preis generiert, siehe Apple, und dazu noch die Ausreden der Hersteller das viele Rohstoffe um 1000% teuerer geworden sind (nerd). Ich denke aber das bei 1500€ das Maximum für High End Modelle sind
Avatar
GelöschterUser217962
Nur gut, dass ich meins nachher noch für 615€ verkaufe 👀
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.


Meine Grenze bei Smartphones ist auch mittlerweile bei ca. 250€, bin Huawei P9 lite Benutzer.

Was mich an deiner und ähnlichen Aussagen stört ist, man sollte nicht immer alles aus der eigenen Perspektive betrachten, und falls man das doch tut nicht vergessen, dass andere es anders sehen können.
GelöschterUser2179623. Jan

Nur gut, dass ich meins nachher noch für 615€ verkaufe 👀


Ich nehme es doch nicht
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.


Auch wenn ich niemals ein Smartphone für 500€ oder mehr kaufen würde, das G6 hat eine Schrottkamera und der Update Support durch LG ist absolut mies. Das Mi6 unterstützt kein Band 20, und auf LTE möchte ich nicht mehr verzichten.
0705rm3. Jan

Du vergleichst das S8 mit dem mate 10 pro? Du Lappen!


Dann kauf dir doch dieses "Tabletttelefon" aka "Telefonzelle". Geschmäcker sind ja verschieden, aber ich finde selbst die Größe des S8 ist schon grenzwertig. In meine Hosentasche und ich glaub in viele andere Hosentaschen passt es kaum bis gar nicht rein. Die technischen Daten des S8 sind zudem zu 90 % besser als die des Mate 10 Pro.... Aber du scheinst wohl ein Huawei Fanboy zu sein...
Bearbeitet von: "Iphonemonster" 3. Jan
PixelHomie3. Jan

Auch wenn ich niemals ein Smartphone für 500€ oder mehr kaufen würde, das G …Auch wenn ich niemals ein Smartphone für 500€ oder mehr kaufen würde, das G6 hat eine Schrottkamera und der Update Support durch LG ist absolut mies. Das Mi6 unterstützt kein Band 20, und auf LTE möchte ich nicht mehr verzichten.


1. Die Kamera des G6 ist super.
2. Der LG Updateservice ist wirklich schlecht geworden (leider)
3. Nicht jeder benötigt das Band20 - in Großstädten ist es nicht zwingend notwendig.
PixelHomie3. Jan

Auch wenn ich niemals ein Smartphone für 500€ oder mehr kaufen würde, das G …Auch wenn ich niemals ein Smartphone für 500€ oder mehr kaufen würde, das G6 hat eine Schrottkamera und der Update Support durch LG ist absolut mies. Das Mi6 unterstützt kein Band 20, und auf LTE möchte ich nicht mehr verzichten.


Quatsch das G6 hat z.B. ein Weitwinkel was viele andere nicht bieten.
Nicht umsonst gilt das G6 für unter 400€ als P/L Kracher.

Leistung Top, Display Top, Akku Top, Double Tab to wake, Verarbetung Top und Updates genauso gut/schlecht wie Samsung/Honor/Huawei

Hätte Samsung mir mein S7 nicht "geschenkt" würde ich auf das G6 oder OP3T wechseln.

Samsung und Apple haben in Deutschland sehr vielen Leuten das Gehirn gewaschen, denn LG ist im Ausland sehr Erfolgreich.
Bearbeitet von: "reishasser" 3. Jan
Iphonemonster3. Jan

Dann kauf dir doch dieses "Tabletttelefon" aka "Telefonzelle". Geschmäcker …Dann kauf dir doch dieses "Tabletttelefon" aka "Telefonzelle". Geschmäcker sind ja verschieden, aber ich finde selbst die Größe des S8 ist schon grenzwertig. In meine Hosentasche und ich glaub in viele andere Hosentaschen passt es kaum bis gar nicht rein. Die technischen Daten des S8 sind zudem zu 90 % besser als die des Mate 10 Pro.... Aber du scheinst wohl ein Huawei Fanboy zu sein...


90% besser? Eieieieiei, wer es glaubt. Benutze auch schon länger Huawei und würde nicht auf Samsung wechseln. Und ja, ich bin ein Fan von Huawei und Co.
Ich sehe hier keinen Deal, eher Werbespam für ein völlig überteuertes Gerät.

Außerdem ist der Vergleich mit dem View 10 hirnrissig, wo der Fingerscanner vorne ist - wo er auch hingehört. Ähnlich wie eine Empfehlung für Gala, wenn man auf Boskop steht.
Bearbeitet von: "disser99" 3. Jan
Iphonemonster3. Jan

Dann kauf dir doch dieses "Tabletttelefon" aka "Telefonzelle". Geschmäcker …Dann kauf dir doch dieses "Tabletttelefon" aka "Telefonzelle". Geschmäcker sind ja verschieden, aber ich finde selbst die Größe des S8 ist schon grenzwertig. In meine Hosentasche und ich glaub in viele andere Hosentaschen passt es kaum bis gar nicht rein. Die technischen Daten des S8 sind zudem zu 90 % besser als die des Mate 10 Pro.... Aber du scheinst wohl ein Huawei Fanboy zu sein...


Du scheinst dich, deiner Aussage nach, dagegen Recht wenig mit dem Mate 10 pro beschäftigt zu haben. Alleine der Akku und die Kamera sind über jeden Zweifel erhaben... Haptik und Optik ebenfalls. Jeder kann nach seinen Vorlieben entscheiden und Huawei leistet seit Jahren (Mate 8, Mate 9...) sehr gute Arbeit in der Phablet Nische.
reishasser3. Jan

Quatsch das G6 hat z.B. ein Weitwinkel was viele andere nicht bieten.Nicht …Quatsch das G6 hat z.B. ein Weitwinkel was viele andere nicht bieten.Nicht umsonst gilt das G6 für unter 400€ als P/L Kracher.Leistung Top, Display Top, Akku Top, Double Tab to wake, Verarbetung Top und Updates genauso gut/schlecht wie Samsung/Honor/HuaweiHätte Samsung mir mein S7 nicht "geschenkt" würde ich auf das G6 oder OP3T wechseln.Samsung und Apple haben in Deutschland sehr vielen Leuten das Gehirn gewaschen, denn LG ist im Ausland sehr Erfolgreich.


Wat?? Display Top?? Das ist nichtmal ein OLED, klar wenn man keine Ansprüche hat und sich mit billigem IPS oder Super-LCD Schrott abspeißen und dafür auch noch 400 € aus der Tasche ziehen lässt, dann kann man sagen das G6 hat ein Top Display.. pffft. Double Tap Wake hat mein Zenfone2 schon vor 2.5 Jahren gehabt und damals war es 250 €.
Aber Double-Tap und Benachrichtigungs-LED sind so 2015, sowas braucht ein Mate 10 Pro nicht, weil AMOLED = Always On...
Und wie bitte kann ein 3.300 mAh Akku Top sein? Der kann doch nix, nichtmal Qi hat das G6, Top das er 1.5 Tage durchhält ohne zu explodieren??
Iphonemonster3. Jan

Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes H …Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes Handy nicht so viel ausgeben.

Ob das zu teuer ist, muss jeder selbst beurteilen.

Mein Problem bei Honor, Huawei & Co. ist einfach der Umstand, dass hier der Preisverfall und damit der Wertverlust gerade in den ersten 3 bis 6 Monaten deutlich höher ausfällt als bei vielen Konkurrenten.

Da fällt es mir dann schwer, frühzeitig nach Markteinführung so hohe Preise zu zahlen, wenn ich weiß, dass das Gerät übermorgen für <500 Euro verramscht wird.

Und ja - natürlich sind Mates meistens sehr gute und sehr ambitionierte Smartphones. Aber für ein echtes Highend-Gerät fehlt halt noch was. Wie wäre es z.B. mit einer langfristigen Update-Garantie von 5 Jahren?
CreeTar3. Jan

...nichtmal Qi hat das G6...


Das Mate hat aber auch kein Qi. Ich nutze es seit Release und bin sehr zufrieden. Jedenfalls ist das Mate besser/hochwertiger als alle hier genannten Xiaomi/Samsung/LG-Phones. Das LG V30 wäre evtl. noch auf dem Niveau, hab ich mich aber nich weiter mit beschäftigt.
NoNameForMe3. Jan

...Huawei & Co. ist einfach der Umstand, dass hier der Preisverfall und …...Huawei & Co. ist einfach der Umstand, dass hier der Preisverfall und damit der Wertverlust gerade in den ersten 3 bis 6 Monaten deutlich höher ausfällt als bei vielen Konkurrenten........Update-Garantie von 5 Jahren?


Das Mate9 hat 699€ zum Release gekostet, derzeit 450€. Bestpreis hier war glaub vor kurzem mal 399€. Der Preisverfall bei diesem Modell ist langsamer als bei anderen Huawei-Modellen. Bei welchem Hersteller gibt es so eine Garantie?
Bearbeitet von: "Aliasss" 3. Jan
CreeTar3. Jan

Wat?? Display Top?? Das ist nichtmal ein OLED, klar wenn man keine …Wat?? Display Top?? Das ist nichtmal ein OLED, klar wenn man keine Ansprüche hat und sich mit billigem IPS oder Super-LCD Schrott abspeißen und dafür auch noch 400 € aus der Tasche ziehen lässt, dann kann man sagen das G6 hat ein Top Display.. pffft. Double Tap Wake hat mein Zenfone2 schon vor 2.5 Jahren gehabt und damals war es 250 €. Aber Double-Tap und Benachrichtigungs-LED sind so 2015, sowas braucht ein Mate 10 Pro nicht, weil AMOLED = Always On...Und wie bitte kann ein 3.300 mAh Akku Top sein? Der kann doch nix, nichtmal Qi hat das G6, Top das er 1.5 Tage durchhält ohne zu explodieren??


Das LG G6 in USA (wo LG sehr erfolgreich ist) hat z.B. Qi.
Nimm das LG G6 mal in die Hand und probier es aus, es ist sehr kompakt und bietet ein sehr großes Display weil sie die ersten mit dem 18:9 Format waren. Da LG ebenfalls einer der ersten waren mit QHD bietet das LG G6 auch ein scharfes Bild. Aber hey was hast du denn dann für ein Phone für unter 500€ was all das bietet ?
Bearbeitet von: "reishasser" 3. Jan
Avatar
GelöschterUser792086
reishasser3. Jan

Quatsch das G6 hat z.B. ein Weitwinkel was viele andere nicht bieten.Nicht …Quatsch das G6 hat z.B. ein Weitwinkel was viele andere nicht bieten.Nicht umsonst gilt das G6 für unter 400€ als P/L Kracher.Leistung Top, Display Top, Akku Top, Double Tab to wake, Verarbetung Top und Updates genauso gut/schlecht wie Samsung/Honor/HuaweiHätte Samsung mir mein S7 nicht "geschenkt" würde ich auf das G6 oder OP3T wechseln.Samsung und Apple haben in Deutschland sehr vielen Leuten das Gehirn gewaschen, denn LG ist im Ausland sehr Erfolgreich.



3T ist nicht mehr neu verfügbar, nur noch das 5T. Welches für 450€ mit Studentenrabatt zu haben ist (jeder kennt mindestens einen Menschen mit qulifizierter Uni-Mailadresse). Und für den Preis finde ich das absolut super. Dass das Mate 10, oder auch das S8 in einigen Bereichen besser ist, betreite ich gar nicht. Aber ich bekomme top aktuelle Hardware für 450€ bei Release, das bietet mir sonst nur ein anderer Chinese, ohne den Support der Community/des Herstellers.
GelöschterUser7920863. Jan

3T ist nicht mehr neu verfügbar, nur noch das 5T. Welches für 450€ mit Stu …3T ist nicht mehr neu verfügbar, nur noch das 5T. Welches für 450€ mit Studentenrabatt zu haben ist (jeder kennt mindestens einen Menschen mit qulifizierter Uni-Mailadresse). Und für den Preis finde ich das absolut super. Dass das Mate 10, oder auch das S8 in einigen Bereichen besser ist, betreite ich gar nicht. Aber ich bekomme top aktuelle Hardware für 450€ bei Release, das bietet mir sonst nur ein anderer Chinese, ohne den Support der Community/des Herstellers.


Danke für den Hinweis, ich hatte schon das 3er daher würde ich es im Falle natürlich gebraucht kaufen. Das 5er gefel mir nicht, das 5T schon eher aber der fehlende micro sd slot ist ein no go. Trotz DSLR mache ich die meisten Fotos/Videos mit dem S7 aktuell.
Iphonemonster3. Jan

Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder M …Ich denke jeder weiß selber das man für über 200 Euro weniger ein G6 oder Mi6 bekommt die technisch absolut gut ausgestattet sind...und das S8 wird auch bald für um die 300-400 bekommen zu sein.


Haha, das S8 für 300 EUR, Witzbold

Für eine sehr gute Handykamera MUSS man immer noch ordentlich Asche auf den Tresen hauen, is leider so. Und die Kameras von Xiaomi kann man allesamt vergessen.
Hat jemand eine Ahnung bzw es schon ausprobiert mit der Constar Handytauschaktion? congstar.de/angebote/handys/handytauschoption/?glid=1&lpid=3&gclid=EAIaIQobChMI0cHSop282AIVCecbCh2vuQHkEAAYASADEgIWd_D_BwE&gclsrc=aw.ds
Da ist das Huawei zb für 1€ bei. Der Günstigste Vertrag kostet 4€(4gb Datenflat). Macht 120€ nach 24 Monaten(oder 60€ nach 12 Monate?). Gut das Handy muss man wieder zurück geben, aber 120€ Verlust nach 2 Jahren ist doch okay. Die Rückgabebedingungen sehen nicht so drastisch aus. Weiss nur nicht ob da ein Haken dabei ist.
Bearbeitet von: "Rogar" 3. Jan
Rogar3. Jan

Hat jemand eine Ahnung bzw es schon ausprobiert mit der Constar …Hat jemand eine Ahnung bzw es schon ausprobiert mit der Constar Handytauschaktion?


"Die Option berechtigt dazu, nach Ablauf von 12 Monaten bis einschließlich Monat 24 der Vertragslaufzeit des zugrundeliegenden Ratenkaufvertrages ein neues Smartphone zu erhalten. Voraussetzung dafür ist der Abschluss eines neuen congstar Ratenvertrages für ein Mobilfunkendgerät mit einer Laufzeit von 24 Monaten (beinhaltet Anzahlung sowie monatliche Rate für 24 Monate). "

Also schau, was die Ratenzahlung kostet... + 60€ p.a. für die bloße Option, einen neuen Ratenzahlungsvertrag abzuschließen, tolle Wurst. Man ist an das LTE-freie congstar gebunden, was soll ich da mit dem tollen Phone?
Iphonemonster3. Jan

Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes H …Selbst für 568 Euro zu teuer. Sry aber heutzutage muss man für ein gutes Handy nicht so viel ausgeben.


Deshalb hab ich das Mate 10 für 444€ gekauft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text