Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Huawei Mate 20 Pro Dual-Sim für 499€ [Amazon Prime]
174° Abgelaufen

Huawei Mate 20 Pro Dual-Sim für 499€ [Amazon Prime]

499€525€-5%Amazon Angebote
16
eingestellt am 15. Jul
Hallo,

bei Amazon gibt es gerade das Huawei Mate 20 Pro in den Farben schwarz, blau und grün für 499€. Nur für Prime Mitglieder. Vergleichspreis laut Idealo (Für das schwarze) = 525€ idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Super Teil! 6GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar), 40+20+8 MP Kamera, 4200 mAh Akku, Kirin 980, 6,39", Kabelloses Laden.
Heute Nacht um kurz nach 12 für 387€ als WHD "Wie neu" geschossen.
Bearbeitet von: "Dealolino" 15. Jul
Al_M15.07.2019 16:50

Habe mein P30 Pro neu und eingeschweißt mit Rechnung bei Ebay …Habe mein P30 Pro neu und eingeschweißt mit Rechnung bei Ebay Kleinanzeigen für 550€ inkl. Versand und Paypal geschossen.Mein Kumpel hat seins 2 Wochen gebraucht für 500€ über ebay ersteigert.Also würde mal lieber in die Richtung schauen.


P30 pro...
Schlechteres Display, kein Stereo, kein 3D faceunlock, selber Prozessor, Kamera minimal besser, Akku gleich...
Wollte vom mate 20 pro aufs p30 pro umsteigen, wäre aber ein downgrade gewesen.
Selbst das Display vom p30 ist besser als das vom p30 pro.
16 Kommentare
Super Teil! 6GB RAM, 128 GB Speicher (erweiterbar), 40+20+8 MP Kamera, 4200 mAh Akku, Kirin 980, 6,39", Kabelloses Laden.
Heute Nacht um kurz nach 12 für 387€ als WHD "Wie neu" geschossen.
Bearbeitet von: "Dealolino" 15. Jul
Das P30 für 399 aus Spanien klingt besser?
Fischfrosch15.07.2019 14:20

Das P30 für 399 aus Spanien klingt besser?


Ist hier halt "das Pro"
SunMaker300015.07.2019 14:32

Ist hier halt "das Pro"


Seh da jetzt keine Vorteile außer das QI Laden für das Mate 20 Pro. P30 hat die bessere Kamera und den Klinkenstecker. Dafür aber kleinerer Akku
Fischfrosch15.07.2019 14:20

Das P30 für 399 aus Spanien klingt besser?


Im Titel steht aber "spanische Version". Was soll das bedeuten? Sprache umstellen und hier benutzen sollte doch möglich sein. Hat da jemand Erfahrung?
Fischfrosch15.07.2019 14:45

Seh da jetzt keine Vorteile außer das QI Laden für das Mate 20 Pro. P30 h …Seh da jetzt keine Vorteile außer das QI Laden für das Mate 20 Pro. P30 hat die bessere Kamera und den Klinkenstecker. Dafür aber kleinerer Akku


Wohin träumst Du denn nachts? Das Pro hat selbstredend die bessere Kamera!
Habe mein P30 Pro neu und eingeschweißt mit Rechnung bei Ebay Kleinanzeigen für 550€ inkl. Versand und Paypal geschossen.Mein Kumpel hat seins 2 Wochen gebraucht für 500€ über ebay ersteigert.

Also würde mal lieber in die Richtung schauen.
Al_M15.07.2019 16:50

Habe mein P30 Pro neu und eingeschweißt mit Rechnung bei Ebay …Habe mein P30 Pro neu und eingeschweißt mit Rechnung bei Ebay Kleinanzeigen für 550€ inkl. Versand und Paypal geschossen.Mein Kumpel hat seins 2 Wochen gebraucht für 500€ über ebay ersteigert.Also würde mal lieber in die Richtung schauen.


P30 pro...
Schlechteres Display, kein Stereo, kein 3D faceunlock, selber Prozessor, Kamera minimal besser, Akku gleich...
Wollte vom mate 20 pro aufs p30 pro umsteigen, wäre aber ein downgrade gewesen.
Selbst das Display vom p30 ist besser als das vom p30 pro.
sladen15.07.2019 20:32

P30 pro...Schlechteres Display, kein Stereo, kein 3D faceunlock, selber …P30 pro...Schlechteres Display, kein Stereo, kein 3D faceunlock, selber Prozessor, Kamera minimal besser, Akku gleich...Wollte vom mate 20 pro aufs p30 pro umsteigen, wäre aber ein downgrade gewesen. Selbst das Display vom p30 ist besser als das vom p30 pro.



Ja höre ich auch immer wieder, das Display ist so kacke, ich hab mir die Geräte vorher im MM angeschaut. In den ganzen Reviews auf Tube wird das Display wegen den ganzen Subpixeln total schlecht gemacht. Also das ist echt meckern auf hohem Niveau, ich seh da kein Unterschied. Dazu muss man das Gerät schon neben das andere halten.
Fischfrosch15.07.2019 14:45

Seh da jetzt keine Vorteile außer das QI Laden für das Mate 20 Pro. P30 h …Seh da jetzt keine Vorteile außer das QI Laden für das Mate 20 Pro. P30 hat die bessere Kamera und den Klinkenstecker. Dafür aber kleinerer Akku


Dass die Kamera besser, ist will ich mal bezweifeln. Die sehen mir auf dem Papier identisch aus. Zumindest Main und Tele. (Wobei P20/Mate20/P30 eh auf extrem hohen Niveau sind)
Ansonsten hat das P30 neben fehlendem Qi noch andere Nachteile, nämlich die fehlende Notification LED, keine IP68, ein schlechter auflösendes Display und nicht den Fast Charge mit 40W, sondern nur mit 22W. Also da ist schon noch ein gewisser Respektabstand zum Mate 20 Pro vorhanden, bzw. eben auch zum P30 Pro.
Bearbeitet von: "Nardo25" 15. Jul
Nardo2515.07.2019 23:23

Dass die Kamera besser, ist will ich mal bezweifeln. Die sehen mir auf dem …Dass die Kamera besser, ist will ich mal bezweifeln. Die sehen mir auf dem Papier identisch aus. Zumindest Main und Tele. (Wobei P20/Mate20/P30 eh auf extrem hohen Niveau sind) Ansonsten hat das P30 neben fehlendem Qi noch andere Nachteile, nämlich die fehlende Notification LED, keine IP68, ein schlechter auflösendes Display und nicht den Fast Charge mit 40W, sondern nur mit 22W. Also da ist schon noch ein gewisser Respektabstand zum Mate 20 Pro vorhanden, bzw. eben auch zum P30 Pro.


Naja das P30 & P30 Pro sind bei dunkelheit / schlechten Lichtverhältnissen um mehrere Faktoren besser als jedes Iphone, Samsung und Xiaomi. In den Tests dazu wirkt es fast so als wenn man bei P30 & P30 Pro das Licht eingeschaltet hat.
Vor allem wie krass ein Iphone XS Max oder Samsung S10 dagegen abstinkt... Siehe z.B. die Bilder in diesem Artikel:
golem.de/new…tml

Noch krasser finde ich die Vergleichsbilder bei 0.05 LUX zwischen P30 Pro und Samsung S10.. beim S10 erkennst du garnichts mehr. (Mondlicht = 1 Lux) ubergizmo.com/art…ts/

Mit dunkel ist halt wirklich dunkel gemeint und nicht 18 Uhr. Da kackt jedes normale Smartphone mit RGGB Sensor ab.
Siehe dazu das zitat: "The P30 Pro is also the better phone if you take a lot of pictures in very low light. The phone has a very light-sensitive RYYB sensor (compared to the conventional RGGB sensor on the Mate 20 Pro), larger aperture, and better optics."

Also nein, dein mate 20 hat keine chance dagegen. Geh bei Mondschein raus, mach n paar Fotos und verlink sie hier, sie werden nicht vergleichbar sein. Bevor jetzt wieder kommt "not my usecase" - mir latte, es ging um die Kameraqualität und da ist das ein großer Faktor.

Was fast Charge angeht bin ich mittlerweile skeptisch. Nachdem ich bei zwei verschiedenen Smartphones meinen Akku innerhalb eines Jahres schon ganz gut in Mitleidenschaft gezogen habe (u.a. als Autonavi genutzt und immer @work oder @home mit fastcharge geladen, also teils 2x am Tag). Bei meinem letzten Oneplus habe ich absichtlich ausschließlich Slow geladen an so nem 0815 USB Port mit Kabel und der akku hält nach 1,5 Jahren immer noch gefühlt wie am ersten Tag durch.
Ich will nicht wissen wie schnell der Akku im arsch ist wenn man da immer am 44 Watt Netzteil lädt.
Notification LED ist mir latte, sehe ich auf meiner Smartwatch. Bleibt IP68, das ist n Argument.
Schlechter Auflösendes DIsplay ist ab Full HD kein Nachteil für mich. Am Ende ist mir alles über 6,1" trotz der guten Display Rota zu groß. Passt nicht mehr in ne Hemdentasche und beim Rad fahren teils auch nicht mehr in die Jeans und nicht in jede Anzughose mit kleineren Taschen.
Bearbeitet von: "pwietzke" 16. Jul
Also mit meinem Mate 20 (ohne Pro) bin ich grundsätzlich zufrieden, aber der Akku fängt schon jetzt an abzubauen und komme meistens maximal auf 1 1/2 Tage Nutzung. Hab das Gefühl die Akkus bauen schnell ab in der Leistung. Evtl. bedingt durch das Fast Charging soll ja auch nicht gut sein. Jedenfalls musste ich schon bei meinem Honor 8 (gehört ja zu Huawei) den Akku nach 2 Jahren wechseln bzw. austauschen. Hab das Gefühl das könnte beim Mate 20 auch in einem Jahr spätestens der Fall sein. Und hab das Teil erst seit ca. 3 Monaten !
Bearbeitet von: "km2607" 16. Jul
Gibt jetzt auch wieder in der Farbe "Twilight" für 500€
War für mich ein Kaufgrund, auch wenn erst in 7-10 Tagen Lieferbar.
pwietzke16.07.2019 01:07

dein mate 20 hat keine chance dagegen


Bullshit? Zeig mir mal einen objektiven Vergleich.

zB bei dxomark ist das P30 Pro v.A. nur bei zoom und bokeh besser...
dxomark.com/hua…ew/

Bei dkamera auch sehr ähnliche Bewertung

Und gefühlt bei jedem anderen Review.
pwietzke16.07.2019 01:07

Naja das P30 & P30 Pro sind bei dunkelheit / schlechten Lichtverhältnissen …Naja das P30 & P30 Pro sind bei dunkelheit / schlechten Lichtverhältnissen um mehrere Faktoren besser als jedes Iphone, Samsung und Xiaomi. In den Tests dazu wirkt es fast so als wenn man bei P30 & P30 Pro das Licht eingeschaltet hat.Vor allem wie krass ein Iphone XS Max oder Samsung S10 dagegen abstinkt... Siehe z.B. die Bilder in diesem Artikel:https://www.golem.de/news/p30-pro-im-kameratest-huawei-baut-die-vielseitigste-smartphone-kamera-1904-140547-3.htmlNoch krasser finde ich die Vergleichsbilder bei 0.05 LUX zwischen P30 Pro und Samsung S10.. beim S10 erkennst du garnichts mehr. (Mondlicht = 1 Lux) https://www.ubergizmo.com/articles/huawei-p30-pro-low-light-photo-tests/Mit dunkel ist halt wirklich dunkel gemeint und nicht 18 Uhr. Da kackt jedes normale Smartphone mit RGGB Sensor ab.Siehe dazu das zitat: "The P30 Pro is also the better phone if you take a lot of pictures in very low light. The phone has a very light-sensitive RYYB sensor (compared to the conventional RGGB sensor on the Mate 20 Pro), larger aperture, and better optics."Also nein, dein mate 20 hat keine chance dagegen. Geh bei Mondschein raus, mach n paar Fotos und verlink sie hier, sie werden nicht vergleichbar sein. Bevor jetzt wieder kommt "not my usecase" - mir latte, es ging um die Kameraqualität und da ist das ein großer Faktor.Was fast Charge angeht bin ich mittlerweile skeptisch. Nachdem ich bei zwei verschiedenen Smartphones meinen Akku innerhalb eines Jahres schon ganz gut in Mitleidenschaft gezogen habe (u.a. als Autonavi genutzt und immer @work oder @home mit fastcharge geladen, also teils 2x am Tag). Bei meinem letzten Oneplus habe ich absichtlich ausschließlich Slow geladen an so nem 0815 USB Port mit Kabel und der akku hält nach 1,5 Jahren immer noch gefühlt wie am ersten Tag durch.Ich will nicht wissen wie schnell der Akku im arsch ist wenn man da immer am 44 Watt Netzteil lädt.Notification LED ist mir latte, sehe ich auf meiner Smartwatch. Bleibt IP68, das ist n Argument.Schlechter Auflösendes DIsplay ist ab Full HD kein Nachteil für mich. Am Ende ist mir alles über 6,1" trotz der guten Display Rota zu groß. Passt nicht mehr in ne Hemdentasche und beim Rad fahren teils auch nicht mehr in die Jeans und nicht in jede Anzughose mit kleineren Taschen.


er vergleicht aber das.mate20pro und das p30 (non pro)
OeffOeff16.07.2019 22:51

Bullshit? Zeig mir mal einen objektiven Vergleich.zB bei dxomark ist das …Bullshit? Zeig mir mal einen objektiven Vergleich.zB bei dxomark ist das P30 Pro v.A. nur bei zoom und bokeh besser...https://www.dxomark.com/huawei-p30-pro-camera-review/Bei dkamera auch sehr ähnliche BewertungUnd gefühlt bei jedem anderen Review.


Hast du dir die Bilder bei Nacht überhaupt angeguckt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text