Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Huawei Mate 20 Pro Single Sim Black/Twilight/Green, NEU Sonstige
96° Abgelaufen

Huawei Mate 20 Pro Single Sim Black/Twilight/Green, NEU Sonstige

459,90€551€-17%eBay Angebote
42
eingestellt am 27. Mai
Huawei Mate 20 Pro Single Sim Black/Twilight/Green, NEU SonstigeEAN: 6901443262427Abmessungen HxBxT: 156,9 x 72,4 x 8,6 mmBetriebssystem: Android 9.0 PieDisplaygröße / Auflösung: 6,39 Zoll / 3.120 x 1.440 Pixel / Quad HDFarbe: Black/Twilight/GreenGewicht: 189gInterner Speicher: 128GBMarke: HuaweiModell: Mate 20 Pro Single SimProzessor: 2,6 GHz Octa-CoreSIM-Kartenart: Nano-SIM
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
stevve3327.05.2019 08:03

Bald teurer Fotoapparat .....


Nur Unwissen hast Du und davon reichlich!!!
stevve3327.05.2019 08:12

Wieso steht doch alles da :Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind …Wieso steht doch alles da :Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind Kundenrückläufer Technischer Zustand: voll funktionsfähig (Geprüft) Die Geräte können folgende optische Mängel haben: - Feinkratzer am Display - Feinkratzer am Rahmen - Feinkratzer am Backcover - Feinkratzer/Abschürfungen am USB-Eingang ohne SIM-Lock, nutzbar mit allen Karten & Netzen kein Branding Lieferung in OVP oder neutrale Verpackung


Für mich sind Kundenrückläufer nicht Neu
stevve3327.05.2019 08:03

Bald teurer Fotoapparat .....


Kann es nicht mehr hören. Kein Plan von der Materie haben, aber große Sprüche klopfen.
Edit: Preis ist super heiß ok
Bearbeitet von: "Sparinger" 27. Mai
stevve3327.05.2019 08:09

Nicht heulen wenn bald kein Whatsapp mehr geht


Liest du nur Schlagzeilen bei Chip?
42 Kommentare
Bald teurer Fotoapparat .....
stevve3327.05.2019 08:03

Bald teurer Fotoapparat .....


Nur Unwissen hast Du und davon reichlich!!!
stevve3327.05.2019 08:03

Bald teurer Fotoapparat .....


Kann es nicht mehr hören. Kein Plan von der Materie haben, aber große Sprüche klopfen.
Edit: Preis ist super heiß ok
Bearbeitet von: "Sparinger" 27. Mai
Sparinger27.05.2019 08:08

Kann es nicht mehr hören. Kein Plan von der Materie haben, aber große S …Kann es nicht mehr hören. Kein Plan von der Materie haben, aber große Sprüche klopfen. Preis ist super heiß!



Nicht heulen wenn bald kein Whatsapp mehr geht
Neu Sonstige ich hasse es.
Duron27.05.2019 08:10

Neu Sonstige ich hasse es.



Wieso steht doch alles da :

Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind Kundenrückläufer
Technischer Zustand: voll funktionsfähig (Geprüft)
Die Geräte können folgende optische Mängel haben:
- Feinkratzer am Display
- Feinkratzer am Rahmen
- Feinkratzer am Backcover
- Feinkratzer/Abschürfungen am USB-Eingang
ohne SIM-Lock, nutzbar mit allen Karten & Netzen
kein Branding
Lieferung in OVP oder neutrale Verpackung
stevve3327.05.2019 08:12

Wieso steht doch alles da :Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind …Wieso steht doch alles da :Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind Kundenrückläufer Technischer Zustand: voll funktionsfähig (Geprüft) Die Geräte können folgende optische Mängel haben: - Feinkratzer am Display - Feinkratzer am Rahmen - Feinkratzer am Backcover - Feinkratzer/Abschürfungen am USB-Eingang ohne SIM-Lock, nutzbar mit allen Karten & Netzen kein Branding Lieferung in OVP oder neutrale Verpackung


Für mich sind Kundenrückläufer nicht Neu
stevve3327.05.2019 08:09

Nicht heulen wenn bald kein Whatsapp mehr geht


Liest du nur Schlagzeilen bei Chip?
davidson27.05.2019 08:16

Liest du nur Schlagzeilen bei Chip?



Ich kann mir kaum vorstellen das ein Grossteil der Benutzer irgendwelche APK´s drauffummel will. Das Mate 20 Pro ist ein TOP Handy allerdings sollte man es sich genau überlegen das noch zu kaufen.
davidson27.05.2019 08:16

Liest du nur Schlagzeilen bei Chip?


um es etwas sachlicher darzustellen:

USA wird hardware- und softwaretechnisch Huawei kurz halten müssen, wenn der Depp von Übersee nichts dagegen macht. Ansonsten muss eben Alpha und sämtliche Bauteilehersteller mit Sanktionen und Strafen rechnen. Viele Bauteile haben eben US-Background...

Deshalb sind solche Sprüche wie WhatsApp oder nur noch Fotoapparat schon begründet
stevve3327.05.2019 08:19

Ich kann mir kaum vorstellen das ein Grossteil der Benutzer irgendwelche …Ich kann mir kaum vorstellen das ein Grossteil der Benutzer irgendwelche APK´s drauffummel will. Das Mate 20 Pro ist ein TOP Handy allerdings sollte man es sich genau überlegen das noch zu kaufen.


Nichts wird so heiß gegessen, wie das gekocht wird. Trump will ein Handelsabkommen mit China und der brauchte ein Druckmittel. Das hat er so geschaffen, dann ist er zurückgerudert und nun sind 3 Monate Zeit etwas auszuhandeln. Ich denke, das wird geschehen, weil er nicht nur Huawei schadet sondern auch der eigenen Wirtschaft.

Spannend wird hingegen die Frage, was Huawei in Zukunft macht. Ich denke, sie werden eigene Entwicklungen verstärken, um unabhängiger zu werden. Das schadet dann aber so oder so der US-Wirtschaft.

Unabhängig davon finde ich den Deal mega hot und habe selbst überlegt. Besitze seit 10 Monaten das Mate 10 Pro und das macht echt immer noch so viel Spaß. Daher hab ich hier nicht zugeschlagen...
goggele27.05.2019 08:31

um es etwas sachlicher darzustellen:USA wird hardware- und …um es etwas sachlicher darzustellen:USA wird hardware- und softwaretechnisch Huawei kurz halten müssen, wenn der Depp von Übersee nichts dagegen macht. Ansonsten muss eben Alpha und sämtliche Bauteilehersteller mit Sanktionen und Strafen rechnen. Viele Bauteile haben eben US-Background...Deshalb sind solche Sprüche wie WhatsApp oder nur noch Fotoapparat schon begründet


Nein, höchstens für zukünftig erscheinende. Auf aktuelle Geräte bezogen ist das vor Unwissenheit triefende Panikmache.
Panikmache hin oder her. Es besteht auf jeden Fall die Gefahr das man in Zukunft keine Updates mehr für das Gerät bekommt!!
Und vor diesem Hintergrund sind knapp 460 Euro nicht gerechtfertigt für das Teil, zumal es ja auch Kundenrückläufer sein können. Wer garantiert mir das es nicht Geräte mit LG Displays sind?!

Nein, da muß sich noch eiiiiiniges am Preis tuen, bevor man so etwas kaufen kann........
Wenn Trump Huawei fertig machen will, dann macht er es. Kein ARM (auch wenn UK/Japan ...), kein Intel, kein Google, kein whatever.

Die Frage ist halt, ob er das will. Er will verhandeln, auf die Neandertal-Art. Da niemand weiss, was/wie/wann Mr. Drumpf zuschlägt, wie es weitergeht, würde ich pers. ebenfalls derzeit kein Huawei kaufen. Für mich daher cold, trotz wirklich gutem Preis.
stevve3327.05.2019 08:09

Nicht heulen wenn bald kein Whatsapp mehr geht


Ist egal - so lange MyDealz geht
Geiles Handy. Habs vor ein paar Monaten auch bekommen. War vorher immer Apple fanboy aber das hats mir echt angetan. Die Kamera ist top und der Akku komplett krass. Hatte das seit der Backstein Handy Zeit nicht mehr, mein Handy nicht jeden Abend laden zu müssen
MikeschDauerhaft127.05.2019 09:02

Panikmache hin oder her. Es besteht auf jeden Fall die Gefahr das man in …Panikmache hin oder her. Es besteht auf jeden Fall die Gefahr das man in Zukunft keine Updates mehr für das Gerät bekommt!!Und vor diesem Hintergrund sind knapp 460 Euro nicht gerechtfertigt für das Teil, zumal es ja auch Kundenrückläufer sein können. Wer garantiert mir das es nicht Geräte mit LG Displays sind?!Nein, da muß sich noch eiiiiiniges am Preis tuen, bevor man so etwas kaufen kann........


Lirum Larum, das ist eben ein anderes Thema, Updates wird man, da AOSP, schon noch bekommen, nur vielleicht verzögert oder nicht so lange. Vielleicht aber auch gerade besonders lange, weil Huawei diese Unannehmlichkeiten mit besserem Service ausgleicht? Wer weiß das jetzt schon, aber wie gesagt ein ganz anderes Thema als der Unsinn dass WhatsApp nicht mehr läuft.
Bearbeitet von: "Tesla_42" 27. Mai
ChrisPatton27.05.2019 11:37

ein kleines Update :Alles gar nicht so wild ?


Danke. Deutlich hilfreicher als schlagzeilenheischende Panikmache.
MikeschDauerhaft127.05.2019 09:02

Es besteht auf jeden Fall die Gefahr das man in Zukunft keine Updates mehr …Es besteht auf jeden Fall die Gefahr das man in Zukunft keine Updates mehr für das Gerät bekommt!!


Was wir seit Android 1.0 bei jedem Hersteller gewohnt sind.. 1-2 Android Upgrades und das wars (und manchmal auch nicht mal das sondern nur 1 Major + Sicherheitspatches)... Also alles wie bisher.
Bearbeitet von: "Blade0479" 27. Mai
stevve3327.05.2019 08:19

Ich kann mir kaum vorstellen das ein Grossteil der Benutzer irgendwelche …Ich kann mir kaum vorstellen das ein Grossteil der Benutzer irgendwelche APK´s drauffummel will. Das Mate 20 Pro ist ein TOP Handy allerdings sollte man es sich genau überlegen das noch zu kaufen.


Erzähl nicht so einen Schwachsinn . bitte. hör auf .. Google Play auf jedem momentanen Handy von Honor und Huawei funktioniert mit dem Shop ganz normal weiter..
Bearbeitet von: "Blade0479" 27. Mai
goggele27.05.2019 08:31

Deshalb sind solche Sprüche wie WhatsApp oder nur noch Fotoapparat schon …Deshalb sind solche Sprüche wie WhatsApp oder nur noch Fotoapparat schon begründet


Schlicht und ergreifend .. NEIN!
Apps sind (schon aus Sicherheitsgründen in deren Netzwerken) nicht betroffen, und deine Bauteile in der Kamera auch nicht wenn du schon ein solches Handy besitzt .. Es wird sich nicht selbstzerstören.
Bearbeitet von: "Blade0479" 27. Mai
Tesla_4227.05.2019 08:57

Nein, höchstens für zukünftig erscheinende. Auf aktuelle Geräte bezogen ist …Nein, höchstens für zukünftig erscheinende. Auf aktuelle Geräte bezogen ist das vor Unwissenheit triefende Panikmache.


Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen erhalten keine neue Android Version.

Was ist da Panikmache?

Aber es gibt ja auch noch Leute, die Nokia 6210 benutzen oder Android 2.3
Bearbeitet von: "mrstringer2001" 27. Mai
mrstringer200127.05.2019 13:01

Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen …Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen erhalten keine neue Android Version. Was ist da Panikmache? Aber es gibt ja auch noch Leute, die Nokia 6210 benutzen oder Android 2.3


OK Mister, dann erkläre mir bitte mal was es an Neuerungen im Bezug von Pie zur nächsten Version geben wird. Wenn ich mir dieses Video anschaue, dann brauch ich das nächste erstmal nicht, weil entweder gibt es schon die Funktionen seitens Huawei oder Android kommt nicht voran. Ich sehe es sehr sehr entspannt
ChrisPatton27.05.2019 13:42

OK Mister, dann erkläre mir bitte mal was es an Neuerungen im Bezug von …OK Mister, dann erkläre mir bitte mal was es an Neuerungen im Bezug von Pie zur nächsten Version geben wird. Wenn ich mir dieses Video anschaue, dann brauch ich das nächste erstmal nicht, weil entweder gibt es schon die Funktionen seitens Huawei oder Android kommt nicht voran. Ich sehe es sehr sehr entspannt [Video]


Es geht nicht darum, was es Neues geben wird und schon gar nicht darum, ob ich oder irgend jemand sonst das dann unbedingt braucht.

Es geht darum, dass es keine nächste Version auf den Geräten geben wird, wenn sich die Sach- und Rechtslage nicht ändert. Da kann man nichts dran beschönigen.
Blade047927.05.2019 12:47

Erzähl nicht so einen Schwachsinn . bitte. hör auf .. Google Play auf j …Erzähl nicht so einen Schwachsinn . bitte. hör auf .. Google Play auf jedem momentanen Handy von Honor und Huawei funktioniert mit dem Shop ganz normal weiter..



Schwachsinn höe ich nur von dir du Vogel
stevve3327.05.2019 14:52

Schwachsinn höe ich nur von dir du Vogel


Weil ich die Wahrheit sage und du hier Quatsch hahahah ja iss klar
Blade047927.05.2019 14:54

Weil ich die Wahrheit sage und du hier Quatsch hahahah ja iss klar



Deine eigene Wahrheit vieleicht ...
mrstringer200127.05.2019 14:14

Es geht nicht darum, was es Neues geben wird und schon gar nicht darum, ob …Es geht nicht darum, was es Neues geben wird und schon gar nicht darum, ob ich oder irgend jemand sonst das dann unbedingt braucht. Es geht darum, dass es keine nächste Version auf den Geräten geben wird, wenn sich die Sach- und Rechtslage nicht ändert. Da kann man nichts dran beschönigen.


Deshalb sehe ich es entspannt, mach mir da keine Sorgen um die Zukunft
Manche sollten sich echt folgenden Artikel mal durchlesen:
giga.de/news/trump-gesteht-der-wahre-grund-warum-huawei-auf-der-abschussliste-steht/

Dann sollte auch der letzte Bauer wissen was es mit Huawei, der Schwarzen Liste und dem Handelsabkommen mit China auf sich hat.

Ist ja wohl kein Zufall das die erst auf die Schwarze Liste gekommen sind als die Handelsabkommen Gespräche ins stocken geraten sind.

Das ganze wird sich also früher oder später wieder einränken und alles wird weiterhin seinen gewohnten Weg gehen.

P.S. Die Sicherheitsvorwürfe sind genau so Bullshit wie die Iran Atomwaffen wo bis heute die Beweise fehlen.
Und wer Trump der Pfeife überhaupt noch etwas glaubt lebt e an der Realität vorbei. Den Typ kann doch ernsthaft keiner für wahr nehmen.
Bearbeitet von: "Spegeli86" 27. Mai
mrstringer200127.05.2019 13:01

Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen …Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen erhalten keine neue Android Version. Was ist da Panikmache? Aber es gibt ja auch noch Leute, die Nokia 6210 benutzen oder Android 2.3


Wo steht das denn? Wie gesagt, AOSP ist Open source, dementsprechend wird Huawei, falls das so weiter geht, wohl erst später Zugriff auf neue Androidversionen bekommen, eben wenn sie im AOSP veröffentlicht sind. Falls das so weiter geht... Ob Trump nun Huawei plattmachen will oder einfach wieder seine unangenehme Art das Maximum für sich herauszuholen praktiziert, bei dem das Ziel am Ende ein Deal ist und es gar nicht das Ziel ist dass dieser Boykott wirklich in Kraft tritt... Wir wissen es aktuell noch nicht wirklich wo die Reise hingeht. Dieses Risiko zu kommunizieren finde ich gut, damit jeder weiß was er kauft und was kommen könnte. Aber es gibt momentan noch überhaupt keinen Hinweis dass Huawei am untergehen ist und es gibt auch keinen Hinweis dass WhatsApp nicht mehr funktionieren wird oder dass es keine Updates oder Patches mehr gibt. Zuallererst hat Huawei auch ein Interesse daran dass es die noch gibt, und Dank AOSP sind sie dann eben nicht mehr ein privilegierter Partner, sondern effektiv kriegen sie halt irgendwann die neue Android-Version zu sehen wie ein x-beliebiger freiwilliger custom ROM-Entwickler und können dann daraus was für ihre Geräte basteln.
Es gibt Hinweise dass Huawei Probleme hat oder kriegen könnte, nur ob die von Dauer sind und was das ändert ist meiner Meinung nach noch vollkommen unklar. Auf jeden Fall wäre ich vorsichtig, einen der größten Hersteller mit der besten Kamera und guten Geräten auf Grundlage von Gerüchten und Befürchtungen abzuhaken oder für tot zu erklären.
Tesla_4227.05.2019 15:34

Wo steht das denn? Wie gesagt, AOSP ist Open source, dementsprechend wird …Wo steht das denn? Wie gesagt, AOSP ist Open source, dementsprechend wird Huawei, falls das so weiter geht, wohl erst später Zugriff auf neue Androidversionen bekommen, eben wenn sie im AOSP veröffentlicht sind. Falls das so weiter geht... Ob Trump nun Huawei plattmachen will oder einfach wieder seine unangenehme Art das Maximum für sich herauszuholen praktiziert, bei dem das Ziel am Ende ein Deal ist und es gar nicht das Ziel ist dass dieser Boykott wirklich in Kraft tritt... Wir wissen es aktuell noch nicht wirklich wo die Reise hingeht. Dieses Risiko zu kommunizieren finde ich gut, damit jeder weiß was er kauft und was kommen könnte. Aber es gibt momentan noch überhaupt keinen Hinweis dass Huawei am untergehen ist und es gibt auch keinen Hinweis dass WhatsApp nicht mehr funktionieren wird oder dass es keine Updates oder Patches mehr gibt. Zuallererst hat Huawei auch ein Interesse daran dass es die noch gibt, und Dank AOSP sind sie dann eben nicht mehr ein privilegierter Partner, sondern effektiv kriegen sie halt irgendwann die neue Android-Version zu sehen wie ein x-beliebiger freiwilliger custom ROM-Entwickler und können dann daraus was für ihre Geräte basteln.Es gibt Hinweise dass Huawei Probleme hat oder kriegen könnte, nur ob die von Dauer sind und was das ändert ist meiner Meinung nach noch vollkommen unklar. Auf jeden Fall wäre ich vorsichtig, einen der größten Hersteller mit der besten Kamera und guten Geräten auf Grundlage von Gerüchten und Befürchtungen abzuhaken oder für tot zu erklären.


Wirklich jede Quelle berichtet davon, dass es wohl keine Version- und Featureupdates mehr geben wird. Von großen Technikseiten, über Verbraucherschutz und Youtuber bis zu den kleinen Blogs. Ganz ehrlich, im gegenteiligen Fall hätte Huawei das mit Abstand schlechteste Krisenmanagement und Marketing-team, das ich jemals gesehen habe. Man könnte ja einfach Mal einen Tweet raushauen, dass zb. das P30 pro (oder andere aktuellen Flaggschiffe) ohne wenn und aber Android Q und R bekommen werden und alle wären beruhigt. Die bisherigen Äußerungen seitens Huawei gehen da aber in eine deutlich andere Richtung (Android Q und Co. werden ja bewusst nicht erwähnt, es geht lediglich um zukünftige Sicherheitsupdates).

AOSP hin oder her, so wie ich das bisher quergelesen habe, wird's für eine neue selbstgebaute Version von Android Q oder R von Huawei dann aber keine neue Lizenz mehr für die Google Dienste geben. Also entweder Status quo mit Google Lizenz und sporadischen Sicherheitsupdates, oder eigene neue Android-Versionen ohne Google Dienste.
Bearbeitet von: "mynameisntearl" 27. Mai
mrstringer200127.05.2019 13:01

Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen …Nun ja. Nicht nur zukünftige Phones sind betroffen. Alle derzeitigen erhalten keine neue Android Version. Was ist da Panikmache? Aber es gibt ja auch noch Leute, die Nokia 6210 benutzen oder Android 2.3


Als ob Samsung LG und Co mehr als 1-2 Android Versionen updaten würden.
Ich habe schon alles gehabt von den gängigen Marken .. Mittelklasse bekommt höchstens ein Major Update auf die nächste Version und nur die Flaggschiffe vielleicht mal 2 höchstens... Oder wurde "dein" Android 2.3 Samsung auch auf Oreo gehoben, oder "dein" Oreo auf Q? Nein, siehste.

Ihr kleinen und großen "Kinder" erbettelt euch doch sowieso jedes Jahr beim Daddy oder der Frau ein neues Handy um cool zu bleiben.. Also was regst du dich so auf.
Als ob hier wer mit einem 5 Jahre alten Handy rumlaufen würde hahahahaha.. So ein Schwachsinn. Ihr Eulen.
Euer Gruppenzwang hebt euch schon an der Kasse wieder auf ein neues Android in 1-2 Jahren.. Ganz ohne Trump und China Handelskrieg - Einfach weil ihr es müsst. Ego.
Bearbeitet von: "Blade0479" 28. Mai
mynameisntearl27.05.2019 16:14

Wirklich jede Quelle berichtet davon, dass es wohl keine Version- und …Wirklich jede Quelle berichtet davon, dass es wohl keine Version- und Featureupdates mehr geben wird. Von großen Technikseiten, über Verbraucherschutz und Youtuber bis zu den kleinen Blogs. Ganz ehrlich, im gegenteiligen Fall hätte Huawei das mit Abstand schlechteste Krisenmanagement und Marketing-team, das ich jemals gesehen habe. Man könnte ja einfach Mal einen Tweet raushauen, dass zb. das P30 pro (oder andere aktuellen Flaggschiffe) ohne wenn und aber Android Q und R bekommen werden und alle wären beruhigt. Die bisherigen Äußerungen seitens Huawei gehen da aber in eine deutlich andere Richtung (Android Q und Co. werden ja bewusst nicht erwähnt, es geht lediglich um zukünftige Sicherheitsupdates).AOSP hin oder her, so wie ich das bisher quergelesen habe, wird's für eine neue selbstgebaute Version von Android Q oder R von Huawei dann aber keine neue Lizenz mehr für die Google Dienste geben. Also entweder Status quo mit Google Lizenz und sporadischen Sicherheitsupdates, oder eigene neue Android-Versionen ohne Google Dienste.


stadt-bremerhaven.de/huawei-android-alternative-soll-bereits-naechsten-monat-starten/

Volle Kompatibilität mit Android-Apps, AppStore steht auch bereit, OS ist nicht nur für Smartphones gedacht, sondern auch für Tablets und Laptops. Google und der Rest der Android-Welt sollte beten, dass der Boykott endet bevor Huawei komplett umgestellt hat. Wenn noch Firmen wie Oppo, Xiaomi oder Lenovo bei Huawei mit einsteigen und eine Konkurrenz zu Googles Android aufbauen (was nicht abwegig ist, man hat ja bei Huawei gesehen wie schnell es gehen kann und keiner weiß, wer der nächste ist), bleibt für Android noch Samsung und dann lange nichts. Die nächsten in den Top 5 sind Chinesen... Und die brauchen in China eh kein Google.
Also, als Erinnerung, das hier ist keineswegs so klar wie es gerne dargestellt wird von Panikmachern. Das kann sich in jede Richtung entwickeln, sowohl dass der Boykott aufgehoben wird (mit Deal zwischen Trump und China oder ohne) und alles wieder beim Alten ist, als auch dass es dabei bleibt und Huawei sein eigenes Ding aufzieht, vielleicht scheitern sie (genug Marktmacht und Kohle für langen Atem haben sie), vielleicht finden sie ihre Nische und gehen geschwächt, aber nicht zerstört daraus hervor, vielleicht ist das der Anfang vom Ende von Googles quasi-Monopol in Sachen mobile OS und Android, das wäre dann das Gegenteil von Trumps Ziel.

Ich werde auf jeden Fall nicht diesen Idiot von Trump unterstützen, indem ich mit einstimme in den Boykott ohne nachvollziehbare Grundlage (die einzige Grundlage dafür ist Handelskrieg mit allen Mitteln und Ausnutzung einer Machtposition) und mit Gerüchten und Vermutungen die Zerstörung dieses Herstellers noch befördere. Ich will auch bei keinem den Eindruck erwecken dass alles rosarot ist und schon gut gehen wird, aber wenn ich lese dass Ankaufportale eine Steigerung von 700% bei eingesandten Huawei-Geräten melden und viele zeitweise den Ankauf aussetzen, sehe ich ja was solche Gerüchte bei der dumpfen Masse für Unheil anrichten.
Bearbeitet von: "Tesla_42" 28. Mai
Hier mal ein Update

Huawei
Finde den Deal "HOT" und habe zugeschlagen. Schwarz ist für 439€ erhätlich und aktuell gibt es bei Ebay nochmal 10% bei dem Artikel/Anbieter. Hab jetzt 395,10€ bezahlt für ein 7-Wochen altes Mate 20 Pro! in tip-top Zustand!. Das Teil läuft wie´s Gewitter! Android Q ist für das Mate20Pro bereits von Google bestätigt. Das ganze Gerede von Trump von Wegen WhatsApp usw. sperren ist sowieso nicht haltbar....
Cheeerio....
Bearbeitet von: "Ottmar_Zittlau" 6. Jun
Würdet ihr das Mate 20 Pro oder das P30 Pro wählen? Die Kamera reizt mich schon, aber der aktuelle Kurs des Mate 20 Pro ist hoch verlockend. Eigentlich hat es alles, was ich brauche.
mynameisntearl27.05.2019 16:14

Wirklich jede Quelle berichtet davon, dass es wohl keine Version- und …Wirklich jede Quelle berichtet davon, dass es wohl keine Version- und Featureupdates mehr geben wird. Von großen Technikseiten, über Verbraucherschutz und Youtuber bis zu den kleinen Blogs. Ganz ehrlich, im gegenteiligen Fall hätte Huawei das mit Abstand schlechteste Krisenmanagement und Marketing-team, das ich jemals gesehen habe. Man könnte ja einfach Mal einen Tweet raushauen, dass zb. das P30 pro (oder andere aktuellen Flaggschiffe) ohne wenn und aber Android Q und R bekommen werden und alle wären beruhigt. Die bisherigen Äußerungen seitens Huawei gehen da aber in eine deutlich andere Richtung (Android Q und Co. werden ja bewusst nicht erwähnt, es geht lediglich um zukünftige Sicherheitsupdates).AOSP hin oder her, so wie ich das bisher quergelesen habe, wird's für eine neue selbstgebaute Version von Android Q oder R von Huawei dann aber keine neue Lizenz mehr für die Google Dienste geben. Also entweder Status quo mit Google Lizenz und sporadischen Sicherheitsupdates, oder eigene neue Android-Versionen ohne Google Dienste.


Siehe auch mein Beitrag vor 10 Tagen, in dem ich ähnliche Entwicklungen aufgezeigt habe.
n-tv.de/tec…tml
aleks88andar07.06.2019 13:25

Würdet ihr das Mate 20 Pro oder das P30 Pro wählen? Die Kamera reizt mich s …Würdet ihr das Mate 20 Pro oder das P30 Pro wählen? Die Kamera reizt mich schon, aber der aktuelle Kurs des Mate 20 Pro ist hoch verlockend. Eigentlich hat es alles, was ich brauche.


Das P30 Pro hat die bessere Kamera. Aber auch deutlich teurer. Ist die Frage ob es das Wert ist. Die Kamera des Mate 20 pro ist schon auf echt hohem Niveau
aleks88andar07.06.2019 13:25

Würdet ihr das Mate 20 Pro oder das P30 Pro wählen? Die Kamera reizt mich s …Würdet ihr das Mate 20 Pro oder das P30 Pro wählen? Die Kamera reizt mich schon, aber der aktuelle Kurs des Mate 20 Pro ist hoch verlockend. Eigentlich hat es alles, was ich brauche.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text