Huawei Mate 8 (32GB intern, 3GB ROM) silber/dunkelgrau - Android 6 - CN Import - 444,48€ inkl. EUst
251°Abgelaufen

Huawei Mate 8 (32GB intern, 3GB ROM) silber/dunkelgrau - Android 6 - CN Import - 444,48€ inkl. EUst

38
eingestellt am 21. Mär 2016heiß seit 21. Mär 2016
Wieder ein Deal vom uuonlineshop.com (Erfahrungsberichte werden im 1. Kommentar verlinkt, habe bereits zwei Deal von dem Shop in der Vergangenheit gepostet).

Das Huawei Mate 8 in der 32GB/3GB Variante wird dort zurzeit für 449,99€ verkauft, nimmt man den GUTSCHEINCODE: uuonlineshop3% mit kommt man auf 436,49€, Versand via SF-Express (7,99€) dauert zirka 10 Werktage und kommt ohne zusätzliche EUst aus da der Versand über Frankreich erfolgt!

Vergleichspreis in DE: liegt bei 560€ inkl. Versand bei dastro.de

Technische Daten:
Display: 15,24 cm (6") IPS-Touchscreen
Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD, 368 ppi)
Prozessor: HiSilicon Kirin 950 Octa-Core (4 x 2,3 GHz + 4 x 1,8 GHz)
Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
Speicher: 32 GB
Speicherkartenleser: microSD bis zu 128 GB
Kommunikation: WLAN IEEE 802.11 a/ac/b/g/n, Bluetooth 4.1, NFC
Mobilfunk: LTE, HSDPA+, EDGE, GPRS, Quadband
Navigation: A-GPS, GLONASS
Akkuleistung: 4100 mAh, Sprechzeit bis 28 Stunden
Kameras: 8-Megapixel-Kamera (vorne), 16-Megapixel-BSI-Sensor mit Autofokus (hinten)
Sensoren: Näherung, Umgebungslicht, Beschleunigung, Kompass, G-Sensor, Gyroscope, Fingerabdruck
SIM-Karte: Nano-SIM (primär), Mini-SIM (sekundär) (Dual-SIM)
Abmessungen (L x B x H) / Gewicht: 157,1 x 80,6 x 7,9 mm / 185 g
Betriebssystem: Google Android 6.0 Marshmallow

Alle für Deutschland bislang relevanten Frequenzbänder sind dabei:
WCDMA 850/[b]900[/b]/1900/[b]2100[/b]MHz, FDD-LTE B1/B2/[b]B3[/b]/B4/B5/B6/[b]B7[/b]/B8/B12/B17/B18/B19/[b]B20[/b]/B26, GSM 850/[b]900[/b]/[b]1800[/b]/1900MHz, TD-SCDMA 1900/2100MHz



Achtung!

Hybrid Slot
(entweder Dual SIM oder microSD mit Single SIM)
- viano

38 Kommentare

Alle für Deutschland bislang relevanten Frequenzbänder sind dabei:
WCDMA 850/900/1900/2100MHz, FDD-LTE B1/B2/B3/B4/B5/B6/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26, GSM 850/900/1800/1900MHz, TD-SCDMA 1900/2100MHz

Verfasser

inquisitor

Alle für Deutschland bislang relevanten Frequenzbänder sind dabei: WCDMA 850/900/1900/2100MHz, FDD-LTE B1/B2/B3/B4/B5/B6/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26, GSM 850/900/1800/1900MHz, TD-SCDMA 1900/2100MHz


Danke fürs "highlighten" - werds oben anfügen

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?

Verfasser

green_absinthe

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?


Erzähl mal, wo gibts die 4GB Version für diesen Preis?

Ich habe es und bin begeistert. lasst euch bloß nicht von “nur fhd“ beeindrucken. das Display ist der Knaller. Akku hält Ca 3 tage

ONEdigitals. Habe nun keine Vergleichsrecherche betrieben. Gut, dieser Shop hier kommt besser weg bei Trusted Pilot, hat aber auch nur 2 Bewertungen und der andere 41. Irgendwie scheinen beide nicht vertrauenserweckend

green_absinthe

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?


b4um

Ich habe es und bin begeistert. lasst euch bloß nicht von “nur fhd“ beeindrucken. das Display ist der Knaller. Akku hält Ca 3 tage



Ich kann das bestätigen. Im Standby-Betrieb (also wenn ich mal nicht telefoniere und nicht emails prüfe und nicht Internet surfe etc. etc.) verbraucht das Teil extrem wenig. Abends ins Bett gehen: 84 %. Morgens aufstehen: 82 %.

Aber in China? Ne, lass mal. Wenn da irgendwelche Probleme entstehen, habe ich keine Lust auf Diskussionen und Führen von Nachweisen etc. etc. Auch der Zoll ist für mich ein Problem, wenn man in CN kauft.

Für mich wird es höchtens interessant, wenn die große Variante mit 4GB RAM und 64GB Speicher in Deutschland (oder EU) für 400€ erhältlich ist. Habe keine Lust 600€ oder mehr für ein Smartphone auszugeben...
Die CPU ist Top, bei der GPU hat Huawei leider etwas gespart, Gaming-Ambitionen werden damit nicht gut erfüllt, zumindest relativ zum Snapdragon 820 oder dem SoC vom SGS7.
Schade nur, dass Huawei keine Sources offen legt, was Custom-ROMs sehr schwierig macht, und die Update-Politik von Huawei war in Vergangenheit auch nicht gerade die beste.

Kommen da so nicht noch EUSt drauf?

Verfasser

Ustrof

Kommen da so nicht noch EUSt drauf?


Nope

Extrem gutes Phone, bin sehr zufrieden damit

Preis ist HOT

P.S. das "Ascend" im Titel kann entfernt werden

Verfasser

xxxardixxx

Extrem gutes Phone, bin sehr zufrieden damit Preis ist HOT P.S. das "Ascend" im Titel kann entfernt werden



Haha, danke. Ich werde schön langsam alt und da passiert dann auch mal sowas!

dualsim avtive oder standby ?

Gibt aktuell ein paar Probleme hier ein Auszug on Android-hilfe

Hallo eigentlich ist das Mate 8 nichts anderes als ein schnelleres Mate 7. Leider fehlen bei dem Gerät die Inovationen und es handelt sich einfach um eine MOPF (schnellerer Prozzi, mehr RAM)Wenn du auf PUSH Benachrichtigungen wie EMails usw. angewiesen bist, ist das Mate 8 genausowenig zu gebrauchen wie das Mate 7 mit der MM BETA. Die MM versionen haben alle die selben Fehler...Benachrichtigungen kommen nur durch, wenn das Display an ist oder das gerät am Ladegerät hängt. Ausgenommen davon ist WhatsApp, das funktioniert immer ohne irgendwelche Verzögerungen.Auch das Problem mit der integrierten EmailApp besteht, das nach einiger Zeit die Mails nicht mehr abgerufen oder gesendet werden können, da das System das Passwort eigenständig ändert (doppelt ablegt). Ist aber kein Problem, da nach einem manuellen EDIT das Problem nie wieder auftritt.Und jetzt noch zwei Probleme die auch beim Mate 7 unter LP (5.1.1) sowie MM und auf dem Mate 8 bestehen.Der WLAN BUG... Die Geräte buchen sich seit der Einführung von WLAN+ nur noch in ein bekanntes WLAN ein, wenn das Display an ist, erst ab diesen Zeitpunkt verbindet sich das Gerät mit WLAN. Bis dahin läuft de Verbrauch weiterhin auf die mobilen Daten.Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Hier freit die Anzeige ein sobald das Display aus ist und aktualisiert sich nur bei einen Anruf oder eine Benachrichtigung die wiederum das Display aufweckt.Huawei arbeitet bereits an den Problemen und angeblich sollte bis Ende März ein Fix kommen, der zumindest die Benachrichtigungsprobleme auf dem Mate 8 behebt

Wusste ich alles gar nicht,super.Endlich hat einer Ahnung und zählt einem die Vorteile und Nachteile auf

paradise0815

Wusste ich alles gar nicht,super.Endlich hat einer Ahnung und zählt einem die Vorteile und Nachteile auf



gerngeschen. Es ist ein Auszug aus dem Forum und nicht selber von mir verfasst. Habe mich über das Mate 8 informiert und diese kompetente antwort erhalten. Möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken

Es sind halt Fehler, die zeitnah durch Updates behoben werden sollen. Ich finde das Mte 8 nahezu perfekt, sofern die Bugs behoben werden und die Kamera durch Softwareupdates noch ein wenig besser wird.



Ich suche gerade das perfekte Smartphone für mich. Leider schein es die eierlegende Wollmichsau nicht zu geben. Das Mate 8 trifft schon annähernd.

Für mich wichtig: Dualsim, Akku, Kamera, Fingerabdrucksensor, --> das alles hat das Mate 8. Wobei die Kamreas vom LG G4 Galaxy S6 und S7 natürlich etwas besser sind. Wir reden allerdings immer noch von einem Smartphone

Leider hat das Mate 8 zudem kein aptx (bluetooth-format). Da ich mir zeitnah die Sennheiser Momentum Wireless Overear holen wollte, bin ich immer noch am hardern, ob das Mate 8 mein nächstes Smartphone werden sollte.

Hac das ist aber auch alles schwierig

Ich bekomm heute das Mate 8,mein Bekannter will es nicht mehr und will lieber ein Samsung Galaxy S7

paradise0815

Ich bekomm heute das Mate 8,mein Bekannter will es nicht mehr und will lieber ein Samsung Galaxy S7



Ich wollte das Mate 8 morgen im Geschäft mal in die Hand nehmen. Habe aktuell ein Z3 und ein oneplus two. Beide sollen für das mAte 8 weichen

Also ich hab das Mate 7 und bekomm halt zum guten Preis das Mate 8,deshalb wechsle ich

Achtung!
Hybrid Slot, gehöre eigentlich unbedingt in Beschreibung!
-----------------------------
Hier eine interessante Alternative:
Wer auf Fingerabdruck verzichten kann, findet für viel weniger fast das Selbe und sogar voll funktionstüchtig

ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL) Dual LTE-SIM ( 6,0'' Full HD Gorilla Glas4, Snapdragon 8 Core 1,7GHz 3GB RAM, 32GB intern erweiterbar, 13 MP Laser AF Cam, SM.Stereo, Akku aust.bar, And 5.0 >> 6.0 , silber) für 297 € [amazon.es]
LINK

Deal bzw. Preis wurde von angeblichen Mydealz Smartphone-Experten sclechtgeredet und durch "Cold-voting" versinkt, jetzt leider schon sowieso vorbei, eigentlich ausverkauft.
Jedoch sind noch paar Stück (wahrscheinlich Stornierungen) noch da für EUR 328,56 (Minus Mwst-Anpassung, + Vsk.)

Vorteile des ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL)
> top P/L Verhältniss,
> Dual LTE SIMs + microSD bis 128GB, kein Hybrid Slot;
> Qualcomm Snapdragon (Updates, Cust.ROM Möglichkeit),
> Laser Autofokus Kamera,
> "The Greatest Smartphone Stereo Speakers"
> Worldwide 4G, 10 LTE- Bands,
> 802.11ac Super Fast Wi-Fi,
> austauschbarer Akku,
> bewährtes ASUS Zen UI.

Sogar original ASUS Ersatzakku inkl. Ladegerät gibt es günstig (um 30$) zu kaufen!


paradise0815

Wusste ich alles gar nicht,super.Endlich hat einer Ahnung und zählt einem die Vorteile und Nachteile auf


Bei Huawei werden die Bugs nie vollständig ausgebessert, hatte sehr schlechte Erfahrungen mit ihnen. Kompatibilität miserabel, wie es eben zitiert wurde.
Solange auch andere Marken gibt, kommt bei uns keine mehr ins Haus!

Wenn auf Fingerabdruck verzichten kannst, (solltest vielleicht) siehe Vorpost.
Wenn ich richtig informiert bin, die neuere Qualcomm SoCs unterstützen aptX vom Haus aus.
Q hat nähmlich die Mutterfirma von AptX vor 'm Jahr? aufgekauft.
Leider findet man heuzutage überhaupt keine Angaben über BT-Profils in Specs.

viano

Achtung! Hybrid Slot, gehöre eigentlich unbedingt in Beschreibung! ----------------------------- Hier eine interessante Alternative: Wer auf Fingerabdruck verzichten kann, findet für viel weniger fast das Selbe und sogar voll funktionstüchtig ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL) Dual LTE-SIM ( 6,0'' Full HD Gorilla Glas4, Snapdragon 8 Core 1,7GHz 3GB RAM, 32GB intern erweiterbar, 13 MP Laser AF Cam, SM.Stereo, Akku aust.bar, And 5.0 >> 6.0 , silber) für 297 € [amazon.es] LINK Deal bzw. Preis wurde von angeblichen Mydealz Smartphone-Experten sclechtgeredet und durch "Cold-voting" versinkt, jetzt leider schon sowieso vorbei, eigentlich ausverkauft. Jedoch sind noch paar Stück (wahrscheinlich Stornierungen) noch da für EUR 328,56 (Minus Mwst-Anpassung, + Vsk.) Vorteile des ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL) > top P/L Verhältniss, > Dual LTE SIMs + microSD bis 128GB, kein Hybrid Slot; > Qualcomm Snapdragon (Updates, Cust.ROM Möglichkeit), > Laser Autofokus Kamera, > "The Greatest Smartphone Stereo Speakers" > Worldwide 4G, 10 LTE- Bands, > 802.11ac Super Fast Wi-Fi, > austauschbarer Akku, > bewährtes ASUS Zen UI. Sogar original ASUS Ersatzakku inkl. Ladegerät gibt es günstig (um 30$) zu kaufen!




Das Asus hat leider nur einen 3000mha Akku, kein nfc, ebenfalls kein aptx und es lassen sich leider nur schwer tests zur Kamera usw finden.

Gibt es denn kein Smartphone mit dualsim, top Akku und top Kamera? Das LG g4 dual hat ja leider ebenfalls keinen besonders guten Akku



Wie sieht es eigentlich mit Garantieansprüchen bei dem Händler aus? Kann man die direkt an huawei stellen?

Das S7 Edge gibts als Import doch mit Dual SIM.
Hat super Laufzeit, beste Cam am Markt...

Ich kann mich aber mit dem "Edge" nicht anfreunden. Daher hol ich mir auch n Mate 8 bis hoffentlich im Herbst das neue Galaxy Note erscheint

viano

Achtung! Hybrid Slot, gehöre eigentlich unbedingt in Beschreibung! ----------------------------- Hier eine interessante Alternative: Wer auf Fingerabdruck verzichten kann, findet für viel weniger fast das Selbe und sogar voll funktionstüchtig ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL) Dual LTE-SIM ( 6,0'' Full HD Gorilla Glas4, Snapdragon 8 Core 1,7GHz 3GB RAM, 32GB intern erweiterbar, 13 MP Laser AF Cam, SM.Stereo, Akku aust.bar, And 5.0 >> 6.0 , silber) für 297 € [amazon.es] LINK Deal bzw. Preis wurde von angeblichen Mydealz Smartphone-Experten sclechtgeredet und durch "Cold-voting" versinkt, jetzt leider schon sowieso vorbei, eigentlich ausverkauft. Jedoch sind noch paar Stück (wahrscheinlich Stornierungen) noch da für EUR 328,56 (Minus Mwst-Anpassung, + Vsk.) Vorteile des ASUS ZenFone 2 Laser (ZE601KL) > top P/L Verhältniss, > Dual LTE SIMs + microSD bis 128GB, kein Hybrid Slot; > Qualcomm Snapdragon (Updates, Cust.ROM Möglichkeit), > Laser Autofokus Kamera, > "The Greatest Smartphone Stereo Speakers" > Worldwide 4G, 10 LTE- Bands, > 802.11ac Super Fast Wi-Fi, > austauschbarer Akku, > bewährtes ASUS Zen UI. Sogar original ASUS Ersatzakku inkl. Ladegerät gibt es günstig (um 30$) zu kaufen!



Ja, 3000mAh Akku, aber wechselbar, das in bestimmten Fällen sehr praktisch sein kann (volle Ladung in 2-3 Minuten durch Akkuwechsel) zB im Freien auf Touren unterwegs und ASUS Geräte sind schon viel besser Optimiert und sind gute Einstelloptionen vorhanden.
Auch die Kamerasw. wird ständig aktualisiert, zB letztens hatten auch die günstigere Geräte einige neue Optionem vom ZenFone Zoom erhalten, obwohl das noch in Einführungsphase ist.
Das ist bei anderen Herstellern nicht so, man kann froh sein wenn überhaupt was kommt.
Suche Kameratests für ZE550KL, oder 551, sind mit selber Kamera.
In meinen ZenFone Deals kannst du auch Erfahrungsberichte von Usern finden.

Bezüglich NFC habe verschiedene Angaben gefunden, aber die kleinere Modelle haben es nicht, ausser ZE551ML, das original ZF2, Zoom sollte es dann auch haben, aber die sind 5,5"-er.
Leider sind auch bei ASUS die Specs nicht genug ausführlich, es gibt Funktionen, die nicht einmal im Handbuch beschrieben sind. FM Radio wird nirgends erwähnt haben die es trotzdem.

Woher nimmst du, dass das ZE601KL kein aptx kann, das soll nähmlich ein "Klangspezialist" sein mit besonderen Lsps.
Das ist noch neu in Eu, ich kenne das auch nicht genau.
Das Angebot war direkt von Amazon.es, auch jetzt noch 5 Stück da, nur eben 10% mehr.

Das perfekt Phablet wirst du niemals finden, irgendwas ist immer woanders besser.
Aber ein Gerät dieser Klasse würde ich mit Hybrid Slot nicht kaufen.

green_absinthe

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?



naja "ähnlich" .. kostet dort bei ONEdigital auch £419, also umgerechnet 530€ .. das ist für mich nicht mehr "zu ähnlichen Konditionen" X)

Naja also über das Asus brauchen wir mal garnicht diskutieren, das ist ein Mittelkalsse Gerät und was SOC, Bildschirm und Kamera angeht nicht mit dem G4 oder dem Mate 8 Vergleichbar!

Da könnten wir auch gleich noch mit dem Alcatel onetouch idol 3 oder diversen anderen SD615 Geräten mit dual Sim anfangen.

Es gibt halt momentan 3 Möglichkeiten für ein high End dual Sim gerät mit LTE 800 und micro SD:

Galaxy S7 (Edge) 600-800€
Mate 8 450€
LG G4 360€

Bis auf den Wechselakku und den IR Blaster ist das S7 natürlich das beste, Cyanogenmod gibt es für alle 3 nicht und das Mate 8 ist halt nicht gerade kompakt...

viano


Danke für die Information,
auch wenn schon bekannt war.
Wenn ich 500 ausgebe, möchte ich dann nicht mehr basteln.
Diese Geräte wären doch gross genug für eine komplette Lösung.
Solche verar... Herstellern sollte man nicht mit Kauf unterstützen!

Gerade wenns schon für 300€ Vergleichbares gibt.
Dann verzichte ich lieber auf Fingerprint, die um die 80% funktionieren, auch wenn sehr in ist.

simons700

Naja also über das Asus brauchen wir mal garnicht diskutieren, das ist ein Mittelkalsse Gerät und was SOC, Bildschirm und Kamera angeht nicht mit dem G4 oder dem Mate 8 Vergleichbar! Da könnten wir auch gleich noch mit dem Alcatel onetouch idol 3 oder diversen anderen SD615 Geräten mit dual Sim anfangen. Es gibt halt momentan 3 Möglichkeiten für ein high End dual Sim gerät mit LTE 800 und micro SD: Galaxy S7 (Edge) 600-800€ Mate 8 450€ LG G4 360€ Bis auf den Wechselakku und den IR Blaster ist das S7 natürlich das beste, Cyanogenmod gibt es für alle 3 nicht und das Mate 8 ist halt nicht gerade kompakt...


Wie du denkst . . .
aber an deiner Stelle würde ich mich informieren.

ZenFones schlagen schon oft Geräte aus höheren Kategorien, sind sehr gut optimiert und werden gepflegt, von Huawei wirdst du niemals monatlich Updates bekommen.
Ich persönlich hatte sehr schlechte Erfahrungen mit denen, nicht einmal Bugs werden ausgebessert.
Klar, das Zenfone hier ist nicht besonders aufgeschmückt, aber IR lässt sich ganz einfach "nachrüsten", wenns gebraucht wird und
beim Drittelpreis - im Vergleich zum S7 Edge - ist schon eindeutig, dass man auf etwas verzichten muss.
Jeder muss selber wissen, was er braucht, aber P/L ist schon schwer zu toppen.

ZenFones sind in DE weniger bekannt, aber anderswo sind die überall Bestseller und Preishit.
Das original ZF 2 (ZE551ML) ist No.5 auf der Liste nach Beliebtheit auf GSMArena.
Das neue ZenFone Zoom schlägt auch Flagships in side by side Performance (US Test von Androidcentral).
Noch eine klene Ergänzung:
ASUS unterstützt auch die Entwickler Community, Quellcodes werden veröffentlicht . . . und werdendet auch keinen Exoten-SoCs.

simons700

Naja also über das Asus brauchen wir mal garnicht diskutieren, das ist … Naja also über das Asus brauchen wir mal garnicht diskutieren, das ist ein Mittelkalsse Gerät und was SOC, Bildschirm und Kamera angeht nicht mit dem G4 oder dem Mate 8 Vergleichbar! Da könnten wir auch gleich noch mit dem Alcatel onetouch idol 3 oder diversen anderen SD615 Geräten mit dual Sim anfangen. Es gibt halt momentan 3 Möglichkeiten für ein high End dual Sim gerät mit LTE 800 und micro SD: Galaxy S7 (Edge) 600-800€ Mate 8 450€ LG G4 360€ Bis auf den Wechselakku und den IR Blaster ist das S7 natürlich das beste, Cyanogenmod gibt es für alle 3 nicht und das Mate 8 ist halt nicht gerade kompakt...



US Test von Androidcentral:

Should you buy it? Probably not.
For the not-so-low price of $400, ASUS is delivering a phone with outdated software with a focus on a camera that isn't as capable as similarly priced phones!

Lässt du uns bitte mal mit deinem Asus Scheiß in Frieden oder stellst du noch mehr frostige deals wie den hier ein?

Weisst du warum der Deal kalt wurde ?!
Ich helfe dir ein wenig . . .
Der Preis war top, mindestens 20% Ersparniss.
Der Vergleichspreis wurde weder beanstandet, noch ein besseres Angebot erwähnt.
Niemand kennt noch das Phablet, in EU (noch?) nicht eingeführt.
6 Zoller gibt es nicht zum änlichen Preis.
. . . und jetzt kommst du
(oder lieber verzichte ich darauf).

------------------------
Es ging übrrigens allein um Performance von Zenfones.

"Better than it has any right to be . . ."

"This phone runs almost unbelievably smooth
Like the ZenFone 2 before it, the ASUS ZenFone Zoom is a genuine pleasure to use when it comes to the performance of the phone. While the UI is cluttered, it's never slow. This $400 phone launches apps faster than several phones that retail for much more when put side by side, and that's significant."

". . . with the Nexus 6P, the Galaxy Note 5,
and the ZenFone 2 "
(androidcentral.com)

Also soviel zum Vergleich "Marshmallow auf Flaggshipphones" und ZenUI auf 5.0 Lolli Basis.



Nö =>‌ onedigitals.de/hua…A2A

green_absinthe

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?

green_absinthe

Eine interessante Preisentwicklung Aber lohnt es sich (wenn schon China Import), die Variante mit 3GB zu kaufen, wenn es die 4GB Variante schon zu ähnlichen Konditionen gibt?


Dann lies dir mal die technischen Daten durch .. die 32GB hat kein 4GB RAM, sondern nur die 64GB und 128GB Version ..

LoXor

Gibt aktuell ein paar Probleme hier ein Auszug on Android-hilfeHallo eigentlich ist das Mate 8 nichts anderes als ein schnelleres Mate 7. Leider fehlen bei dem Gerät die Inovationen und es handelt sich einfach um eine MOPF (schnellerer Prozzi, mehr RAM)Wenn du auf PUSH Benachrichtigungen wie EMails usw. angewiesen bist, ist das Mate 8 genausowenig zu gebrauchen wie das Mate 7 mit der MM BETA. Die MM versionen haben alle die selben Fehler...Benachrichtigungen kommen nur durch, wenn das Display an ist oder das gerät am Ladegerät hängt. Ausgenommen davon ist WhatsApp, das funktioniert immer ohne irgendwelche Verzögerungen.Auch das Problem mit der integrierten EmailApp besteht, das nach einiger Zeit die Mails nicht mehr abgerufen oder gesendet werden können, da das System das Passwort eigenständig ändert (doppelt ablegt). Ist aber kein Problem, da nach einem manuellen EDIT das Problem nie wieder auftritt.Und jetzt noch zwei Probleme die auch beim Mate 7 unter LP (5.1.1) sowie MM und auf dem Mate 8 bestehen.Der WLAN BUG... Die Geräte buchen sich seit der Einführung von WLAN+ nur noch in ein bekanntes WLAN ein, wenn das Display an ist, erst ab diesen Zeitpunkt verbindet sich das Gerät mit WLAN. Bis dahin läuft de Verbrauch weiterhin auf die mobilen Daten.Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Hier freit die Anzeige ein sobald das Display aus ist und aktualisiert sich nur bei einen Anruf oder eine Benachrichtigung die wiederum das Display aufweckt.Huawei arbeitet bereits an den Problemen und angeblich sollte bis Ende März ein Fix kommen, der zumindest die Benachrichtigungsprobleme auf dem Mate 8 behebt



ich habe die China Version und vor 4 Tagen gab es ein update was viele der Probleme behoben hat. emails zb kein Problem mehr. WLAN kann ich gerade nicht testen.

LoXor

Gibt aktuell ein paar Probleme hier ein Auszug on Android-hilfe Hallo eigentlich ist das Mate 8 nichts anderes als ein schnelleres Mate 7. Leider fehlen bei dem Gerät die Inovationen und es handelt sich einfach um eine MOPF (schnellerer Prozzi, mehr RAM)Wenn du auf PUSH Benachrichtigungen wie EMails usw. angewiesen bist, ist das Mate 8 genausowenig zu gebrauchen wie das Mate 7 mit der MM BETA. Die MM versionen haben alle die selben Fehler...Benachrichtigungen kommen nur durch, wenn das Display an ist oder das gerät am Ladegerät hängt. Ausgenommen davon ist WhatsApp, das funktioniert immer ohne irgendwelche Verzögerungen.Auch das Problem mit der integrierten EmailApp besteht, das nach einiger Zeit die Mails nicht mehr abgerufen oder gesendet werden können, da das System das Passwort eigenständig ändert (doppelt ablegt). Ist aber kein Problem, da nach einem manuellen EDIT das Problem nie wieder auftritt.Und jetzt noch zwei Probleme die auch beim Mate 7 unter LP (5.1.1) sowie MM und auf dem Mate 8 bestehen.Der WLAN BUG... Die Geräte buchen sich seit der Einführung von WLAN+ nur noch in ein bekanntes WLAN ein, wenn das Display an ist, erst ab diesen Zeitpunkt verbindet sich das Gerät mit WLAN. Bis dahin läuft de Verbrauch weiterhin auf die mobilen Daten.Netzstärkenanzeige bei gekoppelter FSE im Fahrzeug. Hier freit die Anzeige ein sobald das Display aus ist und aktualisiert sich nur bei einen Anruf oder eine Benachrichtigung die wiederum das Display aufweckt.Huawei arbeitet bereits an den Problemen und angeblich sollte bis Ende März ein Fix kommen, der zumindest die Benachrichtigungsprobleme auf dem Mate 8 behebt



habe inzwischen die deutsche version und somit das update ota bekommen. Habe auch keine Probleme mehr

das mit den Benachrichtigungen scheint so ein Huaweiproblem zu sein, deren blöde Stromsparkacke.
Manche Apps stellen nach einiger Zeit die Benachrichtigungen einfach ein, u.a. die mydealz app. Nur Whatsapp und GMail gehen zuverlässig, alles andere irgendwie nicht.
Werd mein Mate S wieder verkaufen.

viano

Weisst du warum der Deal kalt wurde?!


Deals werden hier leider oft kalt, wenn der Artikel den Votern nicht gefällt oder bei "Formfehlern" (Dealpreis nicht korrekt berechnet usw.).

Meine Meinung zum Voting allgemein:
Man sollte die Preisersparnis bewerten oder sich enthalten.
Korrekturen zu Formfehlern kann man in den Kommentaren anbringen und die sollten dann vom Dealersteller übernommen werden.
Wenn ich einen Artikel nicht gut finde ("lahme CPU" beispielsweise), dann kann man in den Kommentaren darauf hinweisen ("für 50€ mehr gibt es schon Geräte, die eine wesentlich schnellere CPU haben"), damit Interessierte über mögliche Haken beim Angebot Bescheid wissen. Ggf. sollte man sich beim Voting dann enthalten.
Alternativen aufzuzeigen finde ich okay. Dabei auf eigene Deals zu verweisen, hat aber einen schlechten Beigeschmack.

Meine Meinung zu kritischen Kommentaren:
Die gehören dazu und sind sogar wichtig.

Meine Meinung zu diesem Deal hier:
Huawei geht für mich gar nicht! Also habe ich die Finger vom Voting gelassen.
Andere freuen sich dagegen über solche Angebote. Also habe ich meinen Bruder darauf aufmerksam gemacht und vielleicht freut der sich ja bald über ein neues Handy.

viano

Weisst du warum der Deal kalt wurde?!


Einverstanden.

Die Frage bezog sich auf den Del hier.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text