199°
ABGELAUFEN
Huawei MediaPad 10 FHD WiFi für nur 249,- EUR inkl. Versand
Huawei MediaPad 10 FHD WiFi für nur 249,- EUR inkl. Versand

Huawei MediaPad 10 FHD WiFi für nur 249,- EUR inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf eBay für nur 249,- EUR inkl. Versand. Nächstbester Preis laut IDEALO 272,99 EUR.

Details:
Huawei MediaPad 10 FHD Internet Tablet 8 GB 25,65 cm (10,1") Silber mit A9-Quad-Core und FullHD+ IPS Display

25,65 cm (10,1") hochauflösendes Multitouch Display (1920 x 1200 Pixel)
IPS-Touchscreen mit extrem wiederstandsfähigem Corning® Gorilla® Glass
Cortex A9 Quad-Core-Prozessor mit 4x 1,2 GHz mit 1 GB Arbeitsspeicher und 16-fach Grafikprozessor
8 GB interner Speicher (6 GB verfügbar) erweiterbar durch microSD um bis zu 32 GB
micro-HDMI Ausgang für Videowiedergabe in Full HD Auflösung
Bluetooth® 3.0 & schnelles WLAN bis 300 MBit/s + micro-USB Anschluss
Extrem hochwertiges und flaches 8,8 mm dünnes Aluminiumgehäuse
Betriebssystem: Android™ 4.0 IceCream Sandwich

Noch nie dagewesenes Entertainment bietet das 8,8 mm-schlanke HUAWEI MediaPad 10FHD mit seinem 25,4 cm (10 Zoll)-IPS-Multi-Touch-Display bei einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Der 1,2 GHz K3 Quad-Core-Prozessor sorgt gemeinsam mit dem 1 GB RAM-Arbeitsspeicher für unglaublich schnelle Rechenleistung – auch bei vielen parallel laufenden Programmen. Gestochen scharfe Bilder und Videos garantiert die rückseitige 8 Megapixel Autofokus-Kamera.

Huawei begeistert mit seinem ersten 10 Zoll-Tablet und dem vollkommen neuentwickelten Quad-Core Chipsatz mit 16fach Grafik-Prozessor.

Das Herz des MediaPads 10 FHD ist ein 1,2 GHz Quad-Core Prozessor mit 1 GB RAM und 16-fach GPU. Basierend auf Android™ 4.0 bieten dir 8 GB ROM genügend Platz für Apps aus dem Google Play™-Store, Musik, HD Videos oder anspruchsvolle 3D-Spiele. Bei Bedarf kannst du die Kapazität durch microSD™ um bis zu 32 GB erweitern.

Das HUAWEI MediaPad 10 FHD ermöglicht High-Speed Wireless-Zugang von bis zu 300 Mbit/s (WiFi b/g/n). Und damit dein Surfspaß lange anhält, hat HUAWEI einen 6.600 mAh-Akku verbaut, der über acht Stunden mobiles Entertainment garantiert. Für Videotelefonie ist das Tablet mit einer 1,3 Megapixel Frontkamera ausgestattet und auf der Rückseite sorgt eine 8 Megapixel Autofokus-Kamera für unvergessliche Momentaufnahmen.

Das 8,8 mm schlanke HUAWEI MediaPad 10 FHD bietet dir auf dem 25,4 cm IPS-Multi-Touch-Display eine sagenhaften Full-HD Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Optimal geeignet für High-Definition-Video-Clips und großflächige 3D-Spiele. Den nötigen Klang dazu liefern die verbauten Stereolautsprecher mit Dolby® Surround Sound-Technologie.

Ausstattung: 25,65 cm (10,1") hochauflösendes Multitouch Display (1920 x 1200 Pixel) · 8 Megapixel mit Autofokus · 1,3 Megapixel · Nachrichten (Email, Push Mail, IM etc.), Lagesensoren für Auto-Rotation · Lichtsensoren,
eKompass.

Technische Daten: 3G / UMTS Modul: Nein · Abmessungen: (L x B x H) 17,59 x 25,74 x 0,88 cm · Arbeitsspeicher: 1024 MB · Betriebssystem / Version: Android™ 4.0 · Bluetooth: Ja · Bluetooth Version: 3.0 · Display-Diagonale (in Zoll): 10.1 " · Display-Diagonale (in cm): 25.65 cm · Display-Eigenschaften: Glänzend · Farbe: Silber · GPS-Empfänger integriert: Ja · Gewicht: 598 g · Multitouch-Display: Ja · Prozessor: 1,2 GHz Cortex A9 Quad-Core-Prozessor · Schnittstellen: Micro-USB, 1x USB 2.0, Micro HDMI, Kopfhörer/Line-Out, Docking-Station/Port-Replikator · Speichermedium: 8 GB HD · WLAN: Ja · WLAN-Übertragungsrate: 11 / 54 / 300 MBit/s

Lieferumfang: Huawei MediaPad 10FHD Internet Tablet , Akku, Netzteil/Ladegerät

32 Kommentare

Verfasser

Hui, sieht gut aus hot

freak1

Hui, sieht gut aus hot



sieht nur so aus

Sieht ja von den Specs her ganz gut aus - scheint aber nicht gerade das Gelbe vom Ei zu sein. Aber für 250€ sollte man dass auch nicht erwarten.

giga.de/tab…st/

Lieber 100€ mehr für das Asus MeMo Pad FHD ausgeben und damit dann auch wirklich glücklich werden!

field1987

Lieber 100€ mehr für das Asus MeMo Pad FHD ausgeben und damit dann auch wirklich glücklich werden!



Das Memo Pad FHD hat leider einen Intelprozessor. Wenn der sich genauso schlecht schlägt wie der im Fonepad, dann hat man damit auch keine Freude (Die Benchmarkwerte sind zwar gut, aber das System ruckelt an allen Enden und die Apps laufen sehr schlecht)

Cold, gabs die letzten Wochen für 239€. Läuft nur langsam bei einigen Shops aus.
geizhals.de/?ph…417

dann lieber ein pipo gerät (http://www.ebay.de/itm/10-1-TABLET-PC-PIPO-M9-Quad-Core-3188-1-8-GHZ-2GB-RAM-16GB-IPS-ANDROID-4-2-2-/140999137281?pt=DE_iPad_Tablets_PCs_eReaders&hash=item20d4341801)

Oder eine NOOK HD+, allerdings dann ohne GPS und direkter HDMI Schnittstelle.

gurkeyy

Cold, gabs die letzten Wochen für 239€. Läuft nur langsam bei einigen Shops aus.http://geizhals.de/?phist=854417


Wir leben im hier und jetzt und nicht in den letzten Wochen. Wenn es günstiger als der aktuelle Normalpreis, dann kann es einfach nicht cold sein. Meine Güte. Gurken waren auch schonmal billiger als jetzt in den Angeboten...

Wieder kein 3G

Mal eine Frage an die Zweifler:
Ist die Performance des Tablets so dermaßen schlimm, dass nicht mal 249 euro gerechtfertigt sind?
Wir reden hier von 150 Euro weniger als das Nexus 10 zum Vergleich. Das ist mehr als viele im Monat sparen können.
Man kann immer mehr ausgeben...

field1987

Lieber 100€ mehr für das Asus MeMo Pad FHD ausgeben und damit dann auch wirklich glücklich werden!



Die CPU im Asus Memopad 10 FHD ist doch ein ganz anderer als im Fonepad. Asus Memopad 10 FHD: Intel Atom Z2560( DualCore mit 1,6 Ghz +HT)
Asus Fonepad: Intel Atom Z2420 (Einkern mit 1,2 Ghz + HT)

Die Benchmarks zum Asus Memopad 10 FHD fallen übrigens sehr positiv aus, angeblich wird die CPU auch im kommenden Samsung Galaxy Tab 3 eingesetzt.
Der zuverlinkende Text

Planlos

Mal eine Frage an die Zweifler:Ist die Performance des Tablets so dermaßen schlimm, dass nicht mal 249 euro gerechtfertigt sind?Wir reden hier von 150 Euro weniger als das Nexus 10 zum Vergleich. Das ist mehr als viele im Monat sparen können.Man kann immer mehr ausgeben...



Ich würde dir raten auf das Asus Memopad 10 FHD zu warten, dass kommt Ende des Monats und kann jetzt schon für 349€ vorbestellt werden. Ich gehe aber davon aus, dass es letztendlich bei 300-330€ liegen wird.

Planlos

Mal eine Frage an die Zweifler:Ist die Performance des Tablets so dermaßen schlimm, dass nicht mal 249 euro gerechtfertigt sind?Wir reden hier von 150 Euro weniger als das Nexus 10 zum Vergleich. Das ist mehr als viele im Monat sparen können.Man kann immer mehr ausgeben...



Ich hatte das Tab mal kurz daheim. Die Performance war für ein Quadcore Tablet unter aller Sau. Andauernd Ruckler etc. Kann sein, dass es an meinem Gerät lag, bzw. mittlerweile durch Updates gelöst wurde. Ich würde aber auch eher auf das MeMo oder auf das Galaxy Tab 3 warten, wenns kein Full-HD sein muss.

Okay, danke für die Infos. Das Tab 3 kommt für mich nicht in Frage. Ich sehe bisher kaum einen Unterschied zum Tab 2. Und die Full-HD Auflösung find ich schon nett. Werde auf jedenfall auf das Asus warten aber wollte mal ein paar Meinungen hören.

dasfreak

Die CPU im Asus Memopad 10 FHD ist doch ein ganz anderer als im Fonepad. Asus Memopad 10 FHD: Intel Atom Z2560( DualCore mit 1,6 Ghz +HT)Asus Fonepad: Intel Atom Z2420 (Einkern mit 1,2 Ghz + HT)



Es geht auch nicht darum ob es der gleiche Prozessor ist, es geht um die Architektur. Die Kombination aus Asus + Intel + Android hat bisher keine gute Figur gemacht. Daher wäre ich hier vorsichtig verfrüht Lobeshymnen auf das gerät rauszuhauen

Das sollte man generell NIE

Huawei autocold

gore4der

Huawei autocold


wieso?

freak1

Hui, sieht gut aus hot



Ist gut, auch wenns von der Verarbeitung nicht ans Ipad rankommt.

gore4der

Huawei autocold

= autounwissend

freak1

Hui, sieht gut aus hot



Wie es der Zufall so will bin ich in Besitz des iPads 4 und des Huawei Mediapads 10 FHD 3G und muss dir absolut widersprechen. Es kommt sehr wohl an die Qualität des iPads ran. Es ist ein absolut hochwertig verarbeitetes Tablet.

Sehr schön am Huawei sind auch die Metallknöpfe im Vergleich zum iPad. Auch der Druckpunkt der Knöpfe gefällt mir besser.

Am geilsten ist es halt immer noch mit 3G

Ja stimmt, da hat das Huawei echt ein Plus. Dann einigen wir uns auf ein Unentschieden bei der Verarbeitung?!

Den Sound find ich auch Welten besser als bei allem was ich bisher an Androiden gelauscht hab. Nicht so quäkig, eher voll im Klang und schön Stereo - so lange mans wie ein Pult vor sich hat.


Flughorst

Am geilsten ist es halt immer noch mit 3G


Allerdings und selbst mit 3G ist es noch deutlich günstiger als das iPad. Die 3G Version hat zudem 2GB Ram statt nur einem und 1,4 GHz Quadcore statt 1,2 GHz.

Im Vergleich zum iPad lässt sich vorallem der interne Speicher durch eine microSD-Karte erweitern.

Flughorst

Am geilsten ist es halt immer noch mit 3G Ja stimmt, da hat das Huawei echt ein Plus. Dann einigen wir uns auf ein Unentschieden bei der Verarbeitung?! Den Sound find ich auch welten besser als bei allem was ich bisher an Androiden gelauscht hab.



Einen Unterschied in der Verarbeitung zu gunsten des Huawei, dann ja

Wobei das beste hab ich noch gar nicht erwähnt, das saugeile FHD IPS-Display, da kann man fast nimmer aufhören mit lesen so gestochen scharf ist das, besser als Kindle-blablubb

Ja das Display ist wirklich erstklassig für den Preis.

Toll ist auch die Akkulaufzeit. Die kann zwar nicht ganz mit dem iPad mithalten, ist dafür beim Laden deutlich weniger wählerisch. Es kann im Gegensatz zum iPad nämlich auch mit etwas Geduld am PC geladen werden.

Leider ist das Kabel kein standard microUSB-Kabel. Das Kabel ist aber kompatibel zum Kabel des Samsung Galaxy Tab 2 10.1

urmel2011

Leider ist das Kabel kein standard microUSB-Kabel. Das Kabel ist aber kompatibel zum Kabel des Samsung Galaxy Tab 2 10.1



Hei cooler Tipp, das fand ich bissel doof mit dem Extrakabel aber nen Samsung hat man dann auch mal in der Nähe. Das Kabel muss eben sein, weils das Tastaturdock ja gibt, das da angeschlosesn wird. Das überleg ich mir anzuschaffen, hast du das zufällig? Reizt mich ja schon dann nen vollwertiges Netbook bzw. Schreibmaschine damit zu haben.

Also alles gar nicht mehr so schlimm seit den neuesten Updates seitens Huawei?! Ich glaube manche erwarten für 249 Euro auch Dinge von einem 400-500 Euro Tablet. Das kann ja nicht passen.
Performance auch für Spiele ausreichend? Ich denke da an Geschichten wie Chaos Rings von Square Enix (3D RPG).
Angry Birds für meine Freundin wohl auch jedenfall oder?

Planlos

Also alles gar nicht mehr so schlimm seit den neuesten Updates seitens Huawei?! Ich glaube manche erwarten für 249 Euro auch Dinge von einem 400-500 Euro Tablet. Das kann ja nicht passen.Performance auch für Spiele ausreichend? Ich denke da an Geschichten wie Chaos Rings von Square Enix (3D RPG).Angry Birds für meine Freundin wohl auch jedenfall oder?



Die Leistung des Geräts spielt mit dem Quadcore denke ich in der Oberklasse mit. Da ich außer Angry Birds und ähnlich kleine Spiele nichts grafisch anspruchsvolles spiele kann ich dir nur bestätigen, dass Angry Birds super läuft.

Nur mal so als kleiner Tipp. Gibt ja Leute die einen 20 Euro conrad Gutschein im Conradgewinnspiel gewonnen haben, die Personen sollten besser auf der Conrad Homepage bestellen, dort ist es nämlich zum gleichen Preis zu haben. Mit Gutschein kommt man auf 229 Euro. Versandkosten kommen natürlich dazu, es sei denn man hat dafür auch noch einen Gutschein.

conrad.de/ce/…ort

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text