Huawei MediaPad M3 Wifi 8,4" weiß - 4 GB RAM, 32 GB [Amazon]
513°Abgelaufen

Huawei MediaPad M3 Wifi 8,4" weiß - 4 GB RAM, 32 GB [Amazon]

199€275€-28%Amazon Angebote
22
eingestellt am 31. JulBearbeitet von:"ageniusatwork"
Hallo zusammen,
bei Amazon gibt es gerade das Huawei Mediapad M3 mit 8,4" im Tagesangebot.PVG bei idealo liegt bei etwa 275 €.

An sich ein gutes Gerät, nur lieder nicht mehr mit der aktuellen Android Version. Für den Preis aber durchaus verschmerzbar.

Technische Daten

  • Größe: 215,5 x 124,2 x 7,3 mm
  • Display: Größe: Typ 8,4 Zoll: IPS-Auflösung: WQXGA (2560 x 1600 Pixel), 359 ppi
  • Betrachtungswinkel: 80°/80°/80°/80° (von oben/unten/links/rechts), Farben: 16 Millionen
  • Kontrast: 1500:1 Helligkeit: 400 Nit (Typ)
  • CPU: Huawei-HiSilicon-Kirin-8-Kern-Prozessor (4 x A72 bei 2,3 GHz + 4 x A53 bei 1,8 GHz)
  • Betriebssystem: Android 6.0 (Marshmallow) mit Emotion UI 4.1(Update auf Android 7.0 wohl verfügbar)
  • Arbeitsspeicher: 32 GB
  • RAM: 4 GB DDR4
  • Akku: 5100 mAh
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet.
Neu und dann ohne aktuelles Betriebssystem kommt für mich nicht in Frage.
22 Kommentare
Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet.
Neu und dann ohne aktuelles Betriebssystem kommt für mich nicht in Frage.
koigeldischaukoiloesungvor 5 m

Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet. Neu und …Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet. Neu und dann ohne aktuelles Betriebssystem kommt für mich nicht in Frage.


Danke für den Hinweis, nur hat man dann überhaupt eine Wahl, wenn es Android sein soll?
xixusvor 4 m

Danke für den Hinweis, nur hat man dann überhaupt eine Wahl, wenn es A …Danke für den Hinweis, nur hat man dann überhaupt eine Wahl, wenn es Android sein soll?


Leider nicht. Das Tablet meiner Frau (Samsung Galaxy Tab S 8.4) wurde vom Kind zerlegt und jetzt suche ich nach einer vernünftigen Alternative. Viel Auswahl hat man da nicht mehr und schon gar nicht mit aktueller Android Version. Das Huawei Mediapad M5 wäre noch was, aber irgendwie gefällt Ihr das nicht.
Ich glaube der Großteil der Käufer achtet auch nicht auf die Android Version, solange das Tablet das macht was es soll.
Auch in LTE für 225€
Pacman68vor 1 m

Auch in LTE für 225€


Allerdings nicht bei Amazon.de und daher nur mit Kreditkarte zu beziehen.
ageniusatworkvor 1 m

Allerdings nicht bei Amazon.de und daher nur mit Kreditkarte zu beziehen.


Bei Amazon.de auch und wo ist der Problème mit Kreditkarte ?
Bearbeitet von: "Pacman68" 31. Jul
Pacman68vor 4 m

Bei Amazon.de auch und wo ist der Problème mit Kreditkarte ?


Bei Amazon.de kostet die LTE Version 329 EUR und nicht 225.
Ich sage nicht, dass es ein Problem mit der Kreditkarte gibt, aber manch einer hat keine und möchte nicht bei Amazon.it bestellen.
ageniusatworkvor 2 m

Bei Amazon.de kostet die LTE Version 329 EUR und nicht 225. Ich sage …Bei Amazon.de kostet die LTE Version 329 EUR und nicht 225. Ich sage nicht, dass es ein Problem mit der Kreditkarte gibt, aber manch einer hat keine und möchte nicht bei Amazon.it bestellen.


Ja, aber es gibt keinen Unterschied bei Amazon.de.it.es...
Suche ein Tablet zum zocken, wenn ich nicht daheim bin. Hauptsächlich PUBG Mobile und andere kleinere Games.
Gelentlichtes Filme schauen aber eher zum zocken. Ist für den Preis und Octa-Core sowie den 4GB Ram doch super oder nicht?
Oder wegen der nicht aktuellen Android Version nicht zu empfehlen? Kann man das einfach "nachrüsten" durch Updates?

Danke für eure Hilfe
Pacman68vor 7 m

Ja, aber es gibt keinen Unterschied bei Amazon.de.it.es...


Kann ich nicht sagen, habe noch nie bei .it oder .es bestellt, eben weil ich nicht sicher bin, ob Garantie, Retour und Bezahlung exakt gleich sind. Aber auch egal. Für die die in .it bestellen möchten ist es ein guter Preis.
ageniusatworkvor 39 m

Leider nicht. Das Tablet meiner Frau (Samsung Galaxy Tab S 8.4) wurde vom …Leider nicht. Das Tablet meiner Frau (Samsung Galaxy Tab S 8.4) wurde vom Kind zerlegt und jetzt suche ich nach einer vernünftigen Alternative.


Schau' mal nach dem Lenovo "Tab4 8 Plus". Ist auf 7.1, Oreo hat Lenovo für Nov. angekündigt. 160€, CPU OK, Display sehr gut.
Donorianvor 25 m

Suche ein Tablet zum zocken, wenn ich nicht daheim bin. Hauptsächlich PUBG …Suche ein Tablet zum zocken, wenn ich nicht daheim bin. Hauptsächlich PUBG Mobile und andere kleinere Games.Gelentlichtes Filme schauen aber eher zum zocken. Ist für den Preis und Octa-Core sowie den 4GB Ram doch super oder nicht?Oder wegen der nicht aktuellen Android Version nicht zu empfehlen? Kann man das einfach "nachrüsten" durch Updates?Danke für eure Hilfe


Nachrüsten lässt sich da nichts. Es gibt für den Kirin Prozessor keine Custom ROMs auf aktueller Android Basis. Sollte aber kein Problem sein, da du mit Android 7.0 auch noch gut fährst. Da solltest du bei den Apps keinen Unterschied merken. PUBG Mobile selbst erfordert mindestens Android Version 4.3, von daher alles gut.
Ob der Kirin 950 ausreicht um PUBG Mobile zu zocken weiß ich nicht genau, aber ich denke mal schon, dass das passt. Ansonsten einfach mal bei Google oder Youtube nach Erfahrungen schauen. Hier spielt z.B. jemand auf dem Mediapad M3 lite, was den deutlich schlechteren Prozessor und weniger RAM hat.
Thomas43vor 3 m

Schau' mal nach dem Lenovo "Tab4 8 Plus". Ist auf 7.1, Oreo hat Lenovo …Schau' mal nach dem Lenovo "Tab4 8 Plus". Ist auf 7.1, Oreo hat Lenovo für Nov. angekündigt. 160€, CPU OK, Display sehr gut.



Danke für den Tipp. Ich geh mit Ihr demnächst mal zu MediaMarkt, da soll sie sich eins aussuchen. Ich hatte Ihr das M5 mit 8 Zoll geholt, hat ihr aber nicht gefallen. Frauen gehen da nicht nach Specs.
Am Ende wird es wohl wieder ein Samsung werden, damit es so aussieht wie das alte. Technik und Frauenlogik passt bei uns nicht gut zusammen.
ageniusatworkvor 4 m

Nachrüsten lässt sich da nichts. Es gibt für den Kirin Prozessor keine Cu …Nachrüsten lässt sich da nichts. Es gibt für den Kirin Prozessor keine Custom ROMs auf aktueller Android Basis. Sollte aber kein Problem sein, da du mit Android 7.0 auch noch gut fährst. Da solltest du bei den Apps keinen Unterschied merken. PUBG Mobile selbst erfordert mindestens Android Version 4.3, von daher alles gut. Ob der Kirin 950 ausreicht um PUBG Mobile zu zocken weiß ich nicht genau, aber ich denke mal schon, dass das passt. Ansonsten einfach mal bei Google oder Youtube nach Erfahrungen schauen. Hier spielt z.B. jemand auf dem Mediapad M3 lite, was den deutlich schlechteren Prozessor und weniger RAM hat.



alles klar, mach ich mich mal schlauer danke dir soweit für alles!
PS.: auf dem lite schaut es ja richtig kacke aus und ich dachte wie ich es auf dem iPad Air 2 zocke schaut es kacke aus..
Donorianvor 8 m

alles klar, mach ich mich mal schlauer danke dir soweit für alles! …alles klar, mach ich mich mal schlauer danke dir soweit für alles! PS.: auf dem lite schaut es ja richtig kacke aus und ich dachte wie ich es auf dem iPad Air 2 zocke schaut es kacke aus..



Würde das Video nicht überbewerten. Wer weiß welche Version das ist und wie er es aufgenommen hat. Da ist bestimmt nochmal etwas an Qualität verloren gegangen.
Ich habe das Tablet und bin wirklich sehr zufrieden. Android 7 läuft auch super. Im direkten Vergleich zum Shield Tablet macht das M3 alles besser, lediglich beim Zocken fällt das M3 deutlich ab, weil die Auflösung einfach zu hoch ist. Sofern man die im Spiel selbst nicht runterregeln kann kommt es zu vielen Rucklern.
Für mich das beste Tablet was ich je hatte. Besser noch als das eigentlich auch sehr gute Z3 Compact Tablet, für den es nie einen Nachfolger gab. Hab es jetzt auch schon rund 1,5 Jahre. Immer noch so flott wie am ersten Tag, Akku hält auch dufte. Android 8 vermisse ich null. Nutze es primär Abends für die Couch/Bett zum Surfen, Youtube oder Spotify. Manchmal auch als Navi im Auto. Dafür ist es perfekt. Bei Netflix/AMazon Prime muss man glaube ich aufpassen, da Huawei mal wieder an den Sicherheitszertifizierungen gespart hat und dadurch nur eine begrenzte Auflösung möglich ist. Einfach mal googlen. Das Problem gabs auch schon bei OnePlus und Konsorten. Eigentlich ein Unding, wenn man das Ding MEDIApad nennt... Naja, für mich persönlich kein Dealbreaker.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 31. Jul
koigeldischaukoiloesungvor 3 h, 19 m

Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet. Neu und …Schade, dass der Android-Tabletmarkt so wenige Optionen bietet. Neu und dann ohne aktuelles Betriebssystem kommt für mich nicht in Frage.


Flashen? Oder kommt das auch nicht in Frage.
vomi1011vor 41 m

Flashen? Oder kommt das auch nicht in Frage.



Gibt es denn für Huawei Dinger einen Flash. Das richtet sich doch immer nach den CPUs und den verfügbaren Treibern. Wenn diese vom Hersteller nicht freigegeben werden, dann geht das nicht. So war jedenfalls immer das Problem bei den Exynos CPUs von Samsung. Oder irre ich mich?
ageniusatworkvor 36 m

Gibt es denn für Huawei Dinger einen Flash. Das richtet sich doch immer …Gibt es denn für Huawei Dinger einen Flash. Das richtet sich doch immer nach den CPUs und den verfügbaren Treibern. Wenn diese vom Hersteller nicht freigegeben werden, dann geht das nicht. So war jedenfalls immer das Problem bei den Exynos CPUs von Samsung. Oder irre ich mich?


Für dieses Tablet gibts keine Custom Roms. Wenn du nicht gerade ein Nexus Tablet (ja die von damals) hast, sieht es auch sehr dürftig aus. Das neuste Tablet mit überhaupt einigen Roms ist das Galaxy Tab S2.
s194vor 15 m

Für dieses Tablet gibts keine Custom Roms. Wenn du nicht gerade ein Nexus …Für dieses Tablet gibts keine Custom Roms. Wenn du nicht gerade ein Nexus Tablet (ja die von damals) hast, sieht es auch sehr dürftig aus. Das neuste Tablet mit überhaupt einigen Roms ist das Galaxy Tab S2.



Sag ich doch. Dieses ganze Flashen war eh immer anstrengend.
Man kann alles flashen und ja das Teil kann man flashen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text