Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Huawei MediaPad M6 - Tablet 10.8" 2K 2560 x 1600 IPS (WiFi, RAM de 4GB, ROM de 64GB, Kirin 980, EMUI 10) Titanium grau
482°

Huawei MediaPad M6 - Tablet 10.8" 2K 2560 x 1600 IPS (WiFi, RAM de 4GB, ROM de 64GB, Kirin 980, EMUI 10) Titanium grau

298,96€349€-14%Amazon.es Angebote
42
eingestellt am 28. Jun
Bei Amazon.es gibt es das Huawei MediaPad M6 - Tablet 10.8" 2K 2560 x 1600 IPS (WiFi, RAM de 4GB, ROM de 64GB, Kirin 980, EMUI 10) in Titanium grau zu einem guten Kurs.

Achtung: ohne google play services

10,8 Zoll Display (2560 x 1600)
Wi-Fi

Front-Fingerabdrucksensor & Gesichtserkennung

LED Benachrichtigungsleuchte

Arbeitsspeicher: 4 GB

64-Bit HiSilicon Kirin 980, Octa Core SoC

Interner Speicher: 64 GB (erweiterbar um 512GB)

13MP Hauptkamera / 8MP Frontkamera

OS: Android 9.0 + EMUI 9.1

Bluetooth 5.0 / Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac

7500mAh Akku, 760 Stunden Standby-Zeit

3,5mm Kopfhörerbuchse, unterstützt USB Typ-C digitales Headset

Testbericht gibt es hier
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
8Golden828.06.2020 21:25

Kommentar gelöscht


Standard heißt es sowohl im Deutschen als auch im Englischen.
Es sei denn du meinst die Art des Stehens.
Ohne Google Kram leider cold.
42 Kommentare
Ohne Google Kram leider cold.
An der Kasse werden tatsächlich 298,96€ inkl. Versand angezeigt, obwohl ich dieses Tablet für 299€ in den Warenkorb lege und 4,90€ Versand fällig werden.
Gibt es solche Fälle öfter?
mydealz_Sir.Clegane28.06.2020 21:15

An der Kasse werden tatsächlich 298,96€ inkl. Versand angezeigt, obwohl ic …An der Kasse werden tatsächlich 298,96€ inkl. Versand angezeigt, obwohl ich dieses Tablet für 299€ in den Warenkorb lege und 4,90€ Versand fällig werden. Gibt es solche Fälle öfter?


Immer. Wegen der steuer
Bearbeitet von: "suppe1234" 28. Jun
ɢноѕтΘпе28.06.2020 21:14

Ohne Google Kram leider cold.


Braucht man nicht.
Schon zu sehen das huawei such in sachrn tabket hohe qualitat bietet.specs sind gut und das ding sieht gut aus.
Bearbeitet von: "KOF" 28. Jun
suppe123428.06.2020 21:16

Immer. Wegen der steuer


Ach logisch Mensch. Danke.
Bei huawei.fr für 269,99 euro. Eine Lieferung nach DE ist aber leider nicht möglich
Bearbeitet von: "suppe1234" 28. Jun
KOF28.06.2020 21:18

Braucht man nicht.Schon zu sehen das huawei such in sachrn tabket hohe …Braucht man nicht.Schon zu sehen das huawei such in sachrn tabket hohe qualitat bietet.specs sind gut und das ding sieht gut aus.


Du weißt doch nicht, was ich brauche und was nicht. Die Qualität der Tablets steht ausser Frage. Haben 3 Stück in der Familie.
Noch scheint es keinen Test zu geben. :/
Hätte gern gewußt, ob PWM zur Helligkeitsregulierung genutzt wird.
KOF28.06.2020 21:18

Braucht man nicht.


Da sagen User Meinungen vollständig was anderes, leider
Haben 2 M5 in der Familie. Eins mit lte und eins nur wlan. Sind eigentlich zufrieden. Lohnt ein Upgrade?
Standard Preis seit Wochen schon...
Suche schon lange das 8 Zoll, ansonsten gutes Ding

Google nachinstallieren ist ja nicht Hexenwerk oder wurde das beschränkt?
Bearbeitet von: "Rummelsnuff303" 28. Jun
8Golden828.06.2020 21:25

Kommentar gelöscht


Standard heißt es sowohl im Deutschen als auch im Englischen.
Es sei denn du meinst die Art des Stehens.
sonnyger28.06.2020 22:10

Standard heißt es sowohl im Deutschen als auch im Englischen.Es sei denn …Standard heißt es sowohl im Deutschen als auch im Englischen.Es sei denn du meinst die Art des Stehens.



Oder im englischen die Kunst des Stehens
Rummelsnuff30328.06.2020 22:09

Suche schon lange das 8 Zoll, ansonsten gutes Ding [Video] Google …Suche schon lange das 8 Zoll, ansonsten gutes Ding [Video] Google nachinstallieren ist ja nicht Hexenwerk oder wurde das beschränkt?



Google Android kannst du nicht einfach installieren. Du kannst den Play Store nachinstallieren, ähnlich wie bei den Fire-Tablets von Amazon, aber manche Apps, insbesondere die von Google, laufen nur mit dem Orginalandroid.
Murmel128.06.2020 21:29

Da sagen User Meinungen vollständig was anderes, leider


Bei einem Tablet könnte ich es eher verschmerzen und die wenigen benötigten Apps z. B. bei F-Droid laden.
Am Handy behält die Bequemlichkeit die Oberhand und fordert den Playstore ohne Umwege.
Mal sehen wie lange dieses Affentheater noch anhält.
Angeblich ist das Nachinstallieren von Google Play & Co aktuell möglich. Jedoch muss man trotzdem bedenken dass Google es in Zukunft auf irgendwelche andere Weise aktiv verhindern könnte
Gerät gut. Doch ohne Google Play nicht zu empfehlen.
Custom Rom und project treble dann habt ihr keine Probleme mit google apps etc gearallnews.com/how…10/
"kein Netflix & Amazon in HD" und tschüss ... kann ja mein T5 lite noch
ɢноѕтΘпе28.06.2020 21:14

Ohne Google Kram leider cold.



Google Kram lässt sich relativ leicht nachinstallieren, läuft bei mir seit Januar problemlos.
Die Geschichte mit Netflix und Prime ist leider Ausschluss Kriterium... Oder gibt's da einen workaround?
mycom28.06.2020 23:57

Custom Rom und project treble dann habt ihr keine Probleme mit google apps …Custom Rom und project treble dann habt ihr keine Probleme mit google apps etc https://gearallnews.com/how-to-install-lineage-os-17-gsi-for-huawei-media-pad-m6-turbo-android-10/


Auch schon erfolgreich durchgeführt?

Ich habe nur einmal ein Android-Gerät geflasht und das lief mehr schlecht als recht, aber es war sowieso ein Spielgerät. Bei Neuware bin ich da doch etwas zimperlicher.
Bei aktuell 374° hätte ich wohl schon vor ein paar Wochen einen Deal aufmachen sollen:
mydealz.de/dea…e=2
Hab's mir aber wegen der Google Problematik gespart...
@matthiasbeckerbs na verlassen würde ich mich erstmal nicht darauf.

1. Eigentlich dachte ich die Huawei Bootloader sind gesperrt. Dann geht der Artikel nicht auf dieses Modell ein.
2. Lineage ist mehr auf Smartphones zugeschnitten, ich denke viele gute Features gehen verloren.
3. Ist die Auflösung für einen großen Display optimiert oder geht viel Platz verloren?

Das Ding ist verlockend und zur Einführung war es sogar für 269 € zu haben.
Die Google Apps sind jedoch für mich Voraussetzung. Leider.
und noch ne Fragen...denn Frauchen hat ein M5 (nicht lite, sondern das "echte" :-) )...

Geht auf dem M6 denn Stadia ? (Stadia ist game Streaming von Google...)
Dann könnte das gute Stück vielleicht mein in die Jahre gekommenes Ipad günstig ersetzen...

Mit "Kodi" sollte vielleicht ja auch Netflix, Amazon zumindest zum anschauen auf dem kleinen Display des M6 (720p oder vielleicht sogar 1080p) zum funktionieren zu bewegen sein. Beim M5 war jedenfalls Google und damit Netflix, Amazon und auch Stadia problemlos möglich...ohne Umwege über Kodi etc.

Irgendwelche Kommentare/Erfahrungen mit dem M6 dazu ? Goolge ist bisher da nicht ergiebig...

ansonsten...mit dem Wissen was das M5 mener Frau leistet und das M6 sogar noch ein bisserl moderner in Sachen HW daher kommt...sind 296€ und Amazon ein Deal ! Danke an den Ersteller !
Bearbeitet von: "DerArel" 29. Jun
Ohne google play store kann man das Ding in die Tonne schmeißen
matthiasbeckerbs29.06.2020 07:04

Auch schon erfolgreich durchgeführt?Ich habe nur einmal ein Android-Gerät g …Auch schon erfolgreich durchgeführt?Ich habe nur einmal ein Android-Gerät geflasht und das lief mehr schlecht als recht, aber es war sowieso ein Spielgerät. Bei Neuware bin ich da doch etwas zimperlicher.



Ja bei Samsung Galaxy Tab S2, bei Tab S5e und bei Motorola Z2 Force. Laut XDA Forum geht es beim MediaPad M5 ohne Probleme und beim MediaPad M6 laut obigem link auch möglich, das ist das Gute an project treble. Ihr werdet ein paar Stunden das erste mal rum fummeln. Es gibt sehr gute Anleitungen zum rooten und flashen. Gerade bei neuen Geräte macht es Sinn sofort die ganze Bloatweare runter zu bekommen und bei Huawei erst recht. Sämtliche Geräte bei mir mit Custom Rom laufen im Schnitt 30% bis 100% länger mit einer AkkuLadung. Auch GooglePay und Netflix sind kein Problem einfach das XDA Forum für das jeweilige Gerät durchstöbern. Inzwischen wähle ich meine Android Geräte nach der Möglichkeit zum flashen mit Lineage OS, es gibt noch schlankere Roms, aber für den Anfang probiert Lineage OS (ehemals CyanogenMod) aus. Gerade die WIFI Versionen sind leicht zu flaschen. Bei Lte Geräten muss man oft länger auf ein Rom warten, welches die ModemTreiber beherrscht. Das Beste ist man ist bei Android auf dem neuesten Stand mit OTA Updates auch für Geräte die vom Hersteller, gar nicht mehr supportet werden. Für Mutige bzw für Zweitgeräte wie Tablets gerne auch die täglichen Nightly Updates nutzen.
Beim rooten gescheitert bin ich nur am Amazon FireStick 4k, da dort gelötet werden muss um ein freies Android TV darauf zu bekommen. Selbst wenn ich das Gerät gebrickt habe, konnte man das immer debricken (nach debrick googeln) und wenn ihr dch zurück wollt einfach das StockROM zurück flashen
Bearbeitet von: "mycom" 29. Jun
KOF28.06.2020 21:18

Braucht man nicht.Schon zu sehen das huawei such in sachrn tabket hohe …Braucht man nicht.Schon zu sehen das huawei such in sachrn tabket hohe qualitat bietet.specs sind gut und das ding sieht gut aus.


Netflix und Prime Video funktioniert aber nicht so gut. Bei netflix geht glaube nur sd Auflösung
Auch bei Tablets keine Google Dienste?! Oh oh armes Huawei
btw ist der Playstore bei den China Händlern oft schon vorinstalliert.
Max_PowerSAL29.06.2020 18:11

Auch bei Tablets keine Google Dienste?! Oh oh armes Huawei


Ja total fies. Vor allem die tablets sind richtig gut! Preislich und von der Leistung deren von Samsung meilenweit voraus und ansonsten gibt es keine Alternativen. Also muss ich wohl zum neuen ipad greifen.

Schade das Xiaomi noch nicht mit mischt bzw. das von denen schon wieder alt ist und der Import auch nicht lohnt. Das Redmi Pad war leider fake.
Bearbeitet von: "Kaleidoscope" 29. Jun
Vielleicht ändert sich das ganze auch wieder:

Google beantragt Ausnahmegenehmigung
Das letzte Wort bezüglich Huawei und Android ist aber noch nicht gesprochen. Wie bekannt wurde, hat Google bei der US-Regierung eine Genehmigung beantragt, um den chinesischen Smartphone-Riesen wieder mit seinen Diensten versorgen zu dürfen. Wie die Entscheidung ausfällt, ist aktuell noch nicht bekannt. Microsoft war im November 2019 mit seinem Antrag aber bereits erfolgreich.
Rummelsnuff30329.06.2020 20:21

Vielleicht ändert sich das ganze auch wieder:Google beantragt …Vielleicht ändert sich das ganze auch wieder:Google beantragt AusnahmegenehmigungDas letzte Wort bezüglich Huawei und Android ist aber noch nicht gesprochen. Wie bekannt wurde, hat Google bei der US-Regierung eine Genehmigung beantragt, um den chinesischen Smartphone-Riesen wieder mit seinen Diensten versorgen zu dürfen. Wie die Entscheidung ausfällt, ist aktuell noch nicht bekannt. Microsoft war im November 2019 mit seinem Antrag aber bereits erfolgreich.


Das ist auch schon wieder Monate alt

Edit: Eric Schmidt hat sich auch nicht positiv geäussert. Huawei released jetzt HMS Core 5.0 für Push Unterstützung. Riesen Schritt finde ich! Wenn Devs das umsetzen in ihren Apps fehlen tatsächlich nur noch reine Google Apps. Selbst ob Huawei noch zurück rudern würde oder will ist spannend.
Bearbeitet von: "Kaleidoscope" 30. Jun
mycom29.06.2020 10:28

Ja bei Samsung Galaxy Tab S2, bei Tab S5e und bei Motorola Z2 Force. Laut …Ja bei Samsung Galaxy Tab S2, bei Tab S5e und bei Motorola Z2 Force. Laut XDA Forum geht es beim MediaPad M5 ohne Probleme und beim MediaPad M6 laut obigem link auch möglich, das ist das Gute an project treble.


Gewagte Aussage.

Diese generische bzw. automatisch generierte Anleitung kann man vergessen, weil das Unlocken des Bootloaders bei allen Huawei-Modellen unmöglich ist, die nach Trumps Bann auf den Markt gekommen sind. Seit Huawei das Unlocken über deren Webseite gesperrt hat, funktioniert das schon beim M5 nur noch mit einem (kostenpflichtigen) Unlocker, beim M6 funktioniert es überhaupt nicht mehr.
Bearbeitet von: "John-Doe_" 30. Jun
John-Doe_30.06.2020 12:36

Gewagte Aussage.Diese generische bzw. automatisch generierte Anleitung …Gewagte Aussage.Diese generische bzw. automatisch generierte Anleitung kann man vergessen, weil das Unlocken des Bootloaders bei allen Huawei-Modellen unmöglich ist, die nach Trumps Bann auf den Markt gekommen sind. Seit Huawei das Unlocken über deren Webseite gesperrt hat, funktioniert das schon beim M5 nur noch mit einem (kostenpflichtigen) Unlocker, beim M6 funktioniert es überhaupt nicht mehr.



Danke für die Info, bin ja bei Huawei noch unbelastet mit rooten :), das XDA Forum ist die fast immer beste Quelle, daher Augen auf vor dem Kauf mit rooten
John-Doe_30.06.2020 12:36

Gewagte Aussage.Diese generische bzw. automatisch generierte Anleitung …Gewagte Aussage.Diese generische bzw. automatisch generierte Anleitung kann man vergessen, weil das Unlocken des Bootloaders bei allen Huawei-Modellen unmöglich ist, die nach Trumps Bann auf den Markt gekommen sind. Seit Huawei das Unlocken über deren Webseite gesperrt hat, funktioniert das schon beim M5 nur noch mit einem (kostenpflichtigen) Unlocker, beim M6 funktioniert es überhaupt nicht mehr.


...und da bin ich nun leider auch angekommen. Das Gerät (wie gesagt schon der Vorgänger M5 mit Kirin 9XX meiner Frau) war pfeilshnell, tolle Bildqualität/Schärfe usw., gute Akkulaufzeit...halt alles was man so braucht, wenn nicht Ipad draufstehen soll :-).

und jetzt....ist dank Trump und seinem Embargo Alüren :-(, auch da so viel Einschränkung bei dem M6 angekommen, das es , TROTZT aller tollen Technik und Angebotspreis...kaum für den Durchschnittsuser zu empfehlen wird.

Frauchen bleibt also mit dem Vorgänger hängen...und ich bei meinem 4 Jahre alten Ipad ;-). Danke Donald T. und Google...:-(
Ich habe mir das Mediapad M6 vor 2 Monaten bereits bei Amazon.es gekauft. Geringfügig mehr bezahlt aber super zufrieden. Da ich auch ein Huawei Handy [p smart von 2018], habe ich einfach durch die Backupfunktion alle meine Handyapps aufs Mediapad übertragen. Funktioniert super einfach und meine Apps waren auch alle lauffähig. Amazon Prime, Facebook, meine Bankapp, rebuy, scummvm, GMX, Fritzbox apps, vlc, totalcommander, Lite, Firefox funktionieren einwandfrei Als Google maps Ersatz habe ich mapy.cz. Funktioniert mit Offlinekarten und bin damit den Jakobsweg gelaufen, somit zum Wandern prima Ersatz. Die Hülle habe ich vom Mediapad m5. Ist kompatibel. Kaufempfehlung!
Heute sollte eigentlich das M6 geliefert werden. Habe eben mal geschaut wo es bleibt.

"Leider gab es ein Problem mit dem Versand und wir mussten die Lieferung stornieren"

Laut Tracking wurde es in Berlin zurück geschickt. Keine Angabe wieso, weshalb und warum.

Bin echt angefressen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text