Huawei MediaPad T2 Pro LTE (10,1'' FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, Wlan ac + LTE, 6600mAh, Android 5.1) für 139€ versandkostenfrei [Saturn]
1303°Abgelaufen

Huawei MediaPad T2 Pro LTE (10,1'' FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB eMMC, Wlan ac + LTE, 6600mAh, Android 5.1) für 139€ versandkostenfrei [Saturn]

Deal-Jäger 47
Deal-Jäger
Bearbeitet von:"Xeswinoss"eingestellt am 26. Sep 2017
Moin.

Bei Saturn erhaltet ihr das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro mit LTE für 139€.

Es ist auch über Ebay in schwarz oder weiß verfügbar.

Amazon ist mittlerweile auch mitgezogen.


PVG [Geizhals]: 179€ // das nächste vergleichbare Tablet kostet mind. 169€


• CPU: Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939), 4x 1.50GHz (ARM Cortex-A53) + 4x 1.20GHz (ARM Cortex-A53)
• RAM: 2GB
• Festplatte: 16GB eMMC
• Grafik: Adreno 405 (IGP)
• Display: 10.1", 1920x1200, Multi-Touch, IPS
• Anschlüsse: 1x USB 2.0 Micro-B
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Navigation: GPS, A-GPS, GLONASS, Kompass
• Mobilfunk: LTE (Micro-SIM)
• Cardreader: microSDHC
• Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 8.0 Megapixel, AF (hinten)
• Betriebssystem: Android 5.1
• Akku: Li-Polymer, 6660mAh
• Abmessungen: 259.1x156.4x8.5mm
• Gewicht: 495g
• Farbe: schwarz
• Besonderheiten: Beschleunigungssensor, Lichtsensor
• Herstellergarantie: zwei Jahre


Tests:
notebookcheck.com/Tes…tml (https://www.notebookcheck.com/Test-Huawei-MediaPad-T2-10-0-Pro-Tablet.166844.0.html)
areamobile.de/tab…est (http://www.areamobile.de/tablet/huawei-mediapad-t2-100-pro-test)

Video:
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Da bleib ich doch bei meinem Vodafone tab prime 7
Ich hatte kurz das Modell mit Wlan only. Mein Eindruck war : zähflüssiges Arbeiten auch bei frisch gestartetem Gerät. Ständig Momente in denen man nicht weiss, hab ich den Button nicht erwischt oder gehts gleich weiter. Richtig Freude kam nicht auf. Display selbst war gut. Insgesamt war die Verarbeitung auch ok. Würde es aber nicht nochmal kaufen.
47 Kommentare
Kriegt das Huawei wohl noch Android 6.0 oder höher? Hat es immer noch Perfomance-Probleme?

Meine derzeitige Alternative (Lenovo Tab 2 A10) hat auch Marshmallow bekommen.

Würdet ihr es dem Huawei vorziehen, ist zwar ein Mediatek aber ebenfalls ein A53 mit höherem Takt.
Bearbeitet von: "masterblaster01" 26. Sep 2017
Wie siehts mit einem Firmware Update aus oder alternativen ROMs?
Von den Specs ist es ja gar nicht so übel für den Preis.
Bearbeitet von: "doit1910" 26. Sep 2017
Ich habe es seit ca 1jahr und bin sehr zufrieden damit, Akku hält sehr lange und es ist auch sehr flott.
Aber gibt keine Updates
doit1910vor 6 m

Wie siehts mit einem Firmware Update aus oder alternativen ROMs?Von den …Wie siehts mit einem Firmware Update aus oder alternativen ROMs?Von den Specs ist es ja gar nicht so übel für den Preis.



android-hilfe.de/for…tml

Telefonieren soll wohl auch gehen :-) aber keine Haftung
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 26. Sep 2017
Da bleib ich doch bei meinem Vodafone tab prime 7
Stadtpiratxvor 8 m

https://www.android-hilfe.de/forum/huawei-mediapad-t2-10-0-pro.2780/fdr-a01l-firmware-updates-recovery-custom-rom.812543.htmlTelefonieren soll wohl auch gehen :-) aber keine Haftung



Vielen Dank, aber das sieht doch eher nach viel Arbeit als nach einem alternativen OS aus. - Schade wäre ein echt schönes Schnäppchen geworden, aber mit Android 5 - sowas will man ja gerade ersetzen!
hier stand mist
Bearbeitet von: "davidavdav" 26. Sep 2017
Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.

Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.
unique_64vor 17 m

Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon …Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.

Das wirst du wohl nur nicht für den Kurs bekommen...
Also für Videos ist es mit der Auflösung und den Stereo-Lautsprechern super. Lange Akku-Laufzeit.
Leider eben nur Android 5.1.
Duronvor 44 m

Da bleib ich doch bei meinem Vodafone tab prime 7

Habs ja auch, CPU is halt echt fies. Merkt man das der net der beste ist
Auch auf Ebay verfügbar, falls ihr einen 10 Prozent Newsletter Gutschein habt
doit1910vor 1 h, 38 m

Vielen Dank, aber das sieht doch eher nach viel Arbeit als nach einem …Vielen Dank, aber das sieht doch eher nach viel Arbeit als nach einem alternativen OS aus. - Schade wäre ein echt schönes Schnäppchen geworden, aber mit Android 5 - sowas will man ja gerade ersetzen!



Wieso viel Arbeit? Das ist der übliche Aufwand zur Installation eines CustomROMs und sieht nur auf den ersten Blick komplex aus.
Ohne Lineage OS wohl eher witzlos. Dann lieber das neue 10“ Fire Tablet von Amazon. Da kann man auch nen Store installieren und bekommt absehbar Updates.
Ich hatte kurz das Modell mit Wlan only. Mein Eindruck war : zähflüssiges Arbeiten auch bei frisch gestartetem Gerät. Ständig Momente in denen man nicht weiss, hab ich den Button nicht erwischt oder gehts gleich weiter. Richtig Freude kam nicht auf. Display selbst war gut. Insgesamt war die Verarbeitung auch ok. Würde es aber nicht nochmal kaufen.
unique_64vor 2 h, 24 m

Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon …Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.

Was einfach Quatsch ist , setz es neu auf , weder android als System, noch Chrome nutzen so viel RAM. Leider Müllt sich Android iwann selber zu. Nutze noch ein Nexus 7 , das rennt wie Sau.
Wie ist das Tablet im Vergleich zum teclast tab?
Das hat nämlich Android 6 und wird mit doppelt soviel emmc Speicherplatz zum ca. Halben Preis verkauft.

mydealz.de/dea…495
Android 5.1? Das ist echt Resterampe. Da ist ja selbst das Acer A3-40, das es Anfang des Jahres für den gleichen Kurs gab, mit einem aktuelleren OS unterwegs...
Bearbeitet von: "javauser" 27. Sep 2017
Hab das vor kurzem mit dem Mediapad M2 vergliechen und bin sehr zufrieden mit ebenjenem. Scheint mir an der ein oder anderen Stelle doch noch etwas besser zu sein bis auf das nette Feature Filme parallel zu anderen Aktivitäten zu sehen, was das T2 für mich sehr attraktiv gemacht hat. Letztlich aber eben M2 für 9,99€ mit 3GB Vertrag von MM, 30€ AP. 270 für Vertrag und gutes Tab finde ich in Ordnung und nehme auch O2 in Kauf.
Ifmvor 2 h, 36 m

Wieso viel Arbeit? Das ist der übliche Aufwand zur Installation eines …Wieso viel Arbeit? Das ist der übliche Aufwand zur Installation eines CustomROMs und sieht nur auf den ersten Blick komplex aus.



Das ist schon klar aber es handelt sich doch um eine "Alpha" Version, da kann man ja noch nicht mal davon ausgehen, dass alle Funktionen vorhanden sind. Um die zu bekommen muss man dann die "viele Arbeit" investieren...
Seit einer Woche Samsung's s2 LTE. Nix anderes mehr
Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? Letzteres würde die problemlose Installation von Whatsapp ermöglichen, was super für meine Großeltern wäre
unique_64vor 5 h, 7 m

Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon …Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.

Mein Tablet hat 3GB Ram und noch nie Probleme bereitet, habe immer 30+ Tabs offen.
Ich hab das Ding erst platt gemacht. Sobald aber alle wichtigen tabletapps für streaming und readly drauf sind, war es genauso langsam wie vorher.

Es hilft mir aber nicht auf Apps zu verzichten, denn genau dafür würde das Tablet angeschafft.

Das Problem ist, dass Android genauso mit RAM skaliert wie Windows. Ist mehr RAM da, nimmt es sich mehr RAM.
Mein mi6 belegt schon >2gb frisch nach dem Neustart. Durchschnittlich 2,8-3,2gb und wenn ich dann noch ein paar Apps im Hintergrund offen habe und Chrome mit 3 tabs, lande ich schon bei 4gb.

3gb ist meiner Ansicht nach momentan das Minimum um ein Gerät wirklich effektiv ohne längere Ladezeiten und laggs nutzen zu können.

Aber wenn man sich heute ein Gerät anschafft, dann soll es ja auch min. 2 weitere Jahre flüssig bedienbar sein.

Das einzige Gerät, dass alle meine Ansprüche erfüllt wäre das:
m.notebooksbilliger.de/len…4e4

Kostet zwar 329€, aber das halte ich für eine sinnvolle Investition. Werde das Nexus 9 vermutlich noch vor Weihnachten damit ersetzen.
Bearbeitet von: "unique_64" 27. Sep 2017
Android 5.1, inklusive Qualcomm Wifi Exploits und BlueBorne. Nach 5 Minuten Benutzung hat man vermutlich 10 Trojaner drauf. Hot.
cosypanthervor 4 h, 24 m

Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? …Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? Letzteres würde die problemlose Installation von Whatsapp ermöglichen, was super für meine Großeltern wäre



Habe letztens Whatsapp auf dem Tablet meiner Mutter (nur WiFi) installiert. Gibt dazu reichlich Anleitungen im Netz. War echt nicht schwer, nur eben nicht direkt über den Play Store möglich. Funktioniert einwandfrei.
Bearbeitet von: "Masi" 27. Sep 2017
cosypanthervor 4 h, 24 m

Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? …Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? Letzteres würde die problemlose Installation von Whatsapp ermöglichen, was super für meine Großeltern wäre

Du kannst WhatsApp per APK auf jedem beliebigen Android Gerät installieren. Du musst nur die Telefonnummer mit einem Handy bestätigen.
iPad kickt. Das ist doch Müll.
unique_64vor 10 h, 49 m

Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon …Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.





2 GB reichen doch vollkommen aus. 3 und 4 GB Ram sind reines Marketing und der User hat keinen Vorteil davon, ausser das der Geldbeutel kleiner wird.

Mein Nexus 5X hat auch "nur" 2 GB Ram, und damit zocken ich auch öfters mal. Der Speicherverbrauch liegt im Durchschnitt jedoch nur bei 1,4 GB ! Somit habe ich noch locker 0,5 GB Reservern für Multitasking und Co.

Und selbst vor 3 Jahren als ich das Nexus 5 hatte, was ebenfalls 2 GB hatte war der Speicher auch schon ausreichend.

Android hat eben ein anderes Speichermanagemet als ein PC oder Mac, daher kann ich Deine Aussage NICHT unterstreichen.
retch100vor 1 h, 18 m

Du kannst WhatsApp per APK auf jedem beliebigen Android Gerät …Du kannst WhatsApp per APK auf jedem beliebigen Android Gerät installieren. Du musst nur die Telefonnummer mit einem Handy bestätigen.


es geht auch ein Festnetz, es muss nicht zwingend ein Handy sein ;-)
keinbiervorviervor 2 m

es geht auch ein Festnetz, es muss nicht zwingend ein Handy sein ;-)

Ja, Hauptsache Telefonnummer.
Taugt das für den Vater der hier hauptsächlich Mails, Zeitung lesen und ab und an vielleicht Videos schauen will?
keinbiervorviervor 2 h, 48 m

2 GB reichen doch vollkommen aus. [...] Und selbst vor 3 Jahren als ich …2 GB reichen doch vollkommen aus. [...] Und selbst vor 3 Jahren als ich das Nexus 5 hatte, was ebenfalls 2 GB hatte war der Speicher auch schon ausreichend.


Ich habe das Nexus 5 immer noch mit jeweils aktuellen Lineage OS in Benutzung. Läuft besser als meine Geräte mit besseren Snapdragon 8xx und mehr als 2 GB.
Bei Tablets bin ich allerdings von Android geheilt.
cosypanthervor 9 h, 46 m

Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? …Gilt das Gerät mit dem LTE als Tablet oder Telefon im Androidstore? Letzteres würde die problemlose Installation von Whatsapp ermöglichen, was super für meine Großeltern wäre




whatsapp ist auch auf nem reinem WLAN tablet kein problem. zumindest so vor 2 -3 jahren gewesen, als ich meine mutter so langsam an das thema tablet rangeführt habe.

du musst auf dem tablet die whats app apk installieren und dann ganz normal einrichten. als telefonnummer kannst du die festnetznummer deiner großeltern angeben (müsste auch mit so ner billigen prepaid karte gehen). dann kommt irgendwann innerhalb ein paar minuten ein anruf, in welchem dir ein code mitgeteilt wird. zack hast du ein laufendes whats app auf dem reinen wifi tablet. nummer unter der dich die leute hinzufügen, ist dann die besagte festnetznummer.
Kann das Gerät allen empfehlen, die auf der Suche nach einem tollen Bildschirm sind, bei sehr guter Verarbeitung.
Schnelles arbeiten ohne stottern beim Bildaufbau
Das Tablet ist wirklich nicht das schnellste, ständig hängt es und man muß ca. 10-15 sek. warten bis man weiter scrollen kann. Würde es nie mehr kaufen auch nicht wenn es noch billiger wäre.
Ich hab das Teil auch und fand es nicht schlecht. Man darf für den Preis keine Wunder erwarten. Für ein Wundertablet muss man halt das doppelte oder dreifache ausgeben. Zum surfen und Videos schauen taugt es allemal. Wenn man es allerdings mit 100erten Apps vollmüllt, wird es irgendwann langsam. Nach einem Restore auf Werkseinstellung läuft es dann auch wieder flott. Man darf keine falschen Erwartungen haben.

Übrigens würde ich meins verkaufen. Neuwertig, da schonender Umgang.
unique_64vor 18 h, 27 m

Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon …Also mit 2gb wird das Tablet schnell zur Krücke. Mein Nexus 9 hat schon sehr lange Bedenkzeit, wenn ich im Browser mit mehr als einem tab hantiere.Unter 4gb würde ich nichts mehr kaufen, wenn man es die nächsten 2 Jahre noch angenehm nutzen will.

​Versuch Mal eine anständige Rom dann läuft das auch rund. LineageOS und co. mein Nexus 5 läuft mega rund damit
Ich denke schon das man ein Google Tablet mit Stock Google Android eine richtige Rom nennen kann.

Lineageos könnte mir vielleicht etwas mehr Performance bringen, allerdings reden wir hier von eklatanter langsamkeit. Das hilft dann in etwa soviel wie tuneup am Windows PC.

Für Leute die nur 10 Apps nutzen mag es ja okay sein. Aber wenn man mit seinem Gerät wirklich was anfangen will braucht man RAM.
Bearbeitet von: "unique_64" 27. Sep 2017
unique_64vor 1 h, 3 m

Ich denke schon das man ein Google Tablet mit Stock Google Android eine …Ich denke schon das man ein Google Tablet mit Stock Google Android eine richtige Rom nennen kann.Lineageos könnte mir vielleicht etwas mehr Performance bringen, allerdings reden wir hier von eklatanter langsamkeit. Das hilft dann in etwa soviel wie tuneup am Windows PC.Für Leute die nur 10 Apps nutzen mag es ja okay sein. Aber wenn man mit seinem Gerät wirklich was anfangen will braucht man RAM.



Du wirst kaum in der Lage sein 10 Apps gleichzeitig zu nutzen. 2GB reicht bei Android durchaus aus. Mehr schadet natürlich nicht. Aber auch ein Gerät mit 4/5/6/usw. GB wird dir einen nahezu gefüllten RAM präsentieren. Brauchst du eine App, die noch nicht im Speicher ist, fliegt eben was anderes raus.

Manchmal sind aber leider auch die Android-Versionen so verhunzt, dass das Performance kostet. Manche Hersteller geben sich da wenig Mühe. Und auch mancher Hersteller-Launcher ist ein Performance-Killer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text