Huawei Memory Card 128GB
247°

Huawei Memory Card 128GB

39,40€49,99€-21%Idealo Angebote
22
eingestellt am 19. Jan
Bester Deal über Idealo.de um eine Nano Memory Card für unter 40€ zu ergattern!

Viel Spaß damit!
Zusätzliche Info
Idealo AngeboteIdealo Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Guter Deal. Hatte meine aber zum Glück zum Einführungspreis von 39 glatt bei Amazon ergattert.
Bearbeitet von: "SolidRanger" 19. Jan
Hot. Hab meins für 37€ bekommen
HAIalarmvor 5 m

Kommentar gelöscht


Sind aber immer noch 2€ teurer als mein Deal
Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei.
Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....
Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.
raphael.scholzvor 1 m

Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch …Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei. Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.


Deine Logik verstehe ich ned so ganz^^
raphael.scholzvor 13 m

Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch …Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei. Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.


Ich hoffe nur das huawei die Karte auch bei den kommenden Smartphones einbaut, dann hat sich der Kauf auch gelohnt.
Guter Preis, leider ist die 256GB Variante immer noch nicht in Deutschland zu bekommen
bleibt mal wieder nur der Weg über Ali...
raphael.scholzvor 23 m

Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch …Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei. Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.


Trotzdem noch viel günstiger als die Apfelfraktion. Doppelten Speicher für 39,40€ finde ich vertretbar.
Und wenn man sich überlegt wie wenig Geld ein interner Speicher von z B. 256GB oder auch 512GB den Herstellern kosten würde ist es komplett unverständlich dass das nicht längst Standard ist...im Gegenzug dann den Speicherkartenslot, der ja auch Geld und Platz kostet, einfach weglassen.

Naja Marketing halt ne (und tatsächlich verwenden in Zeiten von Spotify und Cloud wohl die wenigsten mehr als ~64 GB des zur Verfügung stehenden Speichers).
Schade, nur per Sofortüberweisung. Sonst hätte ich glatt zugeschlagen.
Maredevor 2 m

Schade, nur per Sofortüberweisung. Sonst hätte ich glatt zugeschlagen.


Wieso ....hab ich auch gemacht....
Germano_Masculusvor 4 m

Wieso ....hab ich auch gemacht....


Ich mag halt Sofortüberweisung nicht benutzen. Ist meine persönliche Ansicht darüber. ;-)
Keine Frage, funktionieren tut es :-)
raphael.scholzvor 1 h, 23 m

Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch …Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei. Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.


Was meinst Du mit "weil es nicht anders geht"?
CrocodileAndivor 53 m

Was meinst Du mit "weil es nicht anders geht"?



Huawei hat die Neuentwicklung eines Properitären Speicherkartenformats damit gerechtfertigt, dass es sein MÜSSTE, weil micro SD karten zu groß für das Gehäuse seien und nicht mit der ganzen Technik reinpassen würden.
raphael.scholzvor 9 m

Huawei hat die Neuentwicklung eines Properitären Speicherkartenformats …Huawei hat die Neuentwicklung eines Properitären Speicherkartenformats damit gerechtfertigt, dass es sein MÜSSTE, weil micro SD karten zu groß für das Gehäuse seien und nicht mit der ganzen Technik reinpassen würden.


OK.
Wo kommt die Karte denn hin?
Es ist doch ein Hybrid-Dual-SIM Gerät, oder?
Ich dachte daher bislang, dass dort wo Sim2 hingehört alternativ diese Speicherkarte eingesetzt werden kann.
So wie bislang bei anderen "Hybriden" eine normale Micro-SD.
Liegt ich da also falsch?
CrocodileAndivor 7 m

OK.Wo kommt die Karte denn hin?Es ist doch ein Hybrid-Dual-SIM Gerät, …OK.Wo kommt die Karte denn hin?Es ist doch ein Hybrid-Dual-SIM Gerät, oder?Ich dachte daher bislang, dass dort wo Sim2 hingehört alternativ diese Speicherkarte eingesetzt werden kann.So wie bislang bei anderen "Hybriden" eine normale Micro-SD.Liegt ich da also falsch?



Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und einer für die Speicherkarte oder Simkarte. DAS MEINE ICH! Sie hatten genug platz an zwei stellen im Gerät schiebeplätze zu verbauen...Aber nicht genug platz für eine minimal größere Micro sd...-.-
Ich hoffe, dass Huawei mit diesem Move scheitert
raphael.scholzvor 38 m

Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und …Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und einer für die Speicherkarte oder Simkarte. DAS MEINE ICH! Sie hatten genug platz an zwei stellen im Gerät schiebeplätze zu verbauen...Aber nicht genug platz für eine minimal größere Micro sd...-.-


So ist es wohl, die wollten wohl unbedingt dem Mate einen signifikant größeren Akku verpassen, um ihm gegenüber dem P20 Pro nochmal ein USP mitzugeben. Wenn man sich das teardown YouTube Video von jerryrigeverything anschaut, wird klar, dass mit einem normalen MicroSD Slot der Akku kürzer hätte sein müssen ( siehe im Video um ca. Min. 3:33 ), da selbst der neue NanoSD Slot baulich bis zum Akku geht..
raphael.scholzvor 3 h, 18 m

Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch …Grrrrr! Ich kriege das Mate 20 Pro in ein paar Tagen und hatte es auch schon in diversen Läden in der hand und ich LIEBE es. 999€ ist etwas überzogen. Aber 800 sind schon okay....Aber ich kriege echt nen Rappel, wenn ich dran denke. dass Huawei echt diesen billigen Move a la "Wir MÜSSEN ein Propietäres (schweineteures) Speicherkarten Format entwickeln, weils nicht anders geht":...Ich hoffe solche Sachen werden nicht zur Gschäftspraxis von good guy Huawei. Immerhin hat das Mate 20 Pro noch 128Gb bekommen und man braucht diese Karte nicht zwangsweise....Bei Apple hätten alle iphones nur noch 4Gb internen Speicher und eine Speicherkarte mit 64Gb würde 250€ kosten.


Will deine Vorfreude nicht dämpfen aber Huawei macht an anderer Stelle auch so nen move: Die lassen keine 3. Anbieter für das allways on display zu, andere Apps die es beheben würden laufen bei den erst nicht. Ich hatte Probleme mit Apps welche das Design verändern. Man liest bei einigen Apps: geht... Ausser bei Huawei Geräten. ich mag das mate20pro wenn eben diese Probleme nicht wären.
Ach und als erstes würd ich den launcher wechseln
Sollt auch direkt über völkner gehen mit dem 5.55€ Gutschein HGWYAC

Edit: Versand kommt wieder darauf..
Bearbeitet von: "markus-maximus" 19. Jan
raphael.scholzvor 1 h, 45 m

Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und …Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und einer für die Speicherkarte oder Simkarte. DAS MEINE ICH! Sie hatten genug platz an zwei stellen im Gerät schiebeplätze zu verbauen...Aber nicht genug platz für eine minimal größere Micro sd...-.-


Wie meinst Du, an zwei Stellen?
In meinem Mate 20Pro gibt es einen Schacht und der ist sogar kürzer, als ich es bisher von anderen DualSIM Handys kannte, weil Sim und Nanospeicher praktisch Rücken an Rücken gelegt werden. Hierfür musste die Speicherkarte dieselbe Größe wie die Sim haben.
Ob allerdings noch anderswo Platz gewesen wäre, kann ich freilich nicht beurteilen 😄
raphael.scholzvor 3 h, 28 m

Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und …Das Mate 20 Pro hat zwei Steckplätze. Einer exklusiv für eine Simkarte und einer für die Speicherkarte oder Simkarte. DAS MEINE ICH! Sie hatten genug platz an zwei stellen im Gerät schiebeplätze zu verbauen...Aber nicht genug platz für eine minimal größere Micro sd...-.-


Überall kann man lesen/hören "wie schafft es huawei bei der Dicke einen 4200er Akku zu verbauen...!?" <- irgendwas muss dann halt dran glauben ;). Andere Firmen bieten gar keine Aufrüstmöglichkeit für den Speicher
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Germano_Masculus. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text