Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Huawei P30 Pro + Switch Lite + 100€ Cashback im Telekom [Young MagentaEINS] Mobil M (24GB LTE) mtl. 39,95€ [eff. 11,94€ mtl. nach Ankauf]
672° Abgelaufen

Huawei P30 Pro + Switch Lite + 100€ Cashback im Telekom [Young MagentaEINS] Mobil M (24GB LTE) mtl. 39,95€ [eff. 11,94€ mtl. nach Ankauf]

1.003,70€LogiTel Angebote
Redakteur/in55
Redakteur/in
aktualisiert 7. Feb (eingestellt 22. Jan)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 3
Das Angebot aus P30 Pro und switch wurde um 20€ reduziert und somit beträgt die Zuzahlung jetzt nur noch 79€.
Bei Logitel erhaltet ihr das Huawei P30 mit 100€ CashbackSwitch Lite oder die Switch mit dem Huawei P30 Pro mit 100€ Cashback dazu aussuchen. Nur für Telekom DSL Kunden unter 28 Jahren, für alle anderen wird es teuerer.

Effektiv landet Ihr nach HW-Verkauf bei ca. pro Monat

(Registrierung (https://consumer.huawei.com/de/promotions/cashback/) für das Cashback)

Telekom Magenta Mobil M
  • Allnet und SMS Flat
  • 24GB 5G mit MagentaEINS
  • StreamOn Music und Video, Gaming
  • VoLTE
  • Wificalling
  • Eu Roaming incl Schweiz
  • Multi Sim 4,95€ mtl.
  • visual Voicemail
  • esim Option
  • Hotspot Flat
  • Mit MagentaEINS: Flat vom Festnetz in alle dt. Mobil Netze
  • Connect App für Telekom Wifi und VPN
  • Portierung möglich außer von Telekom
  • Grundgebühr Jahr 1: 34,95€ / Monat
  • Grundgebühr Jahr 2: 44,95€ / Monat
  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • 4,95€ Zuzahlung
  • 24-Monatsvertrag
    ------------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten: 12 x 34,95€ + 12 x 44,95€ + 4,95€ + 39,99 = 1003,70€ (ca. 41,82€ / Monat)

P30 Pro und Switch Lite --> hier
Preisvergleich laut Idealo:
P30 Pro 548,64€ + switch Lite 187,91€+ 100€ Cashback = 836,55€
Gesamtkosten 1003,70 - 836,55€ = 167,15€ bzw. ca. 6,94€ pro Monat

Preisvergleich laut Ankauf:
P30 Pro 498,68€+ switch Lite 118,30€+ 100€ Cashback = 716,98€
Gesamtkosten 1003,70€ - 823,67€ = 286,72€ bzw. ca. 11,94€ pro Monat1522180.jpg
P30 und Switch --> hier
Preisvergleich laut Idealo:
P30 371,84€ + switch 291,44€ + 100€ Cashback = 763,28€
Gesamtkosten 1003,70 - 763,28€ = 240,42€ bzw. ca. 10€ pro Monat

Preisvergleich laut Ankauf:
P30 371,84€ + switch 224,99€ + 100€ Cashback = 696,83€
Gesamtkosten 1003,70 - 696,83€ = 306,87€ bzw. ca. 12,79€ pro Monat
1522180.jpg
FAQs

Alter
Young seid ihr bis zum 28. Geburtstag. Es gilt das Alter bei Bestellung. Wenn ihr innerhalb der 24 Monate "zu alt" werdet, ist das egal.

MagentaEINS
Es muss nur die Adresse des Magenta Zuhause gleich sein. IBAN, Geburtsdatum, Inhaber sind egal. Kann auch auf einen Anschluss von einem Bekannten geschaltet werden. Erst abschließen auf eigene Adresse, nach Aktivierung dann Adresse im Kundencenter auf die dies Festnetzvertrages ändern -> Magenta EIns einbuchen per Chat oder Hotline.

Rufnummermitnahme
Es gibt keinen Bonus. Portierung geht von überall, außer von Telekom direkt. Congstar funktioniert. Falls ihr von Telekom direkt kommt: Zum Zwischenparken eignet sich ein monatlich kündbarer Congstar.
Zusätzliche Info
Update 2
Jetzt kombinierbar mit dem Band 4 Pro und der Körperfettwaage, Wert in Summe >100€: Klick
Um auf Nummer sicher zu gehen, erst Cashback beantragen, dann Band 4 Pro und die Körperfettwaage.
Update 1
Alternativ bekommt ihr auch das Huawei P30 Pro mit Sony PlayStation 4 Pro 1TB und den 100€ Cashback für einmalig 103,99€ Zuzahlung. Wer nur das Huawei P30 und die PS4 Pro 1TB und die 100€ Cashback nimmt, zahlt nur 4,99€ Zuzahlung.

Gruppen

55 Kommentare
In deinem Screenshot steht aber nur P30 und nicht P30 Pro.
im Angebot steht kein Pro.. nur P30

Cold
Also ich sehe das als Smartphone lediglich das P30 ohne Pro? Oder ist der Link falsch?
Das Pro + Switch Konsole kostet 99€ statt 4,99€ Anzahlung
Philip_Kolkmann22.01.2020 15:56

Das Pro + Switch Konsole kostet 99€ statt 4,99€ Anzahlung



Wäre auch zu schön gewesen wenn es das Pro gewesen wäre ...

Cold da falsche angaben sorry
Philip_Kolkmann22.01.2020 15:56

Das Pro + Switch Konsole kostet 99€ statt 4,99€ Anzahlung


Jup, mit der "normalen" Switch sind es 99€ Anzahlung. Ist ein bisschen verwirrend im Deal.

Alternativ ist halt die Switch Lite für 4,99€ Anzahlung auch zur Auswahl ... Link
Da haste was durcheinander gebracht

FGAs
War etwas unübersichtlich von mir gestaltet. Ich gelobe Besserung.
Einmal gibt es das Angebot mit dem P30 Pro und der Switch Lite und einmal gibt es das Angebot mit dem P30 und der Switch.
Bearbeitet von: "jaeger00" 22. Jan
nostra7922.01.2020 15:52

In deinem Screenshot steht aber nur P30 und nicht P30 Pro.



Joda7122.01.2020 15:52

im Angebot steht kein Pro.. nur P30Cold



ProjectLaw022.01.2020 16:03

Wäre auch zu schön gewesen wenn es das Pro gewesen wäre ...Cold da falsche …Wäre auch zu schön gewesen wenn es das Pro gewesen wäre ...Cold da falsche angaben sorry


Jetzt sollte es Passen. Sorry für die Verwirrung
Du hättest das in die Sektion Verträge einsortieren können
Lohnt sich leider nicht abzgl Verkauf der der Geräte ist es ein ähnlicher Preis wie bei den Iphone Verträgen.
Immer diese beschi...enen Young Tarife.
Bitte mal zu den Konditionen für Old 😄
Young....
Weiss bis heute nicht, warum ich 15 Euro mehr bezahlen soll für die gleiche Sache, nur weil ich zu alt bin. Bekommen die halt gar keinen Euro von mir
Kann mir zufällig jemand sagen wie weit man den Vertragsbeginn in die Zukunft legen kann?
Oder gibt es die Möglichkeit bei Logitel gar nicht?
Sorry, ich blicke diese ganzen Angebote nie so richtig und vergesse immer irgendwelches Kleingedruckte..

Kann mir jemand das einmal für 27 Jahre (also Young) aber OHNE Festnetz vorrechnen? Sollte ja dann 12GB sein, aber wie ist die Grundgebühr, Anschlussgebühr etc. über den gesamten Zeitraum von 2 Jahren? Will da nix falsches abschließen aber sieht meiner Meinung nach gut aus mit Ankauf der Hardware, die will ich nicht.
Geil
@jaeger00


Bei dem Deal: logitel.de/ang…409
fallen keine Versandkosten an. Sind nur einmalig 4,99€
JumpY24.01.2020 22:38

Sorry, ich blicke diese ganzen Angebote nie so richtig und vergesse immer …Sorry, ich blicke diese ganzen Angebote nie so richtig und vergesse immer irgendwelches Kleingedruckte..Kann mir jemand das einmal für 27 Jahre (also Young) aber OHNE Festnetz vorrechnen? Sollte ja dann 12GB sein, aber wie ist die Grundgebühr, Anschlussgebühr etc. über den gesamten Zeitraum von 2 Jahren? Will da nix falsches abschließen aber sieht meiner Meinung nach gut aus mit Ankauf der Hardware, die will ich nicht.


24806521-Ps1Lg.jpgDu bekommst dann nur 12GB. Und musst dafür auch noch 5€ mehr pro Monat zahlen. Wenn du alles verkaufen willst, ist das Angebot nicht mehr so gut meiner Meinung nach. Wie viel GB brauchst du?
JumpY24.01.2020 22:38

Sorry, ich blicke diese ganzen Angebote nie so richtig und vergesse immer …Sorry, ich blicke diese ganzen Angebote nie so richtig und vergesse immer irgendwelches Kleingedruckte..Kann mir jemand das einmal für 27 Jahre (also Young) aber OHNE Festnetz vorrechnen? Sollte ja dann 12GB sein, aber wie ist die Grundgebühr, Anschlussgebühr etc. über den gesamten Zeitraum von 2 Jahren? Will da nix falsches abschließen aber sieht meiner Meinung nach gut aus mit Ankauf der Hardware, die will ich nicht.


schau mal hier, falls dir 10GB reichen
@jaeger00

Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel sein, 10GB reichen ebenfalls vollkommen. 5GB wären mir zu wenig, weil ich komplett von WLAN weg möchte, weil das überall ständig hin und her wechselt und nervt teilweise.

Zeit habe ich bis Ende März für einen neuen Vertrag, wenn man meint es kommen noch weiter gute Angebot und es eilt nicht würde ich noch warten.

Bei Mobilcom-debitel: Das Angebot sieht fein aus, aber reichen 50Mbit? Natürlich, wenn die ankommen mega gut, aber wie wird das gemacht? Drosseln die das einfach (ähnlich DSL), oder gibt es nur "low-frequenzen" die darauf abgeriegelt sind. Ich frage, weil ich mal Klarmobil hatte (ohne LTE), oder andere "D-Netz-Anbieter" und echt beschissene Abdeckung hatte, derjenige mit "richtigem Telekom" hatte neben mir direkt immer viel besseren Empfang/Speed/Whatever.
Ich komme vom Land, fahre häufig an der belgischen Grenze rum, deshalb wollte ich mal richtiges Telekom testen. (Oder ist das 10000% gleich, auch wenn bald 5G kommt bzw. das Netz ausgebaut wird oder whatever..)
Und: Was ist mit so Videopass oder Hotspot Flat? Telekom Hotspots sind ja echt weit verbreitet und an schlechten Stellen Gold wert, Videopass entlastet das Volumen extrem. (Bei 15GB wohl komplett egal, aber sonst..)

Danke!
Hallo zusammen, hätte da jetzt mal eine Frage.
Mein Vater welcher nicht mit mir zusammen lebt hat einen Telekom Festnetzanschluss, so wie ich es jetzt hier gelesen hab kann man die Adresse dann nachträglich auf die magenta eins berechtigte Adresse ändern um den Vorteil zu nutzen?
Wie ist dann der Ablauf, bestelle ich es erst ohne magenta eins auf meine Adresse und lasse es dann vom Support ändern? Und was genau sagt man dem Support dann?
Wenn ich auf den Deal gehe kommt ein monatlicher Grundpreis von 54,95€. Was muss ich denn machen um auf 39,95 zu kommen?
24 GB ist ordentlich. Ich wäre aber auch mit der Hälfte..
Wie bekommt man die Anschlussgebühr erstattet?
JumpY25.01.2020 00:05

@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel …@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel sein, 10GB reichen ebenfalls vollkommen. 5GB wären mir zu wenig, weil ich komplett von WLAN weg möchte, weil das überall ständig hin und her wechselt und nervt teilweise.Zeit habe ich bis Ende März für einen neuen Vertrag, wenn man meint es kommen noch weiter gute Angebot und es eilt nicht würde ich noch warten. Bei Mobilcom-debitel: Das Angebot sieht fein aus, aber reichen 50Mbit? Natürlich, wenn die ankommen mega gut, aber wie wird das gemacht? Drosseln die das einfach (ähnlich DSL), oder gibt es nur "low-frequenzen" die darauf abgeriegelt sind. Ich frage, weil ich mal Klarmobil hatte (ohne LTE), oder andere "D-Netz-Anbieter" und echt beschissene Abdeckung hatte, derjenige mit "richtigem Telekom" hatte neben mir direkt immer viel besseren Empfang/Speed/Whatever.Ich komme vom Land, fahre häufig an der belgischen Grenze rum, deshalb wollte ich mal richtiges Telekom testen. (Oder ist das 10000% gleich, auch wenn bald 5G kommt bzw. das Netz ausgebaut wird oder whatever..)Und: Was ist mit so Videopass oder Hotspot Flat? Telekom Hotspots sind ja echt weit verbreitet und an schlechten Stellen Gold wert, Videopass entlastet das Volumen extrem. (Bei 15GB wohl komplett egal, aber sonst..)Danke!


Selbst 21Mbit reichen locker für alle gewöhnlichen Anwendungen.

Eigentlich gibt es regelmäßig Angebote und zum Ende eines Quartals kann es sein, dass die Angebote noch besser werden. Hängt aber davon ab, ob die Anbieter noch Abschlüsse brauchen. Versprechen kann ich nichts, aber ich an deiner Stelle würde pokern.
Wie das Netz ausgebaut ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Kann mich am Mittwoch aber mal versuchen schlau zu machen.
Leahcim41825.01.2020 10:56

Hallo zusammen, hätte da jetzt mal eine Frage.Mein Vater welcher nicht mit …Hallo zusammen, hätte da jetzt mal eine Frage.Mein Vater welcher nicht mit mir zusammen lebt hat einen Telekom Festnetzanschluss, so wie ich es jetzt hier gelesen hab kann man die Adresse dann nachträglich auf die magenta eins berechtigte Adresse ändern um den Vorteil zu nutzen?Wie ist dann der Ablauf, bestelle ich es erst ohne magenta eins auf meine Adresse und lasse es dann vom Support ändern? Und was genau sagt man dem Support dann?


Ja genau. Kannst das aber auch selbst in der Service Welt ändern. Hier direkt die Info von der Telekom

Der Festnetz- und Mobilfunk-Anschluss muss für die Beauftragung von MagentaEINS nicht auf den gleichen Kunden laufen. Die Beauftragung kann auch durch unterschiedliche Vertragspartner erfolgen. Allerdings müssen sowohl der Mobilfunk- als auch der Festnetz-Anschluss auf die gleiche Adresse eingetragen sein. Des Weiteren benötigen wir von beiden Vertragspartnern eine Einwilligungserklärung, damit wir die Daten austauschen dürfen.
Rosyy25.01.2020 13:16

Wenn ich auf den Deal gehe kommt ein monatlicher Grundpreis von 54,95€. W …Wenn ich auf den Deal gehe kommt ein monatlicher Grundpreis von 54,95€. Was muss ich denn machen um auf 39,95 zu kommen?


Auf Young wechseln. Du musst folgenden Vertrag auswählen
Telekom MagentaEINS Mobil M Young Smartphone
jaeger0026.01.2020 10:36

Ja genau. Kannst das aber auch selbst in der Service Welt ändern. Hier …Ja genau. Kannst das aber auch selbst in der Service Welt ändern. Hier direkt die Info von der TelekomDer Festnetz- und Mobilfunk-Anschluss muss für die Beauftragung von MagentaEINS nicht auf den gleichen Kunden laufen. Die Beauftragung kann auch durch unterschiedliche Vertragspartner erfolgen. Allerdings müssen sowohl der Mobilfunk- als auch der Festnetz-Anschluss auf die gleiche Adresse eingetragen sein. Des Weiteren benötigen wir von beiden Vertragspartnern eine Einwilligungserklärung, damit wir die Daten austauschen dürfen.


Vielen Dank für die Antwort, mein Vertrag läuft Mitte Februar aus, lässt sich der Zeitpunkt des Vertragsbeginns bis zu diesem Zeitpunkt herauszögern und wie sieht es in dem Fall mit der Rufnummernmitnahme aus, komme von Vodafone.
jaeger0026.01.2020 10:28

Selbst 21Mbit reichen locker für alle gewöhnlichen Anwendungen. Eigentlich …Selbst 21Mbit reichen locker für alle gewöhnlichen Anwendungen. Eigentlich gibt es regelmäßig Angebote und zum Ende eines Quartals kann es sein, dass die Angebote noch besser werden. Hängt aber davon ab, ob die Anbieter noch Abschlüsse brauchen. Versprechen kann ich nichts, aber ich an deiner Stelle würde pokern. Wie das Netz ausgebaut ist, kann ich dir leider nicht beantworten. Kann mich am Mittwoch aber mal versuchen schlau zu machen.



Ja, wenn ich "überall" diese 50mbit abrufen könnte, würde es durchaus reichen. Ich habe nur Angst, dass die Frequenzen beschnitten sind und man somit nur auf die "schlechteren" zugreifen kann. Ich kann mir nämlich vorstellen, dass die "teuren/guten" Frequenzen hier überall ausgebaut sind, die "schlechten" aber nicht. Den Mist wie früher will ich nicht mehr
@LogiTel mein Tarif läuft am 08.03.2020 aus. Kann ich diesen Telekom-Tarif erst ab dem 08.03.2020 aktivieren?
mrchrisgermany26.01.2020 21:17

@LogiTel mein Tarif läuft am 08.03.2020 aus. Kann ich diesen Telekom-Tarif …@LogiTel mein Tarif läuft am 08.03.2020 aus. Kann ich diesen Telekom-Tarif erst ab dem 08.03.2020 aktivieren?



Jo eine Portierung ist möglich.
Nur nicht mit einer neuen Nummer. Dann würde ich noch warten. Kommen bis März bestimmt noch Deals.
jaeger0026.01.2020 10:48

@LogiTel könnt ihr bitte die Frage beantworten?



Heyho. Steht das irgendwo? Denn bei der Telekom gibt es eigentlich keine Erstattung.
LogiTel29.01.2020 13:26

Heyho. Steht das irgendwo? Denn bei der Telekom gibt es eigentlich keine …Heyho. Steht das irgendwo? Denn bei der Telekom gibt es eigentlich keine Erstattung.


Hey, nein steht nirgends. Ich habe nur ein Fehler beim kopieren gemacht
JumpY25.01.2020 00:05

@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel …@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel sein, 10GB reichen ebenfalls vollkommen. 5GB wären mir zu wenig, weil ich komplett von WLAN weg möchte, weil das überall ständig hin und her wechselt und nervt teilweise.Zeit habe ich bis Ende März für einen neuen Vertrag, wenn man meint es kommen noch weiter gute Angebot und es eilt nicht würde ich noch warten. Bei Mobilcom-debitel: Das Angebot sieht fein aus, aber reichen 50Mbit? Natürlich, wenn die ankommen mega gut, aber wie wird das gemacht? Drosseln die das einfach (ähnlich DSL), oder gibt es nur "low-frequenzen" die darauf abgeriegelt sind. Ich frage, weil ich mal Klarmobil hatte (ohne LTE), oder andere "D-Netz-Anbieter" und echt beschissene Abdeckung hatte, derjenige mit "richtigem Telekom" hatte neben mir direkt immer viel besseren Empfang/Speed/Whatever.Ich komme vom Land, fahre häufig an der belgischen Grenze rum, deshalb wollte ich mal richtiges Telekom testen. (Oder ist das 10000% gleich, auch wenn bald 5G kommt bzw. das Netz ausgebaut wird oder whatever..)Und: Was ist mit so Videopass oder Hotspot Flat? Telekom Hotspots sind ja echt weit verbreitet und an schlechten Stellen Gold wert, Videopass entlastet das Volumen extrem. (Bei 15GB wohl komplett egal, aber sonst..)Danke!


@ThomAK kannst du uns hier weiter helfen bezüglich der Drosselung bzw. Netzabdeckung?
JumpY25.01.2020 00:05

@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel …@jaeger00 Danke für den Link. Datenvolumen muss gar nicht so krass viel sein, 10GB reichen ebenfalls vollkommen. 5GB wären mir zu wenig, weil ich komplett von WLAN weg möchte, weil das überall ständig hin und her wechselt und nervt teilweise.Zeit habe ich bis Ende März für einen neuen Vertrag, wenn man meint es kommen noch weiter gute Angebot und es eilt nicht würde ich noch warten. Bei Mobilcom-debitel: Das Angebot sieht fein aus, aber reichen 50Mbit? Natürlich, wenn die ankommen mega gut, aber wie wird das gemacht? Drosseln die das einfach (ähnlich DSL), oder gibt es nur "low-frequenzen" die darauf abgeriegelt sind. Ich frage, weil ich mal Klarmobil hatte (ohne LTE), oder andere "D-Netz-Anbieter" und echt beschissene Abdeckung hatte, derjenige mit "richtigem Telekom" hatte neben mir direkt immer viel besseren Empfang/Speed/Whatever.Ich komme vom Land, fahre häufig an der belgischen Grenze rum, deshalb wollte ich mal richtiges Telekom testen. (Oder ist das 10000% gleich, auch wenn bald 5G kommt bzw. das Netz ausgebaut wird oder whatever..)Und: Was ist mit so Videopass oder Hotspot Flat? Telekom Hotspots sind ja echt weit verbreitet und an schlechten Stellen Gold wert, Videopass entlastet das Volumen extrem. (Bei 15GB wohl komplett egal, aber sonst..)Danke!


Hi,

du merkst in der Praxis keinen Unterschied.
Ab 20Mbit geht UHD Stream und das macht man mobil dem Datenvolumen zu liebe ohnehin nicht.
Es gibt zudem keine Depriorisierung im Netz. Die Verbindung wird nur gebremst, falls wirklich mal mehr als 50Mbit verfügbar sind. Und >50Mbit haste in der Praxis auch bei Telekom eher selten.
LogiTel29.01.2020 13:26

Heyho. Steht das irgendwo? Denn bei der Telekom gibt es eigentlich keine …Heyho. Steht das irgendwo? Denn bei der Telekom gibt es eigentlich keine Erstattung.


Schade! Dann warte ich lieber nochmal bis März. Wenn dann aber kein Knaller-Angebot von Euch kommt, werde ich ziemlich enttäuscht sein
ThomAK29.01.2020 16:20

Hi,du merkst in der Praxis keinen Unterschied. Ab 20Mbit geht UHD Stream …Hi,du merkst in der Praxis keinen Unterschied. Ab 20Mbit geht UHD Stream und das macht man mobil dem Datenvolumen zu liebe ohnehin nicht. Es gibt zudem keine Depriorisierung im Netz. Die Verbindung wird nur gebremst, falls wirklich mal mehr als 50Mbit verfügbar sind. Und >50Mbit haste in der Praxis auch bei Telekom eher selten.



Ich kenne dich jetzt nicht oder deinen Hintergrund, aber gibt es das irgendwo offiziell mit "keine Depriorisierung"? Dann wären die Tarife von MD echt ein gutes Angebot für mich.
Ich habe diese Tage noch mit der Kundenhotline von Vodafone (ich weiß, andere Bude) telefoniert, weil die mich als Kunde zurückgewinnen wollten. Habe von der problematischen Netzabdeckung gesprochen, die meinten dann: "Ja, Sie sind ja auch noch gar nicht für LTEMax (oder so) freigeschaltet, dann haben Sie nur die schlechteren Frequenzen. Das solten Sie erst probieren!" - Danke, als Original-Vodafone Kunde natürlich sehr glücklich über die Auskunft nach 4 Jahren Schrott.
JumpY29.01.2020 23:31

Ich kenne dich jetzt nicht oder deinen Hintergrund, aber gibt es das …Ich kenne dich jetzt nicht oder deinen Hintergrund, aber gibt es das irgendwo offiziell mit "keine Depriorisierung"? Dann wären die Tarife von MD echt ein gutes Angebot für mich. Ich habe diese Tage noch mit der Kundenhotline von Vodafone (ich weiß, andere Bude) telefoniert, weil die mich als Kunde zurückgewinnen wollten. Habe von der problematischen Netzabdeckung gesprochen, die meinten dann: "Ja, Sie sind ja auch noch gar nicht für LTEMax (oder so) freigeschaltet, dann haben Sie nur die schlechteren Frequenzen. Das solten Sie erst probieren!" - Danke, als Original-Vodafone Kunde natürlich sehr glücklich über die Auskunft nach 4 Jahren Schrott.


Das haben viele privat getestet. Mit Bandbreiten Messung bspw. vs. Congstar und Magenta Mobil.
Das mit den Frequenzen ist absoluter Blödsinn.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text