Huawei U8850 Vision für 90€ - 3,7" Android Smartphone *UPDATE*

ElektronikHuawei Deals

Huawei U8850 Vision für 90€ - 3,7" Android Smartphone *UPDATE*

Admin

UPDATE 1

michi hat mir gerade gemailed, dass man bei eBay ziemlich günstig zuschlagen kann:



So wie es aussieht gibt es und wird es kein Android 4 Update geben (zumindest finde ich keins). Wem es also nicht nur auf den Preis ankommt, sollte vielleicht noch 35€ drauflegen und zum Huawei Ascend Y300 greifen.


Ursprünglicher Artikel vom 18.07.2012:


Und nochmal ein Gerät aus der Klasse sehr günstig und trotzdem sehr gut ausgestattet. DerKnoeterich hat darauf hingewiesen, dass es gerade ein spannendes Angebot bei digitalo gibt:



Der Liefertermin wird mit unbekannt angegeben und so muss man sich ein wenig gedulden müssen.


huawei_8850-20120718-231820.jpg


In den Testberichten gibt es im Schnitt eine 1,9 für das Huawei U8850 Vision. Gelobt wird das gute Design, das große und gute Display, sowie die Verarbeitung. Negativ dagegen fällt die relativ kurze Akkulaufzeit und die schwache Kamera auf. Ausführlich gibt es das ganze bei Androidnext, mobile-reviews oder areamobile zu lesen, wobei die Magazine von einem Preis von 250€ ausgehen.


6zP7cf7K1lY.jpg


Technische Daten:


Format: Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 2.3 • CPU: 1.0GHz Qualcomm Snapdragon MSM8255 • GPU: Adreno 205 • RAM: 512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 800×480 Pixel, 3.7?, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (5MP, AF, LED-Blitz Videos @720p) • Bluetooth 2.1 • micro-USB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Slot • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Größe: keine Angabe • Gewicht: 121g • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Helligkeitssensor, DLNA zertifiziert





55 Kommentare

Des ist ein Single-Core oder? Spielt für mich zwar keine Rolle, da es eh besser als mein 3GS ist, und ich trotzdem nicht umsteigen werde

alternativ für 131,99 € ( keine VK bei Bezahlart Sofortüberweisung) bei Voelkner erhältlich voelkner.de/pro…tml Qipu Cashback 2,40% nicht vergessen qipu.de/cas…er/

Schöner Preis, da Telefon hochwertig verarbeitet.

Android 4.0 ist auch im Anmarsch.

Also ich hab mir das teil nun auch geholt, und muss sagen, das ist schon ein hammerteil!

State-of-the-Art ist es natürlich nicht, bietet aber eine gute Displayauflösung und solide Hardware. Gar nicht verkehrt zu dem Preis! Einzig etwas kompakter könnte es sein, das Defy bspw. ist bei gleich großem Display 13 mm weniger lang (wenn auch 3 mm dicker – das nehme ich dafür gerne in Kauf. Lieber kleiner und etwas dicker als ein großes, dünnes Brett).

80-90 Euro wären angemessen... so, für mich immer noch zu teuer als Spielzeug.

Leistungsmäßig grob mit dem Samsung Galaxy S GT-I9000 zu vergleichen und dafür ein echt guter Preis, selbst wenn man bedenkt, daß das SGS momentan viel zu teuer ist.

Preisvergleich ein bisschen überzogen, laut Idealo bei verschiedene Anbieter für 131,99€ (sogar bei Conrad)
idealo.de/pre…tml



Ricbone:
Preisvergleich ein bisschen überzogen, laut Idealo bei verschiedene Anbieter für 131,99€ (sogar bei Conrad)
idealo.de/pre…tml




Digitalo, Conrad, Völkner...alles der gleiche Laden! Somit ist laut Idealo Amazon der nächste Vergleichspreis!



NaBo: Digitalo, Conrad, Völkner…alles der gleiche Laden! Somit ist laut Idealo Amazon der nächste Vergleichspreis!

Korrekt! Bei Conrad ist das Huawei bereits als "ausverkauft" gelistet und bei Voelkner/digitalo ist die Verfügbarkeit "unbekannt"!

Ich habe es bei Voelkner versucht zu bestellen, als es noch als "verfügbar" gelistet war, doch habe leider noch keine Bestellbestätigung bekommen!

Befürchte aber, dat dat Ding nicht lieferbar ist :-(

gibts dafür custom roms?

mensch leute denkt doch mal nach. warum wollt ihr diese von chinesischen staat subventionierten und billigst nachgemachten handies kaufen? da leidet die wirtschaft aller ehrlichen marktteilnehmer drunter.


aufgepasst:
mensch leute denkt doch mal nach. warum wollt ihr diese von chinesischen staat subventionierten und billigst nachgemachten handies kaufen? da leidet die wirtschaft aller ehrlichen marktteilnehmer drunter.

Netter Versuch. Du hast nur eine Kleinigkeit vergessen.
Wenn's um's eigene Geld geht, ist den meisten Leute die grosse Politik ziemlich egal...

Wow. Die Wirtschaft..... Hmm da war doch was..... Oh. Genau. Die lässt Ihren überteuerten Luxus ja auch in China Herstellen und der ach so tolle Support, entpuppt sich dann meistens als Chinawaren ebenbürdig. Warum also mein hart vetdientes Aktienhaien und Allmächtigen Managern in den rachen werfen? Nenn mir nenn Hersteller der hier bauen lässt und Soliden Support bietet und ich lasse mich bekehren!

Gibts nicht mehr bei Digitalo

Avatar

Anonymer Benutzer



aufgepasst:
mensch leute denkt doch mal nach. warum wollt ihr diese von chinesischen staat subventionierten und billigst nachgemachten handies kaufen? da leidet die wirtschaft aller ehrlichen marktteilnehmer drunter.


Und was ist an Samsung, LG, Apple oder Sony besser? Die lassen allesamt in China produzieren (Foxconn schon mal gehört?), werden steuertechnisch vom jeweiligen Staat bevorzugt und kopieren sich gegenseitig, was man an vielen Patentstreitigkeiten sieht.

Also was soll das Gewäsch von den bösen, bösen Chinesen, wenn alle anderen Hersteller genauso billig produzieren lassen?

Ansonsten: Nenn uns doch bitte mal die Alternativen in dem Bereich, die aus Europa stammen. Bin ich mal gespannt. :-) Nokia? Dann wirds lustig! ^^

Es ist armselig genug, dass Europa es nicht gebacken bekommt, eigene Handys zu produzieren. Siemens ist aus der Sparte ausgestiegen, weil sie sagten, sie hätten keine Chance mehr ohne ein Klapphandy. Wie wir wissen, ist das Schnee von gestern und interessiert heute keine Sau mehr.
Bearbeitet von: "" 20. September

Bearbeiten



aufgepasst:
mensch leute denkt doch mal nach. warum wollt ihr diese von chinesischen staat subventionierten und billigst nachgemachten handies kaufen? da leidet die wirtschaft aller ehrlichen marktteilnehmer drunter.




Das ist Blödsinn, wie kommst Du auf die Idee, dass Huawei subventioniert wird. Die bauen seit Jahren die Handys für deine ehrlichen Marktteinehmer und haben inzwischen so viel Erfahrung, dass die selber welche rausbringen! Mit ehrlich und unerhlich und Subventionen hat das nix zu tun, Huawei ist kurz davor, international die Nr. 3 an produzierten Handys zu werden, nach Apple und Sasmsung, gewöhn dich also schon mal dran....

Ist wie bei Kia und Hunday, die wurden auch lange belächelt und sind jetzt zumindest in der Brot und Butterklasse auf Augenhöhe. Das Gleiche gab es übrigens schon mal, als in den 60ern die ersten Toyotas hier ankamen.....

Also, gewöhn dich dran...

ÜBERALL ausverkauft ..scheiße

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich kann mich noch daran erinnern, wie vor 5 Jahren rumgeschrien wurde, HTC wäre billiger Asien-Schrott... Soso. :-)

Wer nichts aus China unterstützen will, sollte seine allgemeine Kaufentscheidung überdenken. Zeiten ändern sich nun mal und wenn wir so katastrophale Managemententscheidungen bei Siemens uns anschauen, wundert es mich nicht, wenn Asien und die USA hier weiter den Markt beherrschen. Ob nun Samsung, LG oder Huawei ist völlig egal, die Komponenten kommen allesamt aus den gleichen Werken.

Oder geht mal nach Shanghai, Tokio, Seoul oder Hong Kong. Dort spielen sich die technologischen Trends ab. Muss nichts Gutes heißen, ist aber Augenwischerei, denn die Konkurrenz macht nichts anderes.

Bearbeitet von: "" 20. September

Bearbeiten

Ihr habt Probleme..blablabla..meiner ist größer wie deiner ...blablabla



Mike:
Ihr habt Probleme..blablabla..meiner ist größer wie deiner …blablabla




Danke für deinen Beitrag! Sehr zielführend!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text