Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
HUAWEI Wi-Fi Q2 Pro (1 Basis + 1 Satellit), Powerline WLAN Mesh Set (1200Mbits+1000Mbits, inkl. Plug&Play
191° Abgelaufen

HUAWEI Wi-Fi Q2 Pro (1 Basis + 1 Satellit), Powerline WLAN Mesh Set (1200Mbits+1000Mbits, inkl. Plug&Play

76,52€184,62€-59%Amazon Angebote
13
eingestellt am 23. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Huawei WiFi Q2 Pro 1+1 Mesh Network Router
  • Wlan-abdeckung ohne funkschatten für Häuser und Wohnungen bis 300 qm
  • Mesh-wlan-lösung mit innovativer Huawei PLC Turbo Technologie
  • Einfach zu konfigurieren und erweiterbar mit bis zu 15 Satelliten
  • Dualband WLAN mit bis zu 1 Gbit/s
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

13 Kommentare
Funktioniert ausschliesslich via Powerline-Verbindung, richtig? Dann finde ich das Produkt lange nicht so gut wie vergleichbare Produkte die untereinander auch eine Funkverbindung haben, so kann man es ja nur in einem Stromkreis verwenden und nicht zB über Wohnungen hinweg. Schade, der Preis ist gut, Leistung leider ungenügen da geht jedes günstige TP-Link WLAN-Powerline-Set.
Jetzt Preis 86,10!

Als Warehouse-Deal EUR 68,67 !
Bearbeitet von: "RTBeer" 23. Mär
Wow das ist ja fast zu gut, im wahr zu sein. Wo ist der Haken?

Und nein, die Dinger können auch den Wireless Backbone nutzen
Abgelaufen?
Abgelaufen!
redwoood23.03.2020 12:01

Wow das ist ja fast zu gut, im wahr zu sein. Wo ist der Haken?Und nein, …Wow das ist ja fast zu gut, im wahr zu sein. Wo ist der Haken?Und nein, die Dinger können auch den Wireless Backbone nutzen


Was bedeutet „wireless backbone“ technisch? Wenn Powerlineverbindung nicht da ist, funktioniert mesh trotzdem zumindest mit 1Gbit/s??
RTBeer23.03.2020 21:14

Was bedeutet „wireless backbone“ technisch? Wenn Powerlineverbindung nicht …Was bedeutet „wireless backbone“ technisch? Wenn Powerlineverbindung nicht da ist, funktioniert mesh trotzdem zumindest mit 1Gbit/s??


Das bedeutet, dass die Repeater über WLAN mit der Basisstation kommunizieren. Das ist der originäre Mesh-Betriebsmodus, den diese Geräte als Fallback auch beherrschen (man kann die Repeater such per Kabel anbinden)

1GBit/s ist nicht realistisch.
c't hat je nach Verbindungsart und -qualität zwischen 30 und 131 MBit/s Durchsatz am Client gemessen (Heft 05/20)

Ich hab die Dinger selbst. Das Handover zwischen den Meshzellen ist manchmal hakelig, und es gibt manchmal Aussetzer. Aber wenn es funzt, funzt es gut.
Bearbeitet von: "redwoood" 24. Mär
redwoood24.03.2020 08:42

Das bedeutet, dass die Repeater über WLAN mit der Basisstation …Das bedeutet, dass die Repeater über WLAN mit der Basisstation kommunizieren. Das ist der originäre Mesh-Betriebsmodus, den diese Geräte als Fallback auch beherrschen (man kann die Repeater such per Kabel anbinden)1GBit/s ist nicht realistisch.c't hat je nach Verbindungsart und -qualität zwischen 30 und 131 MBit/s Durchsatz am Client gemessen (Heft 05/20)Ich hab die Dinger selbst. Das Handover zwischen den Meshzellen ist manchmal hakelig, und es gibt manchmal Aussetzer. Aber wenn es funzt, funzt es gut.


Ok vielen Dank also auch WLAN Verbindung, aber die ist ja wie Powerline auch manchmal hakelig wie du schon beschreibst. Ich halte mehr von echtem Mesh, wie zB Tenda Nova MW6, die habe ich im Einsatz und bin echt zufrieden damit, hinsichtlich Stabilität, Preis und Abdeckung.
RTBeer25.03.2020 10:31

Ok vielen Dank also auch WLAN Verbindung, aber die ist ja wie Powerline …Ok vielen Dank also auch WLAN Verbindung, aber die ist ja wie Powerline auch manchmal hakelig wie du schon beschreibst. Ich halte mehr von echtem Mesh, wie zB Tenda Nova MW6, die habe ich im Einsatz und bin echt zufrieden damit, hinsichtlich Stabilität, Preis und Abdeckung.


Definiere bitte "echt" in diesem Zusammenhang
redwoood25.03.2020 10:49

Definiere bitte "echt" in diesem Zusammenhang


Hier Definition von Wikipedia:

"Ein Mesh-WLAN (englischmesh ‚ineinandergreifen, vermaschen‘) ist ein drahtloseslokales Netzwerk aus mehreren WLAN-Komponenten, das durch Verbindung und gemeinsamer Steuerung der Komponenten (Basis und Satelliten) von den im „Mesh-Bereich“ befindlichen Endgeräten als ein einheitliches WLAN gesehen wird und einen möglichst flächendeckenden Empfang bei gleichbleibender Übertragungsgeschwindigkeit gewährleisten soll."

"Echt" ist bezogen auf das "drahtloses lokales Netzwerk" - wenn man Powerline verwendet, sprich Bestandsverkabelung, ist es nicht mehr rein drahtlos --> kein "echtes" Mesh.

Weisst du jetzt was ich meine?
Bearbeitet von: "RTBeer" 26. Mär
Ok verstehe, aber das Huawei Kit ist doch ein echtes Mesh, nur dass es zusätzlich noch die Möglichkeit bietet, den Backbone über Powerline oder Ethernet herzustellen.

Eventuelle Probleme beim Handover zwischen den Zellen haben ja mit Powerline etc nix zu tun.
Aktuell 84,01€.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text