Hue Outdoor LightStrip 5m White and Color Ambiance
272°Abgelaufen

Hue Outdoor LightStrip 5m White and Color Ambiance

128,94€135,73€-5%ClickLicht Angebote
39
eingestellt am 2. Nov 2018
Click-Licht.de bietet den Hue Outdoor LightStrip 5m White and Color Ambiance gerade mit 15% Rabatt und zusätzlich nur heute mit einem nochmaligen Rabatt in Form eines Gutscheincodes an. Damit erhält man das Produkt für knapp 129€ inklusive Versand.

Zu den Hue Produkten muss man denke ich nicht viel mehr Worte verlieren.

Der nächste Vergleichspreis liegt bei 135,73€ (cool-Shop) bzw. 153,89€ (digitalo)
Zusätzliche Info
ClickLicht Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
guitarrrrovor 12 m

Preis beschissen


dann halt die backen und kauf halt nicht
Das Osram Pendant hat vor nem halben Jahr 25 Euro gekostet. Bisl heller hin oder her. Die Preisdifferenz ist ein witz
mze1337vor 3 m

und vor 6 monaten für 3 eur im china outlet verkauf, halt deine backen und …und vor 6 monaten für 3 eur im china outlet verkauf, halt deine backen und kauf halt nicht - der preis ist gut also was ist dein problem?

​Die Ersparnis ist (poo), halt du mal die Backen und werd freundlicher. Das ist seit einem Monat der Normalpreis für die Leuchten. Kein Deal = cold.
39 Kommentare
Preis beschissen
Das Osram Pendant hat vor nem halben Jahr 25 Euro gekostet. Bisl heller hin oder her. Die Preisdifferenz ist ein witz
guitarrrrovor 4 m

Preis beschissen


Ich mag qualifizierte Aussagen.
Günstiger geht natürlich immer. Aber es gibt auch Leute die gern für ein gutes Produkt das Geld ausgeben.
Gordon_Gatrellvor 10 m

Das Osram Pendant hat vor nem halben Jahr 25 Euro gekostet. Bisl heller …Das Osram Pendant hat vor nem halben Jahr 25 Euro gekostet. Bisl heller hin oder her. Die Preisdifferenz ist ein witz


Die 5m Outdoor Variante?

Ich finde das Philips Pendant auch zu teuer. Allerdings taugt das auch zur direkten Beleuchtung, Osram eher nicht.
guitarrrrovor 12 m

Preis beschissen


dann halt die backen und kauf halt nicht
Kladooshvor 2 m

Die 5m Outdoor Variante?Ich finde das Philips Pendant auch zu teuer. …Die 5m Outdoor Variante?Ich finde das Philips Pendant auch zu teuer. Allerdings taugt das auch zur direkten Beleuchtung, Osram eher nicht.


Ja, 5 m outdoor. Ich finde die Osram Dinger nicht wirklich dunkel. Ne Werkstatt oder n Büro würde ich jetzt nicht mit beleuchten aber normal ausreichen hell.
PVG 135,73 €, davor 3 Wochen oder so 130 €. Absolut cold
Emtecvor 1 m

PVG 135,73 €, davor 3 Wochen oder so 130 €. Absolut cold


und vor 6 monaten für 3 eur im china outlet verkauf, halt deine backen und kauf halt nicht - der preis ist gut also was ist dein problem?
mze1337vor 3 m

und vor 6 monaten für 3 eur im china outlet verkauf, halt deine backen und …und vor 6 monaten für 3 eur im china outlet verkauf, halt deine backen und kauf halt nicht - der preis ist gut also was ist dein problem?

​Die Ersparnis ist (poo), halt du mal die Backen und werd freundlicher. Das ist seit einem Monat der Normalpreis für die Leuchten. Kein Deal = cold.
mze1337vor 12 m

dann halt die backen und kauf halt nicht


Beschissener Preis!
Emtecvor 6 m

PVG 135,73 €, davor 3 Wochen oder so 130 €. Absolut cold


...ja der PVG ist korrekt... und „davor 3 Wochen oder so 130€...“ kann ich nicht nachvollziehen. Die Suchfunktion hätte da doch sicher einen Deal offenbart.
mailcarlvor 20 m

Ich mag qualifizierte Aussagen. Günstiger geht natürlich immer. Aber es g …Ich mag qualifizierte Aussagen. Günstiger geht natürlich immer. Aber es gibt auch Leute die gern für ein gutes Produkt das Geld ausgeben.


Preis zu teuer da Osram 5 Meter 19,99€ vor paar Monaten. Punkt Ende aus
mailcarlvor 1 m

...ja der PVG ist korrekt... und „davor 3 Wochen oder so 130€...“ kann ich …...ja der PVG ist korrekt... und „davor 3 Wochen oder so 130€...“ kann ich nicht nachvollziehen. Die Suchfunktion hätte da doch sicher einen Deal offenbart.

​Dann guck bei idealo im Preisverlauf?! Die 130 € waren vorher 3 Wochen lang der Normalpreis bei click-licht.de
Wieso sollte es für den Normalpreis einen Deal geben?!
guitarrrrovor 1 m

Preis zu teuer da Osram 5 Meter 19,99€ vor paar Monaten. Punkt Ende aus


Ich würde Äpfel und Birnen nicht vergleichen...
Emtecvor 2 m

​Dann guck bei idealo im Preisverlauf?! Die 130 € waren vorher 3 Wochen lan …​Dann guck bei idealo im Preisverlauf?! Die 130 € waren vorher 3 Wochen lang der Normalpreis bei click-licht.de Wieso sollte es für den Normalpreis einen Deal geben?!


Weil nur heute mit 5% Rabatt durch den Gutscheincode...und der Preis ja eben vor 3 Wochen da lag. Das Produkt gabs auch durch einen Preisfehler schon mal für 100€. Aber wenn du eine Zeitmaschine hast ;-) dann würde ich da nochmal shoppen gehen.
Bearbeitet von: "mailcarl" 2. Nov 2018
mailcarlvor 2 m

Weil nur heute mit 5% Rabatt durch den Gutscheincode...und der Preis ja …Weil nur heute mit 5% Rabatt durch den Gutscheincode...und der Preis ja eben vor 3 Wochen da lag. Das Produkt gabs auch durch einen Preisfehler schon mal für 100€. Aber wenn du eine Zeitmaschine hast ;-) dann würde ich da nochmal shoppen gehen.

​Nein, der Preis liegt seit knapp 4 Wochen bei maximal 130 €, click-licht.de hat den Preis erst heute erhöht. Sieh es ein, das ist Normalpreis bei dem Laden und damit kein Deal!
Also die Hue-Deals sind langsam wirklich mit Vorsicht zu genießen. Das sind aktuell zu 90% der Deals eher theoretische Ersparnisse, weil es jeden Tag, irgendwo, neue Angebote gibt. Bevor man hot oder cold votet sollte man die Preise doch eigentlich gesund einschätzen können und den Unterschied zwischen White und White Ambiance kennen.
Emtecvor 23 m

​Nein, der Preis liegt seit knapp 4 Wochen bei maximal 130 €, cli …​Nein, der Preis liegt seit knapp 4 Wochen bei maximal 130 €, click-licht.de hat den Preis erst heute erhöht. Sieh es ein, das ist Normalpreis bei dem Laden und damit kein Deal!


Danke für deinen Beitrag. In der Tat wäre das ne Möglichkeit. Ändert aber nichts am aktuellen Preis. Aber dies stellt ja auch nur ein Angebot dar. Es wird niemand zum kaufen genötigt. Sicher kommt in ein paar Wochen oder auch Monaten mal ein wesentlich interessanter Preis. Ich denke die meisten User können für sich selbst entscheiden und werden auch die Preisentwicklung im Fokus haben.
Ersparnis heute gegenüber dem Preis seit 3 Wochen beim gleichen Laden: 1,06 € = 0,82 % = kein Deal.


Jeder der Interesse an den Dingern hat weiß, dass die seit 3 Wochen 130 € kosten und dein "Deal" hier somit keiner ist...
Bearbeitet von: "Emtec" 2. Nov 2018
Auch hier der Hinweis: Wer einen CooperateBenefits Zugang hat, für den lohnt es mal dort reinzuschauen. Allerdings ist er da nicht sofort lieferbar.
Emtecvor 10 m

Ersparnis heute gegenüber dem Preis seit 3 Wochen beim gleichen Laden: …Ersparnis heute gegenüber dem Preis seit 3 Wochen beim gleichen Laden: 1,06 € = 0,82 % = kein Deal. Jeder der Interesse an den Dingern hat weiß, dass die seit 3 Wochen 130 € kosten und dein "Deal" hier somit keiner ist...


Emtec du bist hier offenbar der erfahrene Mydealz User. Finde ich echt klasse. Ich hingegen fange gerade erst an...ich Danke für deine Nachsicht...mille grazie
mailcarlvor 1 h, 1 m

Ich würde Äpfel und Birnen nicht vergleichen...



Das sind nicht Äpfel und Birnen, sondern in diesem Fall 2 nahezu identische Produkte, und das sage ich als jemand der mehr als 30 Hue Lampen im Haus verbaut hat. Habe einmal "fremdgekauft" und zwar genau diese Osram Outdoor Stripes für glaube ich ca 25€. Sorry da ist fast kein Unterschied (abgesehen vom 5x höheren Preis), lässt sich auch wunderbar mit der Hue Bridge und den Hue-Dimmschaltern steuern.
homerSvor 26 m

Das sind nicht Äpfel und Birnen, sondern in diesem Fall 2 nahezu …Das sind nicht Äpfel und Birnen, sondern in diesem Fall 2 nahezu identische Produkte, und das sage ich als jemand der mehr als 30 Hue Lampen im Haus verbaut hat. Habe einmal "fremdgekauft" und zwar genau diese Osram Outdoor Stripes für glaube ich ca 25€. Sorry da ist fast kein Unterschied (abgesehen vom 5x höheren Preis), lässt sich auch wunderbar mit der Hue Bridge und den Hue-Dimmschaltern steuern.



Das hört sich ja interessant an aber leider muss ich dir widersprechen.
Oder gibt es die Osram neuerdings auch in der farbigen Variante?
Auch ich habe etliche Hue Produkte verbaut und möchte die native HomeKit Funktion weiterhin nutzen und nicht auf andere Apps oder Homebridge ausweichen. Oder klappt die Einbindung in die Hue Bridge mit den Osram ohne Umwege? Meine Erfahrungen sind da leider nicht so berauschend.
So sehr ich mir auch Mühe gebe ich finde nichts vergleichbares beim Osram Strip. Aber vielleicht hab ich ja auch was übersehen. Wäre dankbar für einen link. Denn für 25€ mit derselben Funktionalität würde ich natürlich auch Osram kaufen.
mailcarlvor 17 m

Das hört sich ja interessant an aber leider muss ich dir widersprechen. …Das hört sich ja interessant an aber leider muss ich dir widersprechen. Oder gibt es die Osram neuerdings auch in der farbigen Variante? Auch ich habe etliche Hue Produkte verbaut und möchte die native HomeKit Funktion weiterhin nutzen und nicht auf andere Apps oder Homebridge ausweichen. Oder klappt die Einbindung in die Hue Bridge mit den Osram ohne Umwege? Meine Erfahrungen sind da leider nicht so berauschend. So sehr ich mir auch Mühe gebe ich finde nichts vergleichbares beim Osram Strip. Aber vielleicht hab ich ja auch was übersehen. Wäre dankbar für einen link. Denn für 25€ mit derselben Funktionalität würde ich natürlich auch Osram kaufen.


Die Osram sind bunt. Wäre mir neu, wenn es die nur in weiss gibt. Die hue sind einfach nur miserabel im Preis. Die Diskussion gab es vor 3 Tagen hier schon mal
Virus21vor 4 m

Die Osram sind bunt. Wäre mir neu, wenn es die nur in weiss gibt. Die hue …Die Osram sind bunt. Wäre mir neu, wenn es die nur in weiss gibt. Die hue sind einfach nur miserabel im Preis. Die Diskussion gab es vor 3 Tagen hier schon mal


Na so langsam bekommen wir doch Struktur. Also Farbe hätten wir schon mal sehr gut. Aber wo gibts die Dinger für 25€ in 5m Länge? Und wie sieht es mit der unproblematischen Einbindung ins Hue System aus, Updates der Lampen, HomeKit nativ etc.?
Hier gibt es doch bestimmt jemanden der das beantworten kann. HomerS vielleicht?
mailcarlvor 29 m

Meine Erfahrungen sind da leider nicht so berauschend.


Meine auch nicht. Zum einen arbeiten meine Osramprodukte mit der Hue Bridge nur unzuverlässig und zum anderen unterstützt Osram nicht bei allen Produkten Homekit.

Vermutlich ist dieser Lightstrip gemeint:

osram-lamps.de/eka…jsp

Kostet aktuell aber auch über 75 EUR, keine Ahnung was das 25 EUR Gequatsche hier soll.

Ich entsorge nach und nach alles von Osram, die Einsparung lohnt den Stress nicht. Hue funktioniert einfach, das ist mir den Aufpreis wert.
Bearbeitet von: "youPron" 2. Nov 2018
Und optisch sind die 2 stripes auch total verschieden. Da kommt mit es ja auch drauf an
Die Osram Lightify flex in 5m Länge gab es letztes Jahr zum Prime day und dann nochmal im Dezember für 19,99 Euro.
Ich hatte mir gleich 3 Stück geholt.
Lassen sich problemlos mit der Hue Bridge koppeln und auch über Alexa steuern.
Farben und Weiß (auch Warmweiß) sind schön hell und gleichmäßig. Für eine Weihnachtsbeleuchtung schon etwas zu hell, wenn man es nicht dimmt.
Alllerdings sieht man direkter Beleuchtung die einzelnen LEDs, was soweit ich weiß bei den Phillips Strips nicht mehr ist.
mailcarlvor 49 m

Na so langsam bekommen wir doch Struktur. Also Farbe hätten wir schon mal …Na so langsam bekommen wir doch Struktur. Also Farbe hätten wir schon mal sehr gut. Aber wo gibts die Dinger für 25€ in 5m Länge? Und wie sieht es mit der unproblematischen Einbindung ins Hue System aus, Updates der Lampen, HomeKit nativ etc.? Hier gibt es doch bestimmt jemanden der das beantworten kann. HomerS vielleicht?



Sind super bunt, lassen sich problemlos ins Hue-System einbinden, können wunderbar mit der Hue-App gesteuert werden, updates funktionieren nicht über die Hue-Bridge aber leuchten auch so.. und gibt's alle Nase lang bei Amazon für 25€ (natürlich 5 m) und kann mit Alexa gesteuert werden. Sonst noch Fragen? Ich würde indoor mein Hue-System auch nicht Osram koppeln, aber Outdoor evtl. noch in Verbindung mit meinen Hue-Go´s klappt alles prächtig, habe nie gemerkt daß es kein Hue-Produkt ist. Aus meiner Sicht hat der frühere Poster Äpfel mit Äpfel verglichen. Wenn man ganz pingelig sein möchte, hat der Huestrip (Outdoor) vielleicht etwas mehr LED´s, kann ich aber nicht beurteilen, da ich von Hue nur Indoorstripes nutze.
edit: Hier der Link zu dem von mir genutzten Lightstrip: amazon.de/gp/…c=1
Bearbeitet von: "homerS" 2. Nov 2018
homerSvor 22 m

Sind super bunt, lassen sich problemlos ins Hue-System einbinden, können …Sind super bunt, lassen sich problemlos ins Hue-System einbinden, können wunderbar mit der Hue-App gesteuert werden, updates funktionieren nicht über die Hue-Bridge aber leuchten auch so.. und gibt's alle Nase lang bei Amazon für 25€ (natürlich 5 m) und kann mit Alexa gesteuert werden. Sonst noch Fragen? Ich würde indoor mein Hue-System auch nicht Osram koppeln, aber Outdoor evtl. noch in Verbindung mit meinen Hue-Go´s klappt alles prächtig, habe nie gemerkt daß es kein Hue-Produkt ist. Aus meiner Sicht hat der frühere Poster Äpfel mit Äpfel verglichen. Wenn man ganz pingelig sein möchte, hat der Huestrip (Outdoor) vielleicht etwas mehr LED´s, kann ich aber nicht beurteilen, da ich von Hue nur Indoorstripes nutze.edit: Hier der Link zu dem von mir genutzten Lightstrip: https://www.amazon.de/gp/product/B01MRFTL3G/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1


HomerS Versteh ich das richtig das der Osram Strip wie ein original Hue Strip in der Hue App erscheint? Wie ist es da also mit HomeKit Nativ und Steuerung über Siri?
...und was bedeutet indoor nicht mit Hue koppeln?? Wie steuerst du dann deine Osram Outdoor strips von denen du schreibst das sie mit der Hue App gesteuert werden können? Etwas Verwirrend vielleicht kannst du das nochmal etwas genauer erklären. Gern auch mit paar Screenshots aus denen ersichtlich ist wie der Osram Strip im Hue System erscheint und in HomeKit.
Bearbeitet von: "mailcarl" 2. Nov 2018
youPronvor 1 h, 0 m

Meine auch nicht. Zum einen arbeiten meine Osramprodukte mit der Hue …Meine auch nicht. Zum einen arbeiten meine Osramprodukte mit der Hue Bridge nur unzuverlässig und zum anderen unterstützt Osram nicht bei allen Produkten Homekit.Vermutlich ist dieser Lightstrip gemeint:https://www.osram-lamps.de/ekatalog/smart-home/kompatibel-mit-apple-homekit/smart-hk-outdoor-flex-multicolour/index.jspKostet aktuell aber auch über 75 EUR, keine Ahnung was das 25 EUR Gequatsche hier soll.Ich entsorge nach und nach alles von Osram, die Einsparung lohnt den Stress nicht. Hue funktioniert einfach, das ist mir den Aufpreis wert.



Die 25€ sind gelegentliche Angebotspreise bei Amazon.de .it .es.
Wenn es jetzt 75€ kostet, sagt mir das, das es zz kein Angebot gibt und zum 2. das die 75€ immernoch knapp 50% unter dem Hue Preis liegt.
Bearbeitet von: "Virus21" 2. Nov 2018
Virus21vor 9 m

Die 25€ sind gelegentliche Angebotspreise bei Amazon.de .it .es.Wenn es j …Die 25€ sind gelegentliche Angebotspreise bei Amazon.de .it .es.Wenn es jetzt 75€ kostet, sagt mir das, das es zz kein Angebot gibt und zum 2. das die 75€ immernoch knapp 50% unter dem Hue Preis liegt.


Wo er recht hat ;-)
Sicher gehts immer günstiger ... da müssen sich einige Herrschaften eben noch gedulden. Ist ja bald Weihnachten :-)

Das Hue Farbspektrum ist aber dummerweise immer noch deutlich besser, leider.... dafür muss man dann eben doch mehr Geld in die Hand nehmen. Ob’s gerechtfertigt ist, darüber lässt sich trefflich streiten. Sicher eher nicht. Aber Angebot und Nachfrage regeln dass...Hauptsache es funktioniert und man muss sich nicht rumärgern.
Bearbeitet von: "mailcarl" 2. Nov 2018
mailcarlvor 29 m

Wo er recht hat ;-)Sicher gehts immer günstiger ... da müssen sich einige H …Wo er recht hat ;-)Sicher gehts immer günstiger ... da müssen sich einige Herrschaften eben noch gedulden. Ist ja bald Weihnachten :-) Das Hue Farbspektrum ist aber dummerweise immer noch deutlich besser, leider.... dafür muss man dann eben doch mehr Geld in die Hand nehmen. Ob’s gerechtfertigt ist, darüber lässt sich trefflich streiten. Sicher eher nicht. Aber Angebot und Nachfrage regeln dass...Hauptsache es funktioniert und man muss sich nicht rumärgern.

​Philips Hue funktioniert bei weitem nicht so problemlos wie du hier behauptest.
Die aktuelle Generation der Lightstrips hat noch immer das Problem mit fiependen Netzteilen und Controllern (6 von 6 gekauften hatten das Problem und es ist wirklich unerträglich laut ab 4m, man hört das fiepen selbst aus mehreren Metern Entfernung) und Philips schert sich einen Dreck um Ersatz! Viele Kunden berichten davon, dass sie monatelang auf Ersatz warten und noch immer keinen bekommen haben. Ich habe mich vor 6 Wochen bei Philips gemeldet und seitdem nichts von denen gehört, rein gar nichts! Dafür zahlt man also so viel, dass man dann keinen Support erhält? Zumal das Problem bereits seit letztem Jahr bekannt ist? An der Hardware, sprich dem Netzteil, wird gespart aber nicht am Preis den der Kunde zahlen darf.
Leaving Home ging bei mir noch nie, seit einem der letzten Updates geht nicht mal mehr Coming Home! Schön smarte Lampen wenn sie nicht an oder ausgehen wenn man das Haus verlässt oder es betritt. Und anderen App-Herstellern wird der Zugang über die Cloud bewusst erschwert (alles Erfahrungen mit Android).
Dafür dass die Dinger so viel Geld kosten funktioniert alles ziemlich schlecht!
mailcarlvor 47 m

HomerS Versteh ich das richtig das der Osram Strip wie ein original Hue …HomerS Versteh ich das richtig das der Osram Strip wie ein original Hue Strip in der Hue App erscheint? Wie ist es da also mit HomeKit Nativ und Steuerung über Siri? ...und was bedeutet indoor nicht mit Hue koppeln?? Wie steuerst du dann deine Osram Outdoor strips von denen du schreibst das sie mit der Hue App gesteuert werden können? Etwas Verwirrend vielleicht kannst du das nochmal etwas genauer erklären. Gern auch mit paar Screenshots aus denen ersichtlich ist wie der Osram Strip im Hue System erscheint und in HomeKit.



erscheint wie jede andere Lampe auch in der App, heißt nur nicht Hue Lightstrip, sondern Osram Lightstrip, es gibt abgesehen davon daß man kein Update durchführen kann (wozu auch) keinen Unterschied, du kannst auch genau das selbe damit machen wie mit jeder Hue-Lampe auch, es gibt keinen Unterschied in der Steuerung. Indoor würde ich aber nicht Osram und Hue mischen wollen, da ich mir nicht sicher bin, ob bzgl. unterschiedlicher Lichtstärke es ein unharmonisches Bild geben könnte und Osram-Lampen! wohl ab und an dazu neigen zu pfeiffen, was der Strip nicht macht. Nutze kein HomeKit. Steuere es über die Hue-App wie jede andere Hue Lampe auch, nochmal deutlich: es gibt keinen Unterschied! Genauer gesagt nutze ich zum steuern meistens die Hue-Dimmschalter, da dann meine 5 bevorzugten Szenen drauf und fertig, damit ich kein Tablet oder Handy rumtragen muss (wie ich es bei all meinen anderen Hue-Lampen auch mache)
Bearbeitet von: "homerS" 2. Nov 2018
Emtecvor 6 m

​Philips Hue funktioniert bei weitem nicht so problemlos wie du hier b …​Philips Hue funktioniert bei weitem nicht so problemlos wie du hier behauptest. Die aktuelle Generation der Lightstrips hat noch immer das Problem mit fiependen Netzteilen und Controllern (6 von 6 gekauften hatten das Problem und es ist wirklich unerträglich laut ab 4m, man hört das fiepen selbst aus mehreren Metern Entfernung) und Philips schert sich einen Dreck um Ersatz! Viele Kunden berichten davon, dass sie monatelang auf Ersatz warten und noch immer keinen bekommen haben. Ich habe mich vor 6 Wochen bei Philips gemeldet und seitdem nichts von denen gehört, rein gar nichts! Dafür zahlt man also so viel, dass man dann keinen Support erhält? Zumal das Problem bereits seit letztem Jahr bekannt ist? An der Hardware, sprich dem Netzteil, wird gespart aber nicht am Preis den der Kunde zahlen darf. Leaving Home ging bei mir noch nie, seit einem der letzten Updates geht nicht mal mehr Coming Home! Schön smarte Lampen wenn sie nicht an oder ausgehen wenn man das Haus verlässt oder es betritt. Und anderen App-Herstellern wird der Zugang über die Cloud bewusst erschwert (alles Erfahrungen mit Android). Dafür dass die Dinger so viel Geld kosten funktioniert alles ziemlich schlecht!


Tut mir leid dass du solch schlechte Erfahrungen machen musstest, das kann ich Gott sei dank nicht bestätigen da bei mir das System komplett mit iOS Geräten läuft. Fiepende Netzteile, ganz ehrlich kein Problem diesbezüglich. Die Hue Strips + sind bei uns auch an den Mittelpfetten der Schlafzimmer installiert und das schon über 2 Jahre. Kein fiepen kein nix. Selbst beim Dämmerlicht. Aber der Preis in der Tat ist schon ziemlich derb.
Kladooshvor 3 h, 56 m

Die 5m Outdoor Variante?Ich finde das Philips Pendant auch zu teuer. …Die 5m Outdoor Variante?Ich finde das Philips Pendant auch zu teuer. Allerdings taugt das auch zur direkten Beleuchtung, Osram eher nicht.


Na klar die 5m Outdoor Variante
Guckst du hier:
19272194-I1s4V.jpg
Und bitte warum sollte der Osram Lightify Flex LED Streifen 5 m Länge für Außenanwendung nicht zur indirekten Beleuchtung dienen?
Hier macht er seit Sommer genau das ohne Problem und jeder sagt: Das sieht aber gut aus
Bearbeitet von: "Paul-Motzki" 2. Nov 2018
mailcarlvor 17 m

Tut mir leid dass du solch schlechte Erfahrungen machen musstest, das kann …Tut mir leid dass du solch schlechte Erfahrungen machen musstest, das kann ich Gott sei dank nicht bestätigen da bei mir das System komplett mit iOS Geräten läuft. Fiepende Netzteile, ganz ehrlich kein Problem diesbezüglich. Die Hue Strips + sind bei uns auch an den Mittelpfetten der Schlafzimmer installiert und das schon über 2 Jahre. Kein fiepen kein nix. Selbst beim Dämmerlicht. Aber der Preis in der Tat ist schon ziemlich derb.

​Es gab auch irgendwann ein neues Modell mit dem das Problem erst anfing. Welches Netzteil hast? Ist das Kabel und/oder der Stecker der in die Steckdose kommt abnehmbar? Philips hat wohl irgendwann quasi eine neue Revision rausgebracht mit der das Dilemma anfing. Das soll wohl letztes Jahr erst gewesen sein.
Und bei mir war es wirklich bei 6 von 6 gekauften Netzteilen, immer erst ab 4 Meter wurde es unerträglich laut.
Emtec... ich habe tatsächlich noch diese die abnehmbare Kabel haben und bei denen ist das überhaupt kein Problem. Tut mir leid dass du solche Probleme damit hast/hattest. Ich habe die Lightstrip+ damals alle bei Amazon Aktionen zum smarten Preis bekommen. In den Schlafzimmern laufen sie jeweils über 3m Länge und im Treppengeländer mit 4m Länge ohne Probleme.
mailcarlvor 20 m

Emtec... ich habe tatsächlich noch diese die abnehmbare Kabel haben und …Emtec... ich habe tatsächlich noch diese die abnehmbare Kabel haben und bei denen ist das überhaupt kein Problem. Tut mir leid dass du solche Probleme damit hast/hattest. Ich habe die Lightstrip+ damals alle bei Amazon Aktionen zum smarten Preis bekommen. In den Schlafzimmern laufen sie jeweils über 3m Länge und im Treppengeländer mit 4m Länge ohne Probleme.


​Bei den neuen ist das Kabel auch abnehmbar und der Stecker wird über so ein Schiebemodul eingesteckt, ist einer für UK dabei und einer für EU. Wenn das bei deinem nicht so ist ist es wohl ein altes Netzteil, die hatten das Problem eh nicht.
Es ist halt echt eine Frechheit was Philips da gemacht hat und das bei so einem Preisniveau. Und darüber regen sich viele Kunden zurecht über im Netz auf und vor allem noch weil Philips wenn denn Ersatz kommt dann erst nach einer halben Ewigkeit. Und das beste kommt noch: Philips garantiert nicht, dass das neue Netzteil das Problem nicht auch hat. Und wenn doch dann senden Sie auch nichts neues sondern wollen eine andere Lösung finden.
Das geht gar nicht, von Philips hatte ich auch eher was anderes erwartet.

Edit: Bei 3 Metern war es zwar wahrnehmbar aber nicht so extrem störend. Ab 4 Meter war es dann so extrem, dass man auf Dauer davon Kopfschmerzen bekommt, es ist unvorstellbar und echt nervig.
Es tritt auch nicht bei allen Farben auf aber bei den meisten. Bei blau bspw. gar nicht.
Bearbeitet von: "Emtec" 2. Nov 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text