369°
ABGELAUFEN
Hüftsteak (200g) für 9,90€ in Maredo Restaurants
Hüftsteak (200g) für 9,90€ in Maredo Restaurants
  1. Essen & Trinken

Hüftsteak (200g) für 9,90€ in Maredo Restaurants

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:9,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Maredo Restaurants gibt es bis zum Ende des Monats August ein 200g Hüftsteak für 9,90€.
Das Angebot gilt Bundesweit.

Eventuell kann man auch den 5€ Newsletter Gutschein kombinieren aber irgendwie kommt er bei mir nicht an. Wenn ihr euch schon beim Newsletter anmeldet, tragt euren Geburtstag ein. Zum Bday gibts ne Überraschung.

Der herzhafte Geschmack, der durch die sehr feine Marmorierung des Fleisches entsteht, macht das südamerikanische Hüftsteak zu einem der beliebtesten MAREDO-Fleischstücke.

Hier findet ihr alle Restaurants.
maredo.de/ste…he/

Beste Kommentare

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).



Für 2€ das Kilo gibt es bei Aldi nicht mal Hack, du Schwadronierer.
Wer kritisiert, sollte schon etwas Präzision walten lassen, sonst > Lachnummer.


ibex

...bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo)...


Sicher dass das als "Steak" ausgeschildert war? Bei dem Preis...oO

Aha, 180g zu unter vier sind aufs Kilogramm gerechnet 2 Eur. Also doch eine Null vergessen. Ansonsten komm ich mal vorbei, wenn du irgendwo mal Kiloware verkaufst

Maredo Steaks sind einfach ekelhaft...

48 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Header_Solosteak.jpg
770x280.jpg

Hot und danke für den Hinweis!
Frau und ich waren schon länger nicht mehr dort, man kann mal wieder...

FLAAAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH
Hot!!!

Maredo ist Mist

MOT

Maredo ist Mist



Ganz schlimmer Franciser, grauenhafte Bedienungen, Salatbuffet ist mau und Getränkepreise so dass die genau so Ihr Geld auch verdienen wollen. Blockhaus ist ein wenig besser.

für die Berliner wenn es um FleischGENUSS geht

Grill Royal
Midtown Grill
Hasir Beef Club
Goldhorn Beef Club

und mein Favorit "The Bird" (Prenzauler Berg oder Neukölln)

für die Sparfüchse ist das aber nichts!

Und bei 9,90 € machen die sogar noch Gewinn!!!
So verlockend das auch klingt...you get what you pay for...gerade bei Fleisch kostet Qualität nunmal. Gerade am WE auf die schnelle Fleisch gekauft und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo). Hatte allerdings zu Hause auch noch 1 Stück für meine Freundin (vom Schlachter). Nach dem Braten aufgeschnitten und dann war mir klar, wieso das bei Aldi so billig ist. Das hatte einfach nichts mit Steak zu tun...keine Fasern, kein richtiges Fett und kautechnisch auch eher eine Heruasforderung fürs Gebiss^^

ibex

...bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo)...


Sicher dass das als "Steak" ausgeschildert war? Bei dem Preis...oO

Suniva77

für die Berliner wenn es um FleischGENUSS geht Grill Royal Midtown Grill Hasir Beef Club Goldhorn Beef Club und mein Favorit "The Bird" (Prenzauler Berg oder Neukölln) für die Sparfüchse ist das aber nichts!



Brooklyn Beef Club nicht zu vergessen;)

the bird isn buger laden

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).



Für 2€ das Kilo gibt es bei Aldi nicht mal Hack, du Schwadronierer.
Wer kritisiert, sollte schon etwas Präzision walten lassen, sonst > Lachnummer.


Maredo Steaks sind einfach ekelhaft...

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).


ibex

...bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo)...



Ich meine als Hüftsteak war es ausgezeichnet...gucke heute Abend aber nochmal. Habe für 180 Gramm nicht ganz 4 € gezahlt, aber so hat es auch geschmeckt.

Aha, 180g zu unter vier sind aufs Kilogramm gerechnet 2 Eur. Also doch eine Null vergessen. Ansonsten komm ich mal vorbei, wenn du irgendwo mal Kiloware verkaufst

Einmal und nie wieder...unterirdische Qualität

Mhmm, lecker und hot!

Suniva77

für die Berliner wenn es um FleischGENUSS geht Grill Royal Midtown Grill Hasir Beef Club Goldhorn Beef Club und mein Favorit "The Bird" (Prenzauler Berg oder Neukölln) für die Sparfüchse ist das aber nichts!


The bird kann was am Fleisch. Besser als deren burger.

Top deal ! zu maredo, ich kann mich nicht beklagen , guterall wo ich bisher , war alles sehr gut!

zum Fleischpreis, klar wenn man als Person , fleisch für seinen haushalt kauft, ist es im Verhältnis immer teuerer als wenn ein kette z.b. 3000 kg fleisch bestellt! kauft mal für zu hause im Großmarkt ein, da gibt's auch 50 kg rindersteaks , im Verhältnis nicht teuer , aber wer isst das auf?

KAPIERT endlich mal , das Deutschland ein großer fleischproduzent ist und überproduziert, genauso bei butter!Deswegen sind die preise so im keller! zwar schlecht für die Bauern , das ist aber wieder ein anderer fall!

und wenn ihr eure bio läden so liebt, guckt euch mal an , was die abends an super Sachen einfach wegwerfen! das ist ne schweinerei !

Also ich hatte letzte Woche vom Aldi das Filetsteak (250 Gramm für 7,50 €) und muss sagen, dass es sehr gut war. Es handelt sich um bayrisches Rind, welches mindestens zwei Wochen abgehangen ist. Das entspringt der "Hangtime" eines Stückes Fleisch beim Metzger vor Ort.

Ich kann es nur empfehlen. Allerdings hatte ich auch zwei 200 Gramm Rumpsteaks von Aldi für ca. 8 €, welche grauenhaft waren. Sie waren zu dünn, sodass sie nur als Minutensteak geeignet waren. Ich denke, dass sie in einer dickeren Ausführung besser geschmeckt hätten.

Nur wegen eines 200 Gramm Hüftsteaks würde ich aber auf keinen Fall zu Maredo gehen. Da würde ich mir für das gleiche Geld lieber das 250 Gramm Filet vom Aldi kaufen, kurz von beiden Seiten auf den Grill anbraten und für 30-40 Min in den Backofen bei 70 Grad stecken (Fleisch schon Zimmertemperatur). Das kostet mich ebenso viel Geld, schmeckt aber wesentlich besser.

Maredo nein Danke! Für mich haben die massiv nachgelassen.

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).


@ Ibex: Merkste selbst, ne?! hahaha

Oh, also ich hatte neulich bei Aldi echt Glück mit meinem Fleisch gehabt.
Hatten da ein Argentinsches für um die 12 Euro/kg.

2x sehr lecker, 2x lecker nachgekauft, 2x grausames, hartes Ding.

...also unter anderem auch Glücksache ^^

Maredo ist Mist. Für das Geld lieber irgendwas anderes essen gehen

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).




Hahahaha...klar, jetzt habe ich es auch gemerkt....falsche Maßeinheit genommen^^ Naja kann mal passieren...macht die Qualität nicht besser und nun wollen wir den Thread mal nicht weiter vollquatschen^^

MOT

Maredo ist Mist



Wo auch immer du da warst, für das Maredo in Hamburg (St. Pauli) gilt:

(kann ich nicht beurteilen) Franciser, nette Bedienungen, Salatbuffet ist vollkommen ausreichend und Getränkepreise vollkommen in Ordnung für Hamburger Preise. Blockhaus ist ein wenig teurer, aber nicht besser.

Da hole ich mir für ~13€ /Kg die arg. Hüfte aus der Metro - bisher immer gute Qualität erwischt.

Blockhouse Filetsteak --> unübertroffen !

ibex

...und dort bei Aldi das Steak mitgenommen(2 €/kilo).



Das werden dann wohl 2€ á 100 g gewesen sein. Das fände ich für Hüfte dann allerdings auch zu teuer. Schau, dass du einen Metroausweis bekommst, falls du einen TK-Schrank dein eigen nennst. Die Metro lohnt nicht sich nicht für vieles, aber für Fleisch in Menge immer. Entrecote für 20€ regulär, in der Werbung auch mal für 17€. Oder du nimmst gleich eine Rinderbrust o.K. und stellst fest, was für tolle Sachen man damit anstellen kann. Aber ... das ist eine andere Geschichte.


Naja für Restaurant ist der Preis in Ordnung. 10€ sind ja auch ne Stange Geld da würde ich wenigstens gute Qualität erwarten die machen immer noch Gewinn (vor allem mit Getränken...).

UrgyMcKnispel

Da hole ich mir für ~13€ /Kg die arg. Hüfte aus der Metro - bisher immer gute Qualität erwischt.


Weil auch jeder so einfach zur Metro rennen kann X)

Bin in letzter Zeit enttäuscht von Restaurants in Sachen Rindfleisch. Da kann ich schon besser aufm Grill nen gutes Steak Zaubern.
1-3 Minuten scharf angrillen danach bei ~60-80 grad 10-20 Minuten pro Seite grillen. Zeit variert nach Fleischdicke. Meersalz und Kräuterbutter drüber und genießen.
Hüftsteaks sind aber auch kein Genießerfleisch. Zu sehnig und zu zäh. Lieber dann Geld in Roastbeef, Entrecôte, Ribeye, Filet etc investieren und am besten aus US(Angus Rind) oder Südamerika(Argentinien, Uruguay) besorgen. Wenn ich schon Hüftsteaks lese kriege ich Gänsehaut von Ekel

200g
Hört sich nach carpaccio an...

Leute das ist ein Restaurant, natürlich ist es (alleine) daheim ohne Service billiger. Aber man kann das doch nicht vergleichen, demzufolge sollte es keine Bars, Clubs, Kinos oder Restaurants mehr geben, da man das ja auch alles billiger daheim machen kann!?
Viele sagen "Maredo (Hüftsteak) ist Mist", d.h. es ist absolut ungenießbar. Das finde ich ist eine sehr harte & unkonstruktive Kritik, man kann ja über dieses und jenes reden wie das P/L, aber "Mist"!? Ich war selbst schon 2x da und das Ribeye Steak war jedes Mal lecker und kein "Mist"...

Zu der Grillfraktion: Nein nicht jeder hat einen Garten oder jedes Mal Bock den Grill anzuschmeißen, mal davon abgesehen, dass Holzkohle meist auf dem Balkon auch nicht geht, welchen auch wieder nicht jeder hat.

anilo

Brooklyn Beef Club nicht zu vergessen;) the bird isn buger laden



den kannt ich nocht nicht

the bird hat auch steaks, ist nicht nur ein burger laden

UrgyMcKnispel Da hole ich mir für ~13€ /Kg die arg. Hüfte aus der Metro - bisher immer gute Qualität erwischt. Weil auch jeder so einfach zur Metro rennen kann X)



Einkaufsvollmacht und ab geht die Post. Einfach mal im Familien/Bekanntenkreis oder den Chef fragen. Das Fleisch kann man auch gut einfrieren.

Suniva77

für die Berliner wenn es um FleischGENUSS geht Grill Royal Midtown Grill Hasir Beef Club Goldhorn Beef Club und mein Favorit "The Bird" (Prenzauler Berg oder Neukölln) für die Sparfüchse ist das aber nichts!



Und in einem Burgerladen darf man natürlich keinesfalls ein Steak essen? Auch wenn es sehr gut ist?

Also ich werde auf jeden Fall wieder versuchen dort zu essen, wenn ich in Berlin bin.

thebirdinberlin.com/ste…tml

Qipu und Vergleichspreis fehlen ...

Also Maredo war ich vor einem Jahr mal, und es war gut. Für zwei Personen knapp über 50€, sonst bezahlt man locker über 70€ hier in Köln. Wobei ich mir mein Fleisch eher gerne selbst kaufe beim Argentinier, und es selbst grille. Bei den Discountern kaufe ich kein "Premium" Fleisch, habe irgendwie angst. Habe damals bei Aldi Filet gekauft gehabt, und es war zäh ohne ende... hat mehr wie Form Fleisch geschmeckt.

MOT

Maredo ist Mist


7570950-QuFwx

200gr ? Gruss aus der Küche ???

Was kostet es normalerweise?

Cold weil Maredo. Bei Fleisch lieber auf Qualität achten.

Das Angebot gab es bis jertzt immer wenn ich da war

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text