HUK Telematik Plus Tarif für alle 10% bis 30% Bonus auf die KFZ-Versicherung
-55°Abgelaufen

HUK Telematik Plus Tarif für alle 10% bis 30% Bonus auf die KFZ-Versicherung

34
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"snoopythedog"
Das bisher für junge Fahrer unter 30 angebotene Programm "Smart Driver" wird seit Mai diesen Jahres für alle Kunden der HUK geöffnet. Damit es ist möglich je nach Fahrstil einen jährlichen Bonus von bis zu 30% auf die Police zu bekommen. Thema Datensammelei und Datenschutz muss natürlich jeder für sich entscheiden. Man macht sich natürlich "gläsern" was seinen Fahrstil und seine Fahrzeugnutzung angeht - der Bonus kann aber anderseits beachtlich sein. Von der "Motivation" und damit einher gehender Sicherheit des Einzelnen und der anderen Verkehrsteilnehmer mal abgesehen. Leider ist der Tarif aktuell nur bei der HUK zu buchen - bei der HUK24 fehlt ein vergleiches Angebot bisher (kommt vielleicht - das wäre dann wirklich interessant) - daher muss man abwägen und durchrechnen, ob man nicht mit einer Police bei der HUK24 generell günstiger fährt. Andererseits - nicht jeder möchte eine Onlinepolice (auch wenn ich die HUK24 als Zwitter betrachte, da eine Filialnutzung im Schadensfall möglich ist!). Als Bemerkung - auch die Allianz biete seit Kurzem ein ähnliches Angebot im Rahmen des Allianz BonusDrive an, wobei ich vermute, dass bei der HUK wegen der insgesamt günstigeren Tarifstruktur eine grössere Ersparnis möglich ist. Die "Vorteile" im Überblick:

Start-Bonus
– Sparen Sie 10% auf Ihren Beitrag in der Kfz-Haftpflichtversicherung und Kasko. Unabhängig von der Fahrweise.

  • Folge-Bonus – Sparen Sie bis zu 30% pro Jahr auf die Kfz-Haftpflichtversicherung und Kasko. Abhängig von Ihrem Fahrverhalten.
  • App „Mein Auto“ – Erhalten Sie Feedback zu Ihrem Fahrverhalten und profitieren Sie von weiteren nützlichen Services.
  • Einfache Einrichtung – Richten Sie Telematik Plus ganz einfach und bequem selbst ein.

Anmerkung: Ich bin kein HUK oder Allianz Mitarbeiter sondern bin heute zufällig auf die neuen Angebote gestossen. Da es sich um relativ neue Tarife handelt, fand ich einen Deal bei mydealz angebracht.
Zusätzliche Info
HUKCoburg Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ersparnis kann natürlich hot sein, aber man hilft damit meiner Meinung nach ein ganz übles system in Gang zu setzen
Das Ende vom Lied wird sein:
Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% drauf.
RandaleHerbert12.06.2019 23:18

Das Ende vom Lied wird sein:Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% …Das Ende vom Lied wird sein:Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% drauf.


Deshalb hilft hier nur, den Versicherern solcher Tarife den fuck finger zu zeigen und hoffen, dass der Wettbewerb solche Ausartungen verhindert
34 Kommentare
Platzhalter
Ersparnis kann natürlich hot sein, aber man hilft damit meiner Meinung nach ein ganz übles system in Gang zu setzen
Ok. Das Popcorn steht bereit. Es kann los gehen.
johnybanane12.06.2019 23:08

Ersparnis kann natürlich hot sein, aber man hilft damit meiner Meinung …Ersparnis kann natürlich hot sein, aber man hilft damit meiner Meinung nach ein ganz übles system in Gang zu setzen


Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im europäischen Ausland schon seit längerem zu etablieren – das es in Deutschland bisher (je nach Quelle) nur circa100.000-175.000 Nutzer dieser Tarife gibt lag wohl an der bisherigen Beschränkung für junge Fahrer.
Classfield12.06.2019 23:11

Ok. Das Popcorn steht bereit. Es kann los gehen.


Ich fand das Thema nur insgesamt interessant – wenn hier die Fetzen fliegen mache ich den Deal wieder dicht!
snoopythedog12.06.2019 23:12

Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im …Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im europäischen Ausland schon seit längerem zu etablieren – das es in Deutschland bisher (je nach Quelle) nur circa100.000-175.000 Nutzer dieser Tarife gibt lag wohl an der bisherigen Beschränkung für junge Fahrer.


"Etablieren" zu Nutzen des Verbrauchers?
Kürzlich bereits abgeschlossen, die Hardware kommt erst im Sommer und muss dann erstmals innerhalb eines Monats eingerichtet werden...sonst verfällts.
snoopythedog12.06.2019 23:12

Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im …Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im europäischen Ausland schon seit längerem zu etablieren – das es in Deutschland bisher (je nach Quelle) nur circa100.000-175.000 Nutzer dieser Tarife gibt lag wohl an der bisherigen Beschränkung für junge Fahrer.


Das liegt wohl eher an anderen, zum Glück nicht vorhandenen Beschränkungen!

HUK 1984 Plus Tarif
wäre hier wohl passender!
Bearbeitet von: "mactron" 12. Jun
snoopythedog12.06.2019 23:12

Ich fand das Thema nur insgesamt interessant – wenn hier die Fetzen f …Ich fand das Thema nur insgesamt interessant – wenn hier die Fetzen fliegen mache ich den Deal wieder dicht!


Von mir hast Du ein Hot bekommen. Ich denke nur, dass es wieder lesenswerte Kommentare regnen wird.
johnybanane12.06.2019 23:13

"Etablieren" zu Nutzen des Verbrauchers?



Ich denke das kann jeder halten wie er möchte - zu verschenken haben die Versicherer natürlich nix
Frage ist, wann wird es keine Alternative zu diesen Überwachungstarifen geben ...
oberon12.06.2019 23:15

Frage ist, wann wird es keine Alternative zu diesen Überwachungstarifen …Frage ist, wann wird es keine Alternative zu diesen Überwachungstarifen geben ...



Das wird die Nachfrage regeln - wenn die Tarife abgelehnt werden, verschwinden sie auch wieder...
Bearbeitet von: "snoopythedog" 12. Jun
Das Ende vom Lied wird sein:
Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% drauf.
Ich versuche seit Mai das ganze bei HUK24 zu finden, angeblich soll es da auch gehen, per Google findet man es auch, kann aber weder meinen bestehenden Vertrag oder einen fiktiven Neuvertrag damit ausstatten.

Klickt man per Google-Suche (huk24 telematik) auf den Link kommt:

Smart Driver Programm
Das Smart Driver Programm ist ausverkauft. Deshalb bieten wir das Produkt für Neuabschlüsse, Fahrzeugwechsel und Tarifumstellungen nicht mehr an.

Wenn Sie bereits am Smart Driver Programm teilnehmen, können Sie den Service mit Ihrem bisherigen Fahrzeug im bestehenden Tarif weiter nutzen.


Im Google Cache ist es aber so zu finden:

Telematik Plus - Mit Sicherheit fahren und sparen
Sparen Sie Geld durch eine sichere Fahrweise:

  • 10 % Start-Bonus auf die Kfz-Haftpflichtversicherung und Kasko
  • Bis zu 30 % Folge-Bonus durch verantwortungsvolles und sicheres Fahren
  • Keine Nachteile bei niedrigen Fahrwerten

webcache.googleusercontent.com/sea…=de
Bearbeitet von: "infofrank" 12. Jun
infofrank12.06.2019 23:18

Ich versuche seit Mai das ganze bei HUK24 zu finden, angeblich soll es da …Ich versuche seit Mai das ganze bei HUK24 zu finden, angeblich soll es da auch gehen, per Google findet man es auch, kann aber weder meinen bestehenden Vertrag oder einen fiktiven Neuvertrag damit ausstatten.



Den google Eintrag habe ich auch gefunden - der führt aber zu dem nicht mehr erhältlichen Smart Driver Angebot... ich denke aber das wird auch kommen...
RandaleHerbert12.06.2019 23:18

Das Ende vom Lied wird sein:Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% …Das Ende vom Lied wird sein:Alle die den Kasten nicht wollen, zahlen 30% drauf.


Deshalb hilft hier nur, den Versicherern solcher Tarife den fuck finger zu zeigen und hoffen, dass der Wettbewerb solche Ausartungen verhindert
Kann so ein System zuverlässig arbeiten? Wie ermittelt das Teil, ob ich dicht auffahre. Und wie, ob ich zu schnell bin? Selbst aktuelle Navis kennen nicht immer die aktuellen erlaubten Tempolimits. Etc. pp
"Sparen Sie bis zu 30% pro Jahr [...]. Abhängig von Ihrem Fahrverhalten."

(Dreht zwei schnelle Runden auf dem Ring)

"Nehmen Sie, nehmen Sie, 100% Rabatt auf Ihre Police, ein neues Auto und mein Erstgeborenes!!!"
Immerhin hat man ausser seinen Daten (deren Wert festzulegen ist ansichtssache...) zumindest keine finanziellen Nachteile:

Durch Telematik Plus entstehen Ihnen keine Nachteile für Ihren Versicherungsbeitrag. Sie zahlen niemals mehr als bei einem Tarif ohne Telematik Plus.
Predlex12.06.2019 23:24

Kann so ein System zuverlässig arbeiten? Wie ermittelt das Teil, ob ich …Kann so ein System zuverlässig arbeiten? Wie ermittelt das Teil, ob ich dicht auffahre. Und wie, ob ich zu schnell bin? Selbst aktuelle Navis kennen nicht immer die aktuellen erlaubten Tempolimits. Etc. pp


Ich glaube nicht, dass ein 100%iges Bewegungsprofil erstellt wird, sondern dass das böse Erwachen erst im Schadensfall kommt, wenn es sich für die Versicherung lohnt, den Fall zu untersuchen. Und schwupps stellt sich die Versicherung auch bei der Vollkasko quer, auch bei 10kmh zu schnellem Tempo kann dir die Versicherung ratzfatz grobe Fahrlässigkeit vorwerfen.
Da ich -meiner Meinung nach- ordentlich fahre, nehme ich Rabatte dafür gerne mit. Außerdem sind wir hier bei mydealz, da wird jeder Grauzonendeal oder Fantasienamen-Neukundentrick hot gevotet, wenn man damit ein paar Euro sparen kann, aber durch ordentliche Fahrweise Geld zu sparen, scheint wohl eher uncool zu sein. Seltsam.
snoopythedog12.06.2019 23:26

Immerhin hat man ausser seinen Daten (deren Wert festzulegen ist …Immerhin hat man ausser seinen Daten (deren Wert festzulegen ist ansichtssache...) zumindest keine finanziellen Nachteile:Durch Telematik Plus entstehen Ihnen keine Nachteile für Ihren Versicherungsbeitrag. Sie zahlen niemals mehr als bei einem Tarif ohne Telematik Plus.


Für den Beitrag vielleicht nicht, aber was ist mir der Übernahme der Kosten im Schadensfall?
Unabhängig vom Voting finde ich die Diskussion wirklich erhellend... manche Aspekte wie von johnybanane sind natürlich erst mal nicht so offensichtlich, aber dennoch klare Gegenargumente...
Bearbeitet von: "snoopythedog" 12. Jun
infofrank12.06.2019 23:29

Da ich -meiner Meinung nach- ordentlich fahre, nehme ich Rabatte dafür …Da ich -meiner Meinung nach- ordentlich fahre, nehme ich Rabatte dafür gerne mit. Außerdem sind wir hier bei mydealz, da wird jeder Grauzonendeal oder Fantasienamen-Neukundentrick hot gevotet, wenn man damit ein paar Euro sparen kann, aber durch ordentliche Fahrweise Geld zu sparen, scheint wohl eher uncool zu sein. Seltsam.


Dann schleich zumindest nicht auf der mittleren Spur
Wer ordentlich fährt, kann sparen. Ist doch ok. Wer nicht will, dass seine Versicherung mitfährt, der lässt es. Wo ist das Problem
Ich denke als Information für alle interessierten taugt der Deal – ansonsten kann man das glaube ich an dieser Stelle beenden...
johnybanane12.06.2019 23:28

Ich glaube nicht, dass ein 100%iges Bewegungsprofil erstellt wird, sondern …Ich glaube nicht, dass ein 100%iges Bewegungsprofil erstellt wird, sondern dass das böse Erwachen erst im Schadensfall kommt, wenn es sich für die Versicherung lohnt, den Fall zu untersuchen. Und schwupps stellt sich die Versicherung auch bei der Vollkasko quer, auch bei 10kmh zu schnellem Tempo kann dir die Versicherung ratzfatz grobe Fahrlässigkeit vorwerfen.


Die Daten werden im Schadenfall nicht herangezogen - diese sind von den Sachbearbeitern der Schadenabteilung überhaupt nicht einsehbar (Stand 06/2019). Änderungen diesbezüglich sind bisher nicht bekannt und müssten in den Vertragsbedingungen auch festgehalten werden.

Die 10% im ersten Jahr kann man mitnehmen. Ob der Roll Out im August stattfinden wird, steht in den Sternen - ich würde nicht darauf wetten. Mehr als 10% sollte man nicht erwarten, auch wenn man sich für einen "vorausschauenden" Fahrer hält. Zum Beispiel wird einem jedes Überholmanöver aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit angekreidet (tatsächlich muss man aber schneller fahren als der zu Überholende). Auch muss man manchmal stark bremsen, ohne dass man unaufmerksam oder zu schnell gefahren ist.. nur kann man halt die anderen Verkehrsteilnehmer nicht steuern. Auch hier wird zu starkes Bremsen ausnahmslos negativ ausgelegt usw usw.
infofrank12.06.2019 23:18

Ich versuche seit Mai das ganze bei HUK24 zu finden, angeblich soll es da …Ich versuche seit Mai das ganze bei HUK24 zu finden, angeblich soll es da auch gehen, per Google findet man es auch, kann aber weder meinen bestehenden Vertrag oder einen fiktiven Neuvertrag damit ausstatten.Klickt man per Google-Suche (huk24 telematik) auf den Link kommt:Smart Driver ProgrammDas Smart Driver Programm ist ausverkauft. Deshalb bieten wir das Produkt für Neuabschlüsse, Fahrzeugwechsel und Tarifumstellungen nicht mehr an.Wenn Sie bereits am Smart Driver Programm teilnehmen, können Sie den Service mit Ihrem bisherigen Fahrzeug im bestehenden Tarif weiter nutzen.Im Google Cache ist es aber so zu finden:Telematik Plus - Mit Sicherheit fahren und sparenSparen Sie Geld durch eine sichere Fahrweise:10 % Start-Bonus auf die Kfz-Haftpflichtversicherung und KaskoBis zu 30 % Folge-Bonus durch verantwortungsvolles und sicheres FahrenKeine Nachteile bei niedrigen Fahrwerten https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:kB51XJpHzwQJ:https://www.huk24.de/versicherungen/kfz-versicherung/autoversicherung/telematik-plus.jsp+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de


Ich hatte beim letzten Versicherungswechsel angerufen. Beim Vergleich ging es noch.

Die Dame wusste gleich Bescheid und sagte die Kästen werden nachproduziert, es wird Nachschub erwartet. Ist halt auch schon wieder paar Monate her
Predlex12.06.2019 23:24

Kann so ein System zuverlässig arbeiten? Wie ermittelt das Teil, ob ich …Kann so ein System zuverlässig arbeiten? Wie ermittelt das Teil, ob ich dicht auffahre. Und wie, ob ich zu schnell bin? Selbst aktuelle Navis kennen nicht immer die aktuellen erlaubten Tempolimits. Etc. pp


Das arbeitet nicht exakt. Es nimmt die Beschleunigung, die zulässige Höchstgeschwindigkeit, den Kurvenradius, (Streckenbeschaffenheit und Tageszeit - Funktion war gefühlt eher inaktiv) und dann bekommst du Punkte nach Kategorien.

Die Abwertungen waren bei der Allianz App auch mal Beschleunigung auf der Beschleunigungsspur. Im Erzgebirge ständig Kurve zu schnell. Bemängelung häufige Spurwechsel vermutlich wegen GPS Springen.

Aber auf Dauer fährt man locker Silber rein und bei extrem entspannter Fahrweise auch mal Gold. Schnell passt man seinen Fahrstil an.

Man kann die Allianz App sogar nicht werten lassen, indem man Bluetooth nicht koppelt, somit nicht mit dem eigenen Fahrzeug fährt.

System wird ähnlich sein, vielleicht noch ein Sensor im Bluetooth Baustein.

Super Sache.
Bearbeitet von: "HeyJoe" 13. Jun
Solange man sowas drin hat fährt man wirklich entspannt und merkt auch schnell, dass man genauso ans Ziel kommt. Sollten viel mehr machen. Aber danach lässt man sich auch schnell wieder verleiten Zeit rauszufahren, weil man es nicht packt Reserven einzuplanen (die man mit Fahrrad nicht bräuchte;))

Die Allianz hat die gefahrenen Kilometer auch nicht abgeglichen oder bemängelt, das lief alles über einen Dienstanbieter, anonymisierte Fahrdaten.

Hat mir sehr geholfen die Versicherungskosten niedrig zu halten als es nötig war, im Vergleich zur Huk natürlich effektiv keine 20%/30%
Die Auswertungen der Daten ist ähnlich unfehlbar wie die Empfehlungen bei Amazon.

„Andere Fahrer mit diesem Profil, fuhren...“
Ich habe mir die meisten unnötigen Kommentare erspart
Ich habe auf Eigeninitiative seit zwei Jahren so einen Vertrag von der VHV und bin größtenteils begeistert.
Ersparnis is zu meiner vorherigen Versicherung 24% und die Daten können die nur einsehen wenn ich Ihnen mein Einverständnis per Mail zu einzelnen Fahrten schicke.
War arm bereits der Fall weil ich nachfragen zu mehreren Fahrten hatte.

Ist ist mir fast egal welches System das anstößt, solange es mich fair berechnet und ich nicht den Unsinn und die viel zu schnelle Fahrweise meiner Mitautofahrer bezahle obwohl ich vorsichtig, vorausschauend und angenehm fahre.

Ich würde es jedem empfehlen, sogar den rasern, denn sogar die sparen dadurch wegen der Zeit und der Straße auf der man unterwegs ist.
Gibt es auch einen Bonus wenn man das Auto garnicht bewegt?
Jetzt im Sommer steht mein Auto schonmal eine Woche rum und kann in dieser Zeit auch keinen Haftpflicht schaden verursachen.
snoopythedog12.06.2019 23:12

Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im …Das ist wohl richtig! Andererseits scheinen sich ähnliche Systeme im europäischen Ausland schon seit längerem zu etablieren


Ja, und der dumme Deutsche muss die Fehler anderer natürlich immer erst selbst machen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text