218°
Hurghada/Ägypten ab 100 Euro (abzgl. Pauschalreisegutschein z.B. 90 Euro Opodo)
Hurghada/Ägypten ab 100 Euro (abzgl. Pauschalreisegutschein z.B. 90 Euro Opodo)
ReisenOpodo Angebote

Hurghada/Ägypten ab 100 Euro (abzgl. Pauschalreisegutschein z.B. 90 Euro Opodo)

Preis:Preis:Preis:100€
Zum DealZum DealZum Deal
Ägypten war ja zuletzt schon recht günstig, ich selbst war zwischen Weihnachten und Neujahr für 60 Euro nach Gutschein (All-Inclusive) dort.

Jetzt sind die Preise nochmal weiter runtergangen.

1 Übernachtung: ab 100 Euro
2 Übernachtungen: ab 127 Euro
3 Übernachtungen: ab 192 Euro
4 Übernachtungen: ab 182 Euro
1 Woche geht bei 255 Euro los

Das sind die offiziellen Preise, mit den üblichen Pauschalreisegutscheinen (z.B. die 100 Euro Opodo Gutscheine, die es bis vor kurzem für 9,90 Euro bei Dailydeal gab) gibt es die Reise also fast geschenkt.

Die möglichen Abflughäfen sind über ganz Deutschland verteilt, z.B. Düsseldorf, Frankfurt, München oder Leipzig.

Das Bahnticket zum und vom Flughafen zurück ist bereits enthalten, eigentlich lohnt es sich ja allein dafür schon die Reise zu buchen und die Flüge verfallen zu lassen.

Wer Angst hat, soll natürlich zu Hause bleiben... aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich dort sehr sicher gefühlt habe und jederzeit wieder hinfliegen würde.

Falls jemand buchen möchte und keinen Gutschein hat, könnte ich noch zwei Stück von Dailydeal abgeben (Opodo 100 Euro für 9,90 Euro).

Beste Kommentare

wäre mir ehrlich gesagt zu gefährlich...

sparfuchs311086

Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.


Auch wenn ich dir generell zustimme, aber zu behaupten Ägypten ist vor allem sicher ist schlicht falsch.
Bis heute gibt es Reisewarnungen für bestimmte Gebiete.
Nur weil dir nichts passiert ist, spricht das ja nicht generell für die Sicherheit.
Wäre 3 Hotels weiter ein Massaker statt gefunden (Gott bewahre), hättet ihr vielleicht nicht mal was davon mit bekommen.
Prinzipiell kann man aber sagen, dass man vermutlich in einer geschlossenen Hotelanlage in Ägypten sicherer aufgehoben ist, als im deutschen Straßenverkehr.

Wer Angst hat, soll natürlich zu Hause bleiben... aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich dort sehr sicher gefühlt habe und jederzeit wieder hinfliegen würde.


Na dann...

Kommentar

sparfuchs311086

Ich fliege seit Jahren nur nach Ägypten und ich muss sagen es ist sicher. Selbst in der Woche im Sommer 2013 als Mursi gestürzt wurde, war ich in Sharm el Sheikh.Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.Übrigens im April geht es wieder 2 Wochen nach Hurghada



Die Welt ist viel zu groß um ständig an einem Ort Urlaub zu machen- aber jedem das seine

89 Kommentare

Verfasser

8781839-UrMe7

Verfasser

8781841-tXRAw

Verfasser

8781843-h8CZJ

Verfasser

8781846-LNyvP

8781846-rnR2A

8781846-7cB0e

wäre mir ehrlich gesagt zu gefährlich...

Wer Angst hat, soll natürlich zu Hause bleiben... aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich dort sehr sicher gefühlt habe und jederzeit wieder hinfliegen würde.


Na dann...

Verfasser

jeannedarc

wäre mir ehrlich gesagt zu gefährlich...



Es ist auch gefährlich ins Auto zu steigen, trotzdem mache ich es täglich. Und wie man zuletzt gesehen hat, ist es egal wohin man reist... passieren kann überall was.

Ja, noch hat in Ägypten das Militär das Sagen und ist am Tourismus beteiligt. Für mich ist das im Moment auch nichts.

Ich fliege seit Jahren nur nach Ägypten und ich muss sagen es ist sicher. Selbst in der Woche im Sommer 2013 als Mursi gestürzt wurde, war ich in Sharm el Sheikh.

Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.

Übrigens im April geht es wieder 2 Wochen nach Hurghada

Dann lieber für ein paar Euro mehr in ein sichereres Land fliegen.

Ich habe da auch keine Angst.
Ich schwanke bei meinem nächsten Urlaub im Mai zwischen Türkei/Ägypten/Tunesien.

Verfasser

giuliob

Dann lieber für ein paar Euro mehr in ein sichereres Land fliegen.



Welches Land ist derzeit denn "sicher"?

sparfuchs311086

Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.


Auch wenn ich dir generell zustimme, aber zu behaupten Ägypten ist vor allem sicher ist schlicht falsch.
Bis heute gibt es Reisewarnungen für bestimmte Gebiete.
Nur weil dir nichts passiert ist, spricht das ja nicht generell für die Sicherheit.
Wäre 3 Hotels weiter ein Massaker statt gefunden (Gott bewahre), hättet ihr vielleicht nicht mal was davon mit bekommen.
Prinzipiell kann man aber sagen, dass man vermutlich in einer geschlossenen Hotelanlage in Ägypten sicherer aufgehoben ist, als im deutschen Straßenverkehr.

Wer noch einen 100EUR Opodo GS sucht.
Ich habe einen abzugeben.
Siehe: de.lokal.com/i/1…520

Dann passt es ja, Stichwort Bombenstimmung,......

fragt sich nur, wenn es bei uns soweit ist.

Lotus Bay Resort Safaga..... Hach, war das da großartig bevor die Russen zu 90% das Hotel eingenommen haben....

D1no

Wer noch einen 100EUR Opodo GS sucht. Ich habe einen abzugeben. Siehe: https://de.lokal.com/i/100-opodo-reisegutschein-f%C3%BCr-pauschalreisen-321520



Zahlbar via Amazon GS oder PPF.
Das sind jetzt nicht die gängigsten Zahlmethoden oder?

@rumibi

Sind deine beiden Gutscheine noch zu haben?

Verfasser

Schalke1989

@rumibi Sind deine beiden Gutscheine noch zu haben?



Ja, sind noch da.

Sind allerdings noch welche aus einer älteren Dailydeal Aktion (Einlösung bis 31.03. , fliegen bis 30.06.)

D1no

Wer noch einen 100EUR Opodo GS sucht. Ich habe einen abzugeben. Siehe: https://de.lokal.com/i/100-opodo-reisegutschein-f%C3%BCr-pauschalreisen-321520


PPF und Amazon ist hier üblich

Schalke1989

@rumibi Sind deine beiden Gutscheine noch zu haben?




Würde dann sowieso spontan am Freitag fliegen wollen. Sprich, ich würde die Gutscheine gerne nehmen.

Alle "besseren" Hotels nicht verfügbar oder genauso teuer wie immer um die Jahreszeit...
Nur die abgewohnten Bunkeranlagen sind günstig

sparfuchs311086

Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.




Wie gesagt ich war in der Woche als Mursi gestürzt wurde in Sharm el Sheikh, bin draussen rum gelaufen, die Staatsordnung war nicht gegeben, niemand regierte und AUfruhr gab es auch keine. Und wenn ein ganzes Land normal im Fall ist und es ist täglich Aufruhr ist gefährlicher wie einmal ne Schießerei oder Anschlag.

Und ich bin in den letzten 6 Jahren 16 mal hingeflogen und es war nie etwas, nicht mal der Anschein

Ich hätte noch ein paar gute Hotels als Ägyptenguru zu empfehlen, bei denen ihr nix falsch macht Wer will fragt mich einfach

Keine Russen mehr in Ägypten, Putin hat ein Flugverbot
aus RUS erlassen.

Nur noch "Russen" aus der Ukraine oder Belarussia.


Für uns gilt eine Visumpflicht für den afrikanischen Teil von
Ägypten, es kommen also 25 USD für die Einreise dazu.

Würde ich auch geschenkt nicht hinfliegen...

Schlicki

Lotus Bay Resort Safaga..... Hach, war das da großartig bevor die Russen zu 90% das Hotel eingenommen haben....


Bin ich letzte Woche auch dort gewesen, ausschließlich Deutsche waren dort

Mein GS ist immer noch da.
Bei Interesse PN!

Kommentar

sparfuchs311086

Ich fliege seit Jahren nur nach Ägypten und ich muss sagen es ist sicher. Selbst in der Woche im Sommer 2013 als Mursi gestürzt wurde, war ich in Sharm el Sheikh.Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.Übrigens im April geht es wieder 2 Wochen nach Hurghada



Die Welt ist viel zu groß um ständig an einem Ort Urlaub zu machen- aber jedem das seine

drakkar

Ihr könnt noch weiter sparen .... Ihr braucht nur ein Hinflugticket zu lösen .... Zurück kommt ihr im Sammelflug zwischen den anderen Kisten .... Und ja, das hat nix mit Angst zu tun ... sondern eher was mit Dummheit!



Das einzige was dumm ist, ist dein Kommentar. du tust regelrecht so als ob alle Touristen in Särgen zurück kämen.
Fest steht das man in diesen Zeiten nirgendwo zu 100% sicher ist.

Kommentar

Foulicious

Ich habe da auch keine Angst. Ich schwanke bei meinem nächsten Urlaub im Mai zwischen Türkei/Ägypten/Tunesien.



In der Türkei war ich selber öfter als Azubi,- damals halt die günstige Alternative Urlaub zu machen...
Diese 3 Länder würde ich aber jetzt nicht mehr bereisen wollen- selbst geschenkt nicht...
Wenn man einmal andere Kulturen kennen gelernt hat, die wirklich "anders" sind, will man diesen ganzen Touristen Müll nicht mehr (im Hostel oder so muss man ja trotzdem nicht absteigen)

Aber jedem das Seine- und mir am Meisten xD

Man kann sich gut vorstellen, welche "Klientel" dort nach den aktuellen Ereignissen Urlaub macht. X)

Foulicious

Ich habe da auch keine Angst. Ich schwanke bei meinem nächsten Urlaub im Mai zwischen Türkei/Ägypten/Tunesien.



Am Freitag gab's alternativ auch einen schönen Flug für 159,- nach Teheran, aber leider nur Februar-März

sparfuchs311086

Ich fliege seit Jahren nur nach Ägypten und ich muss sagen es ist sicher. Selbst in der Woche im Sommer 2013 als Mursi gestürzt wurde, war ich in Sharm el Sheikh.Das Land ist einfach nur Faszination pur und vor allem sicher.Übrigens im April geht es wieder 2 Wochen nach Hurghada



Zeitungsverweigerer?

Ich war letzten Sommer im ganzen Balkan unterwegs. Bis runter nach Albanien und weiter. Ich fühlte mich sehr sicher trotz anfänglicher Skepsis.
Aber ganz Ehrlich... Nach Nordafrika zum jetzigen Zeitpunkt!??
Mit nem Kumpel vielleicht, aber mit der Partnerin? Niemals....

Verfasser

Nobe86

Das einzige was dumm ist, ist dein Kommentar. du tust regelrecht so als ob alle Touristen in Särgen zurück kämen. Fest steht das man in diesen Zeiten nirgendwo zu 100% sicher ist.



Eben... wie viele Deutsche sind denn in den letzten 12 Monaten in Ägypten ums Leben gekommen? Und wie viele im deutschen Straßenverkehr gestorben? Die Panik heutzutage ist einfach übertrieben.

Nobe86

Das einzige was dumm ist, ist dein Kommentar. du tust regelrecht so als ob alle Touristen in Särgen zurück kämen. Fest steht das man in diesen Zeiten nirgendwo zu 100% sicher ist.




Also dieses Straßenverkehrsargument ist doch totaler Schwachsinn. Das Risiko einer Reise nach Ägypten ist a) viel unkontrollierbarer und b) vor allem völlig vermeidbar...
Das sind nun wirklich Äpfel mit Birnen verglichen

Das einzige was dumm ist, ist dein Kommentar. du tust regelrecht so als ob alle Touristen in Särgen zurück kämen.
Fest steht das man in diesen Zeiten nirgendwo zu 100% sicher ist.[/quote]

--> Doch zu Hause!! Aber niemals in einem arabischen Land! Dann schwimm doch hin!

Nobe86

Das einzige was dumm ist, ist dein Kommentar. du tust regelrecht so als ob alle Touristen in Särgen zurück kämen. Fest steht das man in diesen Zeiten nirgendwo zu 100% sicher ist.



--> Dummer Vergleich ....
Auch hier ist die Frage falsch: Muss heissen: Wie viele sind bei Bombenexplosionen auf Deutschen Strassen umgekommen!

Auch Du kannst gerne hin schwimmen!

FixundFertig

Man kann sich gut vorstellen, welche "Klientel" dort nach den aktuellen Ereignissen Urlaub macht. X)



Leute die günstig Urlaub machen wollen.
Leute die Urlaub machen wollen, in einem der schönsten Tauchgebiete der Welt.
Leute die auf eine 4000-jährige Hostorie, Weltkulturerbe und tausender Sehenswürdigkeiten stehen.

Was den für ein Klientel?

Mal abgesehen von der Sicherheitslage:
Ägypten liegt auf Platz 22 des Weltverfolgungsindex von Open Doors. Vor den Palästinensergebieten!

opendoors.de/ver…en/

Vielleicht auch ein Aspekt, den man bei der Auswahl seines Urlaubslandes berücksichtigen sollte!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text