Hurtigruten 125 Jahre Jubiläum
414°Abgelaufen

Hurtigruten 125 Jahre Jubiläum

26
eingestellt am 6. Okt 2017
Hallo,
bin zufällig darauf gestossen, dass es bei Hurtigruten 25% Rabatt und 400EUR Bordguthaben gibt. Wie weit man in Norwegen mit 400EUR Bordguthaben kommt ist schwer zu sagen, da Norwegen schon sehr teuer ist. Habe Fjordnorwegen mit dem Bulli bereist und es ist schon sehr schön. Mit dem Auto ist man deutlich flexibler, aber mit dem Schiff durch die Fjorde zu ziehen ist sicherlich auch sehr schön.
Ach ja, die Touristenautos waren alles bis oben zu Dach mit Nahrungsmittel befüllt, da Norwegen echt teuer ist.

Grüße
Stefan
Zusätzliche Info
Hurtigruten Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
ansofan6. Okt 2017

Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht …Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht doch noch ...



Muss man wohl, damit man sich an die Dimensionen gewöhnen kann. Ansonsten fallen einem sämtliche Organe aus dem Gesicht, wenn man im Restaurant plötzlich das fünffache für sein "Schnitzel" löhnen soll.
26 Kommentare
400 Euro Bordguthaben pro Kabine bei SELECT- oder PLATINUM-Tarif-Buchung zum Frühbucher-Preis. Nur gültig bei Doppelbelegung und für Abfahrtstermine der 11 und 12 Tage Seereise von April 2018 bis März 2019. Der Betrag von 3.700 NOK wird als Bordguthaben auf der Cruise Card erscheinen und entspricht einem Wert von ca. 400 €. Umrechnung je nach Wechselkurs zur Zeit der Reise.
generell: wenn ihr bucht, checkt vorher den Preis auf der norwegischen Seite (hurtigruten.no). Teilweise kosten die "deutschen" Fahrten ein mehrfaches
Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht doch noch ...
ansofan6. Okt 2017

Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht …Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht doch noch ...



Muss man wohl, damit man sich an die Dimensionen gewöhnen kann. Ansonsten fallen einem sämtliche Organe aus dem Gesicht, wenn man im Restaurant plötzlich das fünffache für sein "Schnitzel" löhnen soll.
Epizentrum666. Okt 2017

Muss man wohl, damit man sich an die Dimensionen gewöhnen kann. Ansonsten …Muss man wohl, damit man sich an die Dimensionen gewöhnen kann. Ansonsten fallen einem sämtliche Organe aus dem Gesicht, wenn man im Restaurant plötzlich das fünffache für sein "Schnitzel" löhnen soll.


also das Buffet im Reataurant auf der Hurtigrute kostwt definitiv nicht das fünffache eines vergleichbaren Buffets in D.
Zitat: "Zufällig darauf gestossen".
Das kommt seit Tagen als Werbung im Radio
Übrigens: es heißt "gestoßen".
Bearbeitet von: "aef1000" 6. Okt 2017
und alle regen sich über die Diesel-Autos auf

fragt mal die Leute, die da oben wohnen - was die Dampfer dort die Umwelt verpesten geht unter keine Kuhhaut...
aef10006. Okt 2017

Zitat: "Zufällig darauf gestossen". Das kommt seit Tagen als Werbung im …Zitat: "Zufällig darauf gestossen". Das kommt seit Tagen als Werbung im Radio Übrigens: es heißt "gestoßen".

Du bist ja schlau....
ansofan6. Okt 2017

Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht …Wie oft willst du noch erwähnen, dass Norwegen teuer ist? Paar Mal geht doch noch ...


Ich war letzten Monat in Norwegen und es war echt teuer!
Also ein Glas Wein kostet auf dem Schiff 10 Duro. Preis vor 2 Monaten ... es ist echt Schweine teuer aber super schön !
Epizentrum666. Okt 2017

Ansonsten fallen einem sämtliche Organe aus dem Gesicht, wenn man im …Ansonsten fallen einem sämtliche Organe aus dem Gesicht, wenn man im Restaurant plötzlich das fünffache für sein "Schnitzel" löhnen soll.


Najaaa, das Fünffache habe ich nicht gesehen. Burger King war ca. das Zweifache, im Supermarkt ähnlich. Alkohol ist halt teuer. 0,33 Liter Bier im Supermarkt für umgerechnet knapp 6 Euro (im Restaurant über 8). Und dann durften sie es mir nicht mal verkaufen, weil es schon nach 20 Uhr war...

Aber soooo schlimm wars jetzt auch nicht. Für wirklich leckeres Heilbutt-Risotto habe ich an einem Abend knapp 40 Euro gezahlt (incl. einem Bier!). Dito für Zwergwal.

Und für irgendwas muss die Schnäppchenjagd ja gut sein. So kann man sich dann auch mal einen geilen Urlaub in Norwegen leisten. Die Lofoten incl. Polarlichter waren bis jetzt das Schönste, was ich je gesehen habe!
Bearbeitet von: "quintana" 6. Okt 2017
quintana6. Okt 2017

Najaaa, das Fünffache habe ich nicht gesehen. Burger King war ca. das …Najaaa, das Fünffache habe ich nicht gesehen. Burger King war ca. das Zweifache, im Supermarkt ähnlich. Alkohol ist halt teuer. 0,33 Liter Bier im Supermarkt für umgerechnet knapp 6 Euro (im Restaurant über 8). Und dann durften sie es mir nicht mal verkaufen, weil es schon nach 20 Uhr war... Aber soooo schlimm wars jetzt auch nicht. Für wirklich leckeres Heilbutt-Risotto habe ich an einem Abend knapp 40 Euro gezahlt (incl. einem Bier!). Dito für Zwergwal.Und für irgendwas muss die Schnäppchenjagd ja gut sein. So kann man sich dann auch mal einen geilen Urlaub in Norwegen leisten. Die Lofoten incl. Polarlichter waren bis jetzt das Schönste, was ich je gesehen habe!



Würde ich so unterschreiben, nur das Bier im Supermarkt war nicht so teuer. Lokale Sorten 25 - 30 NOK für 0,5l, also 2,70 - 3,30 Euro. In den Vinmonopolets gibts brauchbaren Wein für 12 Euro die Flasche.
rudeboy826. Okt 2017

Würde ich so unterschreiben, nur das Bier im Supermarkt war nicht so …Würde ich so unterschreiben, nur das Bier im Supermarkt war nicht so teuer. Lokale Sorten 25 - 30 NOK für 0,5l, also 2,70 - 3,30 Euro. In den Vinmonopolets gibts brauchbaren Wein für 12 Euro die Flasche.


Hmm, bei mir war es auch eine lokale Sorte (Lofotpils - war lecker). Aber vielleicht ist Alkohol auf den Lofoten nochmal besonders teuer.
Ich weiß nicht obs schon wer erwähnt hat, aber Norwegen ist echt teuer.
Die Reisen kosten etwa 500€ weniger auf der .no-Seite. Das lohnt sich ja also richtig mit den 400€
*pssst* Insider-Info: Norwegen ist ziemlich teuer, sagen sogar die Schweizer...
Bis auf Bier /Schnaps/Zigaretten fand ich Norwegen garnicht so teuer? Wenn man in ger natürlich nur Discounter Kram futtert irritiert das vielleicht, aber das ist in UK, FRA, etc ähnlich....
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 7. Okt 2017
aef10006. Okt 2017

Zitat: "Zufällig darauf gestossen". Das kommt seit Tagen als Werbung im …Zitat: "Zufällig darauf gestossen". Das kommt seit Tagen als Werbung im Radio Übrigens: es heißt "gestoßen".

Stolz?
Für einen BigMac habe ich 15 Euro bezahlt, ist aber auch schon 10 Jahre her. Ein kleiner Joghurt von der Hausmarke für umgerechnet 2 Euro, der bei uns 30 cent kostet fand ich extremer.
Bearbeitet von: "Prakstuhl" 7. Okt 2017
NameIstGeheim6. Okt 2017

und alle regen sich über die Diesel-Autos auf fragt mal die Leute, die …und alle regen sich über die Diesel-Autos auf fragt mal die Leute, die da oben wohnen - was die Dampfer dort die Umwelt verpesten geht unter keine Kuhhaut...


ich bezweifle, dass da noch viele "Dampfer" unterwegs sind…
Pinchen7. Okt 2017

ich bezweifle, dass da noch viele "Dampfer" unterwegs sind…


Kein Wunder, die müssen am Sprit sparen. Da fahren jetzt Galeeren. Norwegen soll ja generell unheimlich teuer sein, hab ich irgendwo gehört. Weiss da jemand was genaues?
NameIstGeheim6. Okt 2017

und alle regen sich über die Diesel-Autos auf fragt mal die Leute, die …und alle regen sich über die Diesel-Autos auf fragt mal die Leute, die da oben wohnen - was die Dampfer dort die Umwelt verpesten geht unter keine Kuhhaut...

.....auf !?
Luporinski7. Okt 2017

Kein Wunder, die müssen am Sprit sparen. Da fahren jetzt Galeeren. …Kein Wunder, die müssen am Sprit sparen. Da fahren jetzt Galeeren. Norwegen soll ja generell unheimlich teuer sein, hab ich irgendwo gehört. Weiss da jemand was genaues?


keine Ahnung, wollte mir noch nie eins kaufen.
Prakstuhl7. Okt 2017

Für einen BigMac habe ich 15 Euro bezahlt, ist aber auch schon 10 Jahre …Für einen BigMac habe ich 15 Euro bezahlt, ist aber auch schon 10 Jahre her. Ein kleiner Joghurt von der Hausmarke für umgerechnet 2 Euro, der bei uns 30 cent kostet fand ich extremer.


aktuell 49 NOK also 5,18€

hast du bei BurgerKing einen BicMac bestellt, und die haben ihn bringen lassen, oder…?
Soso, mit dem Auto ist man flexibler als mit dem Boot?

Würde sagen...kommt ganz darau an ;-)

Ist Norwegen eigentlich teuer?
Bearbeitet von: "tarvin" 7. Okt 2017
Welches Schiff wählt man denn da aus? Also welches ist das modernste und angenehmste, wenn ich das meinen Eltern schenken wollen würde?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von stefanus84. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text