180°
[Hut-Styler] Christys Fashion Bowler | Melone | Ersparnis 25%

[Hut-Styler] Christys Fashion Bowler | Melone | Ersparnis 25%

Fashion & Accessoires

[Hut-Styler] Christys Fashion Bowler | Melone | Ersparnis 25%

Preis:Preis:Preis:51,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Hut-Styler gibt es "Christy Fashion Bowler" für 51,20 Euro. Dazu muss der Gutscheincode 5GZ-EYD-FF0-SZ5 genutzt werden. Versandkosten fallen nicht an.

Farben: schwarz, rot, blau
Größen: S,M, L, XL (Retoure kostenlos, also probieren möglich)

Idealo sagt 69 Euro. Ersparnis von 25%.

Beschreibung von Hut-Styler:

- klassische Melone oder Melonenhut
- 20er - 30er Jahre Stil
- sehr flache Hutform (Huthöhe: 10 cm)
- feste Krempe
- mit einer eleganten schwarzen Hutschleife verziert
- für Männern und Frauen
- Material: 100 % Wolle
- hergestellt in London

Beliebteste Kommentare

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen...

Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.
6171da6f3cbab4d49be46e7e754ad2be.600x.jp

BattleDave90

das lustige ist: es gibt tatsächlich leute die damit rumlaufen.


hqdefault.jpg

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.



Wenn man mit so einer Ziegenbart im Gesicht rumläuft dann hilft auch keine andere Kleidung... dann siehste immer aus wie nen Milchbubi.

Ich find den durchaus stylish... steht halt nicht jedem... aber mit der richtigen (englischen) Kleidung durchaus nice.

Manchmal frag ich mich echt, wo manche Leute aufgewachsen sind. Kleiden sich in eurem Dorf alle gleich? Meine Fresse... man fragt sich echt wie man so kleingeistig sein kann. Es gibt eben Leute die wollen nicht 08/15-Einkaufs-Zone "Wanne-Eickel" aussehen.

Ich bin selbst seit 22 Jahren Skin und finds gut das es solche "alten" Klamotten noch gibt. Auch wenns jetzt nicht mein Style ist bzw. mir nicht steht. Is natürlich aber kein Deal für Modebanausen, die sich ihren "Geschmack" vordiktieren lassen bzw. irgendwelche "pseudo-Individualität" nachäffen

Heute beim einkaufen ein junges paar mit identischen Hüten gesehen.

"Nicht gleich in eine Schublade stecken" dachte ich mir.
Bis die Mutter dann los brüllte: "Jeremy-Pascal, lass das liegen!"


27 Kommentare

das lustige ist: es gibt tatsächlich leute die damit rumlaufen.

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen...

Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.
6171da6f3cbab4d49be46e7e754ad2be.600x.jp

BattleDave90

das lustige ist: es gibt tatsächlich leute die damit rumlaufen.




Warum ist das das Lustige?

Walter White!

BattleDave90

das lustige ist: es gibt tatsächlich leute die damit rumlaufen.


hqdefault.jpg

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.




Du weißt aber schon was ein Bowler ist. Wenn nicht, schau dir mal das Dealbild an...

QXSuDp7.gif

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.


Er hat doch extra geschrieben, dass es kein Fedora ist...
Nicht nur gleich meckern, auch mal lesen vorher.

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.

Rufidayu

Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.




a-clockwork-orange.jpeg

8370396900_ab06983bef_n.jpg

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.




Wenn das für dich schon meckern ist...Macht dann eben noch weniger Sinn das hier anzubringen.

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.



Wenn man mit so einer Ziegenbart im Gesicht rumläuft dann hilft auch keine andere Kleidung... dann siehste immer aus wie nen Milchbubi.

Ich find den durchaus stylish... steht halt nicht jedem... aber mit der richtigen (englischen) Kleidung durchaus nice.

Manchmal frag ich mich echt, wo manche Leute aufgewachsen sind. Kleiden sich in eurem Dorf alle gleich? Meine Fresse... man fragt sich echt wie man so kleingeistig sein kann. Es gibt eben Leute die wollen nicht 08/15-Einkaufs-Zone "Wanne-Eickel" aussehen.

Ich bin selbst seit 22 Jahren Skin und finds gut das es solche "alten" Klamotten noch gibt. Auch wenns jetzt nicht mein Style ist bzw. mir nicht steht. Is natürlich aber kein Deal für Modebanausen, die sich ihren "Geschmack" vordiktieren lassen bzw. irgendwelche "pseudo-Individualität" nachäffen

I am the one who knocks.

Rufidayu

Da müsste man mich schon fürs Tragen bezahlen... Ist zwar kein Fedora, aber trotzdem.


Ist natürlich okay, dass du deine Individualität dadurch definierst, dass du in bestimmten Klamotten rumläufst. Ich selber glaube allerdings nicht, dass du Individueller wirst wenn du ein bestimmtes Kleidungsstück trägst.
Eigentlich denke ich sogar dass genau andersherum ein Schuh draus wird: Wer sich zwangläufig an bestimmten Stilen orientiert ist genau das Gegenteil von Individuell.
Das habe ich Gott sei dank mit 18 gemerkt, als ich aufgehört habe in meinen Schwarzen Ledermantel rumzulaufen und mich zwangläufig so wie ein Metaller zu kleiden.

Abgesehen davon: Diese Hüte stehen wenigen. Auf der Straße sieht man immer nur die denen es nicht steht.

Moderator

Leute,

Worte wie "Ziegenfotze" oder "Modehuren" müssen echt nicht sein. Wäre nett, wenn ihr euch bei mydealz einer netten Wortwahl anpassen könntet.

LG
Claudia

Heute beim einkaufen ein junges paar mit identischen Hüten gesehen.

"Nicht gleich in eine Schublade stecken" dachte ich mir.
Bis die Mutter dann los brüllte: "Jeremy-Pascal, lass das liegen!"


Lasst die Leute doch tragen was sie wollen...bisschen engstirnig von euch.

Bei manchen Kommentaren wird einem wieder schlecht.

Kann es euch nicht scheiß egal sein, wer sich wie kleidet? Wichtig ist, dass sich der Träger wohl in seinen Sachen fühlt. Ob ihm das jetzt steht oder nicht, ist doch völlig wumpe.
Man, man, man.. Wegen solchen Leuten laufen doch alle nur im Einheitsbrei rum. Denn wenn man sich etwas traut, wird man gleich wieder verurteilt oder ausgelacht.

Mir gefällt der Hut persönlich nicht, aber wenn ihn jemand gerne trägt, bitte. Kommentare wie der über mir ("Wer solche "Hüte" in der Öffentlichkei trägt ist nicht mehr für voll zu nehmen.") sind einfach nur peinlich, lächerlich und kindisch und eben nicht für voll zu nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text