(HVV, Lokal Hamburg, SH, Niedersachsen) 7% Ersparnis auf Online-Tickets für den HVV
544°

(HVV, Lokal Hamburg, SH, Niedersachsen) 7% Ersparnis auf Online-Tickets für den HVV

HVV Hamburg Angebote
28
544°
(HVV, Lokal Hamburg, SH, Niedersachsen) 7% Ersparnis auf Online-Tickets für den HVV
Läuft bis 31.12.2020eingestellt am 15. Sep
Moin,

Der HVV hat eine neue Kampagne gestartet. Ihr spart ab jetzt 7% beim Online-Kauf euer Einzel-, Tages- und Ergänzungskarten.
Das findet nicht nur der Aale Dieter gut, ich ebenfalls :-)...

Kauf kann über die hvv App, DB App (Danke @namousi) oder über den Onlineshop erfolgen.

Neu: Ab sofort erhalten Sie 7 % Rabatt auf Einzel-, Tages- und Ergänzungskarten (Wochenkarten und Hamburg CARD sind ausgenommen) und profitieren von 14 Tagen Vorverkaufszeitraum.

1653777.jpg1653777.jpg1653777.jpg
Gutes ankommen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Dafür, dass man in HH vom ÖPNV so gemolken wird, dennoch schwach.
Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne
BlackB12915.09.2020 21:20

Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die …Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne


Die Jahreskarten Besitzer haben davon überhaupt nix. Echt lächerlich die Aktion
Hot für mein Hamburg

Dieter ist auch gut alt geworden.
28 Kommentare
switchh und hvv app oder nur switchh?
Hot für mein Hamburg

Dieter ist auch gut alt geworden.
HOLLERIDUDOEDLDI15.09.2020 21:12

Hot für mein Hamburg Dieter ist auch gut alt geworden.


Oh ja, das isser.
Fand seine Aussage zum neuen Ablauf für den Fischmarkt so klasse. "Das doch alles Tüddelkram" (Einlasskontrollen etc.).
Durfte Ihn auch schon persönlich kennen lernen, netter Typ.
Air0n15.09.2020 21:12

switchh und hvv app oder nur switchh?


Oh, müsste ich mal nachschauen.
Sorry, kann ich gerade nicht einsehen.
Online (z.B. über den Link funktioniert es aber schon).
Haunse
Bearbeitet von: "altonaerjung" 15. Sep
Top Deal aus Hamburg für Hamburg, so muss das
ist doch dauerhaft?
altonaerjung15.09.2020 21:14

Oh ja, das isser. Fand seine Aussage zum neuen Ablauf für den Fischmarkt …Oh ja, das isser. Fand seine Aussage zum neuen Ablauf für den Fischmarkt so klasse. "Das doch alles Tüddelkram" (Einlasskontrollen etc.).Durfte Ihn auch schon persönlich kennen lernen, netter Typ.


Sehr cool. Mal n büschen mit ihm schnacken hätt mich auch gefreut. Meine Oma hat dazu immer Tüünkroom gesagt. Recht hat er!
Bearbeitet von: "HOLLERIDUDOEDLDI" 15. Sep
Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne
HOLLERIDUDOEDLDI15.09.2020 21:18

Sehr cool. Mal n büschen mit ihm schnacken hätt mich auch gefreut. Meine O …Sehr cool. Mal n büschen mit ihm schnacken hätt mich auch gefreut. Meine Oma hat dazu immer Tüünkroom gesagt. Recht hat er!


Na dann pack man deine Rasselbande aus Berlin mit ein und komm lang aufn Fischmarkt-Besuch und nem Holsten .

Meine Oma und mein Vater können auch noch richtig Platt, schon ne schöne Sache.
Die Preise lassen sich auch erzielen, wenn man über die DB App Bucht. Dort kostet zum Beispiel das Tagesticket 9Uhr auch 6,14€
BlackB12915.09.2020 21:20

Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die …Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne


Ja, war schwach. Aber so hast du quasi anstatt 3% seit dem 01.07. - 7% seit dem 01.09. machst doch sogar den besseren Deal?

6 x 3%
4 x 7%
Bearbeitet von: "altonaerjung" 15. Sep
namousi15.09.2020 21:29

Die Preise lassen sich auch erzielen, wenn man über die DB App Bucht. Dort …Die Preise lassen sich auch erzielen, wenn man über die DB App Bucht. Dort kostet zum Beispiel das Tagesticket 9Uhr auch 6,14€


Sauber, Danke. Tipp ich oben mal ein.
Dafür, dass man in HH vom ÖPNV so gemolken wird, dennoch schwach.
BlackB12915.09.2020 21:20

Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die …Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne


Die Jahreskarten Besitzer haben davon überhaupt nix. Echt lächerlich die Aktion
Sprit ist günstig, öpnv lohnt sich nicht
Das ist doch Teil der Lachnummer um die Senkung der MwSt. Weil sie es angeblich nicht gebacken bekommen die 3% Senkung weiterzugeben, fahren sie diese nutzlosen Kampagnen von denen die meisten Nutzer nix haben weil man mit ner Abo Karte für gewöhnlich besser dran ist, die aber rausgenommen wird.
BlackB12915.09.2020 21:20

Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die …Viele Unternehmen haben ab dem 01.07. die MwSt reduziert. Der HVV hat die Umstellung systemseitig nicht umgesetzt bekommen und gibt nu verspätet die MwSt weiter. Einfach unglaublich. Manche Unternehmen geben 6 Monate MwSt Reduzierung weiter und der HVV sieht sich nur für 3 Monate in der Lage, daher die Kampagne


Die Kohle hat die Warburg-Bank das muss sich HH von seinen Steuerzahler erst mal zurückholen.
Hamburg hot
HVV cold
Scholzomat cold
Warburgbank ultracold
loloita15.09.2020 21:43

Sprit ist günstig, öpnv lohnt sich nicht


In Hamburg ist parken teuer und alles voll.
Und bald auch endlich die Autos am Jungfernstieg
weg.
Schwarzfahren ist noch günstiger, kommt eh kein Konti
Air0n15.09.2020 21:12

switchh und hvv app oder nur switchh?


Auch HVV App, das ist auch schon ne Weile automatisch umgestellt.
tobiwan8015.09.2020 22:14

In Hamburg ist parken teuer und alles voll.


Mit nem Elektroauto geht's eigentlich ganz gut, da Du a) keine Parkscheine mehr kaufen musst und b) spezielle Parkplätze vorhanden sind.
Nur hin und wieder etwas nervig dass man erst die Rennleitung informieren muss wenn wieder ein Verbrenner die Ladesäule zuparkt.
Bearbeitet von: "Blaufusstölpel" 16. Sep
tobiwan8015.09.2020 22:14

In Hamburg ist parken teuer und alles voll.


Parken ist in Hamburg Immer noch viel zu billig und zu viele Parkplätze die öffentlichen Raum vergeuden gibt es auch.
Tigerentenclub15.09.2020 23:36

Schwarzfahren ist noch günstiger, kommt eh kein Konti


Das trifft aber nur für die U-Bahn zu.
Und die Puffs haben auch schon wieder auf. Ob die auch 7% fürs Reiten geben?
Bearbeitet von: "greathumble" 16. Sep
StPaulix16.09.2020 08:25

Parken ist in Hamburg Immer noch viel zu billig und zu viele Parkplätze …Parken ist in Hamburg Immer noch viel zu billig und zu viele Parkplätze die öffentlichen Raum vergeuden gibt es auch.


Du fährst nur in Stadtteilen, die soweit vom Zentrum entfernt sind, dass dahinter immer in Klammern (Hamburg) steht, was?
greathumble16.09.2020 13:49

Und die Puffs haben auch schon wieder auf. Ob die auch 7% fürs Reiten …Und die Puffs haben auch schon wieder auf. Ob die auch 7% fürs Reiten geben?


Pass mal lieber auf das du nicht noch 7% drauf zahlst wenn die "Jungs" sowas hören
Produkttester16.09.2020 15:06

Du fährst nur in Stadtteilen, die soweit vom Zentrum entfernt sind, dass …Du fährst nur in Stadtteilen, die soweit vom Zentrum entfernt sind, dass dahinter immer in Klammern (Hamburg) steht, was?


Nö, wohne seit über 50 Jahren in Altona und habe noch nie Auto besessen. Auch meine Eltern hatten nie ein Auto. Trotzdem habe ich lesen und schreiben gelernt, habe soziale Kontakte und kann mich heute selbst versorgen.

Fahren tue ich mit dem ÖPNV, Fahrrad, Tretroller, gelegentlich Car2Go und zu Weihnachten mit der Taxe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text