-104°
ABGELAUFEN
[HWH] Gaminglaptop MSI GS70 17.3", Core i7 4x2.5GHz, 8GB DDR3, GTX 970m für 1306€ inkl. statt 1456€!

[HWH] Gaminglaptop MSI GS70 17.3",  Core i7 4x2.5GHz, 8GB DDR3, GTX 970m  für 1306€ inkl. statt 1456€!

ElektronikHwh.de Angebote

[HWH] Gaminglaptop MSI GS70 17.3", Core i7 4x2.5GHz, 8GB DDR3, GTX 970m für 1306€ inkl. statt 1456€!

Preis:Preis:Preis:1.306€
Zum DealZum DealZum Deal
Preise für 17.3" Laptops mit GTX 970m gehen sonst ab 1449€ oder 1499€ los.



Mit 1299€ ist das also ein Hammer Angebot!



Tech Specs:



CPU: Intel Core i7-4710HQ, 4x 2.50GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 1TB HDD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970M, 3GB, HDMI, 2x Mini DisplayPort • Display: 17.3", 1920x1080, non-glare • Anschlüsse: 4x USB 3.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 4in1 • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen • Gewicht: 2.60kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)



Bis 31.1. lässt sich zudem noch ein Gratisspiel abstauben:



nvidia.de/obj…tml

19 Kommentare

reserviert

Leider ist "nur" eine HDD in dem Preissegment ein K.O. Kriterium. Daher cold

bastianjuliusd

Leider ist "nur" eine HDD in dem Preissegment ein K.O. Kriterium. Daher cold



schließe mich an, was denken die sich bloß dabei?

verstehe euer Problem nicht. msata ssd dazu. fertig.

JTH1p573r

verstehe euer Problem nicht. msata ssd dazu. fertig.



jepp, bei ner 500 Euro Gurke kein Ding, aber bei dem preis, nö, da gehört das einfach dazu.

sorry. das macht keinen sinn was du da schreibst.

Über 150€ Ersparnis = cold. Ist klar

Billig und leider keine Empfehlung. Das GS70 ist wirklich verunglückt und das Kühlmanagement hat den Namen nicht verdient. Preis ok, Ware jedoch ein Flop.

1. Das Teil ist nicht billig, weder verarbeitet noch billige bauteile
2. Das Kühlmanagement der neuen Version die hier angeboten wird ist I.O. keine probleme mit überhitzen
3. Der Preis ist ok

Leute es gibt für das Geld kein vergleichbares notebook, insbesondere auf die Dicke und das Gewicht bezogen

leider zu viele Experten hier. abgesoffen.

souldk

1. Das Teil ist nicht billig, weder verarbeitet noch billige bauteile 2. Das Kühlmanagement der neuen Version die hier angeboten wird ist I.O. keine probleme mit überhitzen 3. Der Preis ist ok


zu 1) Wenn die Haptik nicht "billig" ist, ja dann weiss ich es auch nicht. Die Bauteile sind Standard, was sollen sie auch sonst einbauen.
zu 2) Das Kühlmanagement ist genau bei dieser Version FURCHTBAR.
zu 3) Man bekommt für etwas mehr Geld viel mehr Qualität bei anderen Anbietern.

Deine Aussagen zeigen leider sehr deutlich, dass du den Laptop nicht kennst und/oder noch keinen hochwertigen Gaming-Laptop in den Händen hattest. Wenn doch würdest du solch einen Stuss nicht schreiben.

Das es die Firma immer noch gibt..

Schließe mich da an, alles über 1000€ sollte standartgemäß eine SSD oder mSata Platte drin hab, von mir ein cold!

Das TN-Display ist einfach nur grottigst. Massig Glitzereffekt. Nein danke. Ich bekomme von sowas Kopfschmerzen.

souldk

1. Das Teil ist nicht billig, weder verarbeitet noch billige bauteile 2. Das Kühlmanagement der neuen Version die hier angeboten wird ist I.O. keine probleme mit überhitzen 3. Der Preis ist ok




Ok....

1. Die Haptik ist keineswegs billig, ich habe bereits seit launch die Version mit 870m, und außer dem wirklich miesen touchpad gibt es absolut nichts zu meckern
2. Das Kühlmanagement ist weit entfernt von schlecht, mit der 970m, welche ich schon testen konnte, geht es nicht höher als 80°C, für ein solches dünnes highened notebook wirklich wirklich gut.
3.Bekommt man immer, allerdings nichts in der gleichen region, welches die Maße und das Gewicht vorweisen kann

Meine Freundin besitzt übrigens ein Asus G750JS mit 870m, ja es ist kühler, ja es ist besser verarbeitet, aber das Teil ist verdammte 4kg!!!! außerdem mehr als doppelt so dick wie das GS70!

Die Dicke und das Gewicht muss grundsätzlich mit einbezogen werden bei der Bewertung!

500 und ich erniedrige mich, dieses Teil zu nehmen.

JTH1p573r

leider zu viele Experten hier. abgesoffen.



Auch wenn ich nicht son Experte bin, aber ssd oder zumindest hybrid hätte es wohl sein können bei dem Preis. Und wenns auch noch ein TN-Panel ist...

Ich kann die Zurückhaltung verstehen. Grafikkarte ist nicht allrs und der Preisverfall bei Dosen ist so stark, dass man in zwei Monaten ein vergleichbares Modell mit SSD und IPS/PLS für den Preis bekommt.

souldk

1. Das Teil ist nicht billig, weder verarbeitet noch billige bauteile 2. Das Kühlmanagement der neuen Version die hier angeboten wird ist I.O. keine probleme mit überhitzen 3. Der Preis ist ok Leute es gibt für das Geld kein vergleichbares notebook, insbesondere auf die Dicke und das Gewicht bezogen



Sorry, aber wer sich so ein Gerät holt wird wohl andere Prioritäten setzen als Gewicht und Dicke.

IMCARLOS

Sorry, aber wer sich so ein Gerät holt wird wohl andere Prioritäten setzen als Gewicht und Dicke.




Naja, ich würde sagen, dass es von der Leistung exakt so ist wie andere Notebooks...
Klar muss man dann entscheiden, was einem lieber ist.

Ich kenne persönlich durchaus einige menschen die sowas gebrauchen könnten.

Ich z.B. habe auch nur deswegen dieses gekauft, da ich es relativ viel bewegen muss(1xpro Woche LAN +2-3x pro Woche Vorlesung, CAD), aber nicht auf die Bildschirmgröße verzichten wollte.
Meine Freundin hat sich ihrs gekauft und hingestellt und seitdem keinen Millimeter bewegt, da sind die 4Kg natürlich wurscht.

Es geht hier aber allgemein um den Deal und nicht darum, dass Menschen unterschiedliche Notebooks bevorzugen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text