-133°
ABGELAUFEN
HWV Pc zusammenbauen lassen
17 Kommentare

Cold weil Montag ist?

ich finds hot!

Der Laden schulded mir noch immer über 700€... Von daher cold

IntelHasser

Der Drecksladen schulded mir noch immer über 700€... Von daher cold


Die schulden dir nichts, die sind halt insolvent. (du musst dich an den Insolvenzverwalter wenden) Deswegen verstehe ich nicht warum immer noch Deals der Atelco Gruppe zugelassen werden.

warum denn nicht?

Habe letztens auch da bestellt, hat alles einwandfrei geklappt.
Inklusive Retoure.

Kommentar

IntelHasser

Der Drecksladen schulded mir noch immer über 700€... Von daher cold



Das habe ich... Sollte auch eher eine Warnung für andere sein.

Ich habe dort zuletzt zwei PCs bestellt und beide kamen so an, wie bestellt. Wo ist das Problem bei einem Komplett-PC 2€ für die Nachnahme mehr abzudrücken?

Einfach selbst zusammenbauen? 15min Arbeit.. und so viel kann man da auch nicht falsch machen.

doownek

Einfach selbst zusammenbauen? 15min Arbeit.. und so viel kann man da auch nicht falsch machen.


Nen kompl. PC baust du nicht in 15 min zusammen. Zudem hat nicht jeder Lust dazu bzw traut sich das nicht zu

doownek

Einfach selbst zusammenbauen? 15min Arbeit.. und so viel kann man da auch nicht falsch machen.


wenn man das lieblos hinklatscht kann man das in 15 min schaffen. Allerdings nur der Zusammenbau, keine Einrichtung.

doownek

Einfach selbst zusammenbauen? 15min Arbeit.. und so viel kann man da auch nicht falsch machen.



Zusammenbau geht in 15min. Ob das dann schön aussieht oder nicht ist mir ziemlich wumpe, ich mach die Kiste zu und solange keine Knoten in den Kabeln sind und man im Notfall schnell ran kommt, ist das absolut ausreichend. Was die anschließende Einrichtung angeht - korrekt, da reichen 15min nicht. Aber davon war ja auch nicht die Rede

doownek

Einfach selbst zusammenbauen? 15min Arbeit.. und so viel kann man da auch nicht falsch machen.

Gehe eher von 30min aus. Alleine jedes mal der Dusel mit der WLP, ob da alles sitzt, dauert bei mir am längsten.

Hab selbst oft da bestellt, aber die Tatsache dass der lassen insolvent ist, wäre mir zu heikel.
Die 10€ für den Zusammenbau sind aber in Ordnung.

Ich wäre auch dafür, Deals von insolventen Unternehmen hier zu sperren.

10€ für den Zusammenbau sind richtig günstig.

Es setzt aber eben voraus, dass man einen kompletten PC bei Hardwareversand erwirbt, welche wie bereits erwähnt insolvent sind. Natürlich verkaufen die weiter und solange es nichts zu beanstanden gibt und keine Kosten auf sie zukommen ist auch alles gut.

Aber wehe dem der mal einen Schadensfall zu beklagen hat und dann mal auf ein paar hundert Euro Schaden sitzen bleibt, weil Atelco breitgrinsend abwinkt und auf die Insolvenz hinweist.

Bis (bzw. falls) da alles wieder im Grünen würde ich persönlich den Händler meiden. Für eine Sperre hier auf Mydealz sehe ich aber keinen Grund. Wir sind alle mündige Verbraucher und müssen selber wissen, ob wir dieses Risiko der Ersparnis halber eingehen wollen.

[quote=With]

Bis (bzw. falls) da alles wieder im Grünen würde ich persönlich den Händler meiden. Für eine Sperre hier auf Mydealz sehe ich aber keinen Grund. Wir sind alle mündige Verbraucher und müssen selber wissen, ob wir dieses Risiko der Ersparnis halber eingehen wollen.

Nunja, der DE hat leider nicht auf die Insolvenz hingewiesen und auf deren Homepage steht es auch nicht.

Wenn man halbwegs sein Gehirn anstrengt und selbst Zeit investiert kriegt man die Zusammenstellung seines eigenen PCs leicht selbst hin.

With

Bis (bzw. falls) da alles wieder im Grünen würde ich persönlich den Händler meiden. Für eine Sperre hier auf Mydealz sehe ich aber keinen Grund. Wir sind alle mündige Verbraucher und müssen selber wissen, ob wir dieses Risiko der Ersparnis halber eingehen wollen.

DieHardjagged

Wenn man halbwegs sein Gehirn anstrengt und selbst Zeit investiert kriegt man die Zusammenstellung seines eigenen PCs leicht selbst hin.



Naja, zur Qualität der Dealpräsentation muss eigentlich nichts gesagt werden. Unterstellen wir dahingehend einfach mal eine nicht böswillige Unkenntnis.
Aber es ist eine nette "Promo"-Aktion mit gutem Ersparnis. Warum man den Deal mithin in Grund und Boden downvoten muss kann ich folglich nicht ganz nachvollziehen.



Ich denke nicht, dass es bei so einem Angebot um das Unvermögen der Käufer geht. Einen PC sauber zu verkabeln und z.B. umfangreichere Kühllösungen zu verbauen kann einfach eine nervenaufreibende Sache sein. Und viele Leute können mit ihrer begrenzten Freizeit einfach mehr anfangen.
Und da ist man doch froh, wenn das jemand für'n Zehner(!) für einen erledigt. Das entspricht ja nicht mal einem halben Stundenlohn.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text