73°
ABGELAUFEN
HyperX Cloud Headset (gefertigt von Beyerdynamic) für 69,99 anstatt 88€

HyperX Cloud Headset (gefertigt von Beyerdynamic) für 69,99 anstatt 88€

EntertainmentAmazon Angebote

HyperX Cloud Headset (gefertigt von Beyerdynamic) für 69,99 anstatt 88€

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon ist heute das HyperX Cloud Headset im Angebot. (Die Mindfactory Shopkette hat wohl auch mitgezogen.) Die Ersparnis zum günstigsten Vergleichspreis (88€) liegt bei knapp über 20%.

Das eigentlich von Beyerdynamic gefertigte HyperX Cloud Headset bietet einen sehr guten Klang und sitzt äußerst bequem (kann ich aus eigener Erfahrung sagen ). Dank wechselbarer Ohrpolster (Leder oder Flauschig) kann man es zudem etwas an die persönlichen Vorlieben anpassen. Das Mikrofon ist bei Bedarf entfernbar. Zudem gehört eine Kabelfernbedienung sowie diverse Verlängerungen beziehungsweise Handyadapter zum Zubehör.

Technische Daten:

Kopfhörer
Frequenzbereich: 15 - 25.000 Hz
Aufnehmertyp: Dynamisch, geschlossen Ø 53 mm Treiber
SPL Schalldruckpegel: 98 ±3 dB
Anschluss: Mini-Stereoanschluss (3,5 mm)

Mikrofon
Aufnehmertyp: Kondensator (Back-Electret)
Richtcharakteristik: Kardioid
Frequenzbereich: 100 - 12.000 Hz
Anschluss: Mini-Stereoanschluss (3,5 mm)


Insgesamt für den Preis sehr zu empfehlen, da kann klanglich und komforttechnisch auch keine günstige SuperLux Kombo mithalten.

16 Kommentare

Einen Test zum baugleichen Qpad QH-90 gibt es beispielsweise hier: http://www.hardwaremax.net/reviews/eingabegeraete/635-test-qpad-qh-90.html

Hört sich interessant an... Preislich wohl auf jedenfall hot.

hot

Sind diese vom klang und von der bequemlichkeit her besser als die Superlux HD681?

also absoluter casual Gamer dann lieber das Teil hier oder die Superlux + Zalman Kombi für ~35 Euro?

Guess

Sind diese vom klang und von der bequemlichkeit her besser als die Superlux HD681?



Ja mMn liegt das Headset in beiden Punkten deutlich vor dem Superlux (Ich hab das HD681, das Qpad QH-90 und das Cloud hier). Klangtechnisch kommt es bei der Präzision meinen Custom One Pro sehr nahe.

alekz

also absoluter casual Gamer dann lieber das Teil hier oder die Superlux + Zalman Kombi für ~35 Euro?



Ich würde das Cloud vorziehen. Das Superlux ging mir nach der Zeit einfach nurnoch auf die Nerven, da es mit der Dauer recht unbequem wird (hier spielt natürlich das persönliche Empfinden mit rein, aber ich hatte schon mehr als 20 Headsets hier und kann das zumindest für mich gut einordnen) . Das Mic bei Cloud ist auch besser als das Zalman.

Ich finde es einfach fantastisch, dass ein paar Hersteller mal umdenken.

Das HyperX Cloud Headset wird nicht von Beyerdynamic gefertigt, auch das QPAD QH90 wird nicht von Beyerdynamic gefertigt.

Der Hersteller ist Takstar. Mit Beyerdynamic hat das rein gar nichts zutun.
Keine Ahnung wie man darauf kommt...

tr1ckert

Das HyperX Cloud Headset wird nicht von Beyerdynamic gefertigt, auch das QPAD QH90 wird nicht von Beyerdynamic gefertigt.



Sondern?

Zum Zocken würde ich lieber die offenen Modelle nehmen:
Takstar HI2050, Qpad QH-85, wenn Abschirmung keine oberste Priorität hat.

tr1ckert

Das HyperX Cloud Headset wird nicht von Beyerdynamic gefertigt, auch das QPAD QH90 wird nicht von Beyerdynamic gefertigt.



Alles von Takstar.

tr1ckert

Das HyperX Cloud Headset wird nicht von Beyerdynamic gefertigt, auch das QPAD QH90 wird nicht von Beyerdynamic gefertigt.



Das ist richtig. Ich hatte mal deswegen bei Qpad nachgefragt, siehe hier: hardwareluxx.de/com…tml

tr1ckert

Das HyperX Cloud Headset wird nicht von Beyerdynamic gefertigt, auch das QPAD QH90 wird nicht von Beyerdynamic gefertigt.



Danke nochmal für die Bestätigung. Ich bin wie auch einige im Thread dort aufgrund der Bügelform von Beyerdynamic ausgegangen. Das ändert aber glücklicherweise nichts daran das das HEadset doch ziemlich brauchbar ist

Was Headsets angeht, auf jeden Fall das beste bis 150€ (neben dem anderen Qpad).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text