-78°
ABGELAUFEN
HypoVereinsbank (HVB) via GMX: 50 Euro cash + 50 Euro Gutschein

HypoVereinsbank (HVB) via GMX: 50 Euro cash + 50 Euro Gutschein

FreebiesGMX Angebote

HypoVereinsbank (HVB) via GMX: 50 Euro cash + 50 Euro Gutschein

Hallo,

Nach dem GMX Best Price Angebot für das Postbank-Konto gibt es nun ein weiteres, ähnliches Angebot:

Man eröffnet über einen link von GMX ein Konto bei der HVB (HypoVereinsbank) und erhält unter gewissen Voraussetzungen von der HVB 50 Euro gutgeschrieben. Zusätzlich gibt es noch einen 50-Euro-BestChoice-Gutschein.

Vorgehensweise:
--------------------

1) Auf folgende Seite gehen: http://www.gmx.net/themen/shopping/bestprice/kw29-2-13/produkte-de-l/
2) Kleingedrucktes lesen, Prämie auswählen, Daten eingeben und auf "senden" klicken.
Ihr gelangt nun auf die Seite der HVB
4) Konto bei der HVB eröffnen

Voraussetzungen für den Erhalt der Prämien:
--------------------

*50 Euro BestChoice-Gutschein:

- Das online-Konto muss über den Prämien-link auf der GMX-Seite eröffnet werden
- Die Angaben auf der GMX-Seite müssen unbedingt mit den Angaben bei der Kontoeröffnung übereinstimmen.

Hinweis:
- Laut Kleingedrucktem ist kein GMX-Account notwendig. Der Deal kann also von Jedermann in Anspruch genommen werden.

*50 Euro Startguthaben:

- Volljährigkeit (mind. 18 Jahre alt)
- Nur für Neukunden, die seit 01.01.2012 kein Girokonto bei der UniCredit Bank AG führten
- Konto muss über das Internet eröffnet werden
- Innerhalb der ersten 3 Monate nach Köntoeröffnung müssen mindestens 3 Zahlungseingänge auf das HVB-Konto, je über mindestens 800,00 Euro, durchgeführt werden

Hinweis:
--------------------
- In den ABG steht nicht, dass es sich um Gehalt o.ä. handeln muss. Es reicht also aus, einen Betrag von 800 Euro insgesamt 3 Mal hin-und-her zu überweisen, um prämienberechtigt zu sein
-D ie Prämie wird im 4. Monate nach Kontoeröffnung gutgeschrieben
- Laut HVB ist das online-Konto bedingungslos kostenfrei

Da ich den Deal bisher selbst noch nicht in Anspruch genommen habe, kann ich für nichts garantieren. In der Vergangenheit habe ich aber nur posivive Erfahrungen mit den 1&1-Angeboten gemacht.

Edit: diverse Veränderung

20 Kommentare

Blödsinn hier negativ zu bewerten. Der Deal ist gut! Die Beschreibung suboptimal.

Es gibt am Ende 100€ für ein kostenloses Girokonto. Einzig muss es einen Geldeingang (nicht mal Gehalt) von 3*800€ in den ersten 3 Monaten geben.

Und es ist nur für Neukunden und das ist jeder, der seit dem 01.01.2012 kein Girokonto bei der UniCredit hatte.

Man kann die Bank nicht mögen, man kann 1&1 nicht mögen (ich habe bisher von denen noch alles bekommen), man kann Accounthopping nicht mögen, aber am Ende bekommt man hier vergleichsweise problemlos 100€ geschenkt. So what? Von mir ein "heiß".

Meerbuscher

Blödsinn hier negativ zu bewerten. Der Deal ist gut! Die Beschreibung suboptimal.



Was sollte ich denn ändern? Bin um jeden Ratschlag dankbar.

Meerbuscher

Es gibt am Ende 100€ für ein kostenloses Girokonto. Einzig muss es einen Geldeingang (nicht mal Gehalt) von 3*800€ in den ersten 3 Monaten geben.Und es ist nur für Neukunden und das ist jeder, der seit dem 01.01.2012 kein Girokonto bei der UniCredit hatte.



Habe ich so beschrieben!?!?

Meerbuscher

Man kann die Bank nicht mögen, man kann 1&1 nicht mögen (ich habe bisher von denen noch alles bekommen), man kann Accounthopping nicht mögen, aber am Ende bekommt man hier vergleichsweise problemlos 100€ geschenkt. So what? Von mir ein "heiß".


mille grazie senor

Das Bessere ist der Feind des Guten -> die Qipuaktion wurde immer wieder verlängert und gilt immer noch, dort gibt es 120 €
blog.qipu.de/dea…rue

Ich bin sehr fürs Bankenhopping und habe auch bei der qipu aktion mitgemacht.
Aber trotzdem ein hot hierfür.
Ist auch nicht schlecht.
Mein Stundenlohn ist ansonsten einiges niedriger.

Meerbuscher

Blödsinn hier negativ zu bewerten. Der Deal ist gut! Die Beschreibung suboptimal.



Ich meine, dein sichtbares Bemühen um Übersichtlichkeit hat am Ende zu einer gewissen Unübersichtlichkeit geführt. Am Ende sieht es komplizierter aus, als es ist. Ich hätte da deutlich mehr zusammengefasst und das alles stichpunktartiger beschrieben.

Aber mache dir mal keinen Kopf. Wenn du hier einen Nutella-Deal machst, wo die Leute 0,44€ sparen, dann wird das heiß. Aber wenn da schon GMX und 1&1 steht und das alles noch nach Schufa riecht, dann wird das gerne mal kühler. Ich würde wetten, wenn da mal eine Bank nur 20 Euro bietet, aber als Prämie für jeden eine Palette Nutella obenauflegt, dann brennt hier die Luft.

Jedenfalls hat es mich motiviert, mal unsere Kontenlage zu checken und ich musste feststellen, 7 Girokonten und 8 Tagesgeldkonten sind doch eine Menge Holz. Da muss ich mal dringend was raffen ... mal sehen, ob ich das hier nicht trotzdem noch mitnehme, das Ding ist ja wirklich ohne Umstände.

fakt ist: über qipu gibts 20€ mehr!

also ist das hier kalt

Ist der Cashback bei Qipu abhängig von den 3 Transaktionen.

mawagi

Ist der Cashback bei Qipu abhängig von den 3 Transaktionen.


ja

100 Ocken für 10 Minuten Arbeit...das find ich fair.

Also ich habe noch nie was bei GMX Best Price abgeschlossen !
Kriege ich, sollte ich das abschließen, dann immer "analoge" Werbepost ? Oder hat das ganze nicht irgendwo einen Haken ?
Es wäre sehr nett, wenn mir jemand seine Erfahrung damit schildern könnte !

Hallo Leute,
ich habe noch nie was über GMX Best Price abgeschlossen und habe auch nur wenig darüber im Internet gefunden, ob das seriös ist und wie sich das rentiert?!
Auf jeden Fall würde ich gerne wissen, ob es da einen Haken gibt? Werde ich nach Abschluss mit "analoger" Werbepost zu gespammt oder Ähnliches ?
Wie lange dauert es meist bis so ein Gutschein ankommt?
Kann mir jemand einfach seine Erfahrungen dazu schildern ?

Hallo Leute,
ich habe noch nie was über GMX Best Price abgeschlossen und habe auch nur wenig darüber im Internet gefunden, ob das seriös ist und wie sich das rentiert?!
Auf jeden Fall würde ich gerne wissen, ob es da einen Haken gibt? Werde ich nach Abschluss mit "analoger" Werbepost zu gespammt oder Ähnliches ?
Wie lange dauert es meist bis so ein Gutschein ankommt?
Kann mir jemand einfach seine Erfahrungen dazu schildern ?

brandy1986

fakt ist: über qipu gibts 20€ mehr!also ist das hier kalt



Also einer von uns übersieht hier was - und so wie ich das sehe, bist du das:

hypolsch01vyl57inb43.jpg

hypolsch02bfm5r6uzw8.jpg

brandy1986

fakt ist: über qipu gibts 20€ mehr!also ist das hier kalt



klär mich auf...

in dieser aktion gibts 50€ startguthaben + 50€ bestchoice = 100€
bei qipu gibts 50€ startguthaben +70€ cashback =120€

sind für mich 20€ mehr!

1cb6dpqavhg9.png

brandy1986

[...]in dieser aktion gibts 50€ startguthaben + 50€ bestchoice = 100€bei qipu gibts 50€ startguthaben +70€ cashback =120€sind für mich 20€ mehr!




Aus der Nummer komme ich wohl jetzt nicht mehr raus oder?!

Ich muss weg ...

Meerbuscher

Aus der Nummer komme ich wohl jetzt nicht mehr raus oder?!





"Einen ham wa noch!"

Für Web.de - Clubmitglieder gibt es jetzt allerdings 8500 WebCents (entspricht z. B. einem 85€ Amazon Gutschein) und 50€ - also zusammen 135€.

hbvlsch9jov487r3f.jpg

Zur Ergängzung: Die HBV ist etwas lästig. Man muss anrufen, um sein Konto aktivieren zu können - zumindest war das bei mir der Fall, weil ich das mobileTAN-Verfahren gewählt habe. Die Dame am Telefon will einen dann zunächst in eine Einwilligung für Werbeanrufe ... sorry ... Informationen ... reinquatschen: "So, dann machen wir das mal so für sie, dass wir sie mit wertvollen Informationen ..." Den Zahn musste ich ihr ziehen - abgelehnt. Wenn ich quatschen will, gehe ich doch nicht zu einer Online-Bank. Dann hat sie mir noch einen Anruf meines Beraters avisiert, für ein Begrüßungsgespräch, da war sie sehr penetrant. Soll er mal, dann kann ich die Nummer gleich mal blocken. Ich wusste ja, überall wo "Hypo" steht, da ...

Mach doch einen Deal daraus, ich wollte gerade tun, du warst aber erster.

Meerbuscher

"Einen ham wa noch!"Für Web.de - Clubmitglieder gibt es jetzt allerdings 8500 WebCents (entspricht z. B. einem 85€ Amazon Gutschein) und 50€ - also zusammen 135€.

Hi,

müsste nicht irgendwo auf den Anmeldeunterlagen die Referenznummer
abgedruckt sein, die man von gmx / web.de bekommt???
Ich find auf meinem Antrag nämlich nix, 3x probiert, jeweils cookies
aktiviert und cache geleert...

Mir ist unklar wie HVB den Querbezug zur GMX Aktion hinbekommt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text