-76°
{i-mobile24} Heizkosten Sparen durch Smart Home von Mobilcom für effektive 3,78€ mtl

{i-mobile24} Heizkosten Sparen durch Smart Home von Mobilcom für effektive 3,78€ mtl

Home & Living

{i-mobile24} Heizkosten Sparen durch Smart Home von Mobilcom für effektive 3,78€ mtl

Preis:Preis:Preis:90,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Heizungssystem das mitdenkt

Mit der SmartHome-App steuern Sie Ihre Heizung zu Hause über Smartphone, PC oder Laptop, einfach von unterwegs. Egal, ob Sie im Urlaub sind, in der Arbeit oder im Supermarkt: Sie können Ihre Heizung kontrollieren, individuelle Profile aktivieren oder die Temperatur in einzelnen Zimmern optimieren. Das bedeutet für Sie mehr Komfort, mehr Sicherheit ... und Kostenersparnis.

SmartHome Starterpaket

Unsere Starterbox SmartHome S enthält die Grundausstattung für den kleinen Haushalt, die individuell erweiterbar ist.
Sie überzeugt durch besonders niedrige Kosten.

1 x Cube
2 x Heizungssteller
1 x Fensterkontakt


Monatliche Gesamtkosten 7,95 €
Rabatt durch Gutschrift 100€

Somit ergibt sich eine effektive Grundgebühr von 3,78€ Monatlich

Sie erhalten 4 Wochen nach Aktivierung 100€ direkt auf Ihr Konto


Für mehr INFOS

i-mobile24.de/sma…tml

7 Kommentare

Naja ich will nicht auch noch MD in meinem Haus haben

Schade, dass die nicht auch das große Set haben... Ach ja weiß jemand ob man dafür ein Eierphone haben muss oder gehts das auch mit Android?

Wer zahlt denn für eine Fernsteuerung seiner Heizung eine monatliche Grundgebühr?

PS: Eigenwerbung! SPAM! COLD!

Ich halte von den Monatlich X€ Angeboten nix. Bei vielen Stromanbietern gibt es immer mal wieder das RWE Starterset kostenlos wenn man einen bestimmten Tarif wählt.
Hab ich so bei ex Süwag gemacht und beim Smart Friday (gibts jedes jahr zum Black Friday im November) mit Reglern und Steckdosen ausgrüstst.
Kosten:
- Starter Set incl. Wandtaster, Heizungsmodul und Funksteckdose 0,-€
- Smart Friday Angebote, 6x Heizungsregler, 3x Funksteckdosen (beides 3 zum Preis von 1 Aktion) 130 €
- Unlimited Lizenz. 99,99€

Läuft und kann alles über VPN von unterwegs steuern ohne Mobilen Zugriff extra zu bezahlen.

Aber auch hier gibts noch keine Android App, leider.

Für mich ist Homematic das interessanteste System. Ist der gleiche Hersteller wie bei RWE Smarthome (EQ3).
Leider gibt es keine Geräte-Subvention, aber dafür habe ich absolut keine laufenden Kosten und es gibt eine große Community, daher auch diverse Apps für iPhone und Android.

Da hat einer noch die anschlussgebühr von 19 Euro unterschlagen ...

Und dann noch Mogelcom.....
War heute bei der Verbraucherzentrale wegen einer überhöhten Rechnung von Mogelcom. Hatten mir vorher am Telefon gesagt, dass Sie mit allen Providern gut reden können und meist alles ohne Anwalt abgeht. Tja, ausser mit Mogelcom, mit denen kann man nicht reden, die ziehen jeden Betrug einfach durch. Also abwarten, bis die mit Mahnbescheid kommen, dem widersprechen und dann müssen die mich verklagen, dann mal schauen ,ob die mit Ihrem Betrug durchkommen.
Tut Euch diesen Verein nicht an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text