Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Intel Core i5-10600 (Basistakt: 3,30GHz; Sockel: LGA1200; 65Watt) Box
435° Abgelaufen

Intel Core i5-10600 (Basistakt: 3,30GHz; Sockel: LGA1200; 65Watt) Box

192,20€214,89€-11% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
90
435° Abgelaufen
Intel Core i5-10600 (Basistakt: 3,30GHz; Sockel: LGA1200; 65Watt) Box
eingestellt am 28. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich probiere mich mal wieder an einem Deal.

Amazon hat aktuell die i5-10600 relativ günstig da (nächster Vergleichspreis laut bekannten Portalen ~213 Euro).

Spezifikationen zur CPU können hier gesehen werden: ark.intel.com/con…tml


DAs wichtigste:
  • Basistakt: 3,3 GHz; TurboBoost: 4,4 GHz
  • Sockel LGA1200

Mindfactory hat das ganze ein paar Cent günstiger, ich hab mich aufgrund der Versandkosten-Thematik mal für Amazon entschieden, wollte die Info aber nicht vorenthalten!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Tut euch den gefallen und holt euch einen 3600 mit AM4 Plattform
de.von66628.08.2020 20:10

Auf jeden Fall besseres P/L-Verhältnis!Wobei der 10400 ungefähr auf g …Auf jeden Fall besseres P/L-Verhältnis!Wobei der 10400 ungefähr auf gleichem Niveau ist und der 10400F auch preislich sehr ähnlich ist. Daher ist das mittlerweile auch nur noch die Entscheidung ob man lieber Intel oder AMD möchte.Btw, der Unterschied zwischen 10400 und 10600 ist ja echt lächerlich gering...


Vergiss aber bitte nicht die Kosten und die Zukunftssicherheit der Plattform. Bei AMD kann man selbst mit den aller günstigsten B450 Boards übertakten, bei Intel ist das nicht der Fall.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
90 Kommentare
Tut euch den gefallen und holt euch einen 3600 mit AM4 Plattform
InternetExplorer.exe28.08.2020 20:06

Tut euch den gefallen und holt euch einen 3600 mit AM4 Plattform


Auf jeden Fall besseres P/L-Verhältnis!
Wobei der 10400 ungefähr auf gleichem Niveau ist und der 10400F auch preislich sehr ähnlich ist. Daher ist das mittlerweile auch nur noch die Entscheidung ob man lieber Intel oder AMD möchte.

Btw, der Unterschied zwischen 10400 und 10600 ist ja echt lächerlich gering...
de.von66628.08.2020 20:10

Auf jeden Fall besseres P/L-Verhältnis!Wobei der 10400 ungefähr auf g …Auf jeden Fall besseres P/L-Verhältnis!Wobei der 10400 ungefähr auf gleichem Niveau ist und der 10400F auch preislich sehr ähnlich ist. Daher ist das mittlerweile auch nur noch die Entscheidung ob man lieber Intel oder AMD möchte.Btw, der Unterschied zwischen 10400 und 10600 ist ja echt lächerlich gering...


Vergiss aber bitte nicht die Kosten und die Zukunftssicherheit der Plattform. Bei AMD kann man selbst mit den aller günstigsten B450 Boards übertakten, bei Intel ist das nicht der Fall.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
InternetExplorer.exe28.08.2020 20:13

Vergiss aber bitte nicht die Kosten und die Zukunftssicherheit der …Vergiss aber bitte nicht die Kosten und die Zukunftssicherheit der Plattform. Bei AMD kann man selbst mit den aller günstigsten B450 Boards übertakten, bei Intel ist das nicht der Fall.

Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren übertakten.
Jedoch bei dem Vergleich des Ryzen 5 3600 und des i5 10400(f)/10600 macht das Argument keinen Sinn, da oc beim Ryzen so ziemlich gar nichts bringt.
Den einzigen nennenswerten Vorteil den AMD da aktuell hat ist die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers. Aber auch das wird Ottonormalverbraucher wie wir es sind kaum bis gar nicht bemerken.
Und die Leute die darauf angewiesen sind, kaufen sich sowieso deutlich teurere Prozessoren
imho lohnt der 10600 nicht über dem 10400 - max. 5% wenn überhaupt - die 400mhz Grundtakt, machen wenn es um Spiele geht vll. 2-3Fps aus.

Und der 10400 kostet ca. 140€
de.von66628.08.2020 20:16

Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren …Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren übertakten.Jedoch bei dem Vergleich des Ryzen 5 3600 und des i5 10400(f)/10600 macht das Argument keinen Sinn, da oc beim Ryzen so ziemlich gar nichts bringt.Den einzigen nennenswerten Vorteil den AMD da aktuell hat ist die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers. Aber auch das wird Ottonormalverbraucher wie wir es sind kaum bis gar nicht bemerken.Und die Leute die darauf angewiesen sind, kaufen sich sowieso deutlich teurere Prozessoren


Es geht auch nicht immer darum mehr Takt raus zu prügeln. Eine unlocked CPU kann man auch undervolten um Strom und Hitze zu sparen um so einen leiseren PC zu haben. Zudem stellt Intel auch noch den XMP Support für die günstige Boards ein.
Ich persönlich unterstütze solche Negativen Entwicklungen auf dauer nicht mehr.
Hey bin gerade dabei mir einen Gaming PC zu gönnen.

Was haltet Ihr von den Komponenten:
mindfactory.de/sho…e31

Die Grafikkarte hol ich mir wo anders noch günstiger muss dazu gesagt werden.
Ist das Netzteil in Ordnung?

PC muss ich leider auch noch zusammenbauen lassen
InternetExplorer.exe28.08.2020 20:20

Es geht auch nicht immer darum mehr Takt raus zu prügeln. Eine unlocked …Es geht auch nicht immer darum mehr Takt raus zu prügeln. Eine unlocked CPU kann man auch undervolten um Strom und Hitze zu sparen um so einen leiseren PC zu haben. Zudem stellt Intel auch noch den XMP Support für die günstige Boards ein.Ich persönlich unterstütze solche Negativen Entwicklungen auf dauer nicht mehr.


Mann kann auch locked CPUs undervolten
asdf123456728.08.2020 20:27

Hey bin gerade dabei mir einen Gaming PC zu gönnen.Was haltet Ihr von den …Hey bin gerade dabei mir einen Gaming PC zu gönnen.Was haltet Ihr von den Komponenten:https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/c0cce7221bf6b4c3429d9533db63a2923816d64c2e425dabe31Die Grafikkarte hol ich mir wo anders noch günstiger muss dazu gesagt werden. Ist das Netzteil in Ordnung? PC muss ich leider auch noch zusammenbauen lassen


Sieht doch gut aus. Eine RTX 2070 super von MSI gibt es bei ebay gerade günstig...
blobbeyman28.08.2020 20:30

Mann kann auch locked CPUs undervolten


Dabei aber nicht den Takt anpassen.
Auch im Bios lassen sich die Optionen nicht speichern, sondern nur per Software.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
RealAlfredo28.08.2020 20:30

Sieht doch gut aus. Eine RTX 2070 super von MSI gibt es bei ebay gerade … Sieht doch gut aus. Eine RTX 2070 super von MSI gibt es bei ebay gerade günstig...


Hab ich gesehen. Aber ist der unterschied groß zwischen der kfa super 2070 und der rtx 2070 super gaming x trio?
asdf123456728.08.2020 20:35

Hab ich gesehen. Aber ist der unterschied groß zwischen der kfa super 2070 …Hab ich gesehen. Aber ist der unterschied groß zwischen der kfa super 2070 und der rtx 2070 super gaming x trio?


Ich meinte eigentlich die MSI ventus. KFA ist ok, würde aber zu MSI greifen.
RealAlfredo28.08.2020 20:36

Ich meinte eigentlich die MSI ventus. KFA ist ok, würde aber zu MSI …Ich meinte eigentlich die MSI ventus. KFA ist ok, würde aber zu MSI greifen.


Zwischen den beiden ist der unterschied aber eher gering.
asdf123456728.08.2020 20:35

Hab ich gesehen. Aber ist der unterschied groß zwischen der kfa super 2070 …Hab ich gesehen. Aber ist der unterschied groß zwischen der kfa super 2070 und der rtx 2070 super gaming x trio?


Die MSI ist deutlich leiser und kühler.
InternetExplorer.exe28.08.2020 20:37

Zwischen den beiden ist der unterschied aber eher gering.


Bessere Kühlleistung der MSI gegenüber der KFA. Vom Takt her sind die nahezu identisch.
RealAlfredo28.08.2020 20:39

Bessere Kühlleistung der MSI gegenüber der KFA. Vom Takt her sind die n …Bessere Kühlleistung der MSI gegenüber der KFA. Vom Takt her sind die nahezu identisch.


Die Ventus war doch immer eher bescheiden, oder verwechsle ich etwas?
Hast du einen Vergleich dazu?
RealAlfredo28.08.2020 20:39

Bessere Kühlleistung der MSI gegenüber der KFA. Vom Takt her sind die n …Bessere Kühlleistung der MSI gegenüber der KFA. Vom Takt her sind die nahezu identisch.


Und der Preis liegt auch noch etwas drunter von der KFA die 467 kostet und die MSI 493
Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. Findet Ihr das so in Ordnung?

mindfactory.de/sho…ca1
asdf123456728.08.2020 20:49

Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. …Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. Findet Ihr das so in Ordnung?https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/b6cb1c221748f0667fa2b7ff7d00407ef5935b4cd35f6260ca1



Ich würde auf einen 3600 downgraden und dafür eine 2080 Super nehmen.
Ram würde ich auch günstigeren nehmen, der da ist "nur" 3200 Mhz @ CL16 bei 1,35V, da gibt es auch günstigere Alternativen mit den selben Specs, spart immerhin gut und gerne 30€.
Hab auch eine 970 Evo, lohnt sich aber IMHO nicht, würde da lieber z.B. zur Kingston A2000 greifen. Von dem Netzteil bin ich persönlich kein Fan, aber was solls...
Bearbeitet von: "onek24" 28. Aug
asdf123456728.08.2020 20:49

Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. …Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. Findet Ihr das so in Ordnung?https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/b6cb1c221748f0667fa2b7ff7d00407ef5935b4cd35f6260ca1


Ich würde noch das Tomahawk in ein B550 A-Pro tauschen und nach einem anderen Tower ausschau halten. Mit der TG reihe von Sharkoon habe ich keine gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht gefällt dir ja das Pure Base 500DX, das ist auf jeden Fall super.
Die SSD würde ich auch gegen eine 1tb tauschen, die kaum teurer als die Samsung ist. Bei dem Budget finde ich eine HDD fast schon unpassend.
Wenn es um reine Gaming Leistung geht, sollte man auch etwas an der CPU sparen und das dann in die GPU investieren.
de.von66628.08.2020 20:16

Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren …Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren übertakten.Jedoch bei dem Vergleich des Ryzen 5 3600 und des i5 10400(f)/10600 macht das Argument keinen Sinn, da oc beim Ryzen so ziemlich gar nichts bringt.Den einzigen nennenswerten Vorteil den AMD da aktuell hat ist die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers. Aber auch das wird Ottonormalverbraucher wie wir es sind kaum bis gar nicht bemerken.Und die Leute die darauf angewiesen sind, kaufen sich sowieso deutlich teurere Prozessoren


Die AMD Prozessoren haben die bessere Architektur, jeder Intel Prozessor mit dem gleichen Takt bekommt das Milchgeld aus seinen Transistoren geprügelt.
Die einzigen Intel Prozessoren die wirklich Sinn machen und dies auch nur beim Gaming, sind die aktuellsten mit dem K am Ende. Die kann man ans thermische Limit bringen mit 5-5.3 GHz und hat dann minimal mehr FPS beim Gaming.

Deswegen sollten alle anderen Intel Prozessore eigentlich überhaupt keine Kaufempfehlung erhalten weil AMD was besseres auf Lager hat.
de.von66628.08.2020 20:16

Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren …Bei Intel kann man sowieso auch nur mit den k Prozessoren übertakten.Jedoch bei dem Vergleich des Ryzen 5 3600 und des i5 10400(f)/10600 macht das Argument keinen Sinn, da oc beim Ryzen so ziemlich gar nichts bringt.Den einzigen nennenswerten Vorteil den AMD da aktuell hat ist die Geschwindigkeit des Arbeitsspeichers. Aber auch das wird Ottonormalverbraucher wie wir es sind kaum bis gar nicht bemerken.Und die Leute die darauf angewiesen sind, kaufen sich sowieso deutlich teurere Prozessoren


Da bist du falsch informiert. Nur gibt es nicht viele test weil intel meist nur k samples versendet.

Schau mal techpowerup

Sowohl 10700/900 lassen sich durch TDP aufhebung anheben. Dadurch erreicht sie Ihren boosttakt länger und kommt an den k heran. Natürlich nicht vom max takt aber soweit das sich 100eur für einen k nicht lohnen.
asdf123456728.08.2020 20:49

Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. …Aber nochmal kurz zu den anderen Komponenten von meiner Zusammenstellung. Findet Ihr das so in Ordnung?https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/b6cb1c221748f0667fa2b7ff7d00407ef5935b4cd35f6260ca1



DIe ssd lohnt sich für den Preis nicht und warte bitte noch 4 Tage bis Nvidia die neuen Grafikkarten vorstellt, soll sich lohnen. Dann noch ein B550 Mainboard rein schon ist gut. Naja und das Gehäuse soll nicht denn besten Airflow haben, ich würde da eher ein schöneres/anderes nehmen.
Dealgator28.08.2020 21:11

Da bist du falsch informiert. Nur gibt es nicht viele test weil intel …Da bist du falsch informiert. Nur gibt es nicht viele test weil intel meist nur k samples versendet.Schau mal techpowerupSowohl 10700/900 lassen sich durch TDP aufhebung anheben. Dadurch erreicht sie Ihren boosttakt länger und kommt an den k heran. Natürlich nicht vom max takt aber soweit das sich 100eur für einen k nicht lohnen.


Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und Weise machen und auch nicht ohne dass die Garantie verfällt
de.von66628.08.2020 21:28

Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und W …Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und Weise machen und auch nicht ohne dass die Garantie verfällt


Wir soll man denn nachverfolgen, was man mit der CPU gemacht hat?
de.von66628.08.2020 21:28

Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und W …Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und Weise machen und auch nicht ohne dass die Garantie verfällt


Das kann Intel durchaus sehen, die haben da ihre softwares für
de.von66628.08.2020 21:34

Das kann Intel durchaus sehen, die haben da ihre softwares für


Wenn sie nicht erkennen können, ob man das XMP Profil lädt (Was die Garantie verletzt), können sie das auch nicht sehen. Man sollte nur nicht alles beim Support angeben, was man mit der CPU gemacht hat.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
InternetExplorer.exe28.08.2020 21:36

Wenn sie nicht erkennen können, ob man das XMP Profil lädt (Was die G …Wenn sie nicht erkennen können, ob man das XMP Profil lädt (Was die Garantie verletzt), können sie das auch nicht sehen. Man sollte nur nicht alles beim Support angeben, was man mit der CPU gemacht hat.


Seit wann verstößt xmp gegen die Garantie?
de.von66628.08.2020 21:38

Seit wann verstößt xmp gegen die Garantie?


Seit dem die sich das ausgedacht haben:
"Enabling and use of Intel® XMP is a type of overclocking1, and will ultimately void the CPU warranty. Altering clock frequency or voltage may damage or reduce the useful life of the processor and other system components, and may reduce system stability and performance. Product warranties may not apply if the processor is operated beyond its specifications. Check with the manufacturers of system and components for additional details."
Quelle und ein gutes Video:
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
InternetExplorer.exe28.08.2020 20:20

Es geht auch nicht immer darum mehr Takt raus zu prügeln. Eine unlocked …Es geht auch nicht immer darum mehr Takt raus zu prügeln. Eine unlocked CPU kann man auch undervolten um Strom und Hitze zu sparen um so einen leiseren PC zu haben. Zudem stellt Intel auch noch den XMP Support für die günstige Boards ein.Ich persönlich unterstütze solche Negativen Entwicklungen auf dauer nicht mehr.


AMD ist von der Firmenpolitik her im Allgemeinen recht oft besser - ich hoffe das bleibt so.
BananenbrotProduction28.08.2020 21:03

Die AMD Prozessoren haben die bessere Architektur, jeder Intel Prozessor …Die AMD Prozessoren haben die bessere Architektur, jeder Intel Prozessor mit dem gleichen Takt bekommt das Milchgeld aus seinen Transistoren geprügelt. Die einzigen Intel Prozessoren die wirklich Sinn machen und dies auch nur beim Gaming, sind die aktuellsten mit dem K am Ende. Die kann man ans thermische Limit bringen mit 5-5.3 GHz und hat dann minimal mehr FPS beim Gaming. Deswegen sollten alle anderen Intel Prozessore eigentlich überhaupt keine Kaufempfehlung erhalten weil AMD was besseres auf Lager hat.


Genau das Gegenteil ist der Fall
Die AMD Prozessoren haben trotz 7nm Verfahren bei gleicher Taktfrequenz eine (deutlich) höhere TDP
de.von66628.08.2020 21:46

Genau das Gegenteil ist der Fall Die AMD Prozessoren haben trotz …Genau das Gegenteil ist der Fall Die AMD Prozessoren haben trotz 7nm Verfahren bei gleicher Taktfrequenz eine (deutlich) höhere TDP


Beleg das bitte Mal. Die schöngerechnete TDP von Intel finde ich auch super. Der 10900k zieht ja nur 250 Watt in seinem ersten Power-Limit.

Taktfrequenz und Leistung kann man übrigens auch nicht über verschiedene Architekturen vergleichen.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
@Reiby Ich weiß nicht wie ich deine zusätzliche Info anders kommentieren kann, aber ich denke die ist ein Fehler. In der Beschreibung steht auch eine Modellnummer, welche zu genau dem i5 auf der Intel Seite passt: ark.intel.com/con…tml
Modellnummer: BX8070110600

Auch alle anderen Beschreibungen weisen auf einen i5 hin.

Ich glaub' deine Beschreibung sorgt hier dann eher für Verwirrung (es handelt sich wohl einfach um einen Übertragungsfehler bei Amazon)
Runster28.08.2020 21:49

@Reiby Ich weiß nicht wie ich deine zusätzliche Info anders kommentieren k …@Reiby Ich weiß nicht wie ich deine zusätzliche Info anders kommentieren kann, aber ich denke die ist ein Fehler. In der Beschreibung steht auch eine Modellnummer, welche zu genau dem i5 auf der Intel Seite passt: https://ark.intel.com/content/www/us/en/ark/products/199273/intel-core-i5-10600-processor-12m-cache-up-to-4-80-ghz.htmlModellnummer: BX8070110600Auch alle anderen Beschreibungen weisen auf einen i5 hin.Ich glaub' deine Beschreibung sorgt hier dann eher für Verwirrung (es handelt sich wohl einfach um einen Übertragungsfehler bei Amazon)


Es steht doch überall "i5", oder übersehe ich etwas?
InternetExplorer.exe28.08.2020 21:53

Es steht doch überall "i5", oder übersehe ich etwas?



Er hat unter dem Deal einen extra Text hinzugefügt, dass es sich wohl um einen i3 handelt. Das könnte m.E die User hier irritieren
Runster28.08.2020 21:53

Er hat unter dem Deal einen extra Text hinzugefügt, dass es sich wohl um …Er hat unter dem Deal einen extra Text hinzugefügt, dass es sich wohl um einen i3 handelt. Das könnte m.E die User hier irritieren


Ich war etwas verwirrt, habe nicht gemerkt, dass du der Dealersteller bist
de.von66628.08.2020 21:28

Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und W …Nun ja, mit denen lässt sich das aber nicht auf die herkömmliche Art und Weise machen und auch nicht ohne dass die Garantie verfällt


Wieso sollte die verfallen - überprüfen lässt sich da nichts. Und übertreiben muss man es auch nicht.
Aber ja es ist eine andere Art als den Takt anzuheben. BLCK geht nur bedingt.
InternetExplorer.exe28.08.2020 21:55

Ich war etwas verwirrt, habe nicht gemerkt, dass du der Dealersteller bist …Ich war etwas verwirrt, habe nicht gemerkt, dass du der Dealersteller bist



Haha, aber passt vielleicht zu deinem Namen
Runster28.08.2020 21:55

Haha, aber passt vielleicht zu deinem Namen


Manchmal ja

Edit: Die Lieferung erfolgt übrigens jetzt erst Anfang September.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 28. Aug
Runster28.08.2020 21:49

@Reiby Ich weiß nicht wie ich deine zusätzliche Info anders kommentieren k …@Reiby Ich weiß nicht wie ich deine zusätzliche Info anders kommentieren kann, aber ich denke die ist ein Fehler. In der Beschreibung steht auch eine Modellnummer, welche zu genau dem i5 auf der Intel Seite passt: https://ark.intel.com/content/www/us/en/ark/products/199273/intel-core-i5-10600-processor-12m-cache-up-to-4-80-ghz.htmlModellnummer: BX8070110600Auch alle anderen Beschreibungen weisen auf einen i5 hin.Ich glaub' deine Beschreibung sorgt hier dann eher für Verwirrung (es handelt sich wohl einfach um einen Übertragungsfehler bei Amazon)


Das habe ich auch gedacht, als ich das heute 17:00 Uhr gefunden habe, deshalb habe ich nichts rein gestellt. Trotzdem finde ich es als Information sinnvoll. Ich bin bereit es zu löschen, wenn man weiß, was angekommen ist, bzw. Du dir 100% sicher bist, dass ein i5 kommt.

Btw ist Amazon mit alternate mitgezogen gewesen Angebot ist raus
Bearbeitet von: "Reiby" 28. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text