-70°
ABGELAUFEN
i5 6600k SkyLake bei Zackzack 259€ zzgl Versand
i5 6600k SkyLake bei Zackzack 259€ zzgl Versand
ElektronikZackZack Angebote

i5 6600k SkyLake bei Zackzack 259€ zzgl Versand

Preis:Preis:Preis:263,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZakc gibnt es aktuell einen 6600K im angebot

Daten

ark.intel.com/de/…GHz

Preis

Mindfactory drückt zwar die Preis mit 268,99 +7,99€ aber lagernd haben die die CPU mal soweiso wieder nicht, der nächte Lagernd Preis ist 272,99€

geizhals.de/int…v=l

25 Kommentare

Nur weil der Preis bei mindfactory seit 3 Tagen 5€ höher ist, sind 264€ plötzlich ein Deal?

Verfasser

Nardo25

Nur weil der Preis bei mindfactory seit 3 Tagen 5€ höher ist, sind 264€ plötzlich ein Deal?




ich hab das jetzt nicht so verfolgt aber Mind drückt doch die Preise und schreibt bestellt und das dann gefühlt seit drei Monaten X-D

Hab das aber wie gesagt nicht mehr verfolgt und beim kleinen sowieso nicht, somit

ähm bei Miind kostet die CPU aber aktuell 276,94 also bissl mehr als 5€ sind das schon

quijou

sollte der gleiche sein



Ist die Non-K Version ohne freien Multiplikator

Mann, diese Preise, dafür gabs vor gar nicht sooo langer Zeit mitunter einen 4790K...

Verfasser

quijou

sollte der gleiche sein



korrekt non K

geizhals.de/int…tml

hat auch 200MHz geringeren Basistakt

Intel scheint die Verfügbarkeit der neuen Skylake CPUs mit Absicht niedrig zu halten um die Preise hochzutreiben. Der 6700K ist fast nie zu bekommen und wenn dann für über 400€ o_0

Verfasser

foxyctjgk

Intel scheint die Verfügbarkeit der neuen Skylake CPUs mit Absicht niedrig zu halten um die Preise hochzutreiben. Der 6700K ist fast nie zu bekommen und wenn dann für über 400€ o_0



der wurde sogar teuer, jedenfalls da wo er leiferbar war da ist mir auch Mindfactory negativ aufgefallen preise drücken aber die CPU wochenlang nicht liefern können.

deshalb der Preis hier ist nicht super aber wer eine braucht OK sieht man auch wie schnell die da abverkauft werden.

Es gibt da auch gerüchte das die die Fertigung überhaupt nicht im griff haben deshalb sind 6700 ohne K durchaus lieferbar die mit K sehr schlecht

Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k

also ich finde es wenn man die sonstigen Preise und die Verfügbarkeit bedenkt HOT. Es wird sicherlich niemand aufgrund dieses Preises entscheiden seinen Rechner jetzt aufzurüsten, aber wenn man ohnehin einen kaufen wollte ist der Preis super.

künstliche Verknappung hilft immer.

Wenn ich jetzt die beste Spiele-CPU brauche, dann würde ich sofort zuschlagen. Aber die Preise können ja nur noch fallen.

bevor ich intel jetzt 250€ für nen 4kerner in den hals werfe, kaufe ich lieber nen gebrauchten 3570K und takte den auf 4,5 GHz. Sollte noch gut mithalten bis der 6900K kommt mit 8c/16t!

_poiu_

[quote=foxyctjgk] Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k



Fürs Gaming halt total unbrauchbar.

_poiu_

Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k

Für nur 40 Euro einen Xeon? Hammerpreis :P
Ich würde mir heute auch nur noch einen Xeon holen, mehr Kerne zu günstigeren Preisen. Soll doch Intel die Preise bei den Massenmarktprozessoren hoch halten.

Verfasser

_poiu_

[quote=foxyctjgk] Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k



aktuell kommen mehr titel, die mehrer Kerne unterstützen liegt auch an den nKonsolen aber gaming ist nicht alles

ehrlich gesagt würde ich trotzdem einen Hasswell SIx Core bevorzugen die kosten nciht viel mehr

Verfasser

_poiu_

Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k



die werden ja aktuell verschleudert, ich hab die aber nur zum spaß geholt da ich ein High End Board mit passendem Sockel hab.

Sonst arbeite ich sowieso an einem Laptop, da kann die fette Röhre auch bissl mehr Strom verschleudern.

Intel hat das Problem ja bekanntlich erkannt und alktuelle Skylake EP werden ja nicht mehr auf Desktop boards laufen

Jemand was gutes bis 170 Euro für 1150 sockel?

Verfasser

danielwernick

Jemand was gutes bis 170 Euro für 1150 sockel?


was meisnbt CPU, Mainboard?

wichtiger was besitzt du aktuell?

CPU , aktuell in 4130.

Verfasser

danielwernick

CPU , aktuell in 4130.



i3 Dual Core

gibt zwei möglichkeiten

A du verkaufst die CPU, die sollte ja min 50€ bringen und kaufst dir dann i5
B du rüstest die Graka auf, falls es um Gaming geht

hier wäre dann relevant zu wissen was du vorhast und den nrest der Hardware, fertig PC oder nicht usw

_poiu_

[quote=foxyctjgk] Na ja ich bevorzuge aber trotzdem meine Intel Xeon six Core CPU für ~ 10% des preises eoner 6700k



Benchmarks zeigen das Core-Takt immernoch wichtiger ist als alles andere und 6 Core CPU werden solange keine neuen/stärkeren Konsolen kommen von nahezu keinem Spiel effektiv genutzt werden.

Guck dir 5830k vs 6700k an - da sieht Haswell-E kein Land!

leider abgelaufen. Trotzdem guter Deal gewesen!

Verfasser

foxyctjgk

[quote=_poiu_] Benchmarks zeigen das Core-Takt immernoch wichtiger ist als alles andere und 6 Core CPU werden solange keine neuen/stärkeren Konsolen kommen von nahezu keinem Spiel effektiv genutzt werden. Guck dir 5830k vs 6700k an - da sieht Haswell-E kein Land!



du meisnt 5930 oder 5820K

CPUs sind eigentlich total egal bei gaming, sobald die Graka gefordert wird ist so ziemlich schnuppe was für eine CPU da drin steckt.

Natülich gibts benchmarks in 640x480, ist aber seit 1990 nicht mehr die übliche aufflösung

computerbase.de/201…/9/

leider fehlt da der schskerne aber ein nicht OC 2500K ist nicht so weit abgeschlagen







ein 6 kerner ist taktbereinigt schneller als jeder skylake 4c/8t!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text