i7 6700k

ElektronikSenetic Angebote

i7 6700k

Preis:Preis:Preis:323,03€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich suche gerade danach und habe eben den i7 6700K für einen ziemlich guten Preis gefunden. Ehrlich gesagt zögere ich gerade selbst noch, da der Shop ziemlich neu ist und der Preis doch schon deutlich niedriger ist. Und die VSK ziemlich hoch.

Die CPU sollte bekannt sein.


Der Preis ist: 309,36 €
VSK kommen drauf: 13,67

Nächster Preis laut Idealo bei Mindfactory: 337,37 inkl. Versand

Beliebteste Kommentare

BlindGuardian

Mach dir nichts draus ich find das geil, wie die Leute, die hier immer am lautesten rumschreien, dass ein Deal "eiskalt" ist, selber kaum Deals einstellen. Hauptsache motzen. Kein Wunder, dass gefühlt 95% der Deals fast nur noch von der Redaktion oder von fast immer gleichen Usern kommen.



Hä, nicht die neuste? Das Ding ist Sockel 1151, was soll es neueres geben? Und ist die größte Prämisse, dass eine Cpu die sparsamste sein muss, damit man die kauft? Was ist denn das für eine Logik bzw. sinnlose Aussage? Die Cpu ist im 14nm-Standard gefertigt. Ich habe kürzlich eine 6600k-Cpu verbaut, das Teil braucht 20-25% weniger Watt und bleibt 10-15°C kühler als die Vorgeneration trotz Übertaktung.

Und jetzt zu einem Neuling... ein Neuling macht sich ganz sicher keine solche Gedanken, wie Du sie beschreibst. Ein Neuling denkt, er hat irgend etwas mega Geiles entdeckt, ist euphorisch und zappelig, wie ein kleines Kind. Ein Neuling checkt oft nicht mal, dass eine Ersparnis da sein muss. Der findet was, was er als geil empfindet und für total günstig hält. Der kennt vielleicht nicht mal idealo oder das Produkt ist dort vielleicht sogar auf Platz 1, aber leider vielleicht mit vielen anderen. Ein Neuling KANN NICHT wissen, auf was es hier bei den ewig nörgelnden, undankbaren Leuten ankommt. Gut, ich kann verstehen, wenn keine Ersparnis da ist, dann war es halt für den A*****. Was solls. Aber 10€ sind halt auch 10€. Immer ausrechnen, wie lange man dafür netto arbeiten muss. Aber dann wird meist auch noch eine Doktorarbeit mit perfekter Recherche verlangt, und dann bloß kein Detail vergessen, denn der naive Hochadel ist ja zu faul, dem Link zu folgen und dann die Details zu lesen. Nein lieber verlässt man sich blind auf das Geschriebene im Deal. Aber dann auch bloß nicht zu viel reinpacken, denn das wird dem Hochadel dann zu unübersichtlich... Jetzt finde da mal ein Maß.

Meiner Meinung nach gehört der Produkttitel und ein Stichwort, was es ist sowie der Preis in die Kopfzeile und dann in den Text erst mal wo es das gibt, noch mal was es ist und die Ersparnis im Vergleich zu dem Standard hier idealo. Und der Link führt zum Produkt. Fertig. Wenn man das Produkt kennt oder so etwas sucht, kann man idealo noch mal checken, sinnvollerweise auf der Shopseite die Details zum Produkt lesen und gegebenenfalls noch selbst danach googeln. Alles andere ist idiotisch. Aber alle heulen immer rum. Ich verstehe nicht, warum es für das Erstellen der Deals keine festen Felder gibt, wo man das einfach einträgt zusätzlich zur eigentlichen Beschreibung...

Es geht hier doch nicht darum, sich irgendwelche Selbstbestätigung für sein verkorkstes Ego zu holen oder darum, seine sadistischen oder pedantischen Triebe auszuleben, indem man andere nieder macht, die einen gut gemeinten Tipp geben wollen! Es geht hier darum, einen monetären Vorteil durch einen Informationavorteil zu erlangen, und da ist man von bereitwilligen und freundlichen Menschen abhängig, die so nett sind und eine Information weiter geben, was ihnen an sich nichts bringt. Diese Menschen wenden ihre Zeit auf, damit andere sparen können. Die einzige Anerkennung, die man ihnen zuteilen kann, ist ein hot zu geben und im Kommentar "danke" zu sagen. Ein Cold kann man verwenden, um Spam wegzudrücken, was ja auch ab und zu mal vorkommt. Aber andere Menschen zu erniedrigen, dumm anzumachen und ein Cold dann inkl. unverschämten Kommentar reinzudrücken, weil er so nett war und eine Entdeckung mit Euch teilen wollte, ist einfach nur niederträchtig. Oft sogar, weil das Produkt nicht gefällt, nicht mal wegen der Ersparnis. Ich stell mir da immer vor, was für Loser sich da eigentlich hinter ihrem Bildschirm verstecken und ob die sich das im echten Leben auch trauen würden.

22 Kommentare

Hammer Dealbeschreibung. Kann man nur mit cold voten.

Habe bereits Hardware bei Senetic bestellt, hat problemlos geklappt.

Mindfactory 329€.

Wegen 2% macht man da rum?

Deutlich niedriger? Bei MF und Co. kostet das Ding doch keine 10€ mehr.
geizhals.de/int…tml

Vergleichspreis fehlt, Versandkosten von 13,67 € fehlen
Nichtmal 3% Ersparnis zum nächsten Preis
Cold...

Danke für die Abkühlung bei dem Wetter!

Naja, leg 6.- € drauf und du bekommst ihn von tonerdiskont. Ein Shop der eingesessen ist und gute Bewertungen hat.
Ein guter Deal ist die CPU zu diesem Preis eigentlich nicht.

^this

Ich übe das nochmal mit dem Erstellen von Deals. Immerhin kriegt man so auch schnelles Feedback Irgendwo anders eine Diskussion "Ist der Shop vertrauenswürdig und lohnt sich der Preis überhaupt?" hätte länger gedauert :P

"Die CPU sollte bekannt sein." .. ernsthaft ?!

cold as ice

wollte erst noch pöbeln, aber schon alles gesagt

istdochwurst

wollte erst noch pöbeln, aber schon alles gesagt



Wir anderen Proleten ohne Einfühlungsvermögen haben das schon übernommen.:{

HerrSafi

"Die CPU sollte bekannt sein." .. ernsthaft ?!cold as ice



Die CPU ist mir bekannt - ich habe sie hier in meinem Rechner. Cold as Ice wäre übertrieben - kann im Betrieb je nach Anwendung und Übertaktung recht warm werden ...

Bei Conrad mit 10 € GS und 10% Payback gibt es den Prozessor auch für ca. 324 €.

justME

Ich übe das nochmal mit dem Erstellen von Deals. Immerhin kriegt man so auch schnelles Feedback Irgendwo anders eine Diskussion "Ist der Shop vertrauenswürdig und lohnt sich der Preis überhaupt?" hätte länger gedauert :P



Mach dir nichts draus ich find das geil, wie die Leute, die hier immer am lautesten rumschreien, dass ein Deal "eiskalt" ist, selber kaum Deals einstellen. Hauptsache motzen. Kein Wunder, dass gefühlt 95% der Deals fast nur noch von der Redaktion oder von fast immer gleichen Usern kommen.

justME

Ich übe das nochmal mit dem Erstellen von Deals. Immerhin kriegt man so auch schnelles Feedback Irgendwo anders eine Diskussion "Ist der Shop vertrauenswürdig und lohnt sich der Preis überhaupt?" hätte länger gedauert :P



Das ist leider echt so. Kalter Deal hin oder her, aber die "Diskussionskultur" ist hier wirklich teilweise unterirdisch.
Ja - hazitate und Herr Safi dürfen sich angesprochen fühlen. Info93 eigentlich auch, aber da hatte es wenigstens schon 2x mal recht hotte deals.

Wie Ihr in den Wald ruft, so schallt es heraus, Leute. Je assozialer Ihr Euch hier benehmt, desto weniger Deals wird es hier geben, weil die Leute einfach nicht gerne angepöbelt werden wollen. Geht Euch doch bestimmt auch so.

BlindGuardian

Mach dir nichts draus ich find das geil, wie die Leute, die hier immer am lautesten rumschreien, dass ein Deal "eiskalt" ist, selber kaum Deals einstellen. Hauptsache motzen. Kein Wunder, dass gefühlt 95% der Deals fast nur noch von der Redaktion oder von fast immer gleichen Usern kommen.

Im Grunde habt ihr ja recht. Aber als Neuling würde ich mir doch immer die Frage stellen, was erwarte ich, wenn ich einen Deal sehe? Reichen die Infos, die ich angegeben habe? Ganz egal ob ich mich im Thema auskenne, es ist doch das Mindeste einen Vergleichspreis zu suchen und die Eckdaten der CPU (Kerne, Sockel, Taktrate, Cache) anzugeben. Und dass die CPU nicht die neueste und damit sparsamste ist, darf man auch angeben.

Sich immer hinter der Aussage "ich bin doch neu hier und muss erstmal schauen, worauf es der Community ankommt" zu verstecken, ist garantiert der falsche Weg.

BlindGuardian

Mach dir nichts draus ich find das geil, wie die Leute, die hier immer am lautesten rumschreien, dass ein Deal "eiskalt" ist, selber kaum Deals einstellen. Hauptsache motzen. Kein Wunder, dass gefühlt 95% der Deals fast nur noch von der Redaktion oder von fast immer gleichen Usern kommen.



Hä, nicht die neuste? Das Ding ist Sockel 1151, was soll es neueres geben? Und ist die größte Prämisse, dass eine Cpu die sparsamste sein muss, damit man die kauft? Was ist denn das für eine Logik bzw. sinnlose Aussage? Die Cpu ist im 14nm-Standard gefertigt. Ich habe kürzlich eine 6600k-Cpu verbaut, das Teil braucht 20-25% weniger Watt und bleibt 10-15°C kühler als die Vorgeneration trotz Übertaktung.

Und jetzt zu einem Neuling... ein Neuling macht sich ganz sicher keine solche Gedanken, wie Du sie beschreibst. Ein Neuling denkt, er hat irgend etwas mega Geiles entdeckt, ist euphorisch und zappelig, wie ein kleines Kind. Ein Neuling checkt oft nicht mal, dass eine Ersparnis da sein muss. Der findet was, was er als geil empfindet und für total günstig hält. Der kennt vielleicht nicht mal idealo oder das Produkt ist dort vielleicht sogar auf Platz 1, aber leider vielleicht mit vielen anderen. Ein Neuling KANN NICHT wissen, auf was es hier bei den ewig nörgelnden, undankbaren Leuten ankommt. Gut, ich kann verstehen, wenn keine Ersparnis da ist, dann war es halt für den A*****. Was solls. Aber 10€ sind halt auch 10€. Immer ausrechnen, wie lange man dafür netto arbeiten muss. Aber dann wird meist auch noch eine Doktorarbeit mit perfekter Recherche verlangt, und dann bloß kein Detail vergessen, denn der naive Hochadel ist ja zu faul, dem Link zu folgen und dann die Details zu lesen. Nein lieber verlässt man sich blind auf das Geschriebene im Deal. Aber dann auch bloß nicht zu viel reinpacken, denn das wird dem Hochadel dann zu unübersichtlich... Jetzt finde da mal ein Maß.

Meiner Meinung nach gehört der Produkttitel und ein Stichwort, was es ist sowie der Preis in die Kopfzeile und dann in den Text erst mal wo es das gibt, noch mal was es ist und die Ersparnis im Vergleich zu dem Standard hier idealo. Und der Link führt zum Produkt. Fertig. Wenn man das Produkt kennt oder so etwas sucht, kann man idealo noch mal checken, sinnvollerweise auf der Shopseite die Details zum Produkt lesen und gegebenenfalls noch selbst danach googeln. Alles andere ist idiotisch. Aber alle heulen immer rum. Ich verstehe nicht, warum es für das Erstellen der Deals keine festen Felder gibt, wo man das einfach einträgt zusätzlich zur eigentlichen Beschreibung...

Es geht hier doch nicht darum, sich irgendwelche Selbstbestätigung für sein verkorkstes Ego zu holen oder darum, seine sadistischen oder pedantischen Triebe auszuleben, indem man andere nieder macht, die einen gut gemeinten Tipp geben wollen! Es geht hier darum, einen monetären Vorteil durch einen Informationavorteil zu erlangen, und da ist man von bereitwilligen und freundlichen Menschen abhängig, die so nett sind und eine Information weiter geben, was ihnen an sich nichts bringt. Diese Menschen wenden ihre Zeit auf, damit andere sparen können. Die einzige Anerkennung, die man ihnen zuteilen kann, ist ein hot zu geben und im Kommentar "danke" zu sagen. Ein Cold kann man verwenden, um Spam wegzudrücken, was ja auch ab und zu mal vorkommt. Aber andere Menschen zu erniedrigen, dumm anzumachen und ein Cold dann inkl. unverschämten Kommentar reinzudrücken, weil er so nett war und eine Entdeckung mit Euch teilen wollte, ist einfach nur niederträchtig. Oft sogar, weil das Produkt nicht gefällt, nicht mal wegen der Ersparnis. Ich stell mir da immer vor, was für Loser sich da eigentlich hinter ihrem Bildschirm verstecken und ob die sich das im echten Leben auch trauen würden.

HerrSafi

"Die CPU sollte bekannt sein." .. ernsthaft ?!cold as ice



Also wer momentan nach CPUs sucht, der ist sicher auch für diese hier gestolpert. Der Dealersteller hat doch recht. Eine CPU ist jetzt nicht so das Produkt, welches man mal kurz neu entdeckt und dann schnell kauft, weil es grad ein Deal ist, oder? Da gehört ja mehr persönliches Hintergrundwissen dazu... welchen Sockel hat man überhaupt im eigenen Rechner, lohnt sich das Upgrade und und und... entweder weiß man schon Bescheid oder man muss sich sowieso Infors holen. Sicher nicht hier!

Ich hab hier einen mega Tipp für Dich! ark.intel.com ...
da gibst die Bezeichnung ein, dann hast Du alle Daten. Deshalb so einen Kommentar abzulassen bzw. so eine Meinung zu haben und dann auch noch ein cold zu geben, und am besten noch ein mehrfaches cold, was zum Glück nicht geht, ist einfach scheisse. Bist Du zu faul oder wie liegt Dein Problem? Du weißt doch eh nicht, ob das stimmt, was er da schreiben würde und musst es verifizieren...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text