I7 8700K für 295€ --EBAY PLUS Gutschein---
958°Abgelaufen

I7 8700K für 295€ --EBAY PLUS Gutschein---

295,99€320€-8%eBay Angebote
60
eingestellt am 23. Feb
Dank des ebay Plus Gutschein mit 10% kommt man damit auf einen bis dato besten Kurs für den 8700K Boxed version.

Gutschein Code : PLUSFEB

Link: pages.ebay.de/gut…us/

Greez
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
bombusmd7723. Feb

Woher weißt Du das?


Weil du keine anderen Hobbys hast:

16583917-y4oFU.jpg16583917-TswsC.jpg16583917-LXnkF.jpg
bombusmd7723. Feb

Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?


Auf der Seite "Neuste Deals" so lange F5 gedrückt, bis ein Prozessor kommt und du endlich diesen lustigen (und neuen) Witz raushauen kannst?
Trevor.Belmont23. Feb

Weil du keine anderen Hobbys hast:[Bild] [Bild] [Bild]


made my day, danke
PiratenUrlaubs23. Feb

Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur …Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur 8% Ersparnis, ergo kein Deal.


ich versteh nicht wieso auf eine Ersparnis von mind. drölf% (oder was auch immer) bestanden wird, für die Personen, die sich den beschriebenen Artikel kaufen wollen, freuen sich selbst über 5% Ersparnis (bei mir zumindest so).

und ja das gibts schon als Sammeldeal
Bearbeitet von: "R3aPsT4r" 23. Feb
60 Kommentare
Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?
Gibt doch schon einen Sammeldeal...
Avatar
GelöschterUser792086
Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!
Außerdem nur 8% Ersparnis, ergo kein Deal.
bombusmd7723. Feb

Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?


Ja, die gibt es gratis dazu....und gratis ist immer gut
Also braucge ich eBay Plus, ja? Der Gutschein reicht vermutlich nicht
GelöschterUser79208623. Feb

Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur …Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur 8% Ersparnis, ergo kein Deal.



Da ich den Bestpreis aus Geizhals hab und nicht den aus ebay Bacher
PiratenUrlaubs23. Feb

Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur …Durch einen 10% Gutschein bekomme ich den besten Kurs, was?!Außerdem nur 8% Ersparnis, ergo kein Deal.


ich versteh nicht wieso auf eine Ersparnis von mind. drölf% (oder was auch immer) bestanden wird, für die Personen, die sich den beschriebenen Artikel kaufen wollen, freuen sich selbst über 5% Ersparnis (bei mir zumindest so).

und ja das gibts schon als Sammeldeal
Bearbeitet von: "R3aPsT4r" 23. Feb
bombusmd7723. Feb

Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?


Auf der Seite "Neuste Deals" so lange F5 gedrückt, bis ein Prozessor kommt und du endlich diesen lustigen (und neuen) Witz raushauen kannst?
wossak23. Feb

Auf der Seite "Neuste Deals" so lange F5 gedrückt, bis ein Prozessor kommt …Auf der Seite "Neuste Deals" so lange F5 gedrückt, bis ein Prozessor kommt und du endlich diesen lustigen (und neuen) Witz raushauen kannst?


Woher weißt Du das?
Ich habe den i5 8400 vom gleichen Anbieter für 152€ mitgenommen. Vielen Dank!
bombusmd7723. Feb

Woher weißt Du das?


Weil du keine anderen Hobbys hast:

16583917-y4oFU.jpg16583917-TswsC.jpg16583917-LXnkF.jpg
Avatar
GelöschterUser237933
Jetzt kaufen und dann nur noch fuer 500€ Arbeitspeicher kaufen und noch mal 650 € fuer ne Midrange Graka hin blaettern. Juhu.
Trevor.Belmont23. Feb

Weil du keine anderen Hobbys hast:[Bild] [Bild] [Bild]


was 1 dude
bombusmd7723. Feb

Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?


hobbylos
Trevor.Belmont23. Feb

Weil du keine anderen Hobbys hast:[Bild] [Bild] [Bild]


made my day, danke
Trevor.Belmont23. Feb

Weil du keine anderen Hobbys hast:[Bild] [Bild] [Bild]



du hast wohl auch keine anderen hobbies

auch wenn es dich nervt und auch nicht witzig ist
sollte man eigentlich in jedem cpu deal auf meltdown und spectre hinweisen
es gibt mit sicherheit immernoch leute die davon nicht gehört haben
aber das aller schlimmste ist dass es leute gibt die bescheid wissen und trotzdem intel cpus kaufen
micha343423. Feb

du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch …du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch nicht witzig istsollte man eigentlich in jedem cpu deal auf meltdown und spectre hinweisenes gibt mit sicherheit immernoch leute die davon nicht gehört habenaber das aller schlimmste ist dass es leute gibt die bescheid wissen und trotzdem intel cpus kaufen


Leute die davon noch nichts mitbekommen haben, ist es wohl ohnehin herzlich egal (es sind zur Zeit ohnehin ein Großteil der Verbraucher betroffen) oder leben in ner Ananas ganz tief im Meer.
Kliim23. Feb

Leute die davon noch nichts mitbekommen haben, ist es wohl ohnehin …Leute die davon noch nichts mitbekommen haben, ist es wohl ohnehin herzlich egal (es sind zur Zeit ohnehin ein Großteil der Verbraucher betroffen) oder leben in ner Ananas ganz tief im Meer.



es ist sicher nicht allen egal die nicht davon bescheid wissen
micha343423. Feb

du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch …du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch nicht witzig istsollte man eigentlich in jedem cpu deal auf meltdown und spectre hinweisenes gibt mit sicherheit immernoch leute die davon nicht gehört habenaber das aller schlimmste ist dass es leute gibt die bescheid wissen und trotzdem intel cpus kaufen


Ach und AMD ist nicht davon betroffen????

Welchen alternativen CPU Hersteller soll man wählen? Elbrus 2000!
Bearbeitet von: "stefanpeters775" 23. Feb
micha343423. Feb

du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch …du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch nicht witzig istsollte man eigentlich in jedem cpu deal auf meltdown und spectre hinweisenes gibt mit sicherheit immernoch leute die davon nicht gehört habenaber das aller schlimmste ist dass es leute gibt die bescheid wissen und trotzdem intel cpus kaufen


Also, da wohl so ziemlich jede CPU betroffen ist und Geräte, sollte man eher einfach gar nichts kaufen.
pcwelt.de/a/m…295

Alles Unsinn und Panikmache, da ohne das zutun des Anwenders ohnehin rein gar nichts passiert. Vielleicht lernen nun mal die Menschen mit ihrem Computer umzugehen

Bitte schiebt alle Panik und lasst die Börsenkurse einbrechen, vielleicht bekomme ich dann den 8700k für 120€
Bearbeitet von: "buggi85" 23. Feb
buggi8523. Feb

Also, da wohl so ziemlich jede CPU betroffen ist und Geräte, sollte man …Also, da wohl so ziemlich jede CPU betroffen ist und Geräte, sollte man eher einfach gar nichts kaufen.https://www.pcwelt.de/a/meltdown-und-spectre-faq-zur-riesen-sicherheitsluecke-in-cpus-von-intel-arm-und-apple,3449295Alles Unsinn und Panikmache, da ohne das zutun des Anwenders ohnehin rein gar nichts passiert. Vielleicht lernen nun mal die Menschen mit ihrem Computer umzugehen Bitte schiebt alle Panik und lasst die Börsenkurse einbrechen, vielleicht bekomme ich dann den 8700k für 120€



es ist nicht jede cpu gleich stark betroffen
nur intel ist von allen lücken betroffen
318,04€

Falsch geguckt, sorry. Preis ist gut
Bearbeitet von: "LaliboO" 23. Feb
micha343423. Feb

es ist nicht jede cpu gleich stark betroffennur intel ist von allen lücken …es ist nicht jede cpu gleich stark betroffennur intel ist von allen lücken betroffen


Tja und du rätst jetzt jedem davon ab eine Intel CPU zu kaufen ja? Überleg mal wie viele Intel basierende Serversysteme weltweit eingesetzt werden. Alles Schmarn, aber ich sags ja... so fallen zumindest mal die Preise und in 2 Monaten redet niemand mehr darüber und es wird wieder teurer.
Müssen wir jetzt einen Fire Sale befürchten?
Bearbeitet von: "buggi85" 23. Feb
ultra hawt
micha343423. Feb

es ist nicht jede cpu gleich stark betroffennur intel ist von allen lücken …es ist nicht jede cpu gleich stark betroffennur intel ist von allen lücken betroffen


Nicht der Elbrus 2000!
Habe vor 2 Woche bei Amazon mit 352 Euro bestellt
Bald sollen die neuen H370 Express, B360 Express und H310 Express Chipsätze rauskommen. Und im Sommer sogar der Z390
Trevor.Belmont23. Feb

Weil du keine anderen Hobbys hast:[Bild] [Bild] [Bild]


Naja, aber er hat schon recht. Im Prinzip sollte man es eigentlich nicht kaufen bis alle Sicherheitslücken im Silizium rausgepatcht sind. Das kann noch was dauer .
buggi8523. Feb

Tja und du rätst jetzt jedem davon ab eine Intel CPU zu kaufen ja? Überleg …Tja und du rätst jetzt jedem davon ab eine Intel CPU zu kaufen ja? Überleg mal wie viele Intel basierende Serversysteme weltweit eingesetzt werden. Alles Schmarn, aber ich sags ja... so fallen zumindest mal die Preise und in 2 Monaten redet niemand mehr darüber und es wird wieder teurer.Müssen wir jetzt einen Fire Sale befürchten?




Die Frage müsste lauten warum jetzt Intel kaufen? Viele Gründe für einen Kauf liefern sie zurzeit nicht, eher im Gegenteil.


Viele Grüße,
stolpi
Guter Preis!
Geile CPU, hab dafür zum Release 450 Euro gezahlt
Für den Preis nen hammer teil!
bombusmd7723. Feb

Spectre/Meltdown im Preis inbegriffen?


FYI: spectre betrifft alle CPU's! Auch die in deinem Handy. Und da die Lücke auszunutzen ist im Moment noch sehr schwer. Meltdown ist ein Problem, aber auch nicht so massiv.
Erst mal informieren bevor man kommentiert!

Wer viel Ghz will ist mir Intel gut bedient.
Mein Gott da kommt das erste Mal seit Jahren wieder ne vernünftige CPU von AMD und manche führen sich hier auf wie ein aufgeblasener Gockel... ist ja schon fasst so sinnfrei wie Apple und Android Diskussionen.
Immer wieder lustig wie der Abgesang diverser Komponenten und Systeme propagiert wird wegen irgendwelcher Sicherheitslücken die final völlig egal sind. Android ist auch schon ewig tot, weil jedes Jahr die Mutter aller Lücken gefunden wird, ohne dass sie je ausgenutzt werden
micha343423. Feb

du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch …du hast wohl auch keine anderen hobbiesauch wenn es dich nervt und auch nicht witzig istsollte man eigentlich in jedem cpu deal auf meltdown und spectre hinweisenes gibt mit sicherheit immernoch leute die davon nicht gehört habenaber das aller schlimmste ist dass es leute gibt die bescheid wissen und trotzdem intel cpus kaufen


ok, und welchen CPU Hersteller empfiehlst du? Ja AMD weil sie anscheinend von Meltdown nicht betroffen sind. Spectre hast du aber trotzdem.

Auf ne neue CPU Architektur warten, die dann gegen Spectre und Meltdown sicher ist... sicherlich eine gute Idee, aber die Frage in wie vielen Jahren das sein wird.
stolpi23. Feb

Die Frage müsste lauten warum jetzt Intel kaufen? Viele Gründe für einen Ka …Die Frage müsste lauten warum jetzt Intel kaufen? Viele Gründe für einen Kauf liefern sie zurzeit nicht, eher im Gegenteil.Viele Grüße,stolpi


Vielleicht weil man auf Android Emulatoren angewiesen ist (Stichwort HAXM)
Michi198923. Feb

ok, und welchen CPU Hersteller empfiehlst du? Ja AMD weil sie anscheinend …ok, und welchen CPU Hersteller empfiehlst du? Ja AMD weil sie anscheinend von Meltdown nicht betroffen sind. Spectre hast du aber trotzdem.Auf ne neue CPU Architektur warten, die dann gegen Spectre und Meltdown sicher ist... sicherlich eine gute Idee, aber die Frage in wie vielen Jahren das sein wird.




Keiner weiß was uns mit Ryzen womöglich noch bevorsteht...aber die derzeitige Politik von Intel den Kunden gegenüber ist einfach frech und Rechtfertig schon eine Art "Boykott", gerade weil es auch eine Alternative gibt. Es geht doch nicht immer darum wer besser ist sondern denen klarzumachen, dass sie auf ihre Kunden hören und achten müssen(sollten).
Statt die Alternative kaufen zu müssen, kann man vielleicht auch nur abwarten bis Intel es in den Griff bekommt.



Viele Grüße,
stolpi
Spectre/Meltdown betrifft normale Leute doch eh nicht wirklich (Server haben wohl größere Performanceeinbußen). Der casual user merkt den slowdown nicht, und der advanced user sollte sich zu schützen wissen und kann den Patch einfach per Registry bzw. Inspectre deaktivieren.
Michi198923. Feb

ok, und welchen CPU Hersteller empfiehlst du? Ja AMD weil sie anscheinend …ok, und welchen CPU Hersteller empfiehlst du? Ja AMD weil sie anscheinend von Meltdown nicht betroffen sind. Spectre hast du aber trotzdem.Auf ne neue CPU Architektur warten, die dann gegen Spectre und Meltdown sicher ist... sicherlich eine gute Idee, aber die Frage in wie vielen Jahren das sein wird.



amd ist aber nur von einem teil von spectre betroffen
also in einem ganz anderen ausmaß wie intel
eine spectre lücke ist bei amd nur theoretisch ausnutzbar (gibt noch keinen erfolgreichen angriff)
und alles andere kann man per patch fixen ohne das wie bei intel die leistung zurück geht

übrigens bekommst du mit zen 2 in einem jahr schon eine cpu die das alles nicht mehr benötigt

JUMPhil23. Feb

Spectre/Meltdown betrifft normale Leute doch eh nicht wirklich (Server …Spectre/Meltdown betrifft normale Leute doch eh nicht wirklich (Server haben wohl größere Performanceeinbußen). Der casual user merkt den slowdown nicht, und der advanced user sollte sich zu schützen wissen und kann den Patch einfach per Registry bzw. Inspectre deaktivieren.



natürlich betrifft es ganz normale leute
weil der patch auch wenn die leistung runter geht eben nicht alle lücken bei intel schließt
Bearbeitet von: "micha3434" 23. Feb
stolpi23. Feb

Keiner weiß was uns mit Ryzen womöglich noch bevorsteht...aber die d …Keiner weiß was uns mit Ryzen womöglich noch bevorsteht...aber die derzeitige Politik von Intel den Kunden gegenüber ist einfach frech und Rechtfertig schon eine Art "Boykott", gerade weil es auch eine Alternative gibt. Es geht doch nicht immer darum wer besser ist sondern denen klarzumachen, dass sie auf ihre Kunden hören und achten müssen(sollten).Statt die Alternative kaufen zu müssen, kann man vielleicht auch nur abwarten bis Intel es in den Griff bekommt. Viele Grüße,stolpi


Hey stolpi,
Du hast denke ich mal etwas mehr Ahnung als ich.
Ich sehe ehrlichgesagt den Vorteil von AMD noch nicht so richtig.
Angenommen man ist ein Durchschnitts-User mit etwas Spielen, Programmieren, vielen Browser-Tabs & Bild/Videobearbeitung, dann 'merkt' man doch einen Intel mit 6/12 Threads und OC'ed auf ca. 5GHz deutlich(?) mehr als einen gleichteuren AMD (1800, 8/16 Threads, 4GHz)
Ich meine, es müssen ja auch ersteinmal die 6/12 vom Intel ausgelastet werden, bevor ein 8/16 wirklich Sinn macht? Und selbst da hat sich gefühlt in den letzten 5 Jahren weniger als gedacht getan (etwa der Zeitraum wo ich meine CPU erneuere, zum Glück habe ich noch ein paar Jahre Zeit).Dazu ein Video, was so in *etwa* meine Überlegungen wiederspiegelt:

Eventuell ändert sich das ja mit Ryzen 2?

Grüße
Bearbeitet von: "DeinKommentar" 23. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text