190°
ABGELAUFEN
[iBOOD] - Archos 10 Windows-PC-Stick - 99,95 (nur heute)

[iBOOD] -  Archos 10 Windows-PC-Stick - 99,95 (nur heute)

ElektronikIBOOD Angebote

[iBOOD] - Archos 10 Windows-PC-Stick - 99,95 (nur heute)

Preis:Preis:Preis:105,90€
Zum DealZum DealZum Deal
iBood hat den Archos 10 Windows-PC-Stick im Angebot für

99,95 €
(+5,95 Versand)

Wenn ich das richtig sehe ist er bei idealo für 119,95 zu finden.
idealo.de/pre…ick

Um ehrlich zu sein kenne ich mich mit dem Gerät echt nicht gut aus. Aber auf Grund des Preises dachte ich euch drauf hinzuweisen. Wenn das Ding nichts ist, dann weg colden.

Hier die Specs:


Marke: Archos
Type: Windows 10 PC-Stick (503.051)
Farbe: Blau
Garantie: 2 Jahre

Windows10-PC im Taschenformat
Quad-Core-Prozessor
Passt an jeden HDMI-Bildschirm

An jeden HDMI-Bildschirm anschließbar
Intel Quad-Core-Prozessor @ 1,33 GHz mit Intel HD-Grafik
2 GB RAM und 32 GB Speicher + microSD-Slot
Läuft mit Windows 10
Word Mobile, Excel Mobile, Powerpoint Mobile bereits enthalten
Plug & Play-Betrieb
CPU: Intel Atom Prozessor Z3735F / Quad-Core 1,33 GHz @
GPU: Intel HD Grafik (Gen7) / Dual-Core
Arbeitsspeicher: 2 GB
Interner Speicher: 32 GB
Erweiterbarer Speicher über microSD-Slot
Betriebssystem: Windows 10 (mit Microsoft Edge-Internet-Browser, Zugriff auf den Windows Store und Voice Assistant Cortana)
Vorinstallierte Windows Apps: Xbox Musik, Xbox-Spiele, Xbox Video, Nachrichten, Karten Microsoft Onedrive, Word Mobile, Excel Mobile, Powerpoint Mobile
E-Mail-Kompatibilität: POP / IMAP / Exchange Active Synch / SMTP / Push-Mail
Wi-Fi: b / g / n, Direkt Wi-Fi
Bluetooth Smart-Ready (4,0)
Ladeadapter: 5V / 2A, DC in
Videowiedergabe: H.264 HD bis zu @ 30 fps / AVI / MP4 / 3GP 1080p
Audiowiedergabe: MP3, WAV (PCM / ADPCM), AAC, AAC + 5.1, OGG Vorbis
Bild: JPEG, BMP, PNG, GIF
UPnP / DLNA via Video und Media Server-Anwendungen
Micro-USB- und USB-Anschluss
Lieferumfang: Archos PC-Stick, Ladekabel und Anleitung
Abmessungen: 113 x 37,6 x 14 mm
Gewicht: 60 g

24 Kommentare

Porto gehört in den Dealpreis....muss man ja auch bezahlen

Murmel1

Porto gehört in den Dealpreis....muss man ja auch bezahlen


ok, mache ich, sorry

Lieber auf einen der neuen Atom Generation warten!

lolzi

Lieber auf einen der neuen Atom Generation warten!


Och wie ich solche Sprüche liebe.
Das kann man IMMER sagen, außer du erwähnst wann die nächste Generation rauskommt.

Beim aktuellen NUC ist z.B. das Problem das noch nicht einmal ein neuer angekündigt wurde, obwohl ein Nachfolger der CPU draußen ist. D.h. man kann nur unbestimmt warten und weiß nicht einmal ob es für die Generation überhaupt einen geben wird.

MagicStick Wave !

kann man darauf Anno 1404 zocken?

cpt.dax

kann man darauf Anno 1404 zocken?



Sollte die CPU schaffen.

Das Ding wäre wie alle MiniPCs halt einfach viel entspannter nutzbar, wenn die Hersteller die paar Cents fur 4GB Ram ausgeben würden. Ich kapiere es einfach nicht. Ansonsten sind die Teile halt echt toll für Office Sachen sowie Surfen etc.Hab in einem anderen MyDealz Thread wo es um den Intel Stick ging, schon dazu geschrieben, das der Arbeitsspeicher der Spaß limitierende Faktor ist. Dennoch ist der Deal hier wirklich gut.
Bedenkt aber, dass der Archos ohne Lüfter ist, also schneller aufgrund der Thermik seine Leistung drosseln wird.

Was aber funktioniert - und das habe ich selber getestet - ist KODI. Ich habe in meinem Ferienhäuschen so einen Stick weil ich gerne in Ruhe mein Zeug schreibe und da kann ich dann wunderbar damit Filme schauen und auch TV streamen. Klar nicht in 4K aber 720p bzw. das was halt bei den TV Kanälen so größtenteils vorliegt.

Ich glaube die CPU packt die 4gb ram nicht..

hundsboog

Das Ding wäre wie alle MiniPCs halt einfach viel entspannter nutzbar, wenn die Hersteller die paar Cents fur 4GB Ram ausgeben würden. Ich kapiere es einfach nicht. Ansonsten sind die Teile halt echt toll für Office Sachen sowie Surfen etc.Hab in einem anderen MyDealz Thread wo es um den Intel Stick ging, schon dazu geschrieben, das der Arbeitsspeicher der Spaß limitierende Faktor ist. Dennoch ist der Deal hier wirklich gut. Bedenkt aber, dass der Archos ohne Lüfter ist, also schneller aufgrund der Thermik seine Leistung drosseln wird. Was aber funktioniert - und das habe ich selber getestet - ist KODI. Ich habe in meinem Ferienhäuschen so einen Stick weil ich gerne in Ruhe mein Zeug schreibe und da kann ich dann wunderbar damit Filme schauen und auch TV streamen. Klar nicht in 4K aber 720p bzw. das was halt bei den TV Kanälen so größtenteils vorliegt.



Das Problem liegt nicht bei den Herstellern sondern bei Intel, die günstigen Intel Atoms unterstützen keine 4 GB Ram

hundsboog

Das Ding wäre wie alle MiniPCs halt einfach viel entspannter nutzbar, wenn die Hersteller die paar Cents fur 4GB Ram ausgeben würden. Ich kapiere es einfach nicht. Ansonsten sind die Teile halt echt toll für Office Sachen sowie Surfen etc.Hab in einem anderen MyDealz Thread wo es um den Intel Stick ging, schon dazu geschrieben, das der Arbeitsspeicher der Spaß limitierende Faktor ist. Dennoch ist der Deal hier wirklich gut. Bedenkt aber, dass der Archos ohne Lüfter ist, also schneller aufgrund der Thermik seine Leistung drosseln wird. Was aber funktioniert - und das habe ich selber getestet - ist KODI. Ich habe in meinem Ferienhäuschen so einen Stick weil ich gerne in Ruhe mein Zeug schreibe und da kann ich dann wunderbar damit Filme schauen und auch TV streamen. Klar nicht in 4K aber 720p bzw. das was halt bei den TV Kanälen so größtenteils vorliegt.



Richtig und viele dieser STicks sind noch sehr laut und haben Wärmeprobleme (wodurch sich die Leistung NOCh mehr drosselt)

lolzi

Lieber auf einen der neuen Atom Generation warten!



Keine Sorge, die Generation der Compute Sticks steht vor der Türe!
Ich hatte selber einen der ersten Gen ... und er ging nach einer Woche zurück ... kaum Leistung, aktiver Lüfter und extrem warm ... Die Dinger brauchen nen Ticken mehr Entwicklung

Für Bastler mit Windows-Affinität ein definitives Strong Buy. Habe einen ähnlichen (ist eh immer nur anderes Gehäuse) unten an meinem Billig-TV (mein erster MyDealz-Kauf *yeah* ohne SmartTV-Funktionen) und es läuft sehr gut.

Plex Client läuft und mit dem Kacheldesktop von Windows 8/10 ist auch eine Navigation per Fernbedienung möglich. Einen habe ich noch zum rumbasteln, ist für Internet of Things gut geeignet, wenn einem Arduino zu esoterisch und Raspberry Pi zu Linux-lastig ist, es läuft halt alle Hardware an dem Teil und die Leistungswerte stimmen für den Standardbetrieb von Windows auch.

Bei Archos kann man zumindest davon ausgehen, dass da ein lizenziertes Betriebssystem drauf ist, das ist bei den China-Sticks eher nicht der Fall, die kosten zwar noch ein paar Euros weniger, aber da ist dann ein gecracktes Windows 8 drauf, das sich nicht aktivieren lässt.

ich habe es seit 2 Monaten hier und nutze es nicht mehr. Die CPU wird sehr schnell heiß und fängt an zu drosseln. Dadurch kaum nutzbar. Man müsste das Gehäuse öffnen und einen Ventilator dagegen halten.

hundsboog

Das Ding wäre wie alle MiniPCs halt einfach viel entspannter nutzbar, wenn die Hersteller die paar Cents fur 4GB Ram ausgeben würden. Ich kapiere es einfach nicht. Ansonsten sind die Teile halt echt toll für Office Sachen sowie Surfen etc.Hab in einem anderen MyDealz Thread wo es um den Intel Stick ging, schon dazu geschrieben, das der Arbeitsspeicher der Spaß limitierende Faktor ist. Dennoch ist der Deal hier wirklich gut. Bedenkt aber, dass der Archos ohne Lüfter ist, also schneller aufgrund der Thermik seine Leistung drosseln wird. Was aber funktioniert - und das habe ich selber getestet - ist KODI. Ich habe in meinem Ferienhäuschen so einen Stick weil ich gerne in Ruhe mein Zeug schreibe und da kann ich dann wunderbar damit Filme schauen und auch TV streamen. Klar nicht in 4K aber 720p bzw. das was halt bei den TV Kanälen so größtenteils vorliegt.




ob der mkv-dateien mit 1080p und 3D abspielt ?

im ersten Moment 9.99€ gelesen, schade.
Denke trotzdem für 99€ bekommt man besseres

Mein China-Stick hatte auch wärme-probleme und dann hat er arg gedrosselt.
Habe den dann modifiziert mit nem kleinen USB-Hub, nem USB>LAN Adapter und am wichtigsten... Kühlkörper vom Rasberry auf die Chips geklebt und nen kleinen silent 5V Lüfter, der an USB angeschlossen ist. CPU taktet nun garnicht mehr runter und für meine Anwendungszwecke läuft er perfekt...(Amazon Prime, Netflix, Plex, Youtube etc.) und auf 4m Entfernung hört man den Lüfter auch nicht.

Der Stick ist jetzt zwar doppelt so dick, aber die Größe ist immer noch voll OK.
Der Gute hat dann noch nen anderes Bios bekommen, so dass er bei Stromzufuhr sofort startet und ne Infarot Steckdose die ich mit der Harmony schalten kann. Jetzt bin ich total zufrieden...8)

Ich hatte vorher irgendwann mal nen Android Stick, den ich nie genutzt habe, einfach weil alles total unkomfortabel war...

samy_de_lux

ob der mkv-dateien mit 1080p und 3D abspielt ?



1080p mkv schafft meiner ohne Probleme seit er ne Kühlung hat.

lolzi

Lieber auf einen der neuen Atom Generation warten!


Du hast zwar recht,
aber die neue Atom Generation ist schon seit dem Surface 3 draußen und jetzt kommen
im November/Dezember die ersten Sticks.

samy_de_lux

ob der mkv-dateien mit 1080p und 3D abspielt ?




Zeig uns mal ein Foto

kenobi

Zeig uns mal ein Foto



IMG_20151106_160140.jpg


IMG_20151106_160155.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text