200°
ABGELAUFEN
[ibood] Black & Decker 14,4V Akku-Bohrschrauber für 65,90€

[ibood] Black & Decker 14,4V Akku-Bohrschrauber für 65,90€

Home & LivingIBOOD Angebote

[ibood] Black & Decker 14,4V Akku-Bohrschrauber für 65,90€

Preis:Preis:Preis:65,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei iBOOD für 59,95€ + 5,95€ Versand

Vergleichspreis 97,90€
Ersparnis 32€

Typ: Lithium-Bohrschrauber 14,4 V - EGBL14K

Nötige Kraft und Geschwindigkeit für Holz, Metall und Schraubarbeiten
10 Drehmomentstufen zum Schrauben perfekt in eine Vielzahl von Materialien in unterschiedlichen Größen
Lithium-Ionen-Batterie, die über 80 % der Ladung über 90 Tage hält
Variable Drehzahl für die ultimative Fingertip-Steuerung
Für alle Bohr- und Schraubarbeiten
Federbelastetes Dia-Pack Akku-System für schnellen und einfachen Batteriewechsel und sichere Passform
Anti-Rutsch-Softgriff für angenehmen Bedienkomfort
Transportkoffer - für sichere Lagerung eurer Bohrmaschine und dessen Zubehör
Spannung: 14,4 V
Akku-Typ: Lithium-Ionen
Kapazität: 1,3 Ah
Bohrfutter Aufnahme max.: 10 mm
Kupplungs-Positionen: 11
Kupplungsmechanismus
Max. Kapazität - Holz : 25 mm
Max. Kapazität - Stahl : 10 mm
Softgriff
Leerlaufdrehzahl: 0 - 650 min
Max. Drehmoment: 12/23 Nm
Ladestation mit UK-Stecker – EU-Steckeradapter inklusive
Lieferumfang: 14,4 V Akku-Bohrschrauber EGBL14K, Transportkoffer, EU-Adapter
Garantie: 2 Jahre
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 8 Mai 2014

14 Kommentare

Weiss jemand was ein Ersatz LiIon-Akku für das Teil kostet?

Bin auf der Suche nach einem etwas besseren (also kein so Billigschrauber, aber auch kein Premiumprodukt). Am liebsten wäre mir allerdings einer mut 2 Akkus. Sollte ich da lieber zu ner Bosch PSR oder PSB greifen? Wenn ich mit für die B&D nen 2. Akku noch nachkaufe komme ich auch auf 115 €, da der Akku alleine 50 € kosten soll. Irgendwie verrückt wenn man bedankt, dass der Schrauber hier noch mit bei is für 65 €...

Kauf dir zweimal den Schrauber und Verkauf ihn halt einmal.

Habe das Gerät selber und bin echt zufrieden.

lokiy

Bin auf der Suche nach einem etwas besseren (also kein so Billigschrauber, aber auch kein Premiumprodukt). Am liebsten wäre mir allerdings einer mut 2 Akkus. Sollte ich da lieber zu ner Bosch PSR oder PSB greifen? Wenn ich mit für die B&D nen 2. Akku noch nachkaufe komme ich auch auf 115 €, da der Akku alleine 50 € kosten soll. Irgendwie verrückt wenn man bedankt, dass der Schrauber hier noch mit bei is für 65 €...



für den Hobby Heimwerker langt auch nen 10,8V Gerät.

Kann dir den Hitachi empfehlen.

amazon.de/dp/…qdA

Hat mehr Power als dieser hier.
Auch der Bosch hat weniger.
Ich bin absolut zufrieden.
Super Haptik und ausreichend Power.
Und du hast was ordentliches.

Danke für den Tipp! Werde mir wahrscheinlich die Hitachi bestellen. Die Rezessionen für die sind echt durchweg gut. 2 Akkus und 3 Jahre Garantie schaden auch nicht

No11e

für den Hobby Heimwerker langt auch nen 10,8V Gerät.



Das heisst doch, dass der dann weniger Power hat? Warum wird nun der Hitachi empfohlen, der viel mehr kostet?

Also ich behaupte jetzt einfach mal so, dass die Aussagekraft der Akkuspannung beim Vergleich von Modellen unterschiedlicher Hersteller gleich Null ist.
Die Leistungsfähigkeit der Geräte EINES Herstellers wird sicherlich in den meisten Fällen (zum Teil gibt es auch bei den Herstellern Unterschiede wenn sie verschiedene Reihen also Profi und Heimwerker haben) mit einer höheren Akkuspannung auch steigen.
Entscheidend für die Leistungsfähigkeit eines Akkuschraubers ist ein Zusammenspiel verschiedenster Faktoren.

Ein Akkuschrauber mit weniger Spannung kann z.B. vom Hersteller A durchaus besser sein als der Akkuschrauber des Herstellers B mit mehr Spannung, weil Hersteller A eine "bessere" Getriebeübersetzung wählt.

Ich seh die Akkuspannung eher als Basis. Entscheidend ist dann jedoch, was der Hersteller daraus macht.

In meinen Augen ist es da wesentlich sinnvoller aufs Drehmoment zu schauen, je höher das ist, desto mehr Leistungspotential hat der Schrauber.
Die Spannung wiederum wird dann interessant, wenn wir über die "Ausdauer" des Schraubers reden. Hier gilt nämlich die Formel Spannung mal Amperstunden ergibt Wattstunden. Bei der "Ergiebigkeit" kann also ein Schrauber mit höherer Spannung einem mit weniger Spannung überlegen sein, obwohl beide die gleiche Akkukapazität haben.

@Ioky
In meinen Augen ist ein 2. Akku nicht immer zwingend nötig, es kommt immer auch aufs Ladegerät an. Bei Kress sind die Akkus mit 1,5Ah der beiden Topmodelle z.B. mit dem mitgelieferten Ladegerät in 15min. komplett aufgeladen. Ich denke solange gibt es sicher auch was Anderes auf der "Baustelle" zu tun oder man legt dann halt mal eine Kaffe- Raucherpause ein.
Irgendwann hat man dann halt bei anderen Geräten statt einem kaputten zwei kaputte Akkus ich denke der Nutzen von zwei Akkus wird bei Heimwerkern oft überschätzt.

Nun ein empfehlenswertes Produkt wäre in meinen Augen dann auch z.B. der Kress 144 AFB, der ist baulich ähnlich mit einem größerem Bruder, der z.B. Testsieger bei Stiftung Warentest (Ende 2011 oder Anfang 2012 glaub ich) geworden ist.
Der hat dann auch ordentlich Drehmoment usw. und war in letzter Zeit öfter für ca. 140 Euro zu haben, derzeit liegen dir Preise erstaunlicherweise aber deutlich höher (es gibt auch bei beiden Topmodellen derzeit schon neuere Versionen mit leichten Verbesserungen und höherer Akkukapazität).
Insofern wäre dann doch vielleicht schon eher der größere Bruder, den ich ja schon angesprochen habe interessant wenn er dein Budget nicht sprengt.
Angesprochenes Gerät wäre dann der Kress 180 AFB mit EINEM 1,5 Ah Akku für gut 172 Euro inklusive Versand:
amazon.de/dp/…-Cw

Das Gerät war wie erwähnt Testsieger bei Stiftung Warentest.

Der Hersteller bietet in meinen Augen einen super Service, zudem kann man das Gerät auf Wunsch auch einmal im Jahr kostenfrei zur Wartung schicken und bekommt (unabhängig davon ob man das jährliche Wartungsangebot annimmt) 10 Jahre Herstellergarantie!
(Hier sei erwähnt, dass da natürlich einige Sachen wie Verschleis, unsachgemäße Handhabung usw. ausgenommen sind, das is bei der Garantiezeit anderer Hersteller aber auch nicht anders. Auf Akkus gilt diese Garantie z.B. nicht, dennoch Gewährt Kress seinen Kunden hier 2 Jahre Garantie)

Das Drehmoment ist in 21 Stufen bis max. 60Nm einstellbar.

Ein Winkelaufsatz (für mich nicht sonderlich interessant aber kann manchmal ganz hilfreich sein und wird immerhin auch so um die 30 Euro gehandelt glaub ich) ist bei dem Set zudem auch dabei.

Ach ja der Schrauber darf (wenn sich da bis jetzt nix geändert hat) das Sigel "Made in Germany" tragen (ich weiß vor allem bei Elektrozeugs ist das immer mit Vorsicht zu genießen aber Kress beschäftigt doch einige Leute hier in Deutschland und in meinen Augen Stimmt hier die Bezeichnung Qualität Made in Germany).

Wie gesagt nicht ganz so günstig der Schrauber aber eben auch schon eigentlich ein Profigerät und das noch zum Heimwerkerpreis. Preis/Leistung ist da derzeit top! (war vor kurzem noch deutlich über 200 Euro).

Wenns 2 Akkus sein sollen ist dieses Angebot in meinen Augen verdammt heiß:
ebay.de/itm…204
Auch wenn die beschreibung nicht ganz stimmt.

Auch das Teil darf meines Wissens sogar Made in Germany tragen und ist ein Gerät aus der PROFIserie von Metabo.
Leider ist es halt mit 180 Euro noch etwas teurer aber echt lohnenswert auch mit dem Zubehör.

Schrauber, Ladegerät, Box, 2 Akkus je 1,5 Ah, da würde ich durchaus zuschlagen wenn ich grad einen bräuchte.
Die Leistungsdaten sind wie gesagt nicht ganz richtig und zum Teil besser als da angegeben (findet man sicher auf der Herstellerseite).

So viele Speziallisten und doch findet man mehr Nutella als Handwerker dealt

Hm...irgendwie hab ich das jetzt nich so toll ausgedrückt.
Eigentlich wollte ich sagen, dass die Akkuspannung nur bedingt einen Einfluss auf die Leistung eines Akkuschraubers hat.
Natürlich ist die Spannung eine Einflussgröße auf die Leistung, jedoch eigentlich nur bis zum "mechamischen Teil" des Schraubers (Getriebe usw.).
Insofern ist die Spannung die Basis für das Ganze, was der Hersteller aber danach im mechanischen Teil draus macht und was dann "vorne" quasi als mechanische Leistung "rauskommt" ist was anderes und für die mechanische Leistung gibt es ja auch eine ganz andere Formel.

Eine wichtige Rolle spielt z.B. auch die Übersetzung, wenn da der Hersteller eines Produkts mit geringerer Spannung eine bessere Abstimmung findet kann sein Gerät einem Anderen mit höherer Spannung überlegen sein.
Da hat dann quasi der Hersteller des Produkts mit höherer Spannung Potential "verschenkt" wenn mans anders ausdrücken will.

Was man aber durchaus sagen kann ist, dass Geräte mit höherer Spannung bei gleicher Akkukapazität eine höhere Ergiebigkeit haben als Geräte mit niedrigerer Spannung und auch das lässt sich mit einer Formel belegen.

Als Käfer kennt man allerdings viele Enflussgrößen gar nisht, da der Hersteller die einfach nicht angiebt insofern ist ein "perfekter Vergleich" so einfach nicht möglich. Dennoch ist es in meinen Augen wesentlich sinnvoller aufs Drehmoment zu schauen als auf die Spannung.

No11e

für den Hobby Heimwerker langt auch nen 10,8V Gerät.



Eben nicht.
Der Hitachi bietet trotz kleinerem Motor mehr Power (kraft) wenn man den Drehmoment vergleicht. Und der spielt nun mal eine Große Rolle. Ich benötige übrigens selten den 2. Akku. Missen möchte ich ihn aber nicht mehr.
Ich kenne genug Leute (Mechaniker, Baustelle) , die inzwischen Viel lieber ein 10.8 V Gerät dabei haben, da kleiner Handlicher, leichter und trotzdem genug Power.

Black & Decker ist der letzte Schrott.
Gekauft und bei ersten Anwendung gleich kapput
bei zweiten Vewendung ist der Bohfutter-Aufnahme im Eimer
(eiert wie Verückt und beim Bohren bleibt der Bohrer stecken und die
Maschine dreht weiter bis es qualmt und den Teuren Bohrer zerstört).
Meine Empfehlung: investiert etwas mehr Geld und kauft euch einen
Bosch Akku-Schrauber. Hält ein Leben lang!!!

Black & Decker = Auto Cold

ib00d

Hat sonst noch jemand im vorderen Bereich ein Klackern, wenn man den Akkuschrauber schüttelt? Es klingt, als wäre ein kleines Teil abgebrochen, er funktioniert allerdings einwandfrei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text