39°
ABGELAUFEN
[iBood des Tages] OLight S10 Baton-L2 | Kompakte Cree LED - Taschenlampe für 35,90€

[iBood des Tages] OLight S10 Baton-L2  | Kompakte Cree LED - Taschenlampe für 35,90€

ElektronikIBOOD Angebote

[iBood des Tages] OLight S10 Baton-L2 | Kompakte Cree LED - Taschenlampe für 35,90€

Preis:Preis:Preis:35,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich spiele seit dem Chinadeal mit 1Cent-Lampen mit dem Gedanken, mir eine neue (gute!) Cree zu kaufen.

Dieser iBood-Deal macht es mir nicht leicht, nicht zuzuschlagen...



Vergleichspreis: 44,99 (Amazon)
-> Ersparnis: 9,09€ = 22,43%



Durchgehend gute Amazon-Rezensionen (4,4 / 5 Sterne bei 23 Rezensionen)


amazon.de/dp/…pWg




Details:

- Material: Aluminium Aero + Gehärteter Anti-Scratch-Screen
- LED Typ: Cree XM-L2 LED
- 4 Modi: Moonlight (0.5lm), niedrig (5lm), mittel (85lm) und hoch (400lm)
- Magnet an der Unterseite
- U-förmige Klammer zur Befestigung
- Sperrfunktion
- Akkuanzeige
- Batterie: 1x CR123A (nicht im Lieferumfang enthalten)

15 Kommentare

Für die, die länger überlegen wollen oder länger warten können:
ebay.de/itm…974

Geht noch günstiger wenn man warten kann
Klick

Wollte die mir auch erst zulegen, war mir aber zu teuer für den Schlüsselbund und hab mich dann für die Tank007 09 entschieden

@Ratzfatz: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Die Variante von KD hat keine XM-L2, sondern nur eine XM-L(1).

Ohh sorry, hatte ich jetzt gar nicht drauf geachtet.

Hier ist die L2
kaidomain.com/pro…557

ooskar

Für die, die länger überlegen wollen oder länger warten können:http://www.ebay.de/itm/321191983974



Meine letzten 4 Ibood Bestellungen kamen im Schnitt so erst nach 5Wochen eins hat sogar 7 Wochen gedauert.
Nur eine Bestellung kam pünktlich zum vorraussichtlichen Liefertermin hat waren aber trotzdem 3wochen. die anderen 3 Bestellungen wurde der Liefertermin immer nach hinten versetzt wegen Lieferproblemen.
Man müsste denken die neuen Standard Lieferzeit Fristen die Ibood die mit 2 und3 wochen angibt sind müssten reichen , aber dem ist nicht so.
Meine Letzte China Bestellung hat 2,5 Wochen gedauert.
So viel dazu.

Ich habe für meine 1/3 des Preises bezahlt und bin damit vollkommen zufrieden. Für mich ist daher dieser Deal Cold.

@Limit: Du hast also um die 15€ bezahlt (wenn ich jetzt mal als Grundlage den Amazon Preis nehme)?
Wenn ja, war das ein Specialdeal oder ich vermute mal eine Promotion z.B. von wallbuys, wo in der Regel nur 5 oder weniger Modelle zu dem Preis verkauft werden und die innerhalb von 3 Sekunden weg sind.

Zu den Asienbestellern ist noch zu sagen: Wie bereits verlinkt, gibt es Shops, wo man sie günstiger bekommen kann. Man sollte aber auch alle Kosten bedenken, die anfallen könnten, damit sich später keiner ärgert.
Wer per Paypalguthaben zahlt, bezahlt auch Gebühren (sind im Wechselkurs mit drinnen - sind aktuell 2 oder 2,5%) bei Paypal und Kreditkarte in Kombination kommt es auf den Kreditkartenanbieter an (sind oft 1,5-2,5%).
Das sind noch die günstigen Gebühren.
Wenn die Lampe beim Zoll landet, muss man die Rechnung einreichen. Da der Wert über der Einfuhrfreigrenze liegt, fallen dann 19% Einfuhrumsatzsteuer an und zusätzlich muss man zum Zollbüro (überweisen geht in der Regel nicht) und man bekommt sie auch nicht zur Tür geliefert und zahlt da (das geht nur, wenn man per Expresslieferservice ordert also DHL Express, Fedex, EMS usw. und da kostet der Versand dann aber auch richtig Geld).

An sich kein schlechter Deal, ein XML2 macht in einer Taschenlampe schon richtig viel Spaß. Und der Preis ist für das gebotene ganz im Ordnung.


Macht euch aber Gedanken über den Akku, ein CR123A hält bei voller Helligkeit nicht viel aus und sind sauteuer im Einzelhandel zu kaufen. Wer die Lampe oft einsetzen will, sollte sich einen Satz 16430 Akkus und passendem Ladegerät besorgen.

Wer erstmal nur die Power einer XML(2) testen möchte, dem rate ich zu einer Ultrafire WF501: dx.com/p/u…254

Eine einfache, zuverlässige und gute Universaltaschenlampe zum starken Preis. Die dafür vorgesehenen 18650 Akkus sind von der Kapazität her etwas mehr als doppelt so groß wie die 16340 oder CR123, man muss sich also nicht permanent drum sorgen, dass der Saft schnell alle ist.

P.S.:
1. bezweifle ich sehr, dass man den Helligkeitsunterschied zwischen einer XML1 und einer XML2 mit bloßen Auge sehen kann. Abgesehen davon gibt es auch verschiedene Helligkeitsbinnings innerhalb einer Serie.
2. Der Shop von meinem Link (DX) scheint etwas geschickter zu verpacken, bei meinem 50+ Bestellungen ist noch nie einer beim Zoll gelandet - was natürlich nicht bei anderen so sein muss.

AVV

Man müsste denken die neuen Standard Lieferzeit Fristen die Ibood die mit 2 und3 wochen angibt sind müssten reichen , aber dem ist nicht so.Meine Letzte China Bestellung hat 2,5 Wochen gedauert.So viel dazu.



Bei mir hat es bei ibood bei meiner einzigen Bestellung 1 Woche gedauert.

hab die Taschenlampe von TaoTronics für nur 26,99 Euro auf Amazon gekauft, bin ich sehr zufrieden. Der zuverlinkende Text

iceananas

bei meinem 50+ Bestellungen ist noch nie einer beim Zoll gelandet - was natürlich nicht bei anderen so sein muss.



Was stellst du bloß mit >50 Taschenlampen an? oO

Dort gibt's nicht nur Taschenlampen, sondern alles mögliche an Zeug, das man braucht und nicht braucht

DX ist für mich gestorben.

Lieferzeiten von über 4 Monaten sind für mich indiskutabel, da können die noch so günstig sein.
Andere Chinashops schaffen das auch in 10-30 Tagen.

iceananas

1. bezweifle ich sehr, dass man den Helligkeitsunterschied zwischen einer XML1 und einer XML2 mit bloßen Auge sehen kann. Abgesehen davon gibt es auch verschiedene Helligkeitsbinnings innerhalb einer Serie.


Einen Helligkeitsunterschied zwischen 320 (XM-L) und 400 Lumen (XM-L2) bei der Olight wird man sichtbar wahrnehmen, wenn man beide Modell mit einander vergleicht. Auf der anderen Seite sind auch 320 Lumen für viele Aufgaben vollkommen ausreichend.
Meine zahlreichen Lampen haben zwischen 0,6 ANSI Lumen und 1376 ANSI Lumen aber ich habe auch zahlreiche Lampen, die 3-4 XM-L oder auch einen mit 4 XM-L2 LEDs, die wohl um die 2000-2400 Lumen liegen wird (die Chinesen preisen sie mit 4000 Lumen an, was aber nicht realistisch ist). Am häufigsten kommt aber eine Lampe zum Einsatz, die 500 ANSI Lumen auf high hat, aber ich nutze extrem oft den mittleren Modus mit 150 ANSI Lumen.

Man muss also nicht immer nach maximalen Lumen suchen.

Lichtsack

Einen Helligkeitsunterschied zwischen 320 (XM-L) und 400 Lumen (XM-L2) bei der Olight wird man sichtbar wahrnehmen, wenn man beide Modell mit einander vergleicht. Auf der anderen Seite sind auch 320 Lumen für viele Aufgaben vollkommen ausreichend.



Ja, spezifisch auf die beiden Modelle von Olight stimmt das. Eine Differenz von c.a. 10% kann ein menschliches Auge unterscheiden, und das ist bei 320lm vs. 400lm der Fall.

Ich sprach eher allgemein, dass eine Lampe mit XML2 nicht zwangsläufig heller sein muss, als eine mit XML1. Die XML2 ist "nur" etwas effizienter bei gleicher Bestromung. Allerdings ist eine XML1 mit U2 Binning effizienter als eine XML2 mit T5 Binning.. da sind viele Faktoren, die die Helligkeit einer Lampe am Ende bestimmt... man kann also keine allgmeine Aussage treffen.

Was die Anwendung betrifft stimme ich aber auch zu, 150LM für den Alltag und 500LM, wenn man etwas mehr sehen muss, reicht völlig aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text