(Ibood) Huawei Google Nexus 6P Smart­pho­ne (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Dis­play, 64 GB in­ter­ner Spei­cher, An­dro­id 6.0) gra­phit für 505,90€
568°Abgelaufen

(Ibood) Huawei Google Nexus 6P Smart­pho­ne (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Dis­play, 64 GB in­ter­ner Spei­cher, An­dro­id 6.0) gra­phit für 505,90€

52
eingestellt am 8. Apr 2016
Heute erhaltet ihr bei Ibood folgendes Angebot....

►Huawei Google Nexus 6P Smart­pho­ne (5,7 Zoll (14,5 cm) Touch-Dis­play, 64 GB in­ter­ner Spei­cher, An­dro­id 6.0) Graphit für 505,90€ inc. Versand◄

Idealopreis: 645,81€
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Marke: Huawei
Typ: Nexus 6P 64 GB
Garantie: 2 Jahre
Farben: Graphite Black / Aluminium

•Das ultimative Android Phone
•5,7"-IPS-Bildschirm
•Android 6.0 Marshmallow (pure)


Display
5,7-Zoll-WQHD AMOLED-Display mit 518 ppi
Auflösung: 2560 x 1440
16: 9-Verhältnis
Corning Gorilla Glass 4
Ölabweisende Schicht, fingerabdruck- und schmiersicher

Prozessor
Neueste Version Qualcomm Snapdragon™ 810 2.1, 2.0 GHz Octa-Core 64-Bit
Adreno 430 GPU

Speicher
Arbeitsspeicher: 3 GB
Interner Speicher: 64 GB
Erweiterbar: nein

Konnektivität
WiFi 802.11 ac / a / b / g / n
Bluetooth 4.2
USB 2.0 High Speed
Reversible USB Typ-C ™ für schnelleres Laden und schnelleren Datentransfer

LTE: 1/2/3/4/5/7/8/9/17/19/20/28/38/39/40/41
UMTS: 1/2/4/5/6/8/9/19
TD-SCDMA: 34/39
CDMA: BC 0/1
GSM: 850/900/1800/1900

Kamera
12.3 MP Rückkamera
8 MP Frontkamera

Audio
Dual-Lautsprecher (Front)
Audio-Codec: MP3, MIDI, AMR-NB, AMR-WB, AAC, AAC +, eAAC +, PCM
Audio-Dateiformat: .mp3, .mid, AMR, 3GP, .mp4, .m4a, AAC, .wav, .ogg, .flac, .mkv

Video
Video-Codec: H.263, H.264, MPEG-4
Videodateiformat: .3gp, .mp4, .web, .mkv
Fingerabdruck-Scanner: Berührung, 360 °, hinten

Akku: 3450 mAh
Maße: 159,3 x 77,8 x 7,3 mm
Gewicht: 178 g

Beste Kommentare

Ich war mal Fan der Nexus Reihe ... besass das Nexus 4 und 5 um mich vor Bloatware zu schützen, möglichst lange updates zu erhalten und um eine nicht verbastelte Oberfläche zu nutzen.
Tatsache ist, das für Nexus Geräte heutzutage updates kaum länger bereitgestellt werden, als für andere Markengeräte, dafür aber schneller. Die Benutzeroberflächen sind nach Installation des Google launchers aus dem Play Store fast identisch zu Nexus. Bleibt noch die Bloatware, die man sich aber mit software tools weitgehend vom Hals schaffen kann.
Ein Handy mit dem Problemprozessor SnapDragon 810 (Hitze, Stromverbrauch, Heruntertakten nach wenigen Minuten Gebrauch) würde ich jedenfalls vermeiden.
Nicht zuletzt, ist €505 wirklich soooooo günstig, wenn ich ab Mai das Huawei P9 (gleicher Hersteller wie das Nexus 6P) mit wesentlich modernerer Technik und einer Leice Kamera zum etwa gleichen Preis kaufen kann?

ammar7

für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz


Der Akku ist mit ein wenig Geschick auch austauschbar Könnte schlimmer sein. Und immer diese O-Unwort. Die Hauptgründe für wirkliche Obsoleszenz sind massives "haben wollen" bei jedem neuen Furz dank unendlichem Lemming-Konsum und wirkliches Kaputtgehen von Motherboards und anderen teuren, essentiellen Komponenten - und nicht so ein dummer Akku der lediglich etwas versteckt eingebaut ist.
51 Kommentare

Hot Mimic

leider nicht in weiß

Vielen Dank habs gleich mal bestellt ^^ nur konnte ich nirgendwo die Farbe wählen??? Wollte das in Graphit haben. Kann ich das irgendwie noch nachträglich angeben?

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.

Danke hab direkt mal bestellt :-D warte seit Wochen auf so einen Deal.

Nur konnte ich nirgendwo die Farbe wählen???

Wie ist es eigentlich für den Fall das man mal die Garantie in Anspruch nehmen muss? Direkt über Google? Ich hab null Erfahrungen mit dem Shop und Google. Ist mein erstes Nexus :-D

Ich würde nicht nur idealo als Preisvergleich nehmen. Bei Ebay gibt es zich Anbieter die es für 550€ anbieten. Also hätte man ca 45€ Ersparnis

Ist es nicht im Allgemeinen so, dass es nach solchen ibood- Angeboten nicht allzulange dauert, bis das entsprechende Produkt auch anderswo zu ähnlichen Preisen angeboten wird?

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.


https://de.wikipedia.org/wiki/Nexus_7_(2013)

er meint N7 2016

convert

er meint N7 2016


oder den Nachfolger vom 6P ?! naja beides wird sehr wahrscheinlich kein wechselbaren Akku haben

Das Handy ist das Geld absolut wert. Habe es jetzt einige Monate und habe noch 599€ bezahlt.

Es funktioniert einwandfrei - man wird oft angesprochen was für ein Handy das sei - das Design überzeugt einfach. Das Display ist weltklasse und die Updatepolitik sowieso!

ammar7

für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz


Der Akku ist mit ein wenig Geschick auch austauschbar Könnte schlimmer sein. Und immer diese O-Unwort. Die Hauptgründe für wirkliche Obsoleszenz sind massives "haben wollen" bei jedem neuen Furz dank unendlichem Lemming-Konsum und wirkliches Kaputtgehen von Motherboards und anderen teuren, essentiellen Komponenten - und nicht so ein dummer Akku der lediglich etwas versteckt eingebaut ist.

ammar7

für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz


Gebe dir für den ersten Absatz Recht. Aber natürlich hat es auch mit einem leicht austauschbaren Akku zu tun. Mein Note 3(3jahre alt) mit vor einem Jahr gekauften Anker Akku für 12e, hat die Lebensspanne meines Note nochmal um mindestens 2 Jahre verlängert. Muss ein durchschnittlicher IPhone Nutzer erst handwerkliches Können aufwenden um seinen Akku zu wechseln, lässt es lieber sein und investiert das Kindergeld für ein neues 6s 128gb Model(weil ihm sein Kumpel Micha gesagt hat das er es zum Überleben benötigt und es ja Ratenzahlung gibt!). Ergo: Nexus top, Austauschbarer Akku besser

Leider nicht in Graphit black, aber ansonsten Hot zu dem Preis, vor allem mit 64GB. Die meisten Angebote in der letzten Zeit waren leider mit 32GB. Für mich ein No Go wenn es keinen microSD Card Slot gibt.

deadpoet

Ergo: Nexus top, Austauschbarer Akku besser


Natürlich ist ein abnehmbarer Rückendeckel praktischer als das Aufschrauben. Ist mMn auch ein bisschen den Käufern geschuldet die immer rumheulten, dass Alu und Glas essentiell für Handy-Gehäuse sind

Gibt auch noch hässlicherer Smartphones zum Akku-tauschen, da scheint mir das Nexus 6P noch dankbar, beim N4 warens immerhin nur zwei popelige Schrauben.

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Wie oft wechselst du denn deinen Akku? Ich hatte Handys über 3 Jahre, kurzzeitig auch das S2 meines Bruders das deutlich älter ist als 3 Jahre und ein Akkuwechsel war nie nötig.

Ich wette, diejenigen, die sich am Akkuwechsel ergötzen sind auch diejenigen, die nach 2-3 Monaten die Spidermanapp laufen haben...

Ifixit score 2/10. Die Zehn steht für "sehr gut"

de.ifixit.com/Tea…660

Beim Teardown wird hervorgehoben das der Akku dennoch gut zu erreichen ist, aber beim öffnen der Rückseite die Kamera beschädigt werden kann.

Ich war mal Fan der Nexus Reihe ... besass das Nexus 4 und 5 um mich vor Bloatware zu schützen, möglichst lange updates zu erhalten und um eine nicht verbastelte Oberfläche zu nutzen.
Tatsache ist, das für Nexus Geräte heutzutage updates kaum länger bereitgestellt werden, als für andere Markengeräte, dafür aber schneller. Die Benutzeroberflächen sind nach Installation des Google launchers aus dem Play Store fast identisch zu Nexus. Bleibt noch die Bloatware, die man sich aber mit software tools weitgehend vom Hals schaffen kann.
Ein Handy mit dem Problemprozessor SnapDragon 810 (Hitze, Stromverbrauch, Heruntertakten nach wenigen Minuten Gebrauch) würde ich jedenfalls vermeiden.
Nicht zuletzt, ist €505 wirklich soooooo günstig, wenn ich ab Mai das Huawei P9 (gleicher Hersteller wie das Nexus 6P) mit wesentlich modernerer Technik und einer Leice Kamera zum etwa gleichen Preis kaufen kann?

Awa, hat es ein Touch-Display? Krass...

nie wieder Ibood!!!!!!!!!!!!!! Sehr schlechte Kundenservice

Geiles Telefon! Mich stört einzig die Konstruktion der Kamera-Scheibe, die recht sensible gegenüber Stößen bzw. Runterfallen sind...

Verkratzt das graphit leicht?:o

5,7 Zoll, Digga, da brauchst du ja Maurerpranken, um das sinnvoll bedienen zu können. Zum Transport dann nur noch Baggys oder 'ne extra Bauchtasche. Ich verstehe diesen Gigantismus nicht, ist doch total unpraktisch.

Thalunatic

Vielen Dank habs gleich mal bestellt ^^ nur konnte ich nirgendwo die Farbe wählen??? Wollte das in Graphit haben. Kann ich das irgendwie noch nachträglich angeben?



Nein, kannst du nicht. Ibood ist ein Daily-Deal Shop mit begrenztem Angebot zu günstigen Preisen. Günstiger Preis UND volle Auswahl geht leider nicht.

Mir hat Huawei gefallen. Die Qualität ist ziemlich gut für diesen Preis. Vielen DankX)

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Ich denke die Korrelation zwischen Displaysprung und Akkuwechsel geht asymptotisch gegen Null

Comment

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Sehe ich nicht, dass google sich in die richtung bewegt. lieber eine alternative batterie kaufen und nach 2 jahren oder so selbst einbauen.

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Bei der falschen Lagerung wird eine Ersatzakku nicht das gewünschte Ergebnis bringen.

hi, hab in 11/2013 1xAsus / Google Nexus 7 32GB Android 4.3 Tablet für € 155,90 bei iBOOD gekauft; bin damit sehr zufrieden - zuletzt 12/2015 mußte mittels Youtube-video-Erkl. recoverymode + power button auslieferungszustand wieder hergestellt werden da kein support/rep.versand über iBOOD möglich war.
youtu.be/VV1…Ifk
anscheinend steht aber jetzt hinter iBOOD Media/Saturn für evtl. Reparaturen.wißt ihr hierzu ob's Service nun dort gibt?.
Das heutige iBOOD huawei nexus 6p 64 gb kam wie gerufen, da mein iphone g3 trotz batterie- + lautsprecher-tausch in der bastelkiste liegt (fummelei mit lupe und minitools für angehende chirurgen..) habe wahrscheinlich zuletzt beim benutzen einer metallnadel circuit kurzschluß gebaut.....g3 = dead? wißt ihr evtl. rat wie ich die vids meiner inzwischen verstorbenen lieben vom g3-speicher backupen kann..??
youtu.be/Oge…8Qo
und zum schluß das beste:
youtu.be/4ne…1t4
timeline for collapse
"seh ich den see, brauch ich kein meer mehr"
valentin

Ist das jetzt graphite oder aluminium? Unter "Daten" steht beides..

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.


Das ist ja das Problem, der Einbau gestaltet sich problematisch und man kann dabei die Kamera zerstören. Für Leute die sich alle 2 Jahre ein neues Handy holen kein Problem, ich würde aber so ein Handy doch so 4 Jahre behalten wollen.

Waren alle bisherigen Nexii immer mit festen Akku?

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Das Handy für 500€ zu kaufen um es 4 Jahre behalten zu wollen macht meiner Meinung nach wenig Sinn.
Da die Produktlebenszyklen immer kürzer werden, die Entwicklung sehr schnell voran schreitet und allgemein der Preisverfall extrem hoch ist, fährt man besser wenn man sich jetzt für 250€ ein Mittelklasse Gerät kauft und dann in 2 Jahren erneut auf ein 250€ Smartphone wechselt.

ossyris

. . . Ein Handy mit dem Problemprozessor SnapDragon 810 (Hitze, Stromverbrauch, Heruntertakten nach wenigen Minuten Gebrauch) würde ich jedenfalls vermeiden. Nicht zuletzt, ist €505 wirklich soooooo günstig, wenn ich ab Mai das Huawei P9 (gleicher Hersteller wie das Nexus 6P) mit wesentlich modernerer Technik und einer Leice Kamera zum etwa gleichen Preis kaufen kann?


Die Anhänger merken das wohl nicht.
. . . sogar mit zwei "Leica" (also Duo) Kameras!

Trockenbirne

5,7 Zoll, Digga, da brauchst du ja Maurerpranken, um das sinnvoll bedienen zu können. Zum Transport dann nur noch Baggys oder 'ne extra Bauchtasche. Ich verstehe diesen Gigantismus nicht, ist doch total unpraktisch.



ich kanns dir ganz simple erklären:
ich als Frau zb geh nie irgendwo ohne Handtasche (bei jüngeren Mädels und Teenagern mag das anders sein).
insofern kann mir ein Smartphone gar nicht gross genug sein, mein nächstes wird sowieso ein phablet.
und glaub mir, als Asiatin hab ich zierliche Hände , und kann ganz ausgezeichnet smartphones bedienen.
und dieser "Gigantismus" wird auch nicht aufhören, weil die F&E Musik eh nicht mehr in Europa spielt, zum Grössenteil zumindest. Asien/China gibt den Takt für die Entwicklung an (dort wird vermutlich alles mit 5" als Mini-Version bezeichnet.
und den dortigen männlichen und weiblichen Käufern gehts immer grösse, 5,5", 5,7", 6", 6,5" Zoll, das wird in die Richtung gehen.)

Mittlerweile steht im Link:

Farbe: Frost White

Trockenbirne

5,7 Zoll, Digga, da brauchst du ja Maurerpranken, um das sinnvoll bedienen zu können. Zum Transport dann nur noch Baggys oder 'ne extra Bauchtasche. Ich verstehe diesen Gigantismus nicht, ist doch total unpraktisch.



Und warum glaubst du, war der Ruf an Apple so groß, ein neues, kleineres iPhone auf den Markt zu bringen? Den Bedarf an kleineren Phones gibt es sicher. Keiner von dutzenden Leuten die ich z.B. kenne, kann mit diesen großen Geräten etwas anfangen. Sicher gibt es aber auch den Bedarf an großen Geräten und in anderen Kreisen sieht es wieder anders aus. Wie du sagst, ja in Asien generell. Ich will auch gar nicht abstreiten, dass der asiatische Markt mehr und mehr den Ton angibt, kein Wunder, bei dem riesigen Markt. Mir persönlich soll es nicht größer als knapp unter 5 Zoll sein, damit man es mit einer Hand noch bedienen kann und ich muss es ja auch in die Hosentasche bekommen.

ammar7

Alleine für die Updates und Vanilla Android ohne Bloatware würde ich mir gerne ein Nexus zulegen, allerdings ist trotz schönem Unibody für mich ein fest verbauter Akku leider ein nogo und eindeutig geplante Obsoleszenz. Warte wohl ab auf das Nexus 7, hoffentlich wird es ein austauschbaren Akku haben.



Ja also ich finds auch nicht toll, dass man den Akku nicht wechseln kann. Allerdings halten die modernen Li-Polymer-Akkus doch echt lange ohne spürbaren Leistungsverlust. Von daher finde ich das voll verschmerzbar. Oder ist dir mal einer kaputt gegangen?

•Das ultimative Android Phone •5,7"-IPS-Bildschirm •Android 6.0 Marshmallow (pure) Display 5,7-Zoll-WQHD AMOLED-Display mit 518 ppi Auflösung: 2560 x 1440



Was denn nun? IPS-Display oder AMOLED????

•Das ultimative Android Phone •5,7"-IPS-Bildschirm •Android 6.0 Marshmallow (pure) Display 5,7-Zoll-WQHD AMOLED-Display mit 518 ppi Auflösung: 2560 x 1440



AMOLED

jedem der über einen wechsel nachdenkt, kann ich nur raten - macht es! ich habe die letzten woche wirklich viel durch was smartphones angeht, egal ob s7, s7 edge, etc, klar der SDG810 ist auf dem Blatt Papier kein Wunder, aber in Kombination mit StockAndroid absolut genial. Auch wenn ich meine 128GB Variante deutlich günstiger bekommen habe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text