111°
ABGELAUFEN
[Ibood] Lexmark MX310dn Multifunktions-SW-Laserdrucker (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, Duplex, OCR-Software scannen, ADF) für 128,90€

[Ibood] Lexmark MX310dn Multifunktions-SW-Laserdrucker (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, Duplex, OCR-Software scannen, ADF) für 128,90€

ElektronikIBOOD Angebote

[Ibood] Lexmark MX310dn Multifunktions-SW-Laserdrucker (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, Duplex, OCR-Software scannen, ADF) für 128,90€

Preis:Preis:Preis:128,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Ibood erhaltet ihr den Lexmark MX310dn Multifunktions-SW-Laserdrucker für 128,90€.


PVG [Idealo]: 155€


Liefer- resp. Versanddatum ist der 25.03.


Auf Ebay gibt es günstige Ersatztoner für 41,95€ für 10.000 Seiten - damit seid ihr bei einem Seitenpreis von 0,42 Cent.


Der netzwerkfähige Lexmark MX310dn MFP Laserdrucker mit beidseitigem Druck unterstützt Druckaufträge mit 256 MB Speicher als Standard. Der Drucker vereint Druck-, Fax-, Kopier- und Scanfunktion in einem Gerät, um Abläufe zu vereinfachen und den Vorrat an Verbrauchsmaterialien gering zu halten. Mit Druck-, Kopier- und Scangeschwindigkeiten bis zu 33 Seiten pro Minute und Ausgabe der ersten Seite in 6,5 Sekunden hilft Ihnen der MX310dn, so produktiv und effizient zu arbeiten wie nie zuvor. Mithilfe von OCR-Software scannen Sie Vorlagen in eine bearbeitbare Textdatei. Der geräuscharme Modus reduziert die Geräuschentwicklung, während der Eco Mode die Umweltbelastung durch den sparsamen Verbrauch von Papier und Verbrauchsmaterialien reduziert.

► S/W-Laserdrucker, Scanner, Kopierer, Fax
► Druckauflösung: bis zu 1.200 x 1.200 dpi
► Druckgeschwindigkeit: bis zu 33 Seiten/Min.
► Konnektivität: USB, LAN
► Features: Duplex, ADF, 300 Blatt Zufuhr


• Format: A4
• Typ: Drucker/Scanner/Kopierer/Fax
• drucken: 1200x1200dpi - 33 S/min (ISO)
• scannen: 1200x600dpi (CIS) - 43 S/min
• kopieren: 600x600dpi - 33 S/min (ISO)
• Papierzufuhr: 300 Blatt (250 Blatt + 50 Blatt), ADF (50 Blatt), Duplexeinheit
• Speicher: 256MB (RAM)
• Anschlüsse: USB 2.0, LAN
• Wireless: N/A
• Display: 2.4" Farb-LCD
• Emulation: PCL 5e, PCL 6, PPDS, PostScript 3, XML, PDF 1.7
• Leistungsaufnahme: 540W (maximal), 11W (Standby), 0.4W (Sleep)
• Schalldruckpegel: 55dB(A)
• Abmessungen (BxHxT): 399x468x472mm
• Gewicht: 20.00kg
• Verbrauchsmaterial: 602H, 602, 600HA, 500Z, 500ZA
• Farbsystem: 1-farbig
• Herstellergarantie: ein Jahr

9 Kommentare

Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, Duplex, OCR-Software scannen, AFD) Fast verlesen xD

Kraft

AFD


Bloß nicht ...

Mega-Preis...

Das Gerät arbeitet sehr zuverlässig und kann aus Erfahrung empfohlen werden für kleine Büros oder Einzelkämpfer mit einem Kopiervolumen von ca. 8-10K Seiten pro Jahr.
Leider hat der Originaleinzug respektive die Einzugsrollen einen hohen Verschleiß, so dass es bei Vielscannern recht schnell zu Einzugsproblemen kommen kann. Leider benötigt man dazu entweder einen Techniker oder gutes handwerkliches Geschick die Rollen zu tauschen. Zu dem kostet das ET auch einiges...

Der Seitenpreis ist m.E. nicht vollständig berechnet. Es kommen noch die Kosten für Bildeinheit, Trommel, Fixierung, Transferband auf den Seitenpreis (ca. 60-80€ pro Verbrauchsteil) dazu. Wer also das Gerät mehr als 60K Seiten nutzen will, sollte das mit beachten...oder kauft sich halt bei dem Preis ein neues Gerät ;-)

Außerdem sollte darauf hingewiesen werden, dass bei der Verwendung von kompatiblen Tonern die Garantie erlischt. Daher sollte man erst nach den gesetzlichen 2 Jahren auf kompatibel umgestellt werden.

- Ausverkauft -

Der Vollständigkeit halber zu dem Beitrag von dixiklobauer

Daumen hoch.

Bei einer Sache sehe ich das aber anders. Die Garantie erlischt nicht, wenn man kompatible Toner einsetzt. Nur in dem Fall, wenn der Hersteller bei einem Defekt nachweisen kann, dass er auf die Verwendung eines kompatiblen Toners zurückzuführen ist.

Und auch für die Vollständigkeit, da wir bei Laserdruckern sind.

Wenn man "kompatible" Toneren kauft, sollte man ev. auch sicherstellen, dass man keinen gefälschten Chinadreck kauft. Auf der einen Seite könnte man sagen, was interessiert es mich, wenn die Fälscher Patente verletzen, solange ich billig dabei wegkomme. Jedoch ist es möglichweise auch zu kurz gedacht. Chinaproduzenten meist im Allgemeinen, aber mit Sicherheit Chinafälscher, interessiert nicht die Rechte der Hersteller, nicht die Gesundheit der Mitarbeiter und noch weniger die Gesundheit des Konsumenten. Die packen also in die Kartuschen das rein, was für sie das beste Preis-/Leistungsverhältnsi bringt......auch pures Krebszeug, wenne es sie weiterbringt.....

Snaggle

Die packen also in die Kartuschen das rein, was für sie das beste Preis-/Leistungsverhältnsi bringt......auch pures Krebszeug, wenne es sie weiterbringt.....


Du sollst das ja auch nicht essen !

Seitenpreis von ,42 ct ?
Im Ernst ?
Aber eh egal wenns vorbei ist

Snaggle

Die packen also in die Kartuschen das rein, was für sie das beste Preis-/Leistungsverhältnsi bringt......auch pures Krebszeug, wenne es sie weiterbringt.....



Gut gesprochen....jedoch glaube ich, dass die meisten hier auf Mydealz über ein solches Maß an geistige Kapazitäten verfügen, dass eine Warnung, die scheinbar für dich selber in Eigeneinschätzung ein Gefahrenpotential darstellt, zum Glück kaum betrifft.

Um das für die anderen noch mal etwas weiter auszuführen. Es gibt Leute, die gerichtlich gezwungen sind, sich das als Berufskrankheit anerkennen zu lassen, weil die durch den Tonerstaub gesundheitlich so geschädigt wurden.
Und bei den Fälschern kannst du dir auch sicher sein, dass die dir zermahlene Brennstäbe in die Toner packen, wenn es ihnen wirtschaftlich sinnvoll erscheint.
Sparen ist gut, aber mit Hirn und Verstand.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text