[ibood] LG 49UH850V SUPER UHD, HDR, IPS, 4K, 200 Hz nativ, 3D
182°Abgelaufen

[ibood] LG 49UH850V SUPER UHD, HDR, IPS, 4K, 200 Hz nativ, 3D

32
eingestellt am 30. Nov 2016
ibood hat seit langer Zeit mal wieder einen echten Schnapper im Angebot: Einen LG SuperUHD-TV mit guter Bildqualität, geringem Input Lag, gutem Betriebssystem und fast echtem HDR - an den geforderten 1000 nits mangelt es, über 500 sind aber auch ordentlich und dürften in 98% der Fälle ausreichen, um ein beeindruckendes HDR-Bild darzustellen.

Das Modell 49UH850V ist übrigens fast baugleich zum deutschen Modell 49UH8509, unterstützt aber noch zusätzlich Dolby Vision.

PVG fängt bei 1226 Euro + Porto an, man erhält also hier rund 25% Rabatt.

Test bei rtings: rtings.com/tv/…500

Technische Daten in Kürze:

Diagonale: 49"/124cm
Auflösung: 3840x2160
Panel: LCD, LED (Edge-lit, Local Dimming)
Paneltyp: IPS, Quantum dot
Eigenschaften: HDR, Dolby Vision-fähig
Bildwiederholfrequenz: 2700Hz (interpoliert), 200 Hz nativ
3D: passiv, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen
Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC
Video-Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YPbPr)
Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
Wireless: WLAN, Miracast, WiDi • Betriebssystem: WebOS 3.0
Audio-Gesamtleistung: 40W (2x 20W) - "Sound designed by harman/kardon"
Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Magic Remote
Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 123kWh
Leistungsaufnahme: 84W (typisch), 0.5W (Standby)
Abmessungen mit Standfuß: 110.4x69.9x23.8cm
Abmessungen ohne Standfuß: 110.4x64.5x5.2cm
Gewicht mit Standfuß: 17.80kg
Gewicht ohne Standfuß: 15.80kg
VESA: 300x300






32 Kommentare

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305?
Will den perfekten TV in 49-50 Zoll

Beim 3D ist es bei diesen Modellen wohl Glückssache laut Amazon. Für die Passivtechnik wird nämlich eine Folie auf den Bildschirm gemacht, die wohl nicht selten schlecht aufgebracht wurde. Dadurch soll eingiges an Ghosting entstehen und man kann dagegen nichts machen.

Verfasser

92cykuvor 12 m

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305? Will den perfekten TV in 49-50 Zoll



Da würde ich eher zu Samsung KS7xxx/KS8xxx schielen. Die haben dank VA-Panels deutlich bessere Kontraste und besseres Local Dimming. Ich glaube in den Features und Bedienbarkeit tut sich nicht mehr so viel zwischen den Herstellern, auch wenn jeder für sich Vor- und Nachteile hat. Sony hat die Android-Plattform inzwischen im Griff, da würde ich auch bedenkenlos zugreifen - ist allerdings auch ein IPS-Panel mit Edge-LED. Die Samsungs haben VA mit Edge-LED, das Local Dimming funktioniert aber recht gut.

aluminiumconevor 4 h, 6 m

Da würde ich eher zu Samsung KS7xxx/KS8xxx schielen. Die haben dank VA-Panels deutlich bessere Kontraste und besseres Local Dimming. Ich glaube in den Features und Bedienbarkeit tut sich nicht mehr so viel zwischen den Herstellern, auch wenn jeder für sich Vor- und Nachteile hat. Sony hat die Android-Plattform inzwischen im Griff, da würde ich auch bedenkenlos zugreifen - ist allerdings auch ein IPS-Panel mit Edge-LED. Die Samsungs haben VA mit Edge-LED, das Local Dimming funktioniert aber recht gut.

​Die Frage war A oder B und du sagst als Antwort "C" ???

Nice…

92cykuvor 6 h, 38 m

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305? Will den perfekten TV in 49-50 Zoll


Sony hat das bessere Bildung

92cykuvor 6 h, 46 m

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305? Will den perfekten TV in 49-50 Zoll


Nimm den Sony. Dir Bildqualität ist traumhaft

92cykuvor 7 h, 11 m

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305? Will den perfekten TV in 49-50 Zoll



Kannst auch mal hier vorbeischauen: mydealz.de/dis…766

Ist zwar hautpsächlich eine Samsung-Diskussion, aber sind n paar gute Kommentare zum Thema dabei

Dann würde ich wohl zum Samsung greifen, Sony hat das Android-Problem immer noch nicht im Griff.

92cykuvor 7 h, 16 m

Den Oder lieber den Sony kd49xd8305? Will den perfekten TV in 49-50 Zoll


KD-49X8305CBAEP im Real zur Zeit für 749,00 Euro.

wenn man nett nach den Mitarbeitereinkaufscoupon fragt gilt von heute bis 02.12. minus 19% billiger bekommst du den
dann glaube ich nirgends.

wegen dem Coupon werden jetzt gleich einige hier bla bla bla bla machen - ich hab ihn immer bekommen. Beim esten nein nicht gleich den Kopf in den Sand stecken - ist wie mit den Frauen kkkk

tom55232vor 7 m

KD-49X8305CBAEP im Real zur Zeit für 749,00 Euro.wenn man nett nach den Mitarbeitereinkaufscoupon fragt gilt von heute bis 02.12. minus 19% billiger bekommst du dendann glaube ich nirgends.wegen dem Coupon werden jetzt gleich einige hier bla bla bla bla machen - ich hab ihn immer bekommen. Beim esten nein nicht gleich den Kopf in den Sand stecken - ist wie mit den Frauen kkkk

Der 49x8305 hat jedoch nativ nur ein 50hz Panel ... deswegen fliegt er raus. Müssen mindestens 100 nativ sein

aluminiumconevor 7 h, 13 m

Da würde ich eher zu Samsung KS7xxx/KS8xxx schielen. Die haben dank VA-Panels deutlich bessere Kontraste und besseres Local Dimming. Ich glaube in den Features und Bedienbarkeit tut sich nicht mehr so viel zwischen den Herstellern, auch wenn jeder für sich Vor- und Nachteile hat. Sony hat die Android-Plattform inzwischen im Griff, da würde ich auch bedenkenlos zugreifen - ist allerdings auch ein IPS-Panel mit Edge-LED. Die Samsungs haben VA mit Edge-LED, das Local Dimming funktioniert aber recht gut.

Finde die Samsungs echt teuer. Wenn ich 100hz nativ haben möchte und den ganzen tam tam dann bin ich bei 2000€ und ich lese schon seit Wochen über den 49xd8305 und alle sind von der BILD Qualität begeistert

92cykuvor 35 m

Der 49x8305 hat jedoch nativ nur ein 50hz Panel ... deswegen fliegt er raus. Müssen mindestens 100 nativ sein


Falsch. Ab der X83 / XD83 Serie verbaut Sony 100Hz Panels!

Der Beweis

Verfasser

92cykuvor 37 m

Finde die Samsungs echt teuer. Wenn ich 100hz nativ haben möchte und den ganzen tam tam dann bin ich bei 2000€ und ich lese schon seit Wochen über den 49xd8305 und alle sind von der BILD Qualität begeistert


Der UE49KS7000 hat doch schon ein 100 Hz-Panel und kostet 1135 Euro - über 100 Euro weniger als der Sony. Dazu kommen noch Local Dimming und das VA-Panel mit max. 1400 nits - ungesehen würde ich dem Samsung den Vorzug geben, auch wenn mich Android-TV reizt.

Ich habe leider beide noch nicht im selben Markt stehen sehen, um sie grob miteinander vergleichen zu können.

aluminiumconevor 1 h, 31 m

Der UE49KS7000 hat doch schon ein 100 Hz-Panel und kostet 1135 Euro - über 100 Euro weniger als der Sony. Dazu kommen noch Local Dimming und das VA-Panel mit max. 1400 nits - ungesehen würde ich dem Samsung den Vorzug geben, auch wenn mich Android-TV reizt.Ich habe leider beide noch nicht im selben Markt stehen sehen, um sie grob miteinander vergleichen zu können.

Hat er auch hdr ? Also echtes hdr ?

Wazevor 1 h, 37 m

Falsch. Ab der X83 / XD83 Serie verbaut Sony 100Hz Panels!Der Beweis

Aber dann leider kein hdr 😁 hdr auch sehr wichtig aufgrund der Ps pro

Ist das 3d aktiv oder passiv?

Ich habe einen Grundig 49 GUB 9688 49" LED-TV für 720€ gekauft. Von der Austattung ist der Grundig besser, z.B. 6 Brillen dabei. Ich könnte ihn aber noch ablehnen. Darum bitte ich euch um Hilfe -

Wie seht ihr diese beiden TV im Vergleich?

aluminiumconevor 2 h, 17 m

Der UE49KS7000 hat doch schon ein 100 Hz-Panel und kostet 1135 Euro - über 100 Euro weniger als der Sony. Dazu kommen noch Local Dimming und das VA-Panel mit max. 1400 nits - ungesehen würde ich dem Samsung den Vorzug geben, auch wenn mich Android-TV reizt.Ich habe leider beide noch nicht im selben Markt stehen sehen, um sie grob miteinander vergleichen zu können.

Danke für den Tipp! Was ich gerade so lese klingt vielversprechend! Was ist der Unterschied zu 8090 Reihe die kostet 500€ mehr, könnte aber auf den ersten Blick nichts finden

sprengovor 18 m

Ja, siehe http://www.rtings.com/tv/reviews/samsung/ks8000. Wichtig: KS8000 (US) = KS7*** (EU)

Danke für den Tipp! Was ich gerade so lese klingt vielversprechend! Was ist der Unterschied zu 8090 Reihe die kostet 500€ mehr, könnte aber auf den ersten Blick nichts finden

92cykuvor 8 m

Danke für den Tipp! Was ich gerade so lese klingt vielversprechend! Was ist der Unterschied zu 8090 Reihe die kostet 500€ mehr, könnte aber auf den ersten Blick nichts finden


Im selben Review steht bei "Compared to other TVs" zum KS9000 (in DE KS8090):

Not much difference between the two TVs. The Samsung KS9000 can get slightly brighter but the increase in price is not worth it. The Samsung KS8000 is the better buy with a near identical picture quality.

sprengovor 6 m

Im selben Review steht bei "Compared to other TVs" zum KS9000 (in DE KS8090):Not much difference between the two TVs. The Samsung KS9000 can get slightly brighter but the increase in price is not worth it. The Samsung KS8000 is the better buy with a near identical picture quality.

Hab es jetzt auch gelesen, wow die Berichte sind echt der Hammer. War die ganze Zeit bei Sony aber ich glaube ich hole mir den samsung ue49ks7090!!! Jetzt noch einen guten Preis finden. Auf den ersten Blick bin ich bei 1200 gelandet was ok ist perfekt wären 1000€

Verfasser

92cykuvor 46 m

Danke für den Tipp! Was ich gerade so lese klingt vielversprechend! Was ist der Unterschied zu 8090 Reihe die kostet 500€ mehr, könnte aber auf den ersten Blick nichts finden


Der 8090/8000 (DE/EU-Version) hat besseres Local Dimming laut Samsung - in der Realität sind sie recht ähnlich, siehe Test bei Rtings. Das ist auch recht klar: beide benutzen Edge Backlight, und der 80xx kann auch nicht zaubern.
Zudem hat der 8xxx 2 Tuner und 5 Lautsprecher (7xxx "nur" 2). Ob der Klang dadurch besser wird, ist noch nicht gesagt.

Verfasser

jaeger-u-sammlervor 6 h, 50 m

​Die Frage war A oder B und du sagst als Antwort "C" ??? Nice…


Und mit was? Mit Recht!

Verfasser

barne10435vor 1 h, 18 m

Ich habe einen Grundig 49 GUB 9688 49" LED-TV für 720€ gekauft. Von der Austattung ist der Grundig besser, z.B. 6 Brillen dabei. Ich könnte ihn aber noch ablehnen. Darum bitte ich euch um Hilfe - Wie seht ihr diese beiden TV im Vergleich?


Ich denke der Grundig ist für den Preis ein echter Schnapper. War das der aus den Warehouse-Deals mit 20% Rabatt?
Stelle sicher, daß Du gleich das neueste Update einspielst - vielleicht haben sie ja an den LipSync-Problemen etwas verbessert.
Das spielt normalerweise keine Rolle mehr, wenn man eine externe Anlage verwendet.
Wenn man SmartTV-Funktionen benutzen will, sollte man meiner Meinung nach immer zu Markengeräten (nicht Pseudo-Marken wie Grundig, Telefunken etc.) greifen, hier sind erstens bessere/schnellere Prozessoren verbaut und die Updates kommen häufiger und sind unproblematischer.
Bei TCL zum Beispiel muß man das Update per USB-Stick einspielen und damit leben, daß danach alle Einstellungen weg sind. Wohl dem, der keine Updates braucht, weil alles out-of-the-box schon perfekt funktioniert.

Bearbeitet von: "aluminiumcone" 30. Nov 2016

aluminiumconevor 1 h, 32 m

Ich denke der Grundig ist für den Preis ein echter Schnapper. War das der aus den Warehouse-Deals mit 20% Rabatt?Stelle sicher, daß Du gleich das neueste Update einspielst - vielleicht haben sie ja an den LipSync-Problemen etwas verbessert. Das spielt normalerweise keine Rolle mehr, wenn man eine externe Anlage verwendet.Wenn man SmartTV-Funktionen benutzen will, sollte man meiner Meinung nach immer zu Markengeräten (nicht Pseudo-Marken wie Grundig, Telefunken etc.) greifen, hier sind erstens bessere/schnellere Prozessoren verbaut und die Updates kommen häufiger und sind unproblematischer. Bei TCL zum Beispiel muß man das Update per USB-Stick einspielen und damit leben, daß danach alle Einstellungen weg sind. Wohl dem, der keine Updates braucht, weil alles out-of-the-box schon perfekt funktioniert.

​danke! Der Grundig war immer für 699 auf eBay, neu. hab leider auf 10% gewartet, Preis dann 100 eur höher. Smart TV ist nicht so wichtig. Hauptkriterium ist 4k und passives 3d, haben wohl nur noch einige LG und eben Grundig. Dann bleibe ich bei der Bestellung.

aluminiumconevor 1 h, 53 m

Und mit was? Mit Recht!

​Hab ich nicht bestritten.
Machen halt manche nicht bei A oder B Fragerei.
Wenn es nun mal auch die bessere Antwort C gibt, würde ich die auch nehmen und sagen.
Weiss jetzt nicht was du willst... Hab doch "Nice" geschrieben, oder?

aluminiumconevor 1 h, 47 m

Ich denke der Grundig ist für den Preis ein echter Schnapper. War das der aus den Warehouse-Deals mit 20% Rabatt?Stelle sicher, daß Du gleich das neueste Update einspielst - vielleicht haben sie ja an den LipSync-Problemen etwas verbessert. Das spielt normalerweise keine Rolle mehr, wenn man eine externe Anlage verwendet.Wenn man SmartTV-Funktionen benutzen will, sollte man meiner Meinung nach immer zu Markengeräten (nicht Pseudo-Marken wie Grundig, Telefunken etc.) greifen, hier sind erstens bessere/schnellere Prozessoren verbaut und die Updates kommen häufiger und sind unproblematischer. Bei TCL zum Beispiel muß man das Update per USB-Stick einspielen und damit leben, daß danach alle Einstellungen weg sind. Wohl dem, der keine Updates braucht, weil alles out-of-the-box schon perfekt funktioniert.

​Das kenn ich, und das hab ich bei nem LG. Hier schon alleine beim Sendersuchlauf, da ist die ganze Sortierung über'n Jordan....und so geht's dann weiter....

Verfasser

jaeger-u-sammlervor 17 m

​Hab ich nicht bestritten. Machen halt manche nicht bei A oder B Fragerei. Wenn es nun mal auch die bessere Antwort C gibt, würde ich die auch nehmen und sagen. Weiss jetzt nicht was du willst... Hab doch "Nice" geschrieben, oder?


Kein Angriff, sollte nur die "witzige" Antwort auf Deinen Kommentar sein! Wieder Freunde?

ok.

Rote Smilies sind "böse” ...

Verfasser

barne10435vor 8 h, 27 m

​danke! Der Grundig war immer für 699 auf eBay, neu. hab leider auf 10% gewartet, Preis dann 100 eur höher. Smart TV ist nicht so wichtig. Hauptkriterium ist 4k und passives 3d, haben wohl nur noch einige LG und eben Grundig. Dann bleibe ich bei der Bestellung.



Ging mir auch so, hatte auf den LG 50UH635 geschielt (VA-Panel statt IPS, gute Bildverarbeitung, gutes OS). Der war dann genau als die 10% Aktion verlängert wurde auf einmal für 640 Euro drin, nur um 1 Stunde später schon weg zu sein. Man muß wirklich schnell sein inzwischen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text