162°
ABGELAUFEN
[Ibood] Patriot Blast SSD 960 GB für 285,90€

[Ibood] Patriot Blast SSD 960 GB für 285,90€

ElektronikIBOOD Angebote

[Ibood] Patriot Blast SSD 960 GB für 285,90€

Preis:Preis:Preis:285,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Heute gibts bei Ibood die Patriot Blast SSD mit 960GB für 285,90€.


PVG [Idealo + Geizhals]: 353,30€

Verschickt wird am 30.10.2015.


--> Wer alternativ eine kleinere SSD benötigt, kann auch nmal im 1. Kommentar schauen - da sind die anderen Threads verlinkt.


Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 560MB/s • schreiben: 540MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 100k/38k • MTBF: 2 Mio. Stunden • Controller: Phison PS3110-S10 • Cache: 1GB • Protokoll: AHCI • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf) • Abmessungen: 100x69.85x7mm • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: drei Jahre

Marke: Patriot
Typ: Blast Solid State Drive 960 GB (PBT960GS25SSDR)
Farbe: Schwarz
Garantie: 3 Jahre über Patriot; 2 Jahre über iBOOD

2,5" 960 GB SSD, SATA III
560 MB/s lesen, 540 MB/s schreiben
MTBF: 2.000.000 Stunden

Blast 2,5" SATA SSD-Platte
Zertifiziert nach CE/FCC/RoHS
Controller: Phison S10-Serie
DRAM-Cache: 1024 MB
SATA3 6 Gbps / SATA2 3 Gbps
TRIM-Unterstützung (abhängig vom Betriebssystem)
ETEP (End-to-End Data Path Protection)
Speicherbereinigung (Advanced Garbage Collection)
SmartECC
SmartRefresh
Betriebstemperatur: 0 °C ~ 70 °C
Native Command Queuing (NCQ) – bis zu 32 Befehle
ECC Recovery: bis zu 120 bits/2KB
MTBF: 2.000.000 Stunden (MTBF = mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen)
Random 4K IOPS Lesen: 100.000
Random 4K IOPS Schreiben: 38.000
Lesegeschwindigkeit bis zu 560 MB/s, Schreibgeschwindigkeit bis zu 540 MB/s (gemäß ATTO-Benchmark)
Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10, Mac OS X und Linux
Abmessungen (L x B x H): 100 x 69,85 x 7 mm
Gewicht: 78,6 g

22 Kommentare

Die werden echt immer billiger der Preis für 1TB SSD ist HOT

psx2gamer

Die werden echt immer billiger der Preis für 1TB SSD ist HOT


Naja... ich hatte vor über einem Jahr einen Deal für eine 1TB 840 von Samsung für 299,-
Die Samsung hat 90000 write IOPS.
Nicht, dass es wesentlich auffällt, aber immerhin aussagekräftiger als die sequential read/write Werte.


STIX


Ich weiß nicht, ob irgendwas, was mit der 840 Evo zu tun hat, als Deal gelten kann Waren sicherlich die Bestände, die keiner mehr haben wollte, nachdem die Problematik bekannt wurde.
winfuture.de/new…tml
gamestar.de/har…tml

@Stix
Da sah das auch so aus war eine guter Deal

infografik_2544_Entwicklung_Preis_pro_Gi

psx2gamer


Naja, hier sinds 3,68 Cent pro GB - es geht also weiter nach unten

psx2gamer



Ja denke ich auch kommen wie immer demnächst richtig große kleine Platten auf den Markt, habe mich damit noch so richtig beschäftigt.

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein
Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB
War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)

Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)


Ich kann mich nur wiederholen: alles, was mit der 840 Evo zu tun hat, ist kein Deal. Ebenso wenig wie mit der Kingston SSD Now V3 oder wie die heißt.

Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)


Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)



Super preis da vor einem Jahr klar

Vielleicht lag es an den damaligen Preisverfall (siehe Statistik)

Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)


Es war ein Preisfehler und wurde bei den meisten storniert...

@Xes: Zum damaligen Zeitpunkt war der Bug wohl noch relativ frisch und es waren wohl auch nicht alle betroffen.
Samsung hat inzwischen ja auch nachgebessert (ja ich weiß, einige Monate nach dem Deal). Wieso sollte das also zum damaligen Zeitpunkt kein Deal gewesen sein?

psx2gamer


Der Deal ist ja okay, aber an der Rechnung ist was faul

Emtec


Preisfehler zählen wohl kaum als Referenzpreis

Ansonsten: es mag sein, dass nicht alle SSDs betroffen sind - aber würdest du ein Produkt kaufen, bei dem du nicht sicher bist, ob es funktioniert oder du betroffen bist? Selbst, wenn dann Updates usw. nachgereicht werden - meist ist das mit Aufwand verbunden, u.U. muss ich die ganzen Daten migrieren usw. usf. Daher ist die 840 Evo ebenso wie die Kingston ein absolutes No Go. Ich kaufe ein Produkt, weil es mir einen Mehrwert bietet - und nicht, weil die Obsoleszenz schon so offensichtlich ist, dass ich mit einer Wahrscheinlichkeit von x% von einem Defekt ausgehen kann - vor dem Kauf X)

Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)

Emtec

Vergesst es, bestes €/GB-Verhältnis dürfte das hier gewesen sein Zwar auch die 840 EVO, aber mSata und 25,7 Cent / GB War aber leider wie Roulette ob man eine bekommt X)

Vor etwa einem halben Jahr kamen erste Berichte auf, dass die Lesezugriffe der SSD 840 Evo auf bis zu 30 MBytes/s fielen, wenn auf Daten zugegriffen wurde, die vor längerer Zeit geschrieben worden waren. Einen Monat später veröffentlichte Samsung eine neue Firmware und ein Speed Restoration Tool, das die Probleme lösen sollte,


Xeswinoss

Ich kann mich nur wiederholen: alles, was mit der 840 Evo zu tun hat, ist kein Deal. Ebenso wenig wie mit der Kingston SSD Now V3 oder wie die heißt.



Kenne die Platte ja nicht habe mal nachgelesen was die EVO 840 betrifft:



ein Kleiner Ausschnitt aus dem Bericht (15. April 2015 11:30), finde es auch unbefriedigend

Emtec

Xeswinoss

Ansonsten: es mag sein, dass nicht alle SSDs betroffen sind - aber würdest du ein Produkt kaufen, bei dem du nicht sicher bist, ob es funktioniert oder du betroffen bist? Selbst, wenn dann Updates usw. nachgereicht werden - meist ist das mit Aufwand verbunden, u.U. muss ich die ganzen Daten migrieren usw. usf. Daher ist die 840 Evo ebenso wie die Kingston ein absolutes No Go. Ich kaufe ein Produkt, weil es mir einen Mehrwert bietet - und nicht, weil die Obsoleszenz schon so offensichtlich ist, dass ich mit einer Wahrscheinlichkeit von x% von einem Defekt ausgehen kann - vor dem Kauf X)


Sollte auch keinesfalls als Referenzpreis dienen, da sind Preisfehler ja auch nicht für gedacht


War halt zum damaligen Zeitpunkt noch nicht so klar, wie das wirklich aussieht und ob alle betroffen sind usw.
Muss letztlich halt auch jeder selber entscheiden ob er das Risiko eingeht
Der Preis, wenn man denn eine bekommen hat, war trotzdem super und dealwürdig
Aber nun lass uns nicht mehr diskutieren, ich verschwinde nun ins Bett ^^

Klar der Preis ist super gewesen für die EVO, muß ja letzendlich jeder für sich entscheiden und informieren was er kauft.

Kaufe ja auch kein LKW obwohl ich kein Führerschein dafür habe

Kommentar

psx2gamer



Wirklich, oder ist die Gleitkomma Einheit aus dem PEntium entliehen?

psx2gamer



ich würde sagen er hat 960 / 285,90 gerechnet = 3,36 ok, aber ->>> GB/€ ^^

die werden echt immer billiger.. find ich klasse

Ich frage mich die ganze Zeit was IPOS sind?? oO

Random 4K IPOS Lesen: 100.000 Random 4K IPOS Schreiben: 38.000


X) X) X)

PS: IPO = Initial Public Offering

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text