(iBood) Slingbox 350
87°Abgelaufen

(iBood) Slingbox 350

11
eingestellt am 11. Nov 2016
Gerade den iBood Newsletter bekommen.



Da gibts heute als Angebot die Slingbox 350 für 39,95€ und Versand 5,95€.



Macht zusammen 45,90€.





Bestpreis auf idealo liegt bei 126€ (ebay) oder 128,95€ (Amazon Marketplace).





Diese Bix schließt man zuhause an seinen Receiver an und kann dann von unterwegs oder vom Ausland aus seine üblichen Kanäle schauen.



Das ist besonders für Leute die viel geschäftlich unterwegs sind oder Leute wie mich mit einem Zweitwohnsitz interessant (Klapp nämlich auch mit Sky!)





Habs mir für den Preis mal bestellt.



Achtung, kein HDMI-Anschluss!
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare
    Geht das auch mit Drittwohnsitz?
    Verfasser
    zel123587511. Nov 2016

    Geht das auch mit Drittwohnsitz?

    Ne die haben pech(party)
    zel123587511. Nov 2016

    Geht das auch mit Drittwohnsitz?

    ​ich würde das Gästeklo nicht als Drittwohnsitz bezeichnen.
    Ich dachte bei dem Deal "Sling"... kurz an was anderes...
    Achtung, hat kein HDMI-Eingang, nur Composite.
    Von daher ein cold von mir.
    Verfasser
    ww0111. Nov 2016

    ​ich würde das Gästeklo nicht als Drittwohnsitz bezeichnen.

    Aber so weit habe ich nichtmal gedacht. Endlich ohne auf die Werbung zu warten aufs Klo gehen. Schnell den Stream aufs Handy schicken und los gehts
    Verfasser
    AlbertoAlberto11. Nov 2016

    Achtung, hat kein HDMI-Eingang, nur Composite.Von daher ein cold von mir.

    Habs mal in die Beschreibung reingemacht
    AlbertoAlberto11. Nov 2016

    Achtung, hat kein HDMI-Eingang, nur Composite.Von daher ein cold von mir.


    HDMI darf nicht, da die Stream-Übertragung der verschlüsselten HDCP-Inhalte, die über HDMI verschickt werden, verboten ist.

    Ergo braucht man einen Receiver mit Component-Ausgang.
    Eine Alternative zu dieser Box wäre aber wohl ganz simpel ein Enigma2-Receiver und ein eingerichteter DNS-Server. Funktioniert super
    m0r1t211. Nov 2016

    Ne die haben pech(party)



    nein...erst wieder ab dem sechs-wohnsitz wieder möglich...
    Preis Top - Ibood Flop!
    Kann man nur im LAN also ohne Internetanschluss im eigenen Haus, bzw. bei Bedarf per eigener VPN streamen? Möchte ungerne die Signale über einen Fremdanbieter quer durchs Internet senden. Was würde passieren wenn der Anbieter seinen Dienst einstellt?
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text